Spieltagsthread: Werder Bremen - FC Twente Enschede

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Twente Enschede" wurde erstellt von Christian Günther, 1. November 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    155 Stimme(n)
    63,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    6,1%
  3. Twente!

    75 Stimme(n)
    30,6%
  1. einmal zurückblättern, bitte...
    Also auch für Dich nochmal: ich spreche von der EL diese Saison durch Platz 3 in der CL-Gruppe!!!

    dasist auch schöngemalt....benenn es mal anders: 14 Punkte aus 10 Spielen bei 21 Gegentoren - dieser Abstand zu Platz 3 klingt doch auch schöner, als er ist...
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Das liegt nicht nur an der "verfehlten Transferpolitik" der vergangenen Jahre, sondern in erster Linie an unserer grundsätzlich offensiven Spielausrichtung, für die wir alle Werder so lieben. Das Problem ist, dass durch die vielen Verletzten oder durch mangelnde Einstellung in Spielen gegen vermeintlich kleine Gegner (Nürnberg) die Balance zwischen Offensive und Defensive nicht stimmt. Hinzu kommt die mangelnde Chancenverwertung derzeit und ein momentan schwächelnder Bargfrede, der einen immer langsamer werdenden Frings, derzeit nicht ersetzen kann.

    :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:

    :svw_schal::svw_schal::svw_schal:
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wir haben doch kein Geld, mann.:lol:
     
  4. tito-ol

    tito-ol

    Ort:
    NULL
    Du Glückspils kannst morgen bestimmt ausschlafen. Hast wohl erst um 11 einen Termin am Tresen, oder.
    Oder hast dein Leben schon verschlafen ?
     
  5. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Um aus der CL rauszufliegen, muss man da auch erstmal reinkommen. Und das hat TS auch gemacht.

    Wenn man sich nur sehr kurzfristige Entwicklungen anschaut und dementsprechend handelt, ist das Risiko sicherlich auch größer, dass es nur kurzfristig hilft (siehe Stuttgart, Hamburg etc.).
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    looool:beer:
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    EL kostet in der Tat wahnsinnig viel Kraft und bringt finanziell nur wenig. CL-Quali für nächste Saison ist durchaus möglich, finanziell natürlich sehr wichtig, nur: Was haben wir da sportlich eigentlich zu suchen???

    Zum Thema Trainer: Schaaf in Frage zu stellen ist absoluter Schwachsinn. Aber es wäre auch im Interesse von Schaaf, wenn er seine Einstellung und Auffassung von DEFENSIVE mal ernsthaft überdenkt...

    Außerdem sollten wir im Sommer wirklich mal einen Schnitt machen und uns von Spielern trennen, die zwar viel verdienen, aber meistens nur Mitläufer sind und die (zu) oft ein Einstellungsproblem haben. Außerdem bitte nicht mit Frings verlängern, er ist jetzt schon deutlich über seinen Zenit, Löw hat es damals schon sehr gut erkannt. Schwieriger wird es, Leute mit (gut dotiertem) Vertrag wie Borowski loszuwerden.

    Und jede Mannschaft braucht auch Kämpfernaturen, nur mit Technikern kommst Du nicht weiter. Es war ein Fehler, Niemeyer herzugeben. Und ich bleibe dabei: unsere Abwehr braucht dringend einen Typen wie einst Uli Borowka, nur mit "Laternen" gehts nicht, Fußball besteht nicht nur aus Luftkampf...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  8. Schön analysiert.
    jetzt weißt du also das wir die Champions-League brauchen.
    Aber ich bin der Meinung, mit mehr Erfolg kommen auch mehr Sponsoren und damit mehr Geld und damit geht dann Berg auf. Das braucht Zeit.
    nur leider sehe ich bei bremen in den letzten Jahren halt keine wirtschafliche weiterentwicklung, sondern sogar rückschritte.
    Es ist aerb durchaus möglich nach ganz oben zu kommen, das geht immer!
     
  9. Ganz armseliger und billiger Konter, passt zu deinem bisherigen Erscheinungsbild hier.
     
  10. tito-ol

    tito-ol

    Ort:
    NULL
    Schreib doch mal per pn, wie das ist
     
  11. ah OK dann mach ruhig weiter, von mir gibts dann aber keine Antwort mehr.
    Ich versuche nämlich zu diskutieren.
     
  12. Kannst du dir doch denken, genauso ätzend wie die Spitzen die du hier dauernd ablässt.
     
  13. aus den letzten 12 cl-spielen hat werder 1 gewonnen




    damit ist alles gesagt - 100% ts bis in den tod und das absolute mittelmaß
     
  14. DR AKR

    DR AKR Guest

    Da ist sicher etwas dran, aber beileibe nicht der einzige Grund für unsere gegenwärtige Situation. Wo soll man einen Nachfolger hernehmen, ohne viel Geld zu bezahlen, was man trotz vieler Spekulationen hier im Forum, nicht hat, bzw. nicht ausgeben kann, weil man (im Gegensatz zu Schlacke und früher in Dortmund) in Bremen hanseatisch weitsichtig handelt.
     
  15. Also weitsicht ist ja schön, aber warum immer gewinn machen?
    ein,zwei mille schulden machen auch nicht viel, zumindest nicht im Fußball
     
  16. Da das noch dauern wird, gerne.
     
  17. MrWerder

    MrWerder

    Ort:
    Essen (Oldb)
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nein ist es nicht!

    Werder hat seit Jahren Erfolg trotzdem haben andere Vereine mehr Sponsorengelder, obwohl die weniger oder kaum Erfolg haben.

    Entweder durch Konzerne (VW, Bayer) oder durch hohe Fanbasis (Dortmund, HSV)

    Werder ist halt ziemlich am Limit angekommen!
    Ein großen Schritt könnte man aber machen, wenn man Anteile verkauft, also sich einen Investor ins Boot holt.
     
  18. tito-ol

    tito-ol

    Ort:
    NULL
    Spitzen ?
    Du merkst nichts mehr, oder
     
  19. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Gratuliere TS zu diesem grandiosen Wechsel, um eine halbwegs stabile Defensive mal eben zu sprengen. Wenn man Spiele gewinnen will, dann sollte man erst mal hinten die Null halten. :wall::wall::wall:

    Dazu ein mieses Publikum.
     
  20. ja gut da sind wir unterschidlicher Ansicht.
    Ich glaube nach oben gibt es kein Limit. man muss es halt nur richtig machen.
    Das ist zugegeben schwer und hat auch viel mit Glück zu tun, aber um auf die Ausgangslage zurückzukommen, man kann es trotzdem hoffen.