SV Werder - Fulham FC (28.7.2013, ab 15.00 Uhr; live auf Radio Bremen)

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von Tractor Boy, 13. Juni 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. tantekaethe72

    tantekaethe72

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    12.956
    Zustimmungen:
    4.443
    sauberes Spiel unserer Mannschaft heute! man hat gemerkt das Fulham noch so ein paar Prozent fehlen (ähnlich wie uns gegen die beiden Drittligisten). wir sind aber auch noch nicht bei 100 %!!! in der letzten Trainingswoche bis zum Saarbrücken Spiel heisst es noch mal alles geben um die letzten Grundlagen für die Saison zu legen! :daumen:
     
  2. ArneBanane

    ArneBanane

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    46
    Ich glaube, daß wir in der Hinrunde arg mal was auf die Mütze bekommen. Wichtig wird sein, Dutt einen gewissen Kredit dann zuzugestehen, und nicht jetzt in der Vorbereitung.

    Nach den bisherigen Testspielniederlagen und den beiden Siegen sieht es aber nach guter Aufbauarbeit aus. Und die braucht eben Zeit.

    Hoffen wir einfach mal, daß es klappt. :beer:
     
  3. celine1912

    celine1912

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.980
    Kartenverkäufe:
    +2
    Auch wenn beide und dabei vor allem Fulham noch nicht bei 100% sind, habe ich doch ein etwas besseres Gefühl. Man sieht auf alle Fälle eine Besserung, was die gesamte Arbeit auf dem Platz angeht.
     
  4. Deorn

    Deorn

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    es ist einfach unfassbar
    hätte Arno die Chancen von Elia vergeben oder einen der zig Freistöße, die übers Tor oder in die Mauer gegangen sind, getreten
     
  5. FatTony

    FatTony Guest

    Das ist Blödsinn, aber wenn sich Blödsinn erst mal in den Köpfen festgesetzt hat ist es offensichtlich sehr schwer dieses klebrige Zeug wieder zu entfernen. Fritz ist einer der schnellsten Spieler in der Mannschaft, aber Fakten interessieren an dieser Stelle sicher keinen. Fritz ist langsam, fertig.
     
  6. ArneBanane

    ArneBanane

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    46
    Ich sehe das auch so. Aber trotzdem wird es weiterhin mal Rückschläge geben, bzw. wir sollten uns darauf einstellen, daß es Rückschläge geben wird. Unvermeidlich auf dem Weg zurück zur Spitze, aber das wird Jahre dauern

    Ich kann damit um und du anscheinend auch, aber es lesen ja auch andere im Forum mit. ;)
     
  7. celine1912

    celine1912

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.980
    Kartenverkäufe:
    +2
    Die Rückschläge wird es geben, da bin ich vollkommen bei dir. Aber wie du schon sagst, muss man da durch, wenn es wieder ganz nach oben gehen soll. Aber bin guter Dinge und das hat nichts mit heute zu tun.;)
     
  8. fuchsnas

    fuchsnas

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Zitat von TE: "Wir müssen versuchen, über die Mitte noch mehr Druck zu erzeugen", sagte Werders Sportdirektor Thomas Eichin in der Halbzeitpause. Das Spiel über die Außenpositionen habe ihm aber schon gut gefallen, so Eichin weiter.

    auch wenn beide Mannschaften vermutlich noch nicht bei 100% waren..
    genau das war mMn heute deutlich zu sehen.. vor allem im Zentrum, das war mir zeitweise noch zu statisch, mangelndes Tempo & Kombinationsideen dadurch keine Überraschungsmomente, die Pässe in die Tiefe kamen selten an, die Abstimmung der Laufwege miteinander, wenn das noch verbessert wird, bin ich schon sehr zu zufrieden.. aber das braucht Zeit... ich denke Prioriät hatte ganz klar die Defensive und das ist uns gelungen wie ich finde, auch wenn Fullham noch nicht so hungrig war aber alles in allem hat mir das aber schon gut gefallen, weiter so :daumen:
     
  9. Wuemic1

    Wuemic1

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +7
    Hallo
    Also Heute War Die Stimmung Im Weserstadion Zum :zzz: Was War Denn Heute Los Dei Linke Seite Macht Normalerweise Auch Mehr Stimmung
    Achso Ja Das In Osnabrück War Alles Die Schuld Von Werders Technik Die Krigen Es Ja Nicht Mal hin Die Videowand Richtig Zu Korigiren :lol:
     
  10. Schüttler

    Schüttler

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    12
    Kartenverkäufe:
    +105
    Behebe du man erstmal deine Schreibfehler!!! Das ist ja schrecklich!!
    :eek::eek:
     
  11. rollrasen

    rollrasen

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +18
    Was hast du denn für eine Stimmung bei einem Spiel erwartet, das im Rahmen eines Events stattfindet, wo hauptsächlich Väter mit ihren Kleinen aufschlagen?!
     
  12. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    19
    Kartenverkäufe:
    +31
    Der Auftritt heute hat mich doch (positiv) überrascht, auch wenn man das Ergebnis im Enddefekt nicht überbewerten sollte und man nicht verheimlichen darf, dass Fulham in der Vorbereitung zum einen noch nicht so weit wie Werder ist, da der Ligaauftakt in der Premier-League erst später stattfindet und zum anderen überhaupt keine Lust auf die Partie gehabt zu haben scheint, denn anders lassen sich diese großen Räume, die der hochwertig besetzte Kader Fulhams gelassen hat, nicht erklären.

    Dennoch waren heute zumindest einige gute Ansätze zu sehen und die Automatismen in der neuen Grundausrichtung scheinen langsam zu greifen. Die neue Formation gefällt mir by the way im Übrigen recht gut, da das Überzahlspiel, welches man durch das Aufrücken der Außenverteidiger im eigenen Angriff schafft, sehr effektiv sein kann. Generell hat man anscheinend aber keine großartigen Veränderungen am Konzept vorgenommen: wie in der Vorsaison auch agiert man noch in einer Form des 4-3-3s, setzt auf Pressing des Ballführenden und darauf, dass dies schon in vorderster Reihe, sprich von Petersen, umgesetzt wird, was heute gut zu sehen gewesen ist. Auch das Doppeln funktionierte über weite Strecken. Die Art und Weise, wie man in der Offensive zum Erfolg zu kommen versucht, gefällt ebenfalls. Schnelles, direktes Kurzpassspiel und zahlreiche Ballstafetten, sodass man den Ball und Gegner laufen lässt.

    Insgesamt war die erste Halbzeit bzw. waren die ersten 70. Minuten besser als die Schlussphase, was allerdings auch nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass während dieser Zeit die vermeintlich beste Elf auf dem Platz stand und nach diesem radikalen Wechsel die Abstimmung natürlich fehlte. So konnte man nicht mehr in einen Rhytmus finden, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass von den eingewechselten Akteuren kaum jemand positiv auffiel. Gut gefallen aus der A-Elf haben mir folgende Spieler:

    -Fritz: Erstaunlich guter Auftritt. Auf der Rechtsverteidigerposition scheint er um einiges besser aufgehoben zu sein als im Mittelfeld. Hinten sicher und in der Offensive durchaus selbstbewusst.
    -Caldirola: Seine ruhige Art zu spielen war schon heute zu erkennen, sehr souverän und mit einigen öffnenden Bällen in die Spitze.
    -Gebre Selassie: Überzeugt davon, dass er als Linksverteidiger getestet wird, bin ich nicht, heute war das allerdings ordentlich. Hinten ohne Probleme und in der Offensivbewegung häufig beteiligt und eingebunden.
    -Makiadi: In meinen Augen der Beste Werderaner auf dem Platz heute. Hat seine Position im defensiven Mittelfeld gut gehalten und erwartungsgemäß die ordnende Funktion übernommen. Cleveres Vorrücken in die freien Räume und gutes Passspiel, im Zweikampf auch sehr ordentlich.
    -Ekici&Elia: Beide sehr bemüht und engagiert, sie scheinen ihre (letzte?) Chance wohl nutzen zu wollen.

    Enttäuschend für mich heute allerdings Hunt, der einige Fehler im Passspiel offenbarte und die Bälle häufig in den Rücken der Mitspieler spielte.
     
  13. Kurogane

    Kurogane

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    402
    das ist ne Art Familien Tag, ka was welche da erwartet haben, da ist halt typische familienstimmung im Stadion.
     
  14. Gr33ce

    Gr33ce

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Schon betrunken ???:bier::bier::bier:
     
  15. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Die Stimmung war doch gut für solch ein Spiel, oder? :confused:

    Die Ost war gut dabei (lediglich die unsinnigen "Scheiße HSV"- Chöre passten mal wieder gar nicht dazu), alle Tribünen machten mit. Natürlich im anderen Rahmen als sonst, klar, bei dieser Zuschauerzahl und angesichts der Bedeutung des Spiels.

    Peinlich allerdings die Posse während der Mannschaftsvorstellung auf der Leinwand, als Dutt an der Reihe war, Stoll dann stockte, sogleich wurde Schaaf eingeblendet (Dutt gar nicht) und danach kam ein zögerliches, fast schon leises "R-o-o-o-b-b-i-n". :(

    :zweifeln: :wild:

    Vom Spiel selbst war ich wirklich angetan wie lange nicht mehr.
     
  16. Kurogane

    Kurogane

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    402
    Zum Spiel: naja sicherlich wäre mehr tempo und nen öfterer pass in die nahtstellen besser gewesen aber man muss auch sagen das Fulham extrem defensiv stand teilweise mit 9 leutem um dem eigenen strafraum.
     
  17. Stimmung war für ein Freundschaftsspiel und 20.000 Zuschauer gut, gibt nichts dran zu meckern.
    Die Antigesänge hingegen waren unschön, muss nicht sein bei einem solchen Spiel.

    Das Spiel selbst war auch wirklich gut, wie ich finde, wenn man mal den Vergleich zur letzten Rückrunde zieht. Einige schöne Ansätze im Spielaufbau. :daumen: Auch wenn natürlich noch nicht alles klappt, wie denn auch? Vorbereitung läuft ja noch und der Feinschliff erfolgt erst noch.
    Positiv war außerdem, kein Konter nach eigener Ecke der Freistoß :D
    Dafür aber auch wieder die Chancen nach den Ecken nicht genutzt... DAs muss wieder eine Waffe von uns werden.
    Ich denke, wenn Dutt die zeit und die Mittel bekommt, die Truppe nach seinen Vorstellungen aufzustellen, dann kann das eine ähnliche Erfolgsgeschichte mit TERD werden wie mit KATS :daumen:
     
  18. ArneBanane

    ArneBanane

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    46
    Wenn du Ausländer oder Legastheniker bist, geht das in Ordnung. :bier:
     
  19. fuchsnas

    fuchsnas

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    also ich fand, dafür dass so viel gewechselt wurde, war das recht anständig... find auch, dass die letzten 20 min. im Spiel nach vorne etwas mehr pfiff drinn war als vorher.. (bezogen auf die Spielzüge) hat mir gut gefallen... aber so richtig schlau werd ich aus dem heutigen Spiel nicht... abwarten :)
     
  20. festermauermann

    festermauermann

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    0
    bemerkenswert, als RD und der Assi an der Linie sich ein wenig über Elias Schuss auf leere Tor lustig machten...:lol::lol::lol: