SV Babelsberg 03

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von ForzaBrema, 12. Juli 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. So werd ich mal den Thread wieder zum Leben erwecken

    Nach gutem Saisonstart hat Babelsberg ziemlich nachgelassen (letzer Sieg gegen unsere Amas) heut gabs ein 0-0 in Jena

    Derzeit steht der SVB auf Rang 16 mit 14 Punkten
     
  2. Heute gabs einen Auswärtsieg in Dresden für den SVB03 :applaus:
     
  3. Dem Verein droht wegen akuter Finanzprobleme der Zwangsabstieg. :mad:
     
  4. finde ich irgendwo scheisse...auch wenn unsere U23 wohl davon profitieren werden
     
  5. voll kacke... vor allem erst jetzt damit rauszurücken wo die Entscheidung über die Lizenzvergabe nächste Woche fällt. Fans haben schon reagiert und ein Spendenkonto aufgemacht Link.
     
  6. SPD-Fraktionschef Mike Schubert setzt noch Hoffnung in eine Rücknahme des Karl-Liebknecht-Stadions durch die Stadt.[...] Zurzeit hat der Verein die Sportstätte in Erbpacht. Schuberts Rechnung: Der SVB hätte eine jährliche Entlastung von 800 000 Euro bei der Bewirtschaftung, wenn dazu die 350 000 Euro der Energie und Wasser Potsdam (EWP) kämen, deren vertragsgemäße Zahlung Jakobs als Aufsichtsratsvorsitzender garantiert, würde die Finanzlücke auf maximal 350 000 Euro schrumpfen. Laut Jakobs gibt es aber noch keinen entsprechenden Antrag des SVB-Vorstandes.


    Potsdam - Fans des Fußball-Drittligisten SV Babelsberg 03 haben am Donnerstagnachmittag die Geschäftsstelle des Vereins an der Karl-Liebknecht-Straße besetzt. Sie fordern den sofortigen Rücktritt des Vereinsvorstands erst dann wollen sie die Geschäftsstelle wieder verlassen. Bis jetzt wurde darauf verzichtet, die Polizei zu rufen. Wir warten jetzt erst einmal ab, so ein SVB-Mitarbeiter. Eine Hand voll Fans seien gegen 15.30 Uhr im Vereinsgebäude aufgetaucht. Derzeit sind es 40 Fans, die sich in der Geschäftsstelle aufhalten und sich weigern, diese wieder zu verlassen. Einige haben sich an Treppengeländer gekettet. Die Polizei ist vor Ort. Nach Angaben der Beamten und der Vereinsmitarbeiter werde derzeit aber kein Grund zum Einschreiten gesehen. Die Fans warten auf Verantwortliche, von denen sie erstmals auch öffentlich direkt eine Stellungnahme zur Lage des Vereins
    Während zwischen Verein und einigen Fangruppen die Zeichen auf Sturm stehen, wird der kleine Babelsberger Drittliga-Klub - der Verein mit dem mit Abstand geringsten Etat in der Dritten Bundesliga - einer Welle der Solidarität von Fußballfans und Sportinteressierten aus ganz Deutschland überrollt.
    Auch Fußballfans anderer deutscher Vereine, wie dem FC St. Pauli, Union Berlin, Hertha, dem FC Carl Zeiss Jena, Arminia Bielefeld, Rostock, Schalke oder Dresden spendeten für Babelsberg. In der Geschäftsstelle von Hertha BSC wird bereits über ein Benefizspiel nachgedacht.
     
  7. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
  8. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Immerhin wurde die Klasse gehalten, auch wenns mir für Anton Leid tut... Gute Besserung!

    Jetzt zur Saisonpause hat Rudi (Herr Rudolph) endlich mal wieder Zeit, um unseren Geo-Unterricht zu besuchen. Der Studiert grad Geo/Sport auf Lehramt. ;)
     
  9. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    :applaus::applaus: Sollen sich erstmal in der Liga etablieren... *gefällt mir*
     
  10. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    In 2 Jahren dann der Aufstieg, dann spielen 2 meiner Mitschüler für die 1.! ;)
     
  11. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Naja ich denke es geht in nächster Zeit erstmal um den Klassenerhalt oder halt ums Mittelfeld... Aber träumen ist ja nicht verboten... ;)
     
  12. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Als sie das erste mal in die 2. aufgestiegen sind hat auch keiner dran gelgaubt. Und bei dem Potenzial bei uns in der Region sollte in ein paar Jährchen schon was drin sein. Aber 2 ist wirklich zu wenig...
     
  13. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
  14. dieeeter

    dieeeter Guest

  15. Guter Mann der Cem Efe. Kann ihn verstehen...
     
  16. morrissey_ohz

    morrissey_ohz

    Ort:
    Bangkok
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja, klasse Typ...einfach mal unbelegte Aussagen raushauen, nach dem Motto, na wenn's gegen Zwickau geht wird man mir schon glauben...

    Das auf übelste pöbelnde Babelsberger Publikum wird natürlich nicht erwähnt....
     
  17. dieeeter

    dieeeter Guest

    es geht ja auch nicht um irgendwelche pöbeleien von der tribüne, sondern unm diskrimierende äußerungen von der zwickauer bank. würde mir an deiner stelle gut überlegen, ob du sowas wirklich mit gepöbel von seiten der babelsberger fans rechtfertigen willst.

    ein journalist erzählt auf der pk übrigens, dass er die äußerungen teilweise auch gehört hat. wegen unbelegt und so..
     
  18. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Die Babelsberger Ultras sind sicher nicht unbedingt Kinder von Traurigkeit. Fakt ist aber auch, dass sie als stark linksgerichtete Fanszene oft angefeindet werden. Das ist in der Regionalliga schlimmer als noch zu Drittligazeiten.
     
  19. morrissey_ohz

    morrissey_ohz

    Ort:
    Bangkok
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn dem so waere, sind solche Aeusserungen natuerlich nicht zu rechtfertigen. Der FSV behauptet aber nun genau das Gegenteil - was stimmt nun? Die ueberharte und provozierende Gangart der Babelsberger nebst Platzverweis nach Taetlichkeit laesst sich hingegen durch die Fernsehbilder belegen.
     
  20. dieeeter

    dieeeter Guest

    die aussagen wurden, wie schon im letzten post geschrieben, laut pk von einem journalisten doch zum teil gehört. und auch eine überharte und provozierende gangart der babelsberger rechtfertigt nichts.