Spieltagsthread: Werder Bremen - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von Christian Günther, 31. August 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Nordderby?

  1. Werder!

    130 Stimme(n)
    93,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    7 Stimme(n)
    5,0%
  3. Der HSV!

    2 Stimme(n)
    1,4%
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Warum "Witz"? :(
     
  2. Sieg gegen Hamburgs Schlechte Verteidiger

    Herrlich, wenn man bedenkt, dass der H?V in der Defensive nix eingekauft hat und all ihr Geld ins Mittelfeld steckt. Bis zur Winterpause können sie auch nicht nachlegen. Und auch der Sturm ist erschreckend schwach! :lol: KLASSE!

    Ich will ein Beck´s.. ach was nen Träger... ach was nen Kasten!
     
  3. ham die dem van der Vaart eigentlich gleich nen Vertrag für Liga 2 gegeben?
     
  4. Aber mit VDV hat der H?V sicherlich ein gutes Mittelfeld und einen starken Keeper! Vielleicht ist da auch mal das ein oder andere 1:1 oder gar mal ein knapper 2:1 Arbeitssieg drinne:daumen:
     
  5. In der Sportschau:

    "Bremen spielt einen schönen, technisch anspruchsvollen Fußball"

    Das tut gut :D:bier:
     
  6. Saison 2011/12:
    Werder - HSV 2:0
    BVB - Werder 1:0

    Saison 2012/13:
    BVB - Werder 2:1
    Werder - HSV 2:0

    Die nackten Zahlen sehen ja gar nicht mal so viel besser aus als in der letzten Saison. Aber was auf dem Platz geboten wird, macht schon viel mehr Spaß als die Erinnerung an die letzte Saison.
    Irgendwie macht das Gebotene Hoffnung.
    Oder will mir da jemand widersprechen?
    :beer:
     
  7. :applaus: :applaus: :applaus: :bier: :bier: :bier: DERBYSIEGER :bier: :bier: :bier: :applaus: :applaus: :applaus:
     
  8. Alo ich muss schon schreiben, jetzt muss sich jetzt noch ein wahrer 10ner aus dem bestehenden Kader herauskristallisieren und der Defensivverbund noch sicherer werden und dann hätten wir wirklich eine bärenstarke Truppe beisammen:applaus:

    Klar, der HSV zum Teil desolat im Abwehrverhalten.
    Aber Werder übte auch einen unglaublichen Druck in weiten Teil des Spieles aus.

    Jetzt in 14. Tagen in Hannover wäre natürlich ein Sieg so richtig wichtig, da so eine unglaublich Euphorie-Welle losgetreten werden könnte:)
     
  9. Spitzenreiter

    Spitzenreiter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +56
    Nicht doch. Die haben doch den Scharner Paul geholt.:D
     
  10. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ein Paul Scharner wird nicht einfach geholt. Ein Paul Scharner trifft die Entscheidungen :D
     

  11. Gibt´s da schon Neuigkeiten?
     
  12. Nordhorn

    Nordhorn

    Ort:
    Bremen-Vahr
    Kartenverkäufe:
    +2
    Was ich einfach nur zu sagen habe ist, das ich unheimlich stolz auf das Team bin und es echt wieder Spaß macht meinem SVW wieder zu zugucken...
    Macht weiter so und versucht es einfach immer euer bestes zugeben...
    Übrigens, Danke an die tolle Choreo... So sieht man das sich mein gespendetes Geld echt gelohnt hat...
    Gerne wieder!!!! Respekt!!!Danke an euch alle:tnx:
     
  13. Gratulation an die Mannschaft!Es lief nicht alles rund,noch viel zu viele Unkonzentriertheiten im Mittelfeld,die gegen stärkere Mannschaften spielentscheidende Folgen haben können,nein werden!

    Die mannschaftliche Geschlossenheit ist offensichtlich,ebenso das Verständnis zwischen Trainer und dem Team!Und das macht einen 12.Mann auf dem Platz aus.
    Der Sieg ist völlig verdient,macht Mut,auch wenn ich nicht glaube,daß der HSV momentan die Meßlatte wiederspiegelt,mit der wir es bei den nächsten Spieltagen zu tun bekommen werden.

    Hut ab vor Hunt,der die Courage besaß,in Kauf zu nehmen,als der Volldepp für lange Zeit aus dem Spiel zu gehen.Das hatte schon Eier!Auf mich hat das nachhaltig Eindruck gemacht.Die Vorbereitung zum 2:0 tut da ihr Übriges.

    Elia hatte einen rabenschwarzen Tag,ihm fehlte die übliche Leichtigkeit und Spielfreude.Eine gewisse Belastung war unverkennbar,die ihn,warum auch immer,gehemmt hat.
    Ist halt noch ein Bub,um den sich Schaaf in dieser Saison garantiert(!)noch intensiv mit "Liebe" kümmern muß.Das ist einer,der definitiv auf Streicheleinheiten angewiesen ist,um nicht plötzlich wieder einzubrechen.
    Ich bin mir sicher,daß Schaaf das ganz genau weiß!

    Zu den Breuyne nur dies:

    -
    Egal,was er macht,er ist unverzichtbar!
    Manchmal habe ich das Gefühl,daß seine Anspielstationen noch zu langsam sind,zu begreifen,was er will.Er ist eine Klasse für sich,-darüber würde ich hier im Forum mit Zweiflern nicht diskutieren,auch auf den Verdacht hin,daß dies arrogant ist.

    -



    Arnautovic nicht so stark wie gegen Dortmund.ABER!
    Noch nie war ich so beeindruckt von seinen Fähigkeiten.Und nie glaubte ich so sehr daran,daß er tatsächlich in seine angedachte Qualität noch hineinreifen könnte.
    Die positive mediale Kritik wie auch das lokale Lob wird ihn weiter pushen!
    Das wird sein Jahr!

    Bei Fritz nehme ich auch einiges von meiner Kritik zurück!
    So wie er sich heute wieder(im Rahmen seiner Möglichkeiten)präsentiert hat,gehört er zur Stammelf.Das "Gesamtpaket Fritz" spielt dabei die entscheidende Rolle,-nicht seine spielerische Klasse!


    Petersen konnte durch sein abgeklärtes Tor,genau zu wissen,daß Adler um die Räume eng zu machen,irgendwann die Beinschere öffnet,seine Klasse unter Beweis stellen.Bis dahin war er für mich kein Killer im Strafraum,sondern eher das,für was er angedacht war:nämlich ein Rosi-Ersatz,mehr nicht.
    Tendenziell wird er darüber hinauswachsen!

    Ein letztes Wort zu Schaaf:
    Es hatte Symbolcharakter,wie er Sokratis "umklammerte" und ihm nach dem Spiel zusprach,und dieser über die linke Schulter greifend,den Kontakt mit seiner Hand erwiderte.
    Das sind zwar nur kleine Gesten,aber sie machen Mut,daß sich insgesamt tatsächlich etwas verändert hat,was auch bei künftigen Krisen den Zusammenhalt stützen kann.
    Man scheint sich zu vertrauen,-und das ist verdammt wichtig!
     
  14. Stimme ich dir zu. Fand ich ebenfalls sehr gut! Hat da wohl jmd. ein Foto(s) zu?

    @ Pizamatt - danke!
     
  15. Mußt du auch nicht. Jeder der mehr als drei Bundesligaspiele gesehen hat, muss erkennen was fürn geiler Kicker wir uns da ausgeliehen haben. Seit Özil der beste Transfer von Werder.
     
  16. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Seit Sokratis. :wink:
     
  17. N paar Hamburger Spacken haben sich am Interieur eines Viertelcafes vergriffen. Straßenbahn hatten max. 15 min. - 20 min. Pause dann ging alles glatt. Insgesamt gesehen war das nichts zu früheren Derbies. Man muß auch mal sagen: Die Derbies sind mit Ausnahme der 4 Chanzen Tournee seit den Nuller Jahren so ruhig, daß man von einem ganz normalen Fußballspiel sprechen kann.
    Vor 15 Jahren hätte mich nicht in Kutte nachem Derbie in hamburg in den Bus oder die Straßenbahn in hamburg getraut. Mittlerweile kannst du da mit den HSVern nachem Spiel fachsimpeln, dito auch in Bremen.
    Das es ein paar Zwischenfälle gibt - Leute: Normal. Da hat man meist schon viel anderen beknackten Scheiß gesehen - und die normalos sind, wenn sie in Wallung geraten, wie in düsseldorf beim Platzsturm, viel unberechenbarer.
    Natürlich ist das kein Freibrief und ich distanziere mich ausf deutliche von Gewalt beim Fußball, nicht das hier das jetzt einer falsch versteht. fußballstadion regelmäßig gehen hat nichts aber auch gar nichts damit zu tun, daß man sich da freiwillig irgendwelchen Gefahren aussetzt. Verfallt bitte nicht der hypersensiblen Berichterstattung.

    Davon ab: Derbiesieg! Geile Truppe haben wir da aktuell. Jeder boxt den anderen raus, wenn er mal n Bock drin hatte. Affengeil. Und die dicksten Klöten hatten Sokratis und Aaron. Sokratis als er mit Anlauf mal eben klar stellte, wer hier den Elfer schießt und Hunt, daß er den kalt wie Hundeschnautze versenkte.

    Nachtrag: Tim wiese spielt Championsleague auf PS3 die ganze nacht, von 12 bis acht!
    (geklaut von den freiburgern, die idrissu damit ehrten!)

    Wiese und sein Berater haben zum Beginn der letzten Saison gesagt: Leute, ich verlänger nur, wenn ich das, was ich brutto verdient habe bisher dann netto bekomme. Dreimal wurde noch Kontakt aufgenommen, ob sich an der Sicht was geändert hätte (zuletzt im Trainingslager wohl in Belek), das wurde von Wieses Seite verneint also suchte Werder ab Feb. März nicht mehr das Gespräch diesbezüglich.
     
  18. DR AKR

    DR AKR Guest

    @schmielitz:

    Perfekt analysiert! :tnx: :daumen: