Support beim Spiel gegen Twente

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Twente Enschede" wurde erstellt von benjamin13, 31. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ehrlich gesagt, mir haben die Ultras auch nicht gerade gefehlt. Es war mMn nicht mehr los, aber eben auch nicht wirklich weniger. Man sah nur keinen tanzenden Klumpen in der Ost.
     
  2. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Is auch besser so...

    Warst du im Stadion? Wenn ja wo? Klingt so als wärst du in der Westkurve gewesen oder vorm TV...
    In der Ost haben sich nämlich Leute zusammen getan, die sich vor und neben dem Kran postiert haben um zusammen Stimmung zu machen! Das war auch nicht schlecht, da in der letzten Reihe auch eine Trommel vorhanden war...
    Aber ohne Ultras einfach nichts...
     
  3. Ja, in diesem Punkt Stimme ich Dir uneingeschränkt zu. ;)
     
  4. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Jo, ich stand in der West, aber ich habe keine tanzenden Leute gesehen. Akustisch war es aber für mich ähnlich "laut" wie immer, nur eben ohne den Dauergesang.
     
  5. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Tja und ich kann dir sagen ich stand direkt dort in der Ost und es war nicht ähnlich leise wie sonst! Wesentlich erbärmlicher...
     
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Das hat mit Ultras nichts zu tun, sondern, dass zu viele Leute in der Ost waren, die ihr Maul nicht zum singen aufbekommen haben. Also wenn ich mir überlege, da hätten die restlichen 80% auch noch mitgemacht, dann wäre die Stimmung richtig klasse gewesen.
    Und ich habe nichts gegen Ultras, aber ich kann mit dieser Art des Supports halt auch nur bedingt etwas anfangen, wenn man 90 Minuten einfach irgendetwas durchsingt, was mit dem Spiel oder Situtaion des Vereins/Mannschaft wenig zu tun hat.
     
  7. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Dann geht das wohl ohne das Dach komplett verloren, denn ich stehe meistens in der West und konnte akustisch halt keinen Unterschied ausmachen.

    :tnx:
     
  8. 100% Zustimmung :tnx:
     
  9. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Das hab ich auch nicht angezweifelt, aber die Leute singen nunmal (noch) nicht mit...
    Daher meine Anmerkung bzgl. Ultras!
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Und mir ist mal eine Zeit "Totenstille" (die es nicht wirklich gab) lieber als das Dauergesang. Es muss doch möglich sein, einen Kompromiss zu finden. Mal(!) kurzzeitig(!) Ruhe ist doch nicht schlimm, es kann(!) sogar mal positiv sein.
    Bei Rückstand Stillschweigen gab es gestern auch nicht wirklich.
     
  11. Und das interpretieren viele als situationsbezogenen "Support", weil ja immerhin ab und zu "Werder, Werder" und 2-3 andere Gassenhauer zum besten gegeben wurden. Da weiß man nicht ob man lachen oder heulen soll. Wenn wenigstens son bisschen Stimmung in der Ost ist, dann gehts ja noch, ist zwar alles andere als richtige Stimmung, aber was hat so ein Misst mit Stimmung zu tun? "Englischer Support" nennt die Leute das. Absoluter Totentanz mit Schlachtrufen im 5-Minuten Intervall
     
  12. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich sag ja nicht, dass die Stimmung gut war. ;)
     
  13. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Und schon kommen die üblichen Verdächtigen aus ihren Löchern...

    Wo gab es denn bitte gestern keine Totenstille?!?! Ach ja, es waren ja Twentefans da!

    Einen Kompromiss gibt es nicht! Nicht auf diese Weise, das hier - ich verkneif´s mir - über die Stimmung diskutieren, sich gegen Ultras bekunden (die gehören zum Verein und einer Fanszene dazu) aber in der Kurve kriegen sie das Maul nicht auf.
    Wieder mein altbekannter Vorschlag, diverse Vorsänger - vllt. ne Anlage dazu statt Megaphon (Beispiel Dortmund, Scheiße 04...)


    :tnx:
     
  14. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Was ist denn gegen "Werder, Werder" oder Gassenhauer zu sagen? Also ich finde es viel blöder bei einem Stand von 1:3 gegen Nürnberg "Deutscher Meister SVW" zu trällern.
    Und das man sich auf den Rängen dann eher ein Duell mit den Ultras auf der anderen Seite liefert als auf das Spiel gesangstechnisch einzugehen, wirst du ja auch nicht abstreiten können. Noch mal ich habe da nichts gegen. Aber was auch gegen Nürnberg wieder der Fall war:

    Aus Richtung der Blöcke 140 - 136 wird irgendwie mal Situationsbedingt etwas angestimmt und die Ultras dudeln da irgendetwas weiter. Das ist doch alles nicht der Sinn der Sache.
     
  15. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Das war doch gar nicht so!?:confused:
     
  16. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Naja, die lieben Ihren Verein auch bei einem 1:3 Rückstand, was man von einigen anderen Leuten hier nicht behaupten kann. Aber ich habe da nen anderes Lied gehört...


    Da muss dann halt nen Kompromiss für beide Seiten gefunden werden - aber nicht indem hier einige solche Kommentare posten...
     
  17. Genau, und spielt im 90min. Dauerton mal ordentlich zusätzliche Stimmung über gewaltige Boxen ein die ihr vor den Rängen der Sesselpuper hinstellt. Das ganze gepaart mit eurem herzerfrischenden Gesang, da ist doch excellente Stimmung gerantiert für die uns jeder in der Bundesliga beneidet - und darauf kommt es ja schließlich an dass die anderen Ultra Gruppen euch beneiden gelle!
    :grinsen:
     
  18. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Zu so viel Scheiße fällt mir nichts ein! :rolleyes:

    Ach da fällt mir doch was ein, es soll ja nur dazu dienen Dich und alle die sonst nie das Maul aufbekommen zum singen zu animieren... Hab auch nicht behauptet, dass die Ultras das Ding benutzen sollen und von Dauerbeschall oder großen Boxen auch nicht. Witzig was man so interpretieren kann wenn man keine Ahnung hat...
     
  19. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Habe da auch noch zwei, drei andere Lieder gehört, aber auch dieses "Deutscher Meister SVW" kam wieder. Blödsinn. Und ich unterstütze meinen Verein auch bei nem Rückstand.
    Um es mal nen bisschen Platt auszudrücken: Von den Gesängen der Ultras kann man nicht darauf schließen, was gerade auf dem Platz passiert. Und das finde ich - ganz persönlich - unpassend.

    Aber auch nicht idem sich die einen als "Besserfans" verstehen und sich quasi so aufführen, als wenn ihnen der Block allein gehören würde. Bzw. sie einen Anspruch darauf haben, zu bestimmen, was in der OK gesungen wird.
     
  20. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wenn du nicht diskutieren möchtest, bist du hier falsch.
    Totenstille (von den WerderFans) würde bedeuten NICHTS/GARNICHTS NULL war zu hören. Das war nie der Fall. Natürlich weiss ich was gemeint(ich nenne es mal "realtive Ruhe") ist, aber wenn man wirklich diskutieren will, dann sollte man auch sagen was man meint und nicht mit Übertreibungen um sich werfen.

    Er antwortet doch nur auf dem Niveau das du hier auch vertrittst, wo ist dein Problem?