Spieltagthread Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von SeeMA, 7. April 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Bei dem Spieltag fast zu wenig.
    Mehr wäre aber auch absolut nicht verdient gewesen. Besser 1 Punkt als keiner.

    Werder damit 2019 weiterhin ungeschlagen :schal:.
     
    CK82, mezzo19742 und syker1983 gefällt das.
  2. Eine schwache Leistung reicht für einen Punkt. Schade, an einem Sahnetag wäre da für uns mehr drin gewesen.
     
    CK82, Cyril Sneer, peggy76 und 3 anderen gefällt das.
  3. Kommt die bei Prime oder Netflix ...du Serienjunkie:p
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  4. Ja, schwerer Fehler von MK. Dann zurückgekommen und glücklich einen Punkt geholt. Hätte auch eine Niederlage werden können.
     
  5. Ich fand Gladbach nicht stark. Korrigiere mich, sie waren sehr Zweikampfstark und aggressiv, aber in letzter Konsequenz doch etwas harmlos.
     
    BOWLINGEFO, Lübecker, peggy76 und 2 anderen gefällt das.
  6. Was soll man sagen..Wir müssen mit dem Punkt leben und insgesamt war er eher glücklich..Immerhin weiterhin 2019 ungeschlagen und weiterhin wieder ein Tor erzielt..
     
  7. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Heute war keiner in der Form der letzten Wochen...

    Im Endeffekt ist das 1:1 noch das beste Ergebnis was man nach dem Spielverlauf rausholen konnte. Aber gegen ebenfalls eher biedere Gladbacher in einem unterdurchschnittlichen Bundesligaspiel empfinde ich es dann als doch zu wenig.

    Gladbach hat unser Herzstück effektiv aus dem Spiel genommen und damit sind wir dann zu 80% Schachmatt gesetzt. Das wir uns bei der eher wackligen Defensive immer eins fangen können ist auch klar - daher taktisch von Gladbach gut umgesetzt.

    Mich ärgert, dass wir immer wenn es um wirklich was geht in diesen Schlafwagenmodus schalten. Wenn die Mannschaft wirklich nach Europa will, muss man gegen mehr als angeschlagene Gladbacher anders und vor allem mit mehr Biss auftreten...
     
    werderpower007, peggy76 und Klatti5 gefällt das.
  8. Wie soll mann denn gegen Bremen spielen? Sie waren Zweikampfstark, Aggressiv, hatten ein gutes Positionsspiel und einige Chancen. Bremen ist keine Gurkengruppe mehr und Gladbach ein CL Team. Beide Teams haben auf hohem Niveau gespielt und Gladbach war besser.
     
    Weserpizarro24 und mezzo19742 gefällt das.
  9. Davy mit frischer Sommerfrisur ;) - Hat sich ausgezahlt. :klatsch:
     
  10. Ich sehe den Punkt jetzt nicht so negativ. Begründung übernehme ich von hier:
    Passt so.
     
  11. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    ich fand das Niveau heute nicht besonders gut. Fehlpässe, Missverständnisse und Ausrutscher.

    Osako hat mir am Ende ganz gut gefallen, weil er Bälle erobert und sich durchsetzt.
     
    CK82 gefällt das.
  12. Das trifft es sehr gut.
     
  13. Wobei es am Ende auch Jiri zu verdanken war, wir haben ja vogelwild verteidigt um Schluss. Aber dafür hat man ja einen guten Goalie.
     
  14. Das Spiel ist zu Ende und ich muss sagen, dass ich heute mit unseren Jungs nicht zufrieden war. Kruse war da...ja...hat aber aus meiner Sicht zuviele Bälle Bälle verdaddelt. Das kann er besser. Ich fand neben Sahin auch die beiden Eggesteins als Ausfaller. Ich kann dieses traben nicht mehr sehen. Auch diese Querpässe/ Rückpässe von Selassie und August, werden immer mehr. Kann es sein das Megge platt ist und mal eine Pause braucht? Ich fand das Spiel heute zu gebremst. Meine Hoffnung war, dass diese Bremse gewollt ist. Jetzt denke ich, die Mannschaft ist Platt und nicht nur Megge alleine. Kohfeldt sollte den meisten mal ein ruhiges Wochenende gönnen. Dann können uns die Bayern auch nicht auslesen, wenn wir im Pokal auf sie treffen.
     
  15. Fazit : In einem Spiel was 60 Min. vorwiegend in der Verteidigung stattfand , muß und kann man mit ein Pkt: gut Leben .
    WIR hatten leider Spieler die nicht ihre normale Form fanden .
    Das Gegentor MK anlasten , find ich etwas einfach , weil er ausrutsch und die Verteidigung in der Vorwärtsbewegung ist ,kommt sowas zustande.
    Die aggressive Spielweise der Borussia in der ersten HZ , war einfach Gift Ruhe ins Spiel zu bringen .
    Glücklicherweise hat die Borussia uns das Spiel wieder aufnehmen lassen . Da zeigte sich was möglich gewesen wär .
    Wie gesagt : nicht zwei Pkt. verloren .
     
  16. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mehr fällt dir dazu nicht ein ? Seine bisherigen Leistungen zählen nicht ? Das Passiert nun mal, auch einen Kruse
     
    einfach ich gefällt das.
  17. Wir haben heute defensiv über weite Phase so gespielt wie Dortmund gestern. Das macht mich wirklich nachdenklich. Wenn dieses Wegbleiben und Machenlassen gepaart mit dem Umstand, dass man jeden zweiten Ball verloren hat und eroberte Bälle gleich wieder wegschenkt sich durchsetzt - na, dann gute Nacht. Hätte ich nicht für möglich gehalten, so eine halbgare Defensiv-Nummer nach den letzten Wochen. Um sechs war ich noch zuversichtlich. Jetzt hab ich echt Angst vor dem Pokalspiel.
     
  18. Einer Top 5 Mannschaft auswärts n Punkt entführt.
     
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Das war heute also der vierte gegen den sechsten...
    Für mich war das wie Sandhausen gg Heidenheim.
    Ein absolutes Scheiss Spiel ohne Mut nacj vorne.
    Okay wir haben nen Punkt aber mir ist das gegen total beschränkte Gladbacher heute zu wenig.
    Da war kaum was nach vorne.
    Du hast seit keine Ahnung wie vielen Spielen nicht verloren,Gladbach hingegen nicht gewonnen.
    Da ist das zu wenig.
    Wir sind wieder zufrieden .
     
    CK82 und DarthWerder gefällt das.