Spieltagsthread

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Schalke 04" wurde erstellt von Cyril Sneer, 23. November 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Dieser Trainer ist für die mannschaft verantwortlich und er hat sie sich zusammengestellt ! Mir wäre es auch lieber 3/4 der manschaft würde ausgetauscht aber das geht leider nicht .

    Der Trainer müsste langsam mal auf der TW position reagieren macht er aber nicht .
    Für mich wird auch ein Moisander keine stabi in die abwehr kriegen zu langsam so wie die hälfte der mannschaft die andere hälfte ist zu langsam im Kopf . der einzige ausfall der schwer wiegt war der von Augustinson.

    wenn ich mein team nicht zusammen habe muss ich was anpassen, muss ich auf der arbeit auch kann ich auch nicht sagen sry chef heut verkauf ich nix sind nur die schlechten da .

    Er hält stets und ständig an seinem system fest bis zur 80 min wenn alles zu spät ist .
     
  2. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    naja als ich werder fan wurde haben sie junge spieler geholt und besser gemacht. heute holen sie alte und machen sie schlechter. spieler wie jojo und sargent währen zu der zeit bei uns richtig durchgestartet und heute hat man das gefühl die kommen keinen meter vorran. naja worauf ich eigendlich hinaus wollte ist das man schon planen kann welches personal man kauft und wenn man dazu die spieler noch besser macht ist es nen jack pot. wenn ich an ailton denke, den foulsten fussballspieler den ich je gesehen hab wie der bei uns abging. man man man was ist blos los mit dem verein. wenn ich über pizza nachdenke den man geholt hat da kannte ihn kein schwein und hat ihn dann zum top spieler gemacht während man heute genau diesem spieler seine rente selber verdienen lässt.
     
  3. Man hat es verpennt, zum richtigen Zeitpunkt entsprechender Geldgeber zu angeln, als wir für diverse Investoren noch interessant waren. Jetzt ist höchsten noch der Geflügelhof oder der Immobilienmakler an uns interessiert. Wobei letzterer wohlmöglich schon darauf pocht, das sich der finanzielle Strick weiter zuzieht und er dem Verein dann künftig das Wohninvest Stadion verpachten kann. Wir sind fällig, wenn nicht dieses Jahr dann im nächsten oder übernächsten. Und ich glaube auch nicht daran, das irgendwelche Stellschrauben daran noch etwas ändern können, dafür wurden in den letzten Jahren einfach zu viele schlechte Entscheidungen getroffen.
     
  4. Ich fand nicht alles schlecht, Veljkovic und Augustinsson überraschend gut.
    Wäre das Tor nicht kurz vor der Pause gefallen, wäre die Taktik aufgegangen, Schlacke war ab der 70. platt.
    Schlecht fand ich das Zweikampfverhalten und die Fehlpässe beim Rausspielen.

    Kohfeld ist in der Bredouille, er muss jetzt was ändern, wenn man 8 Spiele nicht gewonnen hat.

    :)
     
  5. In meinen Augen reine Vermutungen, wie die 50 Geschäftsleute, die einsteigen wollten, wenn Lemke gegangen wäre.
    Nenn mir mal einen Geldgeber,
    außer Wiesenhof gib es in dieser Gegend keinen, der investieren will.
    In meinen Augen Wunschdenken ohne Realitätsbezug.
    :kaffee:
     
  6. Cooper1978

    Cooper1978 Guest

    Mit verletzungsmisere hat das nix mehr zu tun. Auch nicht Pech sondern UNVERMÖGEN.

    KEIN einziges Spiel zu NULL, DAS SAGT Alles!
     
    Enno B. und Angry_C gefällt das.
  7. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    genau dieser meinung! kann das mit der verletztenmisere auch echt nicht mehr hören! sind alles BL spieler und keine spieler die wir aus der jugendmannschaft hoch geholt haben. haben alle nicht zum ersten mal auf der position gespielt.
     
    Cooper1978 gefällt das.
  8. PK nach Schlake..:D

     
  9. Ich gebe Dir ja in vielem recht, aber wir machen es uns zu einfach, immer nur den Trainer für unser Dilemma verantwortlich zu machen. Das Strickmuster ist doch seit etlichen Jahren schon immer das gleiche, ständig verkorkste Hinrunden, Trainerrausschmiss und dann reißen sich die Spieler mal in der darauffolgenden Rückrunde den Arsch auf.

    Man sollte mal lieber Ursachenforschung darüber betreiben, warum dem so ist. Normal ist das jedenfalls nicht!
     
    mezzo19742 gefällt das.
  10. #Kohfeldt "Wir werden die nächsten Wochen punkten"..:XD:
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  11. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Na, dann mal los!
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  12. Naja, wenn wir gegen Paderborn und Mainz jeweils ein Punkt holen, dann hätte er sogar recht mit dieser Aussage. Nur würde uns das auch nicht weiterbringen, im Gegenteil...
     
  13. Alles was man als Werderverantwortlicher jetzt sagt wird sowieso durch den Kakau gezogen!
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  14. Zumindest würde dann der Abstand/Vorsprung zu den Teams bleiben :D
     
    MarcS1979 und neuegrünewelle gefällt das.
  15. Blödsinn!
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  16. Ich will auch nicht unbedingt das er geht aber mann kann die ja nicht alle rausschmeisen . Der fisch stinkt immer vom Kopf .
    Vielleicht sprechen zu viele Leute mit .
     
  17. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    Blödsinn? Das hätte ich dann gerne genauer erläutert warum das Blodsinn sein soll.
     
    Enno B., mezzo19742 und neuegrünewelle gefällt das.
  18. Was soll er auch anderes sagen. Erinnert mich an Skripnik und Nouri....leider...
     
    Weserpizarro24 und svw1311 gefällt das.
  19. Kohfeldt sollte sich lieber mit solchen Aussagen zurückhalten. Für mich machen nicht nur die Spieler Fehler, sondern auch er. In der zweiten Halbzeit kaum noch Flügelspiel. Warum kommt Rashica kaum noch über außen? In der Mitte war es viel zu eng. Auch hat sich Werder in der ersten Halbzeit zu weit zurück gezogen und nur auf Konter gewartet.
     
    Weserpizarro24, Klatti5 und svw1311 gefällt das.
  20. Naja, es ist ja nicht so, dass unsere Neuzugänge kein Geld gekostet hätten. Für Werderverhältnisse hat man sogar ziemlich viel investiert.
    Wenn man aber bzgl. der Kaderplanung dem HSV nachäfft und für das schöne Geld immer nur ausgemusterte "Altstars" verpflichtet,
    muss man sich hinterher nicht wundern, wenn man auch in der 2. Liga landet.

    Gute, junge Fussballspieler gibt es wie Sand am Meer, man muss aber, um sie auch zu entdecken, etwas mehr tun als die Spiele der Konkurrenz oder YouTube Kompilationen anzuschauen. Das hat man damals bei Pizarro und Ailton halt getan...Heute ist der Markt angeblich immer überhitzt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2019
    green66, Weserpizarro24, Klatti5 und 2 anderen gefällt das.