Spieltagsthread: Werder Bremen - VfL Wolfsburg (30. Spieltag; Samstag, 15.30 Uhr)

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von Felissilvestris, 16. April 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Kosto10

    Kosto10

    Ort:
    NULL
    Wie erwartet wurden die Radkappen besiegt und nun kommen die Bayern dran. Werder steigt nicht ab und spielt nächstes Jahr in der Euroliga.
     
  2. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Scheißegal, wie irgendein einzelner Spieler heute gespielt hat. Wir haben gewonnen. Hat sich mal wieder gezeigt, wie viel sinnvoller es ist, sein Team von der Tribüne her zu unterstützen, anstatt seinen Frust rauszulassen. Wir sind der 12. Mann und können unseren Teil zum Klassenerhalt beitragen. Weiter so! Solange wir nicht aufhören zu kämpfen, können wir den Klassenerhalt schaffen.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich freue jetzt auf Dienstag, Pokalhalbfinale! Zieht den Bayern die Lederhosen aus, denn der Pokal hat seine eigenen Gesetze! *2 Euro ins Phrasenschwein* Auf geht's Werder kämpfen und siegen, Allez, Allez,...
     
  4. Puuuh war das wichtig, gerade bei den anderen Ergebnissen.
    Hab gerade die Sportschau geguckt, Gänsehaut und totale Freude!!

    Das Offensivspiel sah ja richtig gut aus!!
    Aber das Stellungsspiel bei den Gegentoren...da fällt man doch echt vom Glauben ab. Was ist denn da los?

    Wieso spielen wir eigentlich am Freitag, wenn wir am Dienstag noch Pokal spielen??
    Lassen wir die 2. Reihe ran um Kräfte zu sparen!?
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ohne Bartels wäre aber die Wonderwall heute nicht gebührend belohnt worden... ;)
     
    svw1311, Stef und Felissilvestris gefällt das.
  6. Leibundseele

    Leibundseele

    Ort:
    Bad Zwischenahn
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ein sehr wichtiger Sieg Heute. Die Mannschaft war von Anfang bis zum Ende aggressiv und voller Einsatz. Und sogar spielerisch sah das ganz gut aus.
    Die Mannschaft zeigt dass sie lebt , und was sie kann.
    Und die Fans , bombastisch, Gänsehautstimmung heute. Weiter so....:schal::schal::schal::schal:
     
  7. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wegen Obama, der ist tags drauf in Hannover. :rolleyes:
     
  8. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1
    Was war das für ein Rauch beim Einlaufen? Wurde gezündet?
     
  9. Unser Trainerfuchs hat heute alles richtig gemacht. :ugly:

    Im Ernst: heute muss ich die Jungs mal loben. Sie sind besser als Platz 16 (mindestens Platz 15) und das wird hoffentlich am Ende auch klappen, auch wenn heute die anderen Abstiegskandidaten leider zu viele Pukte geholt haben.

    Nächsten Freitag bin ich in HH im Stadion dabei. Sieg gegen St. Ellingen (die hoffentlich morgen in Dortmund verlieren) und dann ist HH wieder reif für die Relegation. Das wäre ein wunderbares Ende der Saison.
     
  10. Dieses Spiel kommt zum absoluten Unzeitpunkt! Es wäre sooo wichtig gewesen, wenn wir jetzt die verbleibenden eh nur 6 Tage bis Freitag voll aufs HSV-Spiel hätten hinarbeiten können.
    Im dümmsten Fall fliegen wir nach kräftezehrender und guter Gegenwehr am Dienstag raus und sind am Freitag in Hamburg so körperlich kaputt, das wir dort verlieren und der HSV den Klassenerhalt ohne Reli feierm kann...
     
  11. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Die Einstellung hat auf jeden Fall gestimmt, es wurde attackiert und gefightet. Die Wolfsburger haben hier natürlich eine ziemlich uninspirierte Vorstellung geboten, wie so oft in dieser Saison. Der Schiedsrichter hat auch noch etwas nachgeholfen, dass muss ein Werder Symphatisant sein, da hat es doch glatt mit dem 3. Heimsieg nach 30. Spieltagen geklappt. Aber egal, der Relegationsplatz ist realistisch, für Platz 15 muss man auf jeden Fall die restlichen Spiele die Einstellung von heute bringen.
     
  12. War doch super heute. Gut gekämpft und Wolfsburg war zum Glück auch schön schwach! Wie die uns wieder zwei! Tore rein gestolpert haben weiß aber auch keiner. 33 BL-Spiele in Folge nicht zu Null, den Rekord haben wir für die Ewigkeit!!! Leider hat der Rest da unten exklusive Frankfurt ja auch gewonnen. Tollerweise jetzt das Freitagsspiel nach Pokal unter der Woche gegen Hamburg! Danke DFL!!!!!!
    Egal, drei Punkte im Sack und weiter geht's....
     
  13. Unglaublich wichtige drei Punkte! Mist, dass auch Hoffe und Darmstadt gewonnen haben. Augsburg hat zur Zeit einfach das Glück das man braucht.
    12 Punkte sind noch zu vergeben - ob mehr als Platz 16 erreicht wird, wage ich 'mal zu bezweifeln.
    Hoffentlich ist Djilobodji bald wieder in der Mannschaft. Unsere IV mit Galvez und Vestergaard stümpert zur Zeit ohne Ende.
    Jetzt freuen wir uns - trinken einen - kann vielleicht noch gut ausgehen für unser Werder :beer:
     
  14. WICHTIGER Sieg von uns! Aber es muss nun so WEITER gehen!!! Rythmus halten! Medienboykott fortsetzen! und von Spiel zu Spiel ALLES geben! auch im Pokal gg die Seppel!
    WIR SIND WERDER BREMEN!!!
     
    Oberfrankenwerderanerin und DR AKR gefällt das.
  15. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    War ein wichtiger Sieg gegen eine schwache Wolfsburger Mannschaft.
    Man hat dieses mal gesehen, daß Werder den Sieg wollte. Erst zum Schluß kam Wolfsburg besser ins Spiel.
     
  16. Richtig, Wolfsburg war nach den zwei CL-Wochen hintereinander und dem Ausscheiden trotz 2:0 Hinspielsieg natürlicherweise in jeder Hinsicht fertig. Zudem spielen sie diese Saison weit unter ihren Erwartungen. Also sollte man diesen Sieg unbedingt richtig einordnen!

    Die restlichen vier BL-Spiele gegen Teams, die alle noch Punkte gegen den Abstieg benötigen, werden da weitaus schwieriger. Hoffentlich ist Frankfurt am 34. Spieltag rechnerisch schon abgestiegen, das würde dann einiges einfacher machen...
     
  17. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ein wichtiger Sieg. Ich war in der Ostkurve und konnte die Mannschaft heute nicht nach vorrne peitschen. Ich war 1979/80 beim Abstieg dabei.
    Wie wir nach einer 2:0 Führung in Frankfurt 2:3 in der Nachspielzeit verloren haben. Danach haben wir alle Spiele veloren.
    Ich war heute apatisch. Das 1:0 habe ich einfach nur registriert.
    Und habe nur gesagt, wir müsen heute 3 Tore schiessen.
    Diese Aussage habe ich mehr mals wiederholt.
    Und kurz vor dem dritten Tor habe ich es in voller Inbrunst wiederholt.
    Nachdem 3:1 bin ich wie ein fünfjähriger durch das Stadion gehüpft.
    Direkt absteigen werden wir nicht.
    Wenn Frankfurt am 33. Spieltag abgestiegen ist, können wir den Klassenerhalt sichern.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. Der Sieg hat einiges gebracht! Zwar wurde unglücklicherweise kein Boden auf Rang 15 gutgemacht, aber man stelle sich vor, was eine Niederlage bedeutet hätte. Nämlich 5 Punkte Rückstand und damit wohl bereits die Vorentscheidung im Kampf um den letzten Nichtabstiegsplatz. Statt ein Zweikampf mit Frankfurt um den Relegationsplatz, ist man nun wieder mit 6 weiteren Teams in der Verlosung.

    Auch wichtig, wir haben es noch immer selbst in der Hand, durch die vielen direkten Duelle, ganz besonders Stuttgart, Frankfurt und auch Hamburg.
     
  19. Oblivion

    Oblivion

    Ort:
    NULL
    2 Siege bei noch 4 ausstehenden Spielen ( ausschließlich gegen direkte Mitkonkurrenten ) sollten möglich sein und zum Klassenerhalt reichen.:klatsch:
     
  20. Aber sie haben leider auch gezeigt, wie es zu dieser enormen Gegentoranzahl kommen konnte - das sah so einfach aus, wie die Radkappen ihre Tore gemacht haben.
    Trotzdem war es fast schon berauschend, was die Mannschaft da heute gezeigt hat.

    'ne Frage: Diese Werder-Wonderwall-Aktion wird bei den restlichen beiden Heimpartien und in HH fortgeführt, oder? :klatsch::klatsch::klatsch: