Spieltagsthread: Werder Bremen - Hertha BSC Berlin

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hertha BSC Berlin" wurde erstellt von Christian Günther, 25. September 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    96 Stimme(n)
    92,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    4 Stimme(n)
    3,8%
  3. Hertha!

    4 Stimme(n)
    3,8%
  1. Jawollja.
    Ich hab aufgrund der prägenden letzten Saison nicht mehr dran geglaubt. Allerdings schon ab der 70.

    Das war der größte Duselsieg, den die Bayern niemals einfahren werden!!!

    Wenn der Berliner das Ding kurz vor Schluss reinmacht, oder wie es in der letzten Saison gewesen wäre, dass Bargfrede den durch die Beine bekommt, der vom Innenpfosten an die Hacke von Miele ins Tor springt, wäre das DER Knick der Saison gewesen!!

    Das war heute von vielen viel zu wenig gegen aufopfernd kämpfende Berliner. Iggy hatte einen pechschwarzen Tag. Die defensive Abstimmung war eine Katastrophe. BESTER ABWEHRSPIELER >>> ARNAUTOVIC!!! Das will was heissen. Bravo wie der sich reingehängt hat!!! Das war genauso viel wert wie die beiden Dinger von Piza!

    Das muss jetzt in Ruhe alles analysiert werden.

    Und nein, so ist Werder in der Tat keine Konkurrenz sondern Kanonenfutter für die Bayern. Da darf man nicht träumen, sondern realistisch das Startprogramm in dieser Saison mit bewerten.
    Die harten Gegner kommen alle gegen Ende jeder Runde. Kann Fluch und Segen sein. Gegen Bayern kann die Taktik nur Fünferkette mit einer Spitze und Konterfussball lauten. Einen offenen Schlagabtausch überstehen wir nicht ohne 4-5 Gegentore.
     
  2. Für mich wars jedoch eher auch unverdient. Das muss ich zugeben. Berlin hat super angefangen und wir waren dann nach dem 1:1 bis zur Halbzeit klar besser. In der zweiten Halbzeit hatte Berlin dann eine ganz Dicke Chance als Iggy sich noch in letzter Sekunde reingeworfen hat. Im Spiel gegen 9 Mann hätte Berlin nen Elfer bekommen müssen und hatte noch zusätzliche die Riesenchance zum 2:1 durch Raffael, der alleine die ganze Bremer Abwehr mehrmals düpiert hat.
    Was jederzeit gestimmt hat, waren Moral und Willen und ich weiss auch, dass es gegen 9 Mann schwer wird, weil die Angst vor der Blamage aufkommt und man auch weniger läuft. Daher ist der Sieg am Ende irgendwo noch ein ok, aber schon glücklich und leicht unverdient.
     
  3. Ok, so begründet kann ich es halbwegs unterschreiben :)
    Also auf jeden Fall hat die Hertha großen Respekt verdient, toll gekämpft und hinten gut dichtgemacht. Unentscheiden wär vermutlich das verdienteste, aber es war auch schon oft andersherum.
    :beer:
     
  4. Langsam sollte man alle neu-werder fans eine "packungsbeilage" mitgeben àla:

    Werder-fans sterben früher!
    Werderfan zu sein gefährdet ihre gesundheit.
    Menschen in ihrer umgebung werden passiv gefährdet (emotionsausbrüche)
    :D:D

    Das heute war ja nur die spitze des eisbergs, man denke da an spiele wie gegen Genua....
     
  5. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Man muss aber mal sehen, wie oft Werder schon Pech hatte und jetzt haben wir auch mal das nötige Glück. :D
     
  6. DR AKR

    DR AKR Guest

    Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhh,

    Mund abputzen und weitermachen. Wer slche Spiele gewinnt, kann Großes ereichen! :p

    Da haben wir uns wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Heute können wir uns beim Schri bedanken. Der hat sehr großzügig für uns gepfiffen.

    Wir waren mit 11 gegen 9 Mann kaum in der Lage, richtige Torchancen zu kreieren. Das sah für mich nicht gut aus.

    Man sagt ja, dass "die Tabelle nicht lügt". Das ist sicher auch richtig. Wie aussagefähig sie ist, wird sich in Spielen gegen stärkere Gegner zeigen.

    In Hannover muss mehr kommen als heute. Arno muss auch mal wieder treffen. Auch wenn er engagiert ist, im Mment hängt zuviel vn Piza`s Trefferquote ab. Aus dem Mittelfeld muss auch mehr kommen, es fehlen überraschende Impulse, Ekici muss sich steigern.

    Die Abwehr hat mir in der 2. Halbzeit auch Angst gemacht. Dass Hertha in 2facher UNterzahl mehrmals so gefährlich in den Strafraum gelangen und nur nahezu elfmeterreif gestoppt werden kann, im letzten Mment geblockt werden muss, spricht nicht für überlegtes, souveränes Überzahlspiel.

    Also, erstmal freuen wir uns über die drei Punkte. Ab morgen gilt es, die Feinabstimmung zu verbessern.
     
  7. Tolle Kopfballverlängerung von Rosenberg vorm 2:1. Stand Pizarro zu dem Zeitpunkt im Abseits?
     
  8. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nein sah in der ersten Einstellung so aus, war aber gleiche Höhe.
     
  9. :thumb:
     
  10. Gerade nochmal gesehen: Wie hoch Rosenberg bei der Kopfballverlängerung springt!:eek::applaus:
     
  11. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Den Sieg in letzter Minute erzwungen! Werder holt im Moment punktemäßig das Optimale aus den Spielen heraus. Aber war schon ein sehr glücklicher Sieg. Die Berliner hätten eigentlich einen Elfer kriegen müssen und Werder hat oft ziemlich konfus gespielt.
    Gegen Hannover wünsche ich mir wieder so eine konzentrierte Leistung wie gegen Kaiserslautern.
     
  12. SVW Grün Weiß

    SVW Grün Weiß

    Ort:
    ilsenburg ( Sachsen Anhalt)
    Kartenverkäufe:
    +1
    Zu geil nen 2:1 Heimsieg es war auf jeden fall nen geiles und nervenaufreibenes spiel, "PIZA" unser Held, Nur der SVW:svw_applaus::svw_schal:
     
  13. Aus meiner Sicht war das Foul vor dem Strafraum, sodass es nur einen Freist0ß hätte geben dürfen. Zudem war das erste 2. Tor von Pizza aus meiner Sicht regulär. Beide Stürme sind da im Zweikampf. Die Szene nun eindeutig zu Lasten von Pizarro abzupfeifen, war auch nicht ganz astrein. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass die Mannschaft durch die zwei Platzverweise fast noch mehr verunsichert wurde nach dem Motto: Oh weh, jetzt müssen wir ja etwas daraus machen! Insofern ist das Ergebnis glücklich und jetzt geht es einfach weiter.
     
  14. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1

    Aber eigentlich hätte fast die halbe Berliner Mannschaft vom Platz fliegen müssen und Bremen hätte dann 3 zu 0 gewonnen. Gerade Kraft und Rafael hatten extrem Glück, dass die noch zu Ende spielen durften.
    :D:D

    Aber nur der Sieg zählt :applaus::applaus:
     
  15. Nun nach Hannover : AUSWÄRTSSIEG

    und mit etwas Glück haben wir 7 Punkte Vorsprung auf den 4. Platz

    Hoffe - Bauern
    HSV - Schalke
    H96 - Werder
     
  16. :lol:

    Manchmal ist es doch klüger, wenn man mit Verurteilungen bis nach dem Schlusspfiff wartet.
     
  17. danixx13

    danixx13

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol:
    Ich weiss schon warum ich immer bis zum Schluss warte mit solchen Bemerkungen :thumb:
     
  18. ...heute mit "Bayerndusel".....
     
  19. johnni

    johnni

    Ort:
    NULL
    17 Spieltag 2010/2011 = 19 Punkte
    07 Spieltag 2011/2012 = 16 Punkte

    Wenn das kein Aufschwung ist. :svw_schal:
     
  20. Jehaa. Nach 12 Monaten Abstinenz hat sich dieser Besuch des Weserstadions doch mal wieder absolut gewohnt. Langeweile gibts in Bremen nicht. Nervenspiel bis zum letzten Atemzug mit "happy end", viel action und eine aufgeheizte, tolle Stimmung mit einem meiner Meinung nach tollen Publikum,dass die Truppe bis zum Schluss nach vorn gepeitscht hat. Die Bezeichnung,das "12.Mann" war definitiv zutreffend.

    Hui,bin noch völlig euphorisiert,auch wenn das mit Sicherheit kein richtig starkes Spiel unserer Mannschaft war: Einsatz und Wille waren definitiv vorhanden...und ich denke jeder der schonmal in Überzahl gespielt hat,weiß,dass das nicht so leicht ist,wenn sich eine Mannschaft gescheit hinten reinstellen kann (wobei man das sicher noch geschickter spielen kann!).
    Fragwürdige Schirientscheidungen hin oder her - WIR haben die 3 Punkte, sind zweiter und abgesehen von BMG und den Bayern auch schon vier Punkte vor dem Rest der Liga,alles andere ist spätestens Dienstag Schnee von gestern und es darf gern so weiter gehen.

    Danke an alle (Fans und das Team!) für das "Erlebnis" Weserstadion. Ich komme definitiv wieder !:)


    Beste Grüße und noch einen schönen Sonntagabend,
    der Carsten