Sportbootführerschein See/Binnen

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Grün-Weißer Ostfriese, 14. April 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Hallo,
    wie ihr wisst bin ich ja Ruderer und will mich neben meinem Training auch ein bisschen um das Training anderer kümmern. Wir ham im Verein ein Boot mit "zu dickem" Motor. Mein Freund ist Segler und will übern Verein den Schein machen. Dürfte aber wohl der SBF See sein (der gilt auf Binnen nicht) da das das Revier der Segler hier ist. Er meint das es kein Problem ist wenn ich da mitmache. Meint ihr das es möglich ist an den Lehrstunden vom SBF See teilzunehmen und anschließend evt. direckt den SBF Binnen oder beim selben Prüfer zusätzlich den Binnen zu machen??
    Habt ihr evt einen der beiden Scheine und könnt mir noch irgendwelche Infos oder Tipps geben??

    Danke schonmal für eure Antworten
    GWO
     
  2. falls ich mich dran erinner und meinen opa demnächst sehe frag ich ihn mal da er binnen schein usw hat da er auch ruder trainer ist udn mein alter trainer war ob es möglich ist bzw ob er das noch weiss... sein schein sit ja schon ein paar jahre alt ;)
     
  3. Möglich ist das schon, ratsam allerdings nicht unbedingt. Binnen und See unterscheiden sich trotz Überschneidungen an einigen Punkten bei den theoretischen Teilen, da wären extra Binnen Lehrstunden nicht unbedingt verkehrt. Die Praxisteile sind dagegen fast gleich, sind die selben Knoten etc.
     
  4. ich interessiere mich für das Amphicar, da benötigt man auch einen Schein, ich glaube einen Sportbootführerschein
     
  5. Ich habe den SBF Binnen zuerst und dann den SBF See gemacht (oder anders herum?) Wenn du die Lehrmaterialien hast, kannste das auch direkt nacheinander machen. So schwer ist das nun auch nicht. ABER unterschätzen sollte man es auch nicht. Es gibt aber auch die offiziellen Prüfungsbögen als Lernmaterial zu kaufen.
     
  6. Hm ok weißt du was du bezahlt hast? Und die Prüfung im Internet finde ich dazu unterschiedliche Aussagen. Gibt es eine praktische Prüfung?
     
  7. Ja es gibt eine praktische Prüfung. Wie teuer die Prüfbögen sind weiß ich nicht so genau, den Theorieteil gibt es auch als PDF.
     
  8. Puh... Ich habe in einem Jahr den SBF Binnen, SBF See und SKS gemacht. Ich weiß nun wirklich nicht mehr, was wie viel gekostet hat ;)

    Ich habe aber alles in allem weniger gezahlt als hier:
    http://sportbootschule-ziegler.de/preise.htm

    Wobei Prüfungsgebühren da wohl nicht aufgeführt sind.

    Sehr hilfreich ist im Übrigen auch diese Seite hier:
    http://www.tim.sf-ub.de/

    Dort auf "Trainer" klicken (steht gerade nicht Online zur Verfügung, kann man aber auch herunterladen).