Spieltagsthread: Werder Bremen - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von Christian Günther, 31. August 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Nordderby?

  1. Werder!

    130 Stimme(n)
    93,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    7 Stimme(n)
    5,0%
  3. Der HSV!

    2 Stimme(n)
    1,4%
  1. Der Sieg war natürlich hoch verdient.Hut ab vor Hunt beim 2.Elfer.Stellenweise wurde sogar sehr guter Fußball gspielt.Aber die Chancenverwertung muss besser werden,da wird zuviel liegengelassen.Und bei aller Euprorie dürfen wir eins nicht übersehen,die Chancen für den HSV,wenn es auch nicht viele waren,dies war zu einfach für den Gegner.Gegen einen besseren Gegner geht dies schief.Gerade wenn ich schon an das Hannoverspiel denke,die haben Stürmer von einem besseren Kaliber als der HSV.
     
  2. Wieder aus Bremen zurück.

    Man Jungs war das geil heute! :applaus::applaus::applaus:
     
  3. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    Wo sind die ganzen miesmacher?
    Ich hab gleich gesagt wir gewinnen gegen den Hsv und zwar deutlich und verdient:cool:
     
  4. Konnte nur die erste Halbzeit sehen und da sah das zum Teil ja schon ganz gut aus. Wobei ich die Befürchtung hatte es könnte wie gegen Dortmund laufen. Aber schön das wir das gewonnen haben und dann sogar zu Null, gerne mehr davon.
     
  5. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Sieg! Und bevor Hunt den 2, Elfer getreten hat, hab ich noch gesagt, wenn er den verschießt, braucht er im Weserstadion nicht mehr zum Elfer antreten.
    Und dann die Vorlage zum 2:0.
    Meine ganze Kritik nach dem ersten Elfer gegen Hunt verschwindet unter die Erdoberfläche im Nirvana.
    Ansosten die üblichen Abwehrschwächen.
    Dank Mielitz zu Null.
    Das offensive Pressing, wie der BVB das macht, beim 2:0, das wollen wir häufiger sehen.
    Forza SVW.
     
  6. Schnabel1980

    Schnabel1980 Guest

    http://www.mopo.de/hsv/derby-in-bre...-vaart-sieht-hsv-pleite,5067038,17025704.html

    :crazy: genau wir waren auf Augenhöhe mit den Hamburgern :lol:

    Nun zu unserer Truppe:Einiges läuft noch nicht so abgestimmt,aber das kommt mit den Spielen.Aber wir sind ein Team und für sehr viele Gegner ein Team das total schwer zu spielen ist.Ausserdem kämpft jeder für jeden und auch wenn Positionen getauscht werden oder ein anderer Spieler eingewechselt wird funktioniert unsere Mannschaft total gut,da greifen halt die Räder ineinander egal wer gerade wo spielt.Zusätzlich möchte ich sagen das unser SVWB im Moment einen echt geilen Ball spielt und ich mich auf die zukünftigen Spiele tierisch freue und ohne Bammel in ein Spiel egal wie der Gegner heißt gehen werde.
    Respekt vor der Leistung dieser jungen Truppe und auch einen riesigen Respekt vor TS und seinem Team :daumen:
     
  7. Weiss jemand ob heute Training angesetzt ist?
     
  8. Schnabel1980

    Schnabel1980 Guest

    Keine Ahnung aber weiß jemand vielleicht warum jetzt Länderspielpause ist :wand:
     
  9. dolablau

    dolablau

    Ort:
    NULL
    Stimmt, die Pause nervt mächtig, zumal mich die N11 immer weniger interessiert, seitdem die Bärchenbande von diesem Selbstdarsteller nach Gutdünken zusammengesucht wird.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hat jemand das Spiel aufgenommen und kann es hochladen oder so? :D Oder gibs irgendwo eine Zusammenfassung?
     
  11. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ja, das ist vor allem ärgerlich, weil doch wieder recht viele aus unserer Startelf weg sind. :wild:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn ich das das Wort ,,Länderspiel" höre. :wild:

    Ich will Bundesliga und nicht diesen Müll.
    Nun 2 Wochen warten. :roll:
     
  13. :tnx: Da hast du recht..das nervt gewaltig...:wild:
     
  14. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ein hochverdienter Sieg, an dem es meiner Meinung nach zu keiner Zeit einen Zweifel gab un der zu keinem Zeitpunkt gefährdet war. Der einzige Vorwurf den man unserer Mannschaft machen kann, ist das sie gegen pomadig spielende Hamburger nicht 3 oder 4 Tore mehr geschossen hat. Aber unterm Strich: Sieg, 3 Punkte, dazu "zu null"...:tnx:

    Wirklich schade und unnötige diese Länderspielpause!! :mad: Kann man nur hoffen, dass alle gesund zurückkommen und die Euphorie aus dem Derbysieg mitnehmen können nach Hannover. Dort wartet ein ganz anderer Gegner auf uns! Könnte mir allerdings vorstellen, dass es uns auch entgegen kommt: Hannover wird nach vorne spielen und wir können kontern! Früher haben wir in Hannover immer gut ausgesehen und auch mal 3-4 Tore geschossen. Ich finde es ist Zeit, dass wir an diese Tradition anknüpfen!! :grinsen:
     
  15. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Naja, Werder hatte eine sehr schlechte Phase zum Ende der ersten Halbzeit, da hätte es auch schnell mal klingeln können, wenn der Gegner nicht so harmlos gewesen wäre.

    Trotzdem sehe ich bei Werder immer wieder positive Ansätze. Auf dem Weg müssen wir weitermachen.
     
  17. Neasy

    Neasy

    Ort:
    Lingen
    Weil vor den Gruppenspielen in EL/CL noch zwei Spieltage der WM-Quali gespielt werden. Wann wäre denn eine passende Gelegenheit für eine Länderspielpause?
     
  18. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ab der 30. Minute rum wirkte es so, als wenn sie mal kurz durchzuatmen müssen. Trotzdem war der HSV in dem Zeitraum nicht wirklich besser.

    Es nervt halt, dass die BL nach nur zwei Spielen schon wieder Pause machen muss.
     
  19. Vor allen Dingen ist es notwendig,daß de Breyne noch an der Präzision seines Abspiels arbeitet und ein automatisierteres Zusammenwirken mit den Spitzen erreicht.Oft scheint es so,daß die Anspielstationen noch nicht realisiert haben,wie er auf dem Platz tickt.
    Sollte das gelingen,könnte die Effiziens nach vorne so gut werden,daß die Schwächen in der Abwehr kompensiert werden können.
    Wenn das gelingt,glaube ich,daß Werder eine harte Nuss für alle Mannschaften werden wird.Folglich auch das Erreichen der EL nicht nur pures Wunschdenken bleibt.

    Die Ansätze sowie der Teamgeist geben Anlass zu gehobenem Optimismus.
    Das Spiel gegen Hannover fürchte ich zumindest nicht,auch wenn die Mannschaft bisher den Eindruck hinterläßt,für höhere Weihen gewappnet zu sein.
    Ich traue Schaaf wieder einen sehr guten taktischen Schachzug zu.
    Es war gestern eine sehr gute Lösung Fritz als LV spielen zu lassen.Denn dadurch konnte er sich der Bredouille entziehen,sich zwischen de Breyne und Junu entscheiden zu müssen.Ebenso Füllkrug in der 2. Halbzeit zu bringen und Akpala doch noch für 5 Minuten den Rasen beschnuppern zu lassen,war ein Zeichen,daß TS eine Renaissance totgeglaubter Fähigkeiten erlebt.

    Mannschaft und Trainer atmen wieder im richtigen Rhythmus,mit Herz,Seele und Lebenswillen!