Spieltagsthread: Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von Christian Günther, 19. April 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    54 Stimme(n)
    50,0%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    13,0%
  3. Wolfsburg!

    40 Stimme(n)
    37,0%
  1. Man kann nur noch hoffen, dass wir irgendwie über dem Strich bleiben. Denn mit der Truppe bedeutet Relegation=Abstieg.
     
  2. Tolles Spiel gestern, wahrscheinlich heute auslaufen. Eigentlich müssten die Spieler bis nach Leverkusen laufen.
    Die Würstchen haben sich gestern wegbrutzeln lassen und denn Wölfen hats geschmeckt!
    Nur noch vier Spiele und dann ist die Saison vorbei :applaus:
    Dann geht das blöde Gequatsche wieder los mit "wir wollen international spielen!" bla bla "Meisterschaft!".........usw :zzz:
     
  3. geest

    geest

    Ort:
    NULL
    2. Liga ist vielleicht gar nicht so schlecht. Dann aber mit anderen Vorstand, Aufsichtsrat und mit 20 neue Spieler.
    in der 2 Liga sich neu finden und aufstellen um in 3 Jahren vielleicht wieder in der Bundesliga gegen den Abstieg zu spielen.
     
  4. Sorry, mir ist das mit "TS Raus" viel zu billig und einfach. Da standen gestern elf möchtegern Stars auf dem Feld. Ein dB, der sich entwickeln muss, Socke, der international fordert, Arno, der schon die CL gewonnen hat und so viele andere, die mehr wollen.... Fakt ist, sie zeigen nichts davon. Kein entgegenstemmen, nichts. Und ehrlich: das liegt NICHT am Trainer, da stimmt das Mannschaftsgefüge nicht (klar, hat der Trainer da auch Einfluss drauf). Solange jeder nur 65% gibt, brauchen wir doch keinen neuen Trainer. Als ich Allofs gestern lachend auf der Bank sah, dachte ich auch nur: Wie viele Flops hat er uns in den letzten Jahren beschert...aber er war eben schlau genug, nachdem er das selber erkannt hat, für ein mehrfaches seines Gehalts das sinkende Schiff zu verlassen.
    Mir ist der Trainerwechsel zu einfach, die Spieler sollten sich mal gegenseitig in den Ar.... treten, das Problem derzeit wäre aber, dass sicherlich eine Menge davon gar nicht treffen würden!:mad:
     
  5. Stimmt zu 100%
     
  6. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Und? Dein Vorschlag?
    Mit TS so weitermachen und hoffen, dass er die Truppe, die mit Klausi so zusammengestellt hat, nochmal fit bekommen kann?
    Nach 9 sieglosen Spielen, bei denen er etliche Male die Chance hatte, seine Spieler zu motivieren?

    Weißt ja, die Mannschaft kannst ja net entlassen.
    Aber dass es bei unserem Trainer anfängt, zu stinken...das hat hier glaube inzwischen jeder geblickt. ^^

    Die letzten 3 Jahre volle Tendenz nach unten^^...und da soll immer die Mannschaft daran schuld sein, die sich zudem stark in den letzten 3 Jahren verändert hatte?? Nananana...^^

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, wo ich vor 2...3 Jahren gegen Wolfsburg meine alten Kumpels von damals eingeladen habe...da haben wir 0:1 verloren...und wir waren ziemlich platt danache...im Viertel dann unseren Frust ertränkt.
    Aber da hatten sie ja denn noch gegen den BVB gewonnen... :D

    Und heute?
    Milchstraßenweit davon entfernt, einen BVB schlagen zu können und lassen uns inzwischen von einem fußlahmen WOB im eigenen Stadion förmlich abschlachten :lol:

    Samma...wieviel Beweise brauchst du denn eigentlich noch?? :ugly:

    Man kann immer was auf irgendetwas anderes schieben...argumentatorisch ein Klacks.
    Wenn man die blanken Zahlen der letzten Jahre dabei vollends ignoriert... :roll:

    Sorry, ich brauche da jetzt keine Zahlen mehr, ich habe inzwischen genug gesehen...^^
     
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Oder man kann das Ganze auch so in einem Satz zusammenfassen:

    WENN DEIN PFERD TOT IST, STEIGE AB...

    :roll:
     
  8. Dazu gibts dann von irgendwelchen Geisteskranken noch Schokolade an die Scheibenwischer gesteckt. Ist doch alles halb so wild.:D
     
  9. :tnx::tnx::tnx: Du sprichst mir aus der Seele!
     
  10. Ich zahle mal 3 Euro in´s Phrasenschwein und sage: "Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken"
     
  11. :tnx:
     
  12. Und Hoppenheim wird auch noch gegen Uns gewinnen...:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

    Und kommendes Woe gibts erst mal wieder 3-4
    stück..hoffentlich ist Castro auch wieder dabei..der reicht schon ALLEIN für Klein-WERDER...:daumen::daumen::daumen::daumen:
     
  13. Was blamiert mann sich als Fan dieses Vereins..das ist nur noch mega peinlich was da passiert..keine Struktur,kein Konzept,maximal nur Durchschnitts-Spieler und ne kopflose Führung....:svw_applaus::svw_applaus:
     
  14. Stimmt zu 0,100%.
     
  15. Moinsen!
    Fakt ist aber auch, dass in den letzten 3 Jahren in Bremen kein Spieler besser geworden ist und kein einziges Talent zu den Profis gestossen ist. Und dafür ist definitiv der Trainer zuständig!
    Warum spielen denn die Harniks, Diekmeiers, Oehrls, Baloguns, Kruses aus unserer U23 guten bis fantastischen Fussball in anderen Vereinen? Weil sie sich dort entwickelt haben!
    Wo sind denn unsere U17 Europameister Trinks und Thy?
    Und warum können Ekici und Elia überall anders Fussball spielen nur bei uns nicht?
    Wie viele Abwehrformationen hatten wir in dieser Saison schon?
    Die Baustelle auf der linken Abwehrseite besteht seit mindestens 5 Jahren!
    Das sind alles Dinge die der Trainer zu verantworten hat!
    Sorry, danke Thomas für tolle Jahre aber es ist Zeit zu gehen!

    Gruß
    Sam Eagle
     
  16. :tnx:

    Genau darum geht es....und um nichts anderes....das ist die einzige Frage, die sich Eichin und Konsorten stellen müssen.
     
  17. Bitte nicht Stefan Kießling vergessen!
    Wenn der nicht am kommenden Samstag einen auf Dieter Müller macht:roll:

    http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1978/3/fckoeln-bremen/
     
  18. Ich habe gerade mal in den Vetragslaufzeiten-Thread geguckt. Um einen - diesmal echten - Umbruch einzuleiten, müsste Eichin potenzielle Käufer besser bequatschen können als der windigste Gebrauchtwagenhändler. Neben den geliehenen Petersen und deBruyne läuft nur der Vetrag von Vander aus.
    (Ok, ich würde dem Verein mittlerweile zutrauen, die Neubesetzung des 4. Torhüters als großen Neuanfang zu verkaufen.)
    Arno (Vertrag bis 2014) würde man noch für einige Mios verkaufen können, ebenso Sokratis (bis 2016), den ich zwar gern weiter hier sehen würde, der sich das aber sicher nicht noch 3 Jahre antut und neben er Arno der einzige wäre, der Geld in die Kasse bringt. Darüber hinaus sollten sich eigentlich nur für Hunt, Iggy (beide bis 2014) und Junuzovic (bis 2015) Interessenten finden. Die letzten beiden gehören aber zu den wenigen Spielern, die ich möglichst nicht abgeben würde.

    Aber dann kommen die potenziellen Ladenhüter: Elia bis 2016 (wtf KA:crazy:), Ekici bis 2015, TGS bis 2016, Akpala bis 2016, Lukimya und Prödl bis 2015. Das sind alles Kaderplätze und Finanzmittel, die auf Jahre hinaus blockiert sind von Spielern, die die Erwartungen nicht oder nicht mehr (Prödl) erfüllen. Ich hoffe, Eichin erweist sich als Verkaufstalent und es gibt zumindest an Elia, Ekici und Prödl weiterhin/wieder Interesse aus Russland, Türkei oder Italien. Falls nicht, hat er verdammt wenig Spielraum für eine Neuausrichtung des Kaders, da der Großteil unserer derzeitigen "Leistungsträger" noch 2-3 Jahre Vertrag hat.
     
  19. Ich habe erste einmal eine Nacht darüber geschlafen, bevor ich meinen Beitrag eingebe. Die Fakten bestehen aber auch heute morgen noch:

    1. Werder hat gespielt wie ein Absteiger.
    2. Mit einer solchen Leistung holt die Mannschaft keinen Punkt mehr.

    Da Augsburg und auch Düsseldorf eine ganz andere (kämpferische) Einstellung haben, werden diese Vereine noch punkten und ich befürchte, dass Werder am Ende auf dem Relegationsplatz steht. In den Relegationsspielen gegen Lautern oder Köln ist Bremen nicht Favorit.

    Bei der Ursachenforschung sind mir die folgenden Dinge aufgefallen:
    1. Keine Führungsspieler
    Außer Sokratis hat keiner Qualtitäten eines Führungsspielers. Wer zu Beginn geglaubt hat, dass die (vermeintlich) junge Mannschaft von Hunt und Fritz geführt werden kann, hat die Qualtitäten und Persönlichkeitsstrukturen der beiden Spieler völlig falsch eingschätzt.

    2. Zusammensetzung des Kaders passt nicht zum Spielsystem
    Für das schnelle Kombinationsspiel durchs Mittelfeld sind - abgesehen von KdB und mit Abstrichen Hunt - die anderen Spieler nicht geeignet. Die Spieler der Viererkette zeichnen begrenzte technische Fähigkeiten (insbesondere bei Luki) aus.

    3. Es ist keine klare taktische Ausrichtung in den Spielen zu erkennen:
    Entweder liegt es daran, dass der Trainer keine ausgibt, die Taktik von den Spielern nicht verstanden oder nicht umgesetzt werden kann.

    4. Der käpferische und läuferische Einsatz der Mannschaft ist ungenügend. WEnn ich sehe, wie die Wolfsburger auch beim Stand von 3:0 noch attakiert und den Spielaufbau von Werder unterbunden haben, war die Laufbereitschaft von Werder ein Offenbarungseid.

    5. In den letzten Wochen wurden die schwachen Leistungen durch das junge Durchschnittsalter und/oder den Umbruch der Mannschaft begründet:
    Die Mannschaft gestern hatte ein Durchschnittsalter von 25 Jahren, der jüngste Spieler (KdB) ist immerhin Nationalspieler. Da kann man nicht anführen, dass die Mannschaft unerfahren ist und daher Schwankungen unterliegt. Das Thema Umbruch kann am 30. Spieltag kein Argument mehr sein. Wenn der Trainer bis Mitte April keine Einheit geformt hat, dann hat er versagt oder die Spieler folgen ihm nicht.

    Fazit: Um Sokratis sollte eine neue Mannschaft aufgebaut werden, die eine ausgewogene Alters- und Führungsstruktur aufweist. Egomanen wie z. B. Arni und Elia sollten verkauft werden. Teamfähigkeit sollte neben den fußballerischen Fähigkeiten die Qualtität bei Transfers sein. Da in den letzten fünf Jahren nur Hannover mehr Tore gefangen hat als wir, sollten wir einen Trainer holen, der nicht nur offensiv, sondern eher defensiv ausgerichtet ist z. B. Huub Stevens (ich hätte nie geglaubt, dass ich den mal vorschlage).

    So, der Frust ist etwas weniger. Hoffen wir auf einige nicht zu erwartende Punkte. Schönen Sonntag noch.
     
  20. geest

    geest

    Ort:
    NULL
    Die Spieler haben aber nur Vertrag für die erste Liga
    Darum Abstieg damit diese Spieler gehen können ( müssen )