Spieltagsthread: Werder Bremen - FC Augsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Augsburg" wurde erstellt von el_ben, 23. März 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26. März 2012
  1. Werder!

    71 Stimme(n)
    69,6%
  2. Unentschieden!

    26 Stimme(n)
    25,5%
  3. Augsburg!

    5 Stimme(n)
    4,9%
  1. ja, Piza und Sokratis, ohne die würden wir gar nicht noch über die EL diskutieren müssen...
     
  2. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Naja, Piza macht das wohl eher von Bayern abhängig denke ich.

    Was Sokratis angeht, ist er der einzige Grund, warum ich uns in die EL wünsche!
     
  3. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Gut aber die machen ihren Job oder? Und ich finde man sollte sich mit solchen Abwanderungsgedanken während der Saison zurück halten. Und Sokratis hat Doch einen gültigen 4 Jahresvertrag, wenn Werder die Option zieht.
     
  4. Aber man kann auch mal drüber sprechen, wieviele Spiele Pizarro gefehlt hat und Kohle bekommen hat, nicht wenige. Und jetzt - mal wieder - durch so eine rote Karte...!!
     
  5. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1

    Eigentlich hätte hiermit der Thread geschlossen werden müssen :applaus:
     
  6. DR AKR

    DR AKR Guest

    Du bist doch eigentlich jeden Samstag Abend gefrustet und wütend, oder? :(

    Heute bin ich es auch! ;)
     
  7. Nööö, nach Siegen nicht und nach Niederlagen,die trotz guter Leistung stattfanden auch nicht....Kommt nur leider nicht so oft vor derzeit....

    Achso, und wenn wir Sonntags spielen, dann bin ich auch nicht Samstag abend gefrustet :D

    Nee, im Ernst, lag schön in der Hängematte und hab bei Sonnenschein das Spiel geschaut...da war dieses Gegentor einfach zu viel, das passte einfach nicht in diesen sonst so schönen Tag und kam so plötzlich, dass ich tatsächlich von jetzt auf gleich gefrustet war,wie seit langem nicht...
    Fußball ist zum Glück nicht alles, aber manchmal schafft er es doch, mir das Wochenende zu versauen,selten, aber heut ist einer dieser Tage...
     
  8. DR AKR

    DR AKR Guest

    Die Argumentation ist doch immer sehr verkürzt! Sie spielen nunmal bei uns. Wie auch Wiese, Fritz, Bargfrede, Marin usw. Sie stehem im Kader wie Naldo, Hunt, Borowski u.v.m..

    Was wäre Schlacke ohne Huntelaar? Dortmund ohne Klopp? Gladbach ohne Reus?
     
  9. Allofs wurde interviewt und das kam auch durch die Stadionanlage. Er hat klipp und klar gesagt, daß die letzten Spielergebnisse auch den Schiris zuzuschreiben sind. Kein Gag. Hat er so in die Mikros - ich glaube Werder TV gesagt, das kam übers Stadion Mikro! - und das komplette Stadion hat applaudiert.
    Forza Allofs!
     
  10. Du musst lesen, warum ich es geschrieben habe...jemand schrieb so was in der Art "Bringen so ne Leistung und wollen dann auch noch mehr Geld oder gehen,wenn wir nicht EL spielen" - und daraufhin meinte ich, dass man diesen Vorwurf eben jenen Spielern, die solche Äußerungen getätigt haben -Piza und Sokratis- nicht vorwerfen kann, da sie zu den wenigen gehören, die konstant Leistung zeigen...:beer:
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich habe ihn heute auch im Radio gehört. Und er hat mir, ohne dass ich die Szene gesehen habe, irgendwie aus der Seele gesprochen. Die Experten im Radio ( Henry Voigt) haben Allofs bestätigt.

    Aber dieser "Gefühlsausbruch" wird nichts nutzen. Wir sind eben nicht Bayern München, können nicht genug Druck auf die Journalie, auf die Schiedsrichter und den DFB ausüben. Stattdessen werden wir uns vermutlich in den nächsten Tagen anhören müssen, schlechte Verlierer zu sein und das Problem bei anderen zu suchen.

    Aber die Häufung von Ungerechtigkeiten gegen uns zuletzt ist schon eklatant. Ein Marin bekommt von den deutschen Schiris doch schon grundsätzlich keinen Elfmeter mehr zugesprochen. Unsere Abwehr ist stets verschrien, da fallen auch einige fragwürdige Freistöße oder Karten (gegen uns) nicht mehr allzu sehr ins Gewicht.

    Ich möchte nicht jammern und lamentieren. Aber, wir spielen nunmal derzeit mit einer extrem jungen Mannschaft. Da zählen manchmal auch Kleinigkeiten, um Erfolg oder Misserfolg zu haben, um Euphorie oder Frust auszulösen. Derzeit ist es eher das letztere. Was hätte dagegen gesprochen, das Spiel nach 92 min abzupfeifen, was dagegen, die entscheidenden Szenen in der 93. min genau andersherum zu pfeifen? (Freistoß für Werder, gegen Augsburg)?
     
  12. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sorry, es hat lange gedauert, mich hier durchzulesen! Habe es jetzt aber geschafft! :p

    :beer:
     
  13. Komische Aussagen, die ich hier so im Forum lese. Was hattet ihr heute erwartet? Dass wir mit dieser Restmannschaft den FCA aus dem Stadion hauen? Die erste HZ hat mich erschreckt, aber so richtig was anderes erwartet, hatte ich auch nicht. Und von der 46. Minute an war das eine tolle Leistungssteigerung, an die ich nie und nimmer geglaubt habe. Umso frustrierender dann dieser Ausgleichstreffer. Aber an dem ist kein Boehnisch und auch kein Mielitz schuld. Sondern das war viel Pech, wie es im Fußball leider auch vorkommt. Vielleicht kam noch Unvermögen des Schiris dazu.Und bei aller Enttäuschung über die zwei verlorenen Punkte sehe ich doch angesichts der 2. Halbzeit optimistisch in die Zukunft. Werder kann kämpfen, auch mit lauter jungen Spielern und es kommen bis nächsten Samstag ja noch einige Gestandene zurück.:svw_applaus:
     
  14. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zu 1.) Denke ich dass zum Gladbach -Spiel unsere beste Elf wieder auf dem Platz stehen wird. Dazu tuen wir uns gegen vermeintlich stärkere Gegner leichter. Das Schalke-Spiel ist das Letzte der Saison. Bekanntlich sind wir Meister dew Saisonfinales.


    Zu 2.) Die Droge heißt 'Optimismus' und ist überall frei erhältlich, ohne Rezept, ohne Nebenwirkungen.
     
  15. Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna ?

    Ja, wenn ihr zu blöd zum zitieren seid. :wall:
    Das ist wirklich ziemlich gaga. Was ist daran so schwierig, die "Bearbeiten"-Funktion zu benutzen, wenn der Beitrag misslungen ist. Guck dir doch den Schrott an, den du da fabrizierst. Das ist nicht irgendwas falsch gelaufen, das ist dein Fehler. Wenn im Beitrag "
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Im Grunde genommen ist es so :
    Spieler die weg wollen, soll und kann man nicht halten. Man sollte aber noch Ablöse rausholen (ich glaub bei dem Pizza - Vertrag bekommen wir nicht mal etwas.
    In diese junge Truppe, ältere und erfahrene Spieler einbauen; mal wieder einen Treffer bei einem Transfer haben.
    Die jungen Spieler längerfristig binden.
    Dann zwei Jahre warten (so lang wird es schon dauern) und dann wieder ganz oben angreifen.
    Dann das alte Lied : es sollte ein neuer Trainer kommen und frischen Wind in den Verein gringen.
    Ein neuer Manager wäre auch nicht schlecht.
    Was ich hier schreibe gefällt sowieso nicht allen, aber ich wollte das nur mal sagen.
    Ich bin seit fast einem ganzen Leben Werder Fan und werde es auch bleiben.
    Aber ich habe schon schlechtere Zeiten erlebt.


    :svw_schal::svw_schal::svw_schal::beer:
     
  17. Daraus schöpfen soviele hier Hoffnung - und das wundert mich ehrlich gesagt....gegen Bayern, Schalke und Gladbach gab es in der Hinrunde 1-4, 1-5 und 0-5 Klatschen...und das mit weniger Verletzten...
    Also erklärt mir doch bitte mal, warum das immer wieder ins Feld geführt wird?! 0 Punkte, 2-14 Tore, da erkenne ich nicht, dass wir uns gegen schwere Gegner leichter tun...

    Dafür bewundere ich Dich (das mein ich ernst), aber der Optimismus kommt mir abhanden, wenn ich von Spieltag zu Spieltag dieselben Fehler und Unzulänglichkeiten sehe. Vielleicht bin ich ja blind, aber ich sehe im Gegensatz zu vielen anderen keine wirkliche Entwicklung derzeit...
     
  18. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ein wunderschöner Tag heut in Bremen!
    Der Schmerz über den Gegentreffer sitzt sicher tief, aber irgendwie hab ich mittlerweile trotzdem ein positives Gefühl. Zur Halbzeit hatte ich Werder schon fast abgeschrieben, vor allem hätte ich nie im Leben damit gerechnet, dass Füllkrug trifft... Aber Wahnsinn! Wenn ma nbedenkt welche Elf da heut auf dem Platz stand, war ich schon positiv überrascht über die eine oder andere schnelle Kombination.

    Dass der schiri nicht mehr ganz dicht ist hab ich mir schon öfter während des Spiels gedacht. Für mich hatte er keine Linie. Teilweise sehr großzügiges Spiel, dann in der nächsten vergleichbaren Situation gleich ne gelbe Karte. Ich weiß nicht. Dass Jentzsch sich fallen lässt hat jeder im Stadion gesehen nur der Typ nicht.

    Wie dem auch sei: Das Interview mit Allofs im Stadion fand ich auch bemerkenswert. Ich habe auch selten in dieser Saison so eine gute Stimmung im Stadion erlebt, selbst gegen Hannover nicht. MIch hat das heutige Spiel eher optimistisch gemacht für die kommenden Spiele und ich hoffe, die Spieler nehmen trotzdem etwas Selbstvertrauen mit!

    Wundert mich auch hier im Forum, rührt wohl aus der Vergangenheit her, da war es tatsächlich oft so. In diesem Jahr ist Werder aber recht homogen! Gegen unterklassige Vereine wird gepunktet, gegen gleichstarke Unentschieden gespielt und alles was besser ist als wir, besiegt uns. Deswegen ist Platz 5-6 für uns schon in Ordnung!
     
  19. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    Hey,
    Hat hier jemand eine Ahnung von euch, warum es im mittleren Block, hinter dem Tor, nach dem Spiel zu einer Fast-Schlägerei gekommen ist?
    War ziemlicher Aufruhr und konnte wohl nur durch starken Einsatz anderer Fans unterbunden werden.
    Ging über einige Reihen.
    ?
     
  20. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL

    Genauso habe ich das Spiel auch gefunden. Ich war sehr überrascht in der
    2. Halbzeit, wie schnell und gut unsere Spieler kombiniert haben. Wenn das unsere Zukunft wird, ist mir nicht Angst und Bange. Das Ergebnis war zwar bedauerlich, aber wenn sich diese Jungs erst eingespielt haben mit 2-3 Veränderungen( zB Pizza für Rosi) sehe ich für die Zukunft nicht so schwarz. :svw_applaus: