Spieltagsthread: Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von Christian Günther, 9. Dezember 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    120 Stimme(n)
    92,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    2 Stimme(n)
    1,5%
  3. Wolfsburg!

    8 Stimme(n)
    6,2%
  1. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Riesig großer Sachverstand spricht nicht aus dieser Aussage. Es sei denn du konstatierst das selbe uneingeschränkt für Marin und Ekici.
     
  2. :tnx::applaus::tnx:

    Also ich kann heute nichts und niemanden kritisieren, einfach nur geil!
    Weiter so, Werder :applaus:
     
  3. Sippinho

    Sippinho

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +2

    Denke, dass du hier den Nagel auf den Kopf triffst!
    Arnautovic denk ich trotz der vergebenen Chance endlich mit seinem Treffer! Und Wagner wird auch irgendwann wieder knipsen! ;)
     
  4. andreas94

    andreas94

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +22
    Das beste ist,wenn man davon ausgeht,dass Stuttgart und hannover nicht gewinnen es schon min.6Punkte auf einen nicht Europapokalplatz sind!:thumb:
     
  5. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    einfach nur genial.
    lange nicht mehr solch ein spaß beim fußball gucken gehabt. :svw_applaus:
     
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dass er nich wie Messi über den Platz gewirbelt ist. Ist doch logisch ;)
     
  7. 4. Kritikpunkt: In der Abwehr gab es wieder zu viele grobe Schnitzer / Fehler, die von schwachen Wolfsburgern zum Glück nicht ausgenutzt wurden. Raúl und Huntelaar werden da nächste Woche wesentlich "dankbarer" sein. Diese fehlende Stabilität trennt uns nachwievor von den Top-Teams.
     
  8. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Irgendwie kann ich dem Spiel ausser 3 Punkten nichts positives abgewinnen. Das Einzige, wo wir den Wölfen klar überlegen waren, war die Offensive und da haben wir sogar noch rumgeschlampt. Ansonsten war da viel Mist wieder heute, gerade hinten. Wären die Wölfe nicht so desolat in der Offensive, hätte das durchaus 3-4mal klingeln können wieder.
     
  9. Yeremi

    Yeremi Guest

    Ich fand das Spiel von Werder sehr gut. Ich fand dass Werder auch in der Abwehr gut stand und ich finde nicht was einige behaupten dass man große Schnitzer gemacht hat. Man hat gesehen dass der eine für den anderen da war. Jede Deckung macht Fehler auch die von Real Madrid oder Barcelona, was aber wichtig ist, dass die Nebenleute diese ausbügeln und jeder für den anderen da war. Das war bei Werder gut
    Was mit besonders imponiert hat, dass man sich in den Zweikämpfen durchgesetzt hat, dass man diese auch angenommen hat. Dies muss auch gegen Schalke geschehen, dann kann man einen Punkt oder drei Punkte mitnehmen.
    Das Gegentor geht auf Prödels kappe, er stand wie immer nicht nah genug am Mann und ging nicht in die Zweikämpfe. Ich hoffe dass Wolf nicht schwerer verletzt ist und gegen Schalke wieder spielen kann.

    In großen und Ganzen entwickelt sich die Mannschaft und ich sehe opzimistisch in die zukunft. Aber ich bleibe dabei, bis nach ganz oben recht es noch nicht. Es wäre ein rießiger erfolg wenn man am Ende unter den letzten 6 stehen würde.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mann, fangt doch das Nörgeln erst wie gewohnt Montags an, und freut euch einfach mal darüber dass wir gewonnen haben... :rolleyes:
     
  11. So schlecht hab ich das nun nicht ganz gesehen. Man kann sich heute nur die mangelnde Chancenauswertung ankreiden, die eigentlich nur durch das Ergegnis am Ende relativiert wird. Es ist aber schwer die heutige Leistung richtig einzuordnen da Wolfsburg wirklich sehr schwach gespielt hat und kein Maßstab war. Uns fehlt noch die spielerische Klasse um Mannschaften zu schlagen die auch zu Recht in der Tabelle über uns stehen. Aber ist wichtig das man dann gegen solche Gegner wie heute auch konsequent gewinnt.
     
  12. Hab gerade eine interessante Statistik gesehen.
    Werder ist die meistgefoulteste Mannschaft und Werders Gegner bekommen die meisten Karten.
    Wollt ich nur mal sagen :D
     
  13. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Hey normal bin ich der Letzte, der nach einem Sieg jault, aber wenn wir heute gut gespielt hätten, hätten wir 15:0 gewonnen. Die Wölfe waren einfach nicht auf Bundesliga-Niveau, ja nicht einmal auf Zweitliganiveau.
     
  14. Ungeachtet der tollen diskusion hier. Sollte Hangover gewinnen ist minimum Platz 5 zur Pause sicher.

    Achja fast vergessen:
    :applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  15. Sehe ich ganz ähnlich. Natürlich freue ich mich über das tolle Ergebnis, aber ein anderer Gegner hätte unsere Schwächen sicherlich zu nutzen gewusst.

    Gegen Schalke muss da mehr kommen, ich hoffe das erkennt auch die sportliche Leitung. Habe aber eher die Befürchtung, dass man sich schon wieder auf Augenhöhe mit Dortmund & Co wähnt.

    Mal kurz eine andere Frage, da ich heute nicht im Stadion sein konnte: sind die Spieler heute nach dem Spiel gar nicht mit dem üblichen Spruchband rumgelaufen und/oder haben nach dem Spiel noch ein paar Geschenke verteilt (Shirts, Bälle, etc.) !?! Oder war das Spruchband immer nur zum Saisonende?
     
  16. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Nein, normalerweise gab es die obligatorische Runde mit dem "Frohe Weihnachten"-Banner und Geschenken aus so Kartoffelsäcken. Weiß nicht, ob es das heute auch gab.
     
  17. Ich vermute mal, Mandzukic träumt heute Nacht von Naldo. :D
     
  18. Ich habe heute tolle, direkte Kombinationen und sehr gutes Umschalten sowohl von Defensive auf Offensive, als auch umgekehrt gesehen. Die häufigen Abseitsentscheidungen der ersten Hälfte waren zwar ärgerlich, aber waren deutliches Indiz, dass immer wieder versucht wurde, schnell in die Spitze zu spielen und das Spiel zu beschleunigen. Auch die Symbiose Micoud-Ailton hatte viele Abseitsentscheidungen zur Folge, aber die waren sicher auch so einkalkuliert. Der Vorteil bei diesem Spiel ist eben auch, dass man einerseits zu glasklaren Chancen kommt und andererseits im Falle eines Abseitspfiffs und entsprechender Spielunterbrechung die nötige Zeit hat, seine eigene Ordnung wieder zu finden.

    Insgesamt haben wir ein sehr stimmiges und flüssiges Spiel mit sehr beweglichen und agilen Spitzen aufgezogen, die von den sich immer wieder mit in den Angriff einschaltenden, guten Außenverteidigern über die Flügel in Szene gesetzt wurden. Aber auch das Mittelfeld in der Konstellation wusste zu überzeugen. Vieles wirkte verwunderlicherweise sehr automatisiert, insbesondere die Anspiele auf die Außenpositionen.

    Auch wenn bei dem jungen Trinks nicht alles klappte, dann glaube ich fest daran, dass er es schaffen kann, denn von seiner fußballerischen Qualität bin ich überzeugt. Dass er das Tor natürlich machen muss, weiß er selbst am besten, aber ich bin mir sicher, dass er bei Ausnutzung dieser Chance heute ein deutlich besseres Gesamturteil der Forumsuser erhalten hätte. Für mich war das ein ordentliches Spiel, wenn man berücksichtigt, dass er auf diesem Niveau noch recht unerfahren ist.

    Ich hoffe, dass Schaaf Schmitz langsam aber sicher zum Stamm auf der linken Verteidigerposition macht, denn zum einen gibt es an seinen Leistungen eigentlich eher wenig auszusetzen und zum anderen sind seine Standards von sehr guter Qualität und wäre für Kopfballexperten wie Pizarro, Naldo, Wolf, Prödl und Sokratis sicher nicht von Nachteil.
     
  19. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    " den SV-Werder Walzer tanzen wiiiiiiir "
     
  20. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Ne, Ne, nach dem schlechten Spiel sind sie sofort in die Kabine....