Spieltagsthread: Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von Christian Günther, 13. September 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    53 Stimme(n)
    42,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    11 Stimme(n)
    8,8%
  3. Frankfurt!

    61 Stimme(n)
    48,8%
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Du meinst einen gerupften Adler, oder? :zweifeln:
     
  2. krass

    krass

    Ort:
    NULL

    Ja gekämpft haben sie:):)
     
  3. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nee,er meint das wir wieder mal die gerupften"Wiesenhofhühner"der Bundesliga sind.Die machen sich doch schon alle über Werder lustig,früher haben Sie sich in die Hose gemacht.Zeiten ändern sich
     
  4. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    "Wir sind heute in die Situationen nicht reingekommen.....!
     
  5. Stimmt, hatte nämlich gerade auf die Rückseite des Werdermagazins gesehn, wo man sich auf ein mitreißendes Spiel freute...:eek:
     
  6. Bei uns gibt es so viele katastrophale Entwicklungen. Hier nur 3 Gedanken von mir:
    - wer hat das Okay zur Verpflichtung von Petersen gegeben? Für max. 1 Mio. ja - aber doch nicht 3 Mio. für so einen limitierten Stürmer. Den hat Eichin doch dutzende Male im Training und Spiel gesehen.

    - ist unsere Scouting-Abteil. endlich beurlaubt? Ich brauche doch einen Plan, wen ich verpflichten will. Die Besten 2 gehen, das hat jeder Fan Monate vorher gewußt, nur unsere Führung wohl nicht. Als Bundesligist am 30. Aug. schauen wer noch nicht untergekommen ist - unfassbar!

    - ich hatte vor der Saison nur e i n e Hoffnung: dass unsere jungen Spieler einen Schritt unter RD nach vorne machen - jetzt sind fast alle in der 2.Liga!

    Auch für das HSV-Spiel sehe ich schwarz - bin gespannt, ob's danach auch noch so ruhig beim SV Werder ist? :wink:
     
  7. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Dann bitte einen klangvollen Beinamen. Arsenal sind die Gunners. Wie wärs mit den "Chicken-Killers". Wie hört sich das an, wenn der Reporter sagt " "Die Chicken-Killers aus Bremen wieder in ihrer gewohnten taktischen Ausrichtung".......
     
  8. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das war das Abschiedsspiel von Torsten Frings
     
  9. Nein, das Magazin lag erst am Freitag, dem 13., im Postkasten, also bezogen auf Fft und HSV.
     
  10. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Glaubt wirklich irgendjemand,das dort was zu holen ist?Der HSV wird uns so richtig verkloppen
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär... :lol:

    Ich möchte dich ja nicht gänzlich desillusionieren...
    ...aber wie oft haben wir das nicht schon gesagt...und danach doch wieder umsonst gehofft? ;)

    Weißt du, ich bin schon sehr langjähriger Werderfan und sehr langjähriges Werdermitglied...ich denke, ich weißinzwischen, wenn Schicht im Schacht ist.

    Ja genau...trotz ihres heroischen Kampfes hat es dann Prödl doch noch geschafft, den Ball zum 0:3 ins Netz zu dreschen. :D

    Sorry, ich kann das alles nicht mehr hören, da gibts auch nichts mehr zu beschönigen...die ersten 20min haben mir vollends gereicht umzu sehen, was die Mannschaft für einen Charakter hat...aus was für einem Holz sie geschnitzt ist.

    JEDES LOB UND JEDES KLATSCHEN VON EUCH IN DER KURVE VERLÄNGERT DAS LEIDEN DES VEREINS UND SEINER FANS NUR NOCH UM WEITERE ABSOLUT VERLORENE TOTE ZEIT !!!!

    Das ist meine persönliche Meinung.

    Ich habe hier in Stuttgart gesehen, was hier schon die Fans erreicht haben. Da haben sie den unfähigen Meuser zum Fallen gebracht, Hundt gleich hinterher und Bruno der Bär ist auch weg.
    Und dort gab es auch schon ganz andere Aktionen.
    Jetzt haben auch die uns überholt...dir werden ihre Spiele schon noch gewinnen...aber wir?

    Wenn ihr das so weiterhaben wollt, dann macht nur so weiter.
    Ich kenne doch "unsere Jungs".
    Die ziehen sich jetzt daran hoch: "Nachdem wir das Spiel verk**** haben, da haben wir aber ordentlich gekämpft - darauf müssen wir jetzt aufbauen. bla bla bla bla blubb..."
    Und wieder haben sie eine Woche Ruhe...

    Wie lange geht das nun schon so???
    Hat die Schoko hinter den Scheibenwischern auch nur einen Fatz Besserung gezeigt???

    Nein, im Gegenteil - es wird immer schlimmer!!!

    Und das Gros der Fans, die Jahr für Jahr ihre sauer verdiente Kohle in den Verein tragen, kotzt das jetzt so langsam nur noch an.
    Sorry...
    Die sehen, dass sie für ihre´Treue und ihr Herzblut z.Zt. NULL Gegenwert bekommen, absolut NULL.
    WARUM ist man dann nicht bereits in den ersten 20min mit DEM Engagement in das Spiel hineingegangen, wie in der von dir glorifizierten 2. Halbzeit??
    Kannst du mir das sagen?
    Gehen denen hier die Fans etwa am A**** vorbei???

    Ein Sammer würde hier wahnsinnig werden... :cool:
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    So und jetzt schaue ich mir Füllkrug bei den Greuthern an...
    ...oh, liegt schon 0:1 gegen Neururer zurück^^ :eek:
     
  13. Muss mir das gerade vorstellen.:lol::lol::lol::lol: Die würden auf den Brustwarzen zum Training krabbeln.
     
  14. Es hat sich jetzt eindeutig gezeigt das wir gegen Braunschweig und Augsburg wirklich nur reines Glück hatten.
    Die beiden Verein müssen sich jetzt noch in den ... beißen, denn gegen Werder sind 3 Punkte nicht wirklich schwer zu holen.
    Eigentlich denkt man sich das es gar nicht mehr schlimmer kommen kann, dann aber erreicht diese Mannschaft Woche für Woche einen neuen Tiefpunkt.
    Den nächsten Tiefpunkt erreichen wir dann nächste Woche.
    Das schlimme ist das es keinen einzigen Anhaltspunkt dafür gibt das es irgendwann mal besser laufen würde.
    Für mich ist der Hauptgrund dieser Katastrophe nach wie vor die total verkorkste Transferpolitik.
    Spieler die eindeutig zu schwach sind werden stark geredet und Verträge mit Spielern werden verlängert obwohl es für den Verein das beste wäre diese ziehen zu lassen.
    Es war schon damals haarsträubend Özil durch Marin und Hunt ersetzen zu wollen, nur um krampfhaft nicht auf dem Transfermarkt agieren zu müssen.
    Und die letzte Transferperiode hat das mal wieder bestätigt.
    Soviel Dummheit gehört einfach bestraft, egal wie weh es tut.
     
  15. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Zum gestrigen Spiel: Wenn man am Anfang des Spiels sieht, dass Hunt bei Ballbesitz der Frankfurter in der gegnerischen Hälfte stehen bleibt und nicht nach hinten läuft, dann kann man sich fast sicher sein, dass das Spiel in die Hose geht. Anscheinend will man dann offensiv spielen...

    Die sind spielerisch so schlecht, dass sie im Moment nur eine Chance haben, sich hinten reinzustellen und dann mit Mann und Maus verteidigen.
    Ein Ekici hält sich anscheinend für einen genialen Mittelfelregisseur, aber ihn als defensiven Mittelfeldspieler aufzustellen, ist ein großes Sicherheitsrisiko, weil es für etwas schnellere Spieler kein Problem ist, an ihm vorbeizukommen. Ekici kann nur gegen Mannschaften wie Braunschweig und Augsburg glänzen. Für mehr reicht es nicht.

    Dass jetzt Petersen wieder in Mannschaft kommt, ist vielleicht gar nicht so schlecht. Er schießt zwar keine Tore, aber dafür übt er Pressing auf die gegnerischen Spieler aus und arbeitet mit nach hinten. Andere arbeiten nicht mit nach hinten und schießen aber auch keine Tore.

    Caldirola sollte wieder in der IV spielen und in einer Woche ist Garcia hoffentlich so weit, dass wir wieder mit einem richtigen LV spielen. Iggy sollte in die Mannschaft eingebaut werden, dafür kann Kroos auf die Bank. Dafür dass Kroos anscheinend hohe Ziele hat, ist seine Einsatzbereitschaft eher mangelhaft.

    Durch den Ausfall von Juno wird man es sich nicht leisten können, auf Hunt zu verzichten. Schade, was der als Stammspieler in den letzten beiden Spielen gezeigt hat, ist wirklich eine Frechheit. Erst als er den Elfmeter verschossen hat, hat er angefangen zu rennen und zu kämpfen, wie man es eigentlich in jedem Spiel von ihm (und auch den anderen 9 Feldspielern) erwarten kann.
     
  16. DunNix

    DunNix

    Ort:
    Bremen
    Habt ihr wirklich geglaubt das diese Saison besser wird?
    RD bestätigt seine Leistung als Trainer in Leverkusen. Die spielten auch so einen defensiven Scheiß bis zu seiner Entlassung.
    Aber vielleicht gewinnen wir ja Spiele ohne ein Tor zu schießen.

    Und die Durchalteparolen von TE habe ich auch satt.

    Und unsere Macher Fischer und Lemke könnten doch jetzt bitte abdanken.
    Ihr habt in den letzten 3 Jahren das Kaputt gemacht, was andere in 10 Jahren aufgebaut haben. Danke Willi, Danke Klaus.
     
  17. Genau das habe ich bereits vor der Verpflichtung von Petersen gesagt. MMn hat sich TE von Bayern abzocken lassen! Petersen wollte nur zu Werder, Bayern hatte absolut 0,0 Verwendung für ihn. Das hätte man aussitzen müssen. Und wenn der Transfer dann schief geht - so what. Für 3 Millionen bekommt man auch andere Spieler.

    Ähnliches gilt für Makiadi. 3 Millionen zu zahlen waren absoluter Schwachsinn. Wir hatten/haben genug anderen Baustellen. Und es hängt nicht an Makiadi ob wir absteigen oder nicht. Dann wäre er halt nächstes Jahr ablösefrei gekommen.
     
  18. Ich habe gegluabt das es etwas besser wird weil jemand von außen kommt. RD war nicht mein Wunschkandidat. Allerdings habe ich gedacht das man wenigstens so die Chance hat mal einen wirklichen Neuanfang zu starten. Aber was wurde gemacht? Die "Säulen" der Mannschaft installiert, auf die gesetzt, die schon unter TS nichts gerissen haben, Transfers wurden getätigt für die KA hier angegriffen worden wäre - TE feiert man dafür....hmmmmm!

    Ich bin auf Nürnberg und Freiburg gespannt. Hamburg und Stuffgart auswärts sehe ich keine Chancen. Wenn in diesen Heimspielen nichts passiert (Punkte und besseres Spiel) dann gehen hier wirklich bald die Lichter aus.

    Für mich ist es 5vor12, und wenn ich jetzt noch was von Schmusekurs lese versteh ich die Welt nicht mehr. Wenn jetzt nicht durchgegriffen wird, RD nicht auch mal unpopuläre Entscheidungen trifft etc pp, dann haben wir bald alle ferig!
     
  19. Was sind für dich unpopuläre Entscheidungen?
     
  20. Neben dem "Grottenspiel" hab ich mich gestern auch über die Ostkurve geärgert!
    Normalerweise finde ich es toll, was und wie die Jungs und Mädels sich für unseren SVW einsetzen, aber bitte: Wie kann man klatschen und jubeln, wenn jemand nach so einem bösen und vor allem unsinnigen Foul mit einer klaren roten Karte vom Platz fliegt??
    Der Spieler schädigt ja der Mannschaft nicht nur in diesem Spiel sondern auch in den nächsten und und und ....

    Also ehrlich da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ob und wie sie die Mannschaft nach dem Schlusspfifff abgefeiert haben kann ich nicht beurteilen. Da sap ich schon im Bus nach Hemelingen, wie viele andere auch und das seit fast 30 Jahren zum ersten mal!

    Ich bin immer noch geschockt ob der gestern gezeigten Leistung!
    Was mir die meiste Sorge macht:
    Wie soll es beser werden? Es ist ja fast keiner mehr da, der es ricten könnte.
    Unsinnige Verkäufe in meinen Augen und falsche Aufstellungen führen uns unweigerlich immer weiter nach unten!

    Puh, das wird hart!

    Klaus
    der wohl trotzdem wieder hinfährt!
    Einmal Werder immer Werder!:applaus: