SPIELTAGSTHREAD: Werder Bremen - Union Berlin

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Union Berlin" wurde erstellt von Hanodo, 8. Februar 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich lese was Einige schreiben, verstehe aber nicht, was sie damit meinen.
    Die Mannschaft verliert nicht absichtlich. Die Spieler sind als Folge vieler Mißerfolge völlig verunsichert. Einigen fehlt natürlich auch die individuelle Klasse, um das Ruder rumzureissen.
    Echte Freunde und Fans spüren jetzt, daß nicht helfen wird, jetzt auf die Spieler einzuprügeln (Entzug des Kuschelkurses usw.). Es ist, wie mit den wahren Freunden auch im Leben, am Arbeitsplatz, in der Ehe... - sie bleiben auch dann, wenn's mal "auf die Fresse gibt". Aber damit erzähle ich ja nix Neues.

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht...
     
    marsupilami gefällt das.
  2. Dieselben Spieler haben am Dienstag Borussia Dortmund besiegt und dass nicht mal unverdient, weil gekämpft wurde und alles in die Waagschale geworfen wurde was im Moment drin war.
    Und besagte Spieler liefern 4 Tage später so eine Vorstellung ab???
    Das kann nur an der Einstellung der Spieler liegen....komisch, oder?
    Wenn du nicht die Grundtugenden abrufen willst verlierst du eben diese Spiele. Gerade gegen die sogenannten Kleinen.... Wer von möglichen 30 Punkten 25 abgibt steht eben zurecht auf Platz 17.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  3. Da stimme ich dir zu!

    Aber wir reden hier nicht von "mal auf die Fresse bekommen", sondern über "Tiefschläge" seit vielen Jahren!

    Kann man es dann den Leuten übel nehmen, wenn sie irgendwann mal kein Interesse mehr an einer Freundschaft oder Ehe haben und diese am Ende ist?

    ICH kann das nachvollziehen...
     
    Berliner69 gefällt das.
  4. Ich war nach sehr langer Zeit mal wieder im Stadion (wohne sehr weit weg). Ich war erschrocken von dem, was ich von Werder sehen musste. Lust- und einfallsloses Gekicke. Union war nichts besser. Von einer Heimmannschaft in dieser Situation muss man schon sehr viel mehr Erwarten. Aber da kam gar nichts. Gegen wen will man denn eigentlichlich Punkte holen, wenn nicht einmal gegen die Mitbewerber um den Abstieg?
    Und der redselige Kohfeld bringt dann zu allem Überfluss auch noch Pizarro, der jetzt lieber in der Traditionsmannschaft kicken sollte.
    Lustig und traurig zugleich waren die Kommentare der vielen Dauerkarteninhaber neben mir. Befürchte, die Mannschaft verliert mit Riesenschritten das treue Werderpublikum als Rückhalt.
    Und da man mit aller Gewalt, sicher auch wegen der Finanzen, am Trainer festhält, wird Werder wohl den Abstieg endlich schaffen.
     
  5. Ich verstehe all Euren Frust sehr gut, denn mir geht es genau so.

    Dortmund konnte besiegt werden, stimmt. Wundert mich aber nicht. Der BVB spielt immer sehr dominant und will aufgrund der hohen individuellen Qualität jedes Spiel gewinnen. Deshalb wird offensiv nach vorn gespielt und es ergaben sich im Pokalspiel für Werder Räume zum Kontern. Wenn Werder aber zu Hause gegen Düsseldorf, Paderborn, Mainz oder Union spielt, gibt es diese Räume nicht. Die Gegner stehen tief und lassen Werder das Spiel machen. Genau hier haben sich jedoch die Defizite gezeigt - nämlich im Spielaufbau und im Torabschluß. Die Gegner hingegen liegen auf der Lauer und warten auf die zahlreichen Fehler im Werder-Spiel, um dann ihrerseits gegen eine stark überforderte Abwehr zu kontern. Wir kennen alle die Ergebnisse.

    Meiner Meinung nach hat es nichts zu tun mit fehlender Einstellung. Es liegt meines Erachtens an der fehlenden Qualität im Werder-Kader. Genau deshalb ergibt es für mich keinen Sinn, auf die total verunsicherte Truppe jetzt noch drauf zu hauen.
     
    marsupilami gefällt das.
  6. Der Kader ist (normalerweise) zu stark für Platz 17.
    (Ich schreibe extra nicht "zu stark für den Abstieg";))
     
    Berliner69 gefällt das.
  7. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Das könnte dir um die Ohren fliegen.
     
  8. Ich warte auch schon auf die tiefliegenden Pucks.
     
    Berliner69 und celine1912 gefällt das.
  9. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :D
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    :puck:
    ;)
     
  11. Wer sagt das? Du? :ugly:
     
  12. Wer denn sonst? Wenn da chrissi282 steht.
     
    Berliner69 gefällt das.
  13. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:
     
  14. Und ich glaube genau das ist ein Grund von mehreren Gründen für die derzeitige Situation.

    Für mich wurde der Kader von Anfang an überschätzt und besser geredet als er wirklich war / ist.
    Ich glaube auch das viele - wenn nicht sogar alle - im Kader glauben das sie für Platz 17 oder dem Abstieg zu stark sind.
    Das meinte ich mit erkennen, aufarbeiten und abstellen.
    Den Blödsinn, das der Kader zu stark für den derzeitigen Tabellenplatz ist, sollte man ganz schnell aus den Köpfen raus bekommen.
    Denn sonst wird es nicht mehr lange dauern bis sie eines besseren belehrt werden.
     
  15. Der Kader hat sich doch im Vergleich zur letzten Saison nicht viel verändert (außer Kruse ist doch keiner gegangen).
    Wie konnte Werder denn letzte Saison Platz 8 erreichen, wenn der Kader so kacke ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2020
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    So schlecht ist der Kader ja auch nicht.
    Baumann hat halt Roulette gespielt und verloren.
     
    Purgy gefällt das.
  17. :puck:
     
  18. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Was denn?
    Sind alle fit sähe es anders aus,davon bin ich überzeugt.
    Bringt halt nix.
     
  19. Ich sehe es doch genauso wie du.

    War die Revanche für deinen fliegenden Puck.
    :p
     
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ahhh,okay.:D
    Darfst mir auch nicht so ne Vorlage geben.;)