SV Werder - Fulham FC (28.7.2013, ab 15.00 Uhr; live auf Radio Bremen)

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von Tractor Boy, 13. Juni 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. slemke

    slemke

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    47
    Kartenverkäufe:
    +2
    In vielen Punkten gebe ich Dir Recht! Natürlich verstehe ich, dass für ein fünjähriges Mädchen eine Wurst erstmal wichtiger ist! Schön übrigens dass dennoch etwas bei ihr hängengeblíeben ist. :daumen:

    Aber erstens gehe ich ins Weserstadion, da ich das unfassbare Glück habe, in Gehweite zum Stadion zu wohnen. Daher bewundere ich Menschen, die 600km fahren, um unseren SVW zu sehen. Und natürlich erwarte ich in so einem Freundschaftsspiel keine großartig Stimmung. Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt: mich störte nicht so sehr, dass die Leute um mich herum keine Stimmung gemacht haben, offensichtlich waren sie zum ersten Mal im Weserstadion und interessierten sich nur bedingt für das Spiel. Mich ärgerte nur, dass ich komisch angeschaut wurde, und Kommentare gemacht wurden, bzw. mit dem Kopf geschüttelt, als sei MEIN Verhalten nicht normal. :crazy:
     
  2. tantekaethe72

    tantekaethe72

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    4.408
    nur um Dir die Situation mal vor Augen zu führen: Stell Dir vor Du bist liebender Papa und hast Deine kleine Tochter und Deinen Sohn dabei die sich mit großen Kinderaugen auf ihr erstes Spiel im Weserstadion freuen! Apopos: in welchem Land gibts das eigentlich das man Kinder mit ins Stadion nehmen darf?? :wink: ich finde das TOLL!!! :daumen:
    Dann stelle Dir weiter vor Deine Mannschaft, Dein Werder spielt den größten Rotz zusammen, legt das Albtraumspiel des Jahres in der Vorbereitung hin. würdest Du vor Deinen Kindern rum schreien und fluchen oder lauthals Anfeuerungen raus brüllen, oder würdest Du Dich Deiner Kinder zuliebe zusammen reissen und mit den Fäusten in der Tasche sitzen bleiben???

    und als letztes stell Dir bitte noch eines vor: Du sitzt da als liebender, angefressener Papa und neben Dir hampelt son angesoffener Vollproll rum der einen Brüller nach dem anderen raus haut und genau das sagt was Dir auf der Zunge liegt, von dem Du wolltest das es Deine Kinder eigentlich nicht hören sollten! (wobei ich jetzt NICHT DICH damit meine!!!) wie würdest DU dann wohl gucken???
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Da muss man einfach drüber stehen, solche Leute hatten wir auch in Leipzig dabei. einfach ignorieren und weitermachen:grinsen:
     
  4. slemke

    slemke

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    47
    Kartenverkäufe:
    +2
    Habe ich dann ja auch! :D
     
  5. slemke

    slemke

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    47
    Kartenverkäufe:
    +2
    :D Mit dem angesoffenen Vollproll fühle ich mich jetzt aber angesprochen! Wenn jemand Kinder hat, kann ich das absolut nachvollziehen. Ist doch klar, dass man gegenüber seinen Kindern eine Vorbildfunktion hat. Die Besucher im Stadion, die ich aber die ganze Zeit meinen, waren aber nicht die Eltern der Kinder, die dauernd aufsprangen, um sich Wurst zu holen. Die waren ohne Kinder da, gehörten aber wohl zu der gleichen, recht großen, Gruppe.
     
  6. tantekaethe72

    tantekaethe72

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    4.408
    NEE!!! musst Du aber nich, mein lieber Slemke! :wink: ich wollte damit nur deutlich machen das man GERADE DIESES Testspiel nicht mit anderen vergleichen kann eben weil es an einem sehr besonderen Tag stattfand!
    also zumindest was die Art der Stimmung im Publikum angeht!
     
  7. LostBoy

    LostBoy

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    alles klar slemke, ich glaub jetzt hab ich dich wirklich besser verstanden :daumen:

    denn das kenn ich grundsätzlich auch, dass man komisch angeschaut wird wenn man sich die seele aus dem leib brüllt ("ist doch NUR fussball")

    da ich eben 600 km weg vom weserstadion wohne, schaue ich alle spiele zuhause und da ernte ich auch ständig fassungslose blicke meiner family wie man sich nur so vorm fernseh aufregen kann... ;)

    daher versuche ich jetzt meine ältere tochter auf meine seite zu ziehen :D
     
  8. svw_madi1899

    svw_madi1899

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:

    In deiner Beschreibung finde ich mich zu 100 % wieder :). Ich wohne auch fast 600 km von Bremen entfernt, bin daher selten im Stadion. War aber auch letzten Sonntag da, war in der Ostkurve. Da war die Stimmung - für ein Freundschaftsspiel - okay. Zu deinem Punkt, das Du zu Hause Werder im TV schaust, ich werde auch ständig von meiner Family gefragt ob ich noch alle Tassen im Schrank habe, wegen Fussball mich so aufzuregen oder bei einem Tor sooooo sehr rumzuspringen als würde mein Popo brennen :D. Also alles normal und auch gut so :daumen: