Spieltagsthread

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Schalke 04" wurde erstellt von Cyril Sneer, 23. November 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. So ist es.
     
  2. Wir fangen uns weiter munter Gegentore, die Ausgewogenheit stimmt ganz und gar nicht. Trotz wechselnder Spieler bekommt FK das Problem nicht in den Griff, da muss er doch mal sein System hinterfragen.
    Oder wie lange wollen wir dieses Spielchen noch weiter machen? Die Quittung kommt dann am 34 Spieltag, oder früher.

    Es kann mir keiner erzählen, dass die Qualität nicht reicht. Ersatz für Ludde mal ausgenommen.
     
  3. :tnx: Wie immer, wenn wir uns vorher zwei gefangen haben.
     
    Klatti5 gefällt das.
  4. Die Tugenden, die im Abstiegskampf zählen, sind mindestens defensiv dieselben wie im Kampf um Europa. Einsatz-Bereitschaft, dem Gegner den Spaß nehmen, konsequent und nah dran sein, Lücken sehen und zumachen (wie beim 0:1), grätschen, ablaufen, KURZPÄSSE NACH EROBERTEM BALL SICHER AN DEN MITSPIELER BRINGEN. Wenn das alles fehlt, muss man weder über Europa noch über AbstiegsKAMPF sprechen. Dann ist beides nämlich jetzt schon gelaufen. Das war heute ein Musterbeispiel für: "Wir habens nicht nötig, weil wir die Netten sind, und die steigen nicht ab". Ich habe ab heute keine Lust mehr mir diese Mannschaft anzusehen. Jemand eine Idee für sinnvolle Wochenendbeschäftigungen?
     
    Wattwerderwurm gefällt das.
  5. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...im Sommer haben Schalke und Werder komplett fussballerisch die Rollen getauscht, was Schalke im letzten Jahr rumgegurkt hat, das gurken wir aktuell auf dem grünen Rasen rum, ganz schlechter Fussball, mit kaum vorhandenem Durschschlag in allen Bereichen.
     
  6. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    bevor bremen nen 3er hat hab ich ein.
     
  7. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...wenn Du den Abstiegskampf annehmen möchtest, musst du als Mannschaft erstmal akzeptieren, dass du mitten im Abstiegskampf steckst, das hat unser Team noch nicht mal ansatzweise...
     
  8. NordicW

    NordicW Guest

    Wollen wir hoffen, dass du ein ziemlich wildes Leben hast.
     
    Oberfrankenwerderanerin und patty gefällt das.
  9. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    ich persönlich tendiere zum syncron schwimmen. da geht zur zeit mehr ab als im werder spiel
     
  10. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    leider nicht :heul:
     
  11. Seit der Verletzung von Füllkrug ist das eine ganz andere Bremer Mannschaft. Der Mannschaft fehlt einfach die Schnelligkeit und der Überraschungsmoment im Angriff. Keine Torgefahr aus dem Mittelfeld Eggestein Claassen ... es geht wieder um alles.Aber dieser Trend hat sich die letzten Jahre schon abgezeichnet bis auf das letzte Spieljahr war man immer im unteren Drittel.
     
    mezzo19742 gefällt das.
  12. Richtig...seine Mannschaft macht ja auch alles richtig. Z.B. für N Petersen, hatte man in Bremen keine Verwendung.
    FK hat zum Beispiel an den Fehlpässen kein Einwirkung. Und Langkamp verdaddelt den Ball und und und.
    Also...nicht gleich den Coach niedermachen. Der kann an der teilweisen Unfähigkeit seiner Spieler während ders Spiel nix machen.
    Und nochmal...MR muss in der letzten Minute diese Chance nutzen. Wie jüngst z.B. Petersen.
    In dieser Hinrunde laufen einfach zu viel Dinge schief. Chancenverwertung, Verletzungen und einfach nur Pech.
    Hatte ich schon geschrieben...die Hinrunde ist gelaufen und jetzt kommt noch die Verunsicherung auf.
    Also..wird schon besser werden und jetzt mal logger durch die Hose atmen.

    Grüße
     
    mojoforsvw gefällt das.
  13. Die nehmen gar nichts an, das ist es ja. Europa annehmen heißt auch defensiv reinhauen. Davon ist aber nichts zu sehen diese Saison. Was ändert sich denn im Kopf, wenn ich von positiv wollen auf negativ abwenden umschalte? Ich kriege Panik. Aber stimmt: Mit Panik gegen 2. Liga haben die in den letzten Jahren besser gespielt. Also los: Raus mit der Parole "Abstiegskampf jetzt!" Wäre wenigsten überhaupt mal Kampf.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  14. Keiner hält dich auf wenn du gehen willst. :wink2:
     
    WirbelStef, mojoforsvw und Benni4all gefällt das.
  15. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    Pech? hör mir auf. pech hat man mal aber wenn das von spiel zu spiel so geht nennt man das nicht pech sondern unfähigkeit.
     
    Cooper1978 und JSFiVE gefällt das.
  16. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    wie auch. mit so einer leistung hält werder niemanden auf.
     
  17. Genau... Jetzt auf alles draufhauen bringt aber überhaupt nix. Auch wenn es scheiße läuft sich hinter seine Mannschaft zu stellen und diese nich noch weiter runter zu machen ist der richtigere Weg. Denn eines ist doch mehr als sicher... Floko als Chefcoach geht das am meisten auf den Sack
    weil er seine Rübe ja auch hinhalten muss und das es nicht gut läuft ist ihm doch mehr als ersichtlich. Verlieren will der auch mit Sicherheit nicht. Keiner ...wirklich keiner will verlieren.

    Das muss langen.

    LG
     
  18. Hab ich doch geschrieben. Unfähigkeit. Und Pech u.a.

    Grüße
     
  19. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    mag sein aber die ergebnisse der letzen spiele schon. will das ehrlich gesagt jetzt nicht lesen bin mir aber fast sicher das da nicht die individuellen fehler gelistet sind. und davon machen wir zu viele und zwar die ganze saison wenn nicht schon länger und ich mag nicht glauben das das BL spielern immer wieder passiert.