Spieltagsthread: WERDER Bremen - FC Augsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Augsburg" wurde erstellt von Hanodo, 1. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Gegen so eine relativ schlechte Mannschaft mit einem Mann weniger so ein anstrengendes Match.
    Hat mich nicht überzeugt. Da lass ich mich auch nicht vom augenscheinlichen recht guten Auftritt unserer Leute hinwegtäuschen.
    Geht's in die Box...Ratlosigkeit, wenn wir mal die wieder schlechte Chancenverwertung weglassen.

    Muss nicht jeder Teilen.

    Grüße
     
    Oberfrankenwerderanerin und Oblivion gefällt das.
  2. Da kannste nicht viel schönreden, ausser 3 Punkte auf dem Konto
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Hoffentlich passiert Morgen noch was am Deadline Day, hau noch was raus Baumi, es fehlt noch ein Kämpfer im Mittelfeld.
     
    Oblivion und opalo gefällt das.
  4. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Was erwartest du denn bitte? Lang war jetzt zwei Tage dabei. Da kann noch keine Abstimmung vorhanden sein.
    Wir haben gewonnen und alles andere ist scheißegal.
    Jetzt ist Länderspielpause und man kann die Zeit nützen. Der Sieg ist wichtig, drei Punkte im Sack. Das Andere kommt wenn wieder mehr Sicherheit vorhanden ist.
    Das Geschrei hätte ich nicht hören wollen wenn wir nicht als Gewinner vom Platz gegangen wären.
    Super Jungs! Pflichtaufgsbe erfüllt :klatsch::schal::schal::schal::schal::schal:
     
    Cyril Sneer und Svartur gefällt das.
  5. Richtig...3 Punkte und wieviel Gegentreffer.

    Grüße
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Es gab schöne Momente, aber wir machen uns das Leben selber so schwer und wieder diese völlig unnötigen Pässe vorne von Klaassen, micht macht dass langsam verrückt, das geht mir tierisch auf den Sack, anders kann ich es nicht beschreiben!:wall::motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2019
  7. CK82

    CK82 Guest

    So kann man jetzt wenigstens mit weniger Druck in die Länderspielpause gehen.

    Ich hoffe das FloKo nun weniger labert und auch mal auf die, mehr als offensichtlichen, Defensivschwächen eingeht. Nur mit den Verletzten kann man das nicht mehr erklären. Das Abwehrverhalten, gerade bei Kontern und Flanken, ist nicht mehr als amateurhaft und das obwohl man da angeblich einen Fokus drauf gelegt hat.

    Verhalten wir uns weiterhin so billig in der Defensive hagelt es 60+ Gegentore - da muss man nicht lange überlegen wo das dann hinführt.
     
  8. Lang...hatte mit sehr gut gefallen.

    Grüße
     
    Exil-Ostfriese und Olaf Friemel gefällt das.
  9. Meine Herren....mit Ach und Krach gegen 10 Augsburger gerade noch so den Sieg über die Zeit gezittert...
    Die Abwehr ist ne Katastrophe ( ok,es fehlen natürlich auch etliche Spieler ). Im Aufbau sieht es ganz gut aus.Aber genau wie gegen Düsseldorf hätten wir effektiver sein müssen. Dann macht man die Gegner nicht gleich wieder stark.
    Osako heute super,auch Sargent guter Job.Ebenfalls guter Einstand von Lang find ich.
    Eggestein hat mir (wieder mal nicht gefallen.) Jetzt ist erst mal Länderspielpause,vielleicht ist danach Toprak wieder fit oder noch ein weiterer Spieler.
    Nehmen wir dir verdienten 3 Punkte (wenn auch erzittert) mit.Immerhin sind wir damit nicht ganz unten in der Tabelle..
    Schönen Sonntag noch :beer:
     
  10. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die ersten 60-70 Minuten fande ich spielerisch und offensiv sehr gut. Defensiv natürlich katastrophal.
    Wenn die Chancenverwertung besser wird, bin ich guter Hoffnung. Letzte Saison hatten wir diesbezüglich auch Probleme, sind aber besser geworden im Laufe der Saison.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. Das fehlte mir gerade noch, dass Baumi und Floko euphorisiert in die Kamera sagen, dass sie das genau so darbieten wollten und sich freuen, dass der Plan so klar aufgegangen ist...:D
     
  12. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    irgendwie hab ich das gefühl wenn die offensiv spielen und es recht gut läuft das sie so unbedingt mal nen tor machen wollen das sie dabei die defensive vergessen.
     
  13. Das der Sieg hoch verdient war, darüber muss nicht diskutiert werden. Aber diese Zitterpartie ist ganz schwach von Werder. Eine Chancenverwertung die jeder Beschreibung spottet. Und was die Defensive angeht, da war fast jeder Angriff der Augsburger eine Sache für den Herzdoktor. Man führt, ist ein Mann mehr und lässt sich wenige Sekunden nach Wiederanpfiff auskontern. Dies mit amateurhaft zu beschreiben, dies ist eine Beleidigung für die Amateure. Und der erste Gegentreffer, da kann man sich nur totlachen. Mit so einer Defensiv Leistung brauchst du über höhere Ziele als die Verhinderung des Abstieges nicht nachzudenken.
     
    green66, Oblivion und neuegrünewelle gefällt das.
  14. :tnx::tnx::tnx:

    Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Das heute nur die DREI Punkte zählen ist klar. Aber wir brauchen uns auch nichts vorzumachen, die wurden geholt zuhause gegen einen Gegner, der a) ein klarer Abstiegskandidat ist, b) drei neue Leute in der Viererkette hatte und c) fast eine Stunde nur mit 10 Spieler spielte.
    Und trotzdem war das unfassbar wacklig! Jetzt hilft nur noch eins: Arbeiten, arbeiten, arbeiten im Training und bloß keine freien Tage jetzt spendieren!
     
  15. Is ja nur n Spiel, sagt man... FIX UND FERTIG bin ich wieder. Man Man Man Man.

    Grüße
     
  16. Kiwi10

    Kiwi10

    Ort:
    NULL
    So gut ich Kohfeldt auch finde aber warum wechselt man zum Schluss, als es wackelig wurde, Pizza und Harnik als Konterstürmer ein. Das Mittelfeld war ja eh schon aufgelöst.
     
  17. Hauptsache drei Punkte.

    Viel Arbeit für FloKo in der Länderspielpause, die Defensive muss stabilisiert werden, trotz der vielen Ausfälle.

    Man of the Match: Yuya Osako :klatsch: Der Junge macht Freude, das Tor von Sargent war super.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  18. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...es heisst...:D
     
    janstoike gefällt das.
  19. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Es war wichtig zu gewinnen, Punkt.
    Alles andere zweitrangig. Wir haben gewonnen und das zählt.
    Wir wissen doch dass wir hinten personell auf der letzten Rille spielen.
    Jede Woche eine andere weil durch Verletzungen erzwungene neue Formation. Habt ihr erwartet dass jetzt plötzlich alles besser wird und funktioniert? Baumann hat viel zu lange zugeschaut. Spätestens in Grassau hätte man Verstärkungen für die Abwehr an Bord haben müssen.
    Noch schlimmer... Es wurden 2Spieler für das Mittelfeld angekündigt. Nun kommt wieder kein 6er..... Das nervt. Und es nervt wie Baumann Kohfeldt eine Vorbereitung machen lassen konnte die für den Allerwertesten war..... Sah man bei den ersten Spielen..... Last-minute-Baumann hat noch 24h Zeit. Soll sein Job machen.....
     
    Werderwolle und Kappel1973 gefällt das.
  20. mdwolch

    mdwolch

    Ort:
    Moers
    Vorne Hui Hinten Pfui. Und das ist ja nicht neu. 8 Gegentore in 3 Spielen.

    Ich bin kein Tainer.
    Ich sehe nur was auf dem Platz passiert.
    Ich bin nicht beim Trainig und Taktibesprechung dabei.
    Aber das Sahin kein 6er ist das sieht doch jeder. Warum spielt Klaassen nicht dort. Der ist defensiv viel besser und ein echter Kämpfer. Und Sahin spielt weiter vorne.

    Aber ich bin kein Tainer...