Spieltagsthread: Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth" wurde erstellt von Christian Günther, 15. März 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    69 Stimme(n)
    65,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    17 Stimme(n)
    16,2%
  3. Fürth!

    19 Stimme(n)
    18,1%
  1. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Genau... Als neu erwählter Papst und Trainer (siehe geschlossener Thread im Spieltagstopic...), sage ich, wir spielen heute mal ohne Taktik und jeder darf ein Tor schiessen!!!! :applaus::applaus::applaus:
     
  2. Deorn

    Deorn

    Ort:
    NULL
    die Fürther werden sich aber noch mehr hinten reinstellen wie die Gladbacher
    ich bezweifle dass wir da durchkommen
     
  3. ich denke da tust Du der Mannschaft unrecht! die Spieler wollten sehr wohl, hatten aber die Anweisung defensiver zu spielen und hinten nichts zuzulassen. klar HÄTTEN wir auch gegen Gladbach offensiver spielen können, aber die Chance wäre groß gewesen das wir dann (wie die Wochen davor auch schon) mal wieder ins offene Messer gelaufen wären. ausserdem strotzte das Team nach den drei Niederlagen in Serie nicht gerade vor Selbstvertrauen und befreiter Leichtigkeit, was aber auch völlig normal ist in der Situation.
    gegen Gladbach haben wir das erreicht was wir erreichen wollten: Wir wollten was mitnehmen, als MANNSCHAFT agieren und wieder etwas Selbstvertrauen und Sicherheit tanken.
    heute werden wir sehen ob die Mannschaft einen weiteren "Schritt aus der Deckung" heraus wagen kann. gegen offensiv eher schwache Fürther halte ich das für sehr sehr sehr wahrscheinlich. ausserdem haben wir da (so wie es aussieht) in unserer HAUPTPROBLEMZONE VOR DER ABWEHR einen Abräumer der da für klare Verhältnisse sorgen wird. zumindest DAS ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche :daumen:
     
  4. Deorn

    Deorn

    Ort:
    NULL
    Socke als 6er?
    für Schaafsche Verhältnisse ist das ja ein Geniestreich :ugly:
    unterschätzen würde ich die Fürther trotzdem nicht, ohne Arno/Hunt sind die spielerisch fast auf Augenhöhe
     
  5. ich denke da überschätzt Du Fürth und unterschätzt unsere Jungs aber ganz gewaltig! obwohl ich auch der Meinung bin das wir uns durch die Aufstellung aus dem letzten Training durchaus einen offensiveren Mann mehr vorne erlauben können! Die Balance muss eben stimmen! Je Spielstärker ein Gegner ist desto defsnsiver müssen wir uns aufstellen. was dann die Spieler auf dem Spielfeld daraus machen ist eine ganz andere Sache ;)
    Schaaf hat es ja bereits angedeutet durch sein Beispiel mit den "komischen Taktiktäfelchen" ... man kann nominell defensiv aufgestellt sein und trotzdem sehr offensiv agieren :bier:
     
  6. Wenn Fürth mauert, könnte es sein 0:0 werden bzw nen 1:1.
    Ich sehe nur Chancen auf nen hohen Sieg, wenn die sich schon aufgegeben haben, weil sonst hat Fürth nie große Packungen kassiert (immerhin 9 Gegentore weniger als wir).
    Das würde wenn die kämpfen dann auch heute so bleiben.
    Abwehrtechnisch sind die Mittelmaß der Buli, aber im Sturm geht halt garnix 14 Tore ist ein Armutszeugnis.
     
  7. ExVerd

    ExVerd

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +5
    Nach den letzten Wochen (und ich zähle ganz bewusst das BMG-Spiel nicht mit hinzu) erwarte ich von der Mannschaft und dem Trainer eigentlich nichts mehr.
    Das Defensivverhalten glich einer Schülerauswahl und das sichere defensive Konstrukt gegen BMG sollte Normalzustand sein.

    Schauen wir einfach was der Nachmittag mit sich bringt...
     

  8. Natürlich kann der SVW Fußball spielen, wenn's läuft, sogar brillant. Momentan sind die Profis des SV Werder leider in einem Zustand, in dem jedes Spiel zum Schicksalsspiel wird und jeder Gegner zum Angstgegner.
    Und wer sie hat, die Erfahrungen aus den Jugendmannschaften, der weiß, dass man nur Spiele mit Ruhe und Gelassenheit gewinnen kann. Siehe BM und BVB.
    Bei uns scheint Hektik und Bammel vor Fehlern zu herrschen.
    Nicht gut!
    Vielleicht helfen die alten Hausmittel:
    Effektive Sprechchöre und zum Glühen gebölkte Kehlköpfe...!
     
  9. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Och irgendeiner wird schon durchkommen....:tnx:
     
  10. Überrascht dich das? mich überhaupt nicht.

    Ich hoffe das wir heute gewinnen, egal wie. Dreckig, verdient, 1 : 0, 20 : 0, 32 :31 oder unverdient, das ist scheissegal. Wir brauchen 3 Punkte.

    Die Mannschaft muss Selbstbewußtsein tanken! Wir haben soviel Potential drin, hätten wir nur die hälfte der Spiele gewonnen wo wir die bessere Mannschaft waren, wären wir auf Platz 4
     
  11. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Richtig, war aber die letzten Jahre auch schon so, nur das wir da noch mehr Pech mit Verletzungen und merkwürdigen Schirientscheidungen hatten. Im letzten Jahr gab es ja praktisch in jedem Spiel eine Schirientscheidung gegen uns.
     
  12. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
  13. DAS is natürlich immer n SEHR probates Mittel in einem Heimspiel die entscheidenden letzten 2-3 % mehr aus unseren Jungs raus zu kitzeln, mein lieber Tammo! :daumen: :D
     
  14. sehe ich ähnlich! auch Fürth hat hinten nicht die Qualität wie z.B. Gladbach! Wir müssen sie ein wenig "locken", oder sie zum verschieben und übernehmen zwingen, dann wirds schon rappeln! :daumen: :D
     
  15. Werder Fürth 4 1:schal::schal::schal::schal:
     
  16. :D
     
  17. Seit ewigen Zeiten mal wieder im Stadion, und daher ein dreckiges Werder : Fürth = 2:1 - HEIMSIEG! :beer:
     
  18. auch das soll mir recht sein! :daumen: :D

    WIR SIND WERDER BREMEN!!!! :applaus::schal:
     
  19. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Bitte an die Anwesenden im Weserstadion:

    Habt Geduld! Keine Pfiffe bei einem 0:0 zur Halbzeit! auch nicht bei einem 0:1!

    Fürth hat kein Spiel mit mehr als 3 Toren Differenz verloren, nur 1mal 4 Gegentreffer kassiert... das ist keine Mannschaft, die man mal eben 4-5:0 abschießt!

    Fürth hat die gleiche Anzahl an Gegentoren, wie Schalke 04... und gegen die würde keiner mit 3 Werdertoren + x rechnen... zudem natürlich auch weniger Gegentore als wir selbst.

    Gerade auswärts hat Fürth weniger Gegentore kassiert, als z. b. Leverkusen, Gladbach und Schalke!

    Also bitte Geduld und Vertrauen in das Team.. ein 1:0 in der 89. Minute reicht völlig!
     
  20. sehr schöner Satz! :daumen: DAS sollte sich jeder vor Augen halten! Wenn wir die an die Wand spielen, dann heisst das wirklich was ...