Spieltagsthread WERDER BREMEN - Eintracht Frankfurt 20.11.2016

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SG Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von Minko, 20. November 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    ...mit direkten, nicht limitierten und unentgeldlichen Zugriff auf sämtliche Lagerbestände...jaja... :kaffee:

    :beer:
     
    Nico Bellic gefällt das.
  2. Oh doch, da geht noch was..
     
    WilderSüden gefällt das.
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was hätten "Falschkuscheler" auch anderes verdient... :kaffee:
     
  4. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Noch nie gelesen...Jules Verne...Reise zum Mittelpunkt der Erde? *fg* :kaffee:
     
    Nico Bellic gefällt das.
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nach sage und schreibe 11 Spielen nur 7 Punkte und im Schnitt fast 3 Gegentreffer pro Spiel...einfach unfassbar! :D :D :XD:
    Wünsche noch einen schönen Abend... :kaffee:
     
  6. WERDER ist ein ganz klarer Abstiegskandidat!! Und der Hoffnungsträger A. Nouri ist auch keine Wundertüte, sondern höchstens ein laues Lüftchen. Spieler und Trainer, man kann sie alle knicken.
     
  7. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Jedesmal denke ich: Es geht nicht schlechter -------- Es geht
     
  8. Hm, ich weiß nicht mal, ob ich da Nouri eine große Mitschuld geben mag bzw. ob ein anderer Trainer das besser machen würde. Wenn Du pro Spiel im Schnitt 2,x Gegentore fängst, dann gewinnst Du eben keinen Blumentopf. Das Problem ist ja nix neues, nur das wir nun wöchentlich diesen Slapstick bewundern dürfen.
    Wenn wir diesen Winter nicht voll ins Risiko gehen und die ABW (IV) + DM neu aufstellen, sind wir ein heißer Kandidat auf Platz 17/18.
     
  9. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Am meisten nervt mich wie sie das in der letzten Minute verspielt haben - dieses unglaublich nervige rumlamentieren. In der Situation sollte jemand dazwischen hauen und nicht auf die Schiedsrichter einlabern und die Arme hochreißen.
    Die haben immer noch nicht begriffen, dass sie am Abgrund stehen und man da anders auftreten muss.
    Ich würde meinen Arsch darauf verwetten, dass das mit der Rückkehr von Pizza und Kruse zu tun hat und sie aufgrund dessen angefangen haben rumzuträumen von anbrechenden besseren Zeiten.
    Pappnasen die...
    Und ausgerechnet einer der "Hoffnungsträger" verdaddelt das dann...
    Da bekommste echt n Kackreiz...
    Das sind so Momente da hätt ich mir Van Gaal gewünscht...
    Dann wäre wahrscheinlich der einzige Aufreger hier im Forum das unsere Mannschaft sich den Ball ständig hin und herschiebt und niemand angreifen will...
     
  10. Was mich unendlich ärgert sind die individuellen Fehler, die vom Gegner gnadenlos bestraft werden.
    Meier wird von unseren Spielern binnen weniger Minuten zwei Mal der Ball in den Lauf genau vor den Fuß gespielt.
    Er macht zum Glück nur ein Tor.
    Kurz vor Schluß, die Situation geklärt und dann ein Ballverlust kurz vor dem eigenen Strafraum, der dann das zweite Tor bringt.
    Sie haben ja gekämpft und wollten gewinnen, das spreche ich keinem ab.
    Juno sollte durch Kainz ersetzt werden. Warum spielt Bauer nicht?
    Ist Johannsson überhaupt noch Teil der Mannschaft? Bartels, der viel bewegen kann, kommt kurz vor dem Ende.So langsam sollte Herr Nouri mal hier im Forum lesen, denn das was ich hier schreibe, spiegelt nur die Meinung vieler User wider, die hier Woche für Woche ihre Gedanken austauschen.
    Es ist einfach nur ärgerlich.
    Piza, Kruse und Bargi sind nächste Woche hoffentlich wieder richtig im Spiel. Gegen den H?V muss gewonnen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2016
  11. Qaanaaq

    Qaanaaq

    Ort:
    NULL
    Mal ganz im ernst .... seit 5 Jahren bekommen wir jedes Jahr immer wieder den gleichen Mist geliefert....... ich habe bei besten willen ganz einfach keine Lust mehr.
    Eine weiter Entwicklung ist nicht erkennbar.
    Ich schätze Theo wirklich sehr ... aber der ist immer meterweise von Ball und Gegner weg.
    Keine Ahnung, warum man das offenbar nicht erkennt...... da ist seit Jahren Handlungsbedarf
    Die Niederlage mache ich jetzt nicht an Theo fest ... aber der ist ein Rädchen im Gesamtbild .... da wird seit Jahren Mittelmaß zusammen gekauft und dann kommt sowas dabei raus.
    Kämpferisch eine ordentliche Leistung ... spielerisch erkenne ich da nach dem ganzen gesabbel der Vorwochen nichts.
    Es geht so weiter wie unter Skripnik.
    Für unsere Gegner ist ein besuch im Weserstadion irgendwie sowas wie ein Fest.
    Den verantwortlichen überlasse ich gerne eine von meinen beiden Dauerkarten in West..... evtl. macht das ja Sinn, dass ich einer der Trainer das ganze mal aus einer anderen Perspektive ansieht.
    Die Seitenlinie ist evtl. zu einseitig für die Urteilsfindung.....

    Sorry.... aber ich habe den Kaffee auf ..... ich will ja derzeit gar keinen übermäßigen Tabellenplatz .... aber noch so eine Saison wie die letzte mache ich nicht mit.
    20 Jahre habe ich die Dauerkarte....... das war es jetzt .... der Kredit ist weg.
    Wenn ich Lust habe, gehe ich zum Nachbarn ...der hat Sky
    Gruß

    Dirk
     
    Dips und bremerholic gefällt das.
  12. Es sieht so düster aus wie noch nie, sogar im letzten Jahr war es besser. Wenn wenigstens 36 Punkte am Ende reichen sollten, brauchen wir noch 11 in sechs Spielen bis zum Ende der Hinserie, um wenigstens die Hälfte zu haben und in der Rückrunde keine völlig unwahrscheinliche Positiv-Serie hinlegen zu müssen. Diese Punkte werden wir aber am Ende des 17. Spieltags nie und nimmer haben. Ich fürchte das war es, bin aber einverstanden damit. Seit nun über sechs Jahren würgt die "Führung" herum und fährt den Karren immer tiefer in den Schlick - irgendwann ist dann auch mal gut. So sei es - die zweite Liga ist mittlerweile eh interessanter als die durchgestylte Erste mit all ihren Plastikclubs.
     
  13. Ich kann nicht mehr. Das geht doch so nicht weiter?
     
  14. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Offensiv war heute ein Fortschritt zu erkennen. Aber das defensive MF und die Abwehr sind weiterhin eine Baustelle. Somit bleibt das Gesamtkonstruk labil. Ohne Erfolgserlebnisse wird es schwer die Klasse zu halten.
    Tja, nach heute werden wir wohl für den H?V wieder den Aufbaugegner geben.
     
  15. Heute wieder im Stadion und wieder gefrustet. So wird es vielen gehen. Wenn es so weitergeht, werden die Zuschauer wegbleiben und ich muss mir wirklich überlegen, ob ich meine Dauerkarte behalte.
    Für mich hat heute Nouri das Spiel verloren. Es begann schon mit der Mannschaftsaufstellung. Anstatt Junuzovic rauszulassen, spielt dieser auf der linken Seite für Gnabry. Dieser wiederum spielt auf der ungewohnten rechten Seite und wird kaum in das Offensivspiel eingebunden. Gefühlte 90 % der Angriffe liefen in der ersten Halbzeit über die linke Seite, Gnabry war fast nur gefordert, und zwar defensiv, wenn Frankfurt über die linke Seite angriff. Zum anderen hätte ich lieber Bargfrede von Beginn an gesehen. Die erste Halbzeit der Werderaner war insgesamt durchaus akzeptabel.
    Zu den Auswechslungen: Kruse baute merklich ab und hätte höchstens 60 Minuten auf dem Feld stehen dürfen. Die letzen 15 - 20 Minuten bauten zudem speziell die beiden Außenverteidiger deutlich ab. S. Garcia war ohnehin für mich diesmal der schwächste Abwehrspieler. Bei Gebre Selassie häuften sich die Abspielfehler (Frage der Kondition und damit der Konzentration?). Durch die Fehler im Aufbauspiel wurde Frankfurt erst wieder stark gemacht. Dies galt hauptsächlich für Theo und für Grillitsch, aber nicht nur für diese beiden.
    Über die rechte Seite liefen in der zweiten Halbzeit vermehrt die Angriffe der Gäste, wo Junuzovic offensiv zu wenig brachte und Chandler sich dadurch immer wieder offensiv einschalten konnte. Gracia hätte ausgewechselt werden müssen. Das hätte heute sogar Sternberg besser gemacht. Für Kruse hätte ich dann Bartels gebracht (Bartels dafür rechts und Gnabry hätte die Position von Kruse übernehmen können). Als dritte Auswechselkandidaten boten sich in erster Linie Gebre Selassie oder Grillitsch an. Wenn auch andere Spieler merklich abbauten.
    Ausgewechselt wurde hauptsächlich in der Offensive, doch Frankfurt bekam mehr und mehr Übergewicht, so dass die Defensive hätte verstärkt werden müssen!
    Insgesamt war die zweite Halbzeit zu schwach und durch die Fehler beim Spiel aus der Abwehr heraus wurde Frankfurt erst richtig stark gemacht.
     
    Exil-Ostfriese und Meister_Propper2 gefällt das.
  16. Jede Ecke wird unter unserem Keeper FW gefährlich. Er kann keinen Ball abfangen! Was haben wir eigentlich für ein Torwarttrainer? Sollte da nicht im Winter nachgebessert werden, steigen wir ab. Tut mir Leid, er ist das Zünglein an der Waage, auch wenn ihr es nicht glaubt.
     
  17. Und schon wiedr 2 gegentore, toll super klasse. Man führt zu hause und man schafft es schon wieder nicht zu NULL zu spielen. Seit ca. 6 jahren schafft es kein trainer eine stabile defensive zu formen oder die führung endlich mal gute IV oder 6er zu holen. WERDER BETTELT UM DEN ABSTIEG, NÄCHSTE WOCHE WERDEN WIR DEN HSV WIEDER STARK MACHEN UND PAAR GEGENTORE KASSIEREN. Wahrscheinlich wird der null null lasogga uns 2 tore einschenken. Nouri ist der falsche trainer, ein Schleifer ala pal dardai gehört her. bin SOOOOOOO ENTTÄUSCHT VON DER MANNSCHAFT UND DER SPORTLICHEN LEITUNG
     
  18. Dass ihr euch das noch freiwillig antut, Respekt... Ich könnte das inzwischen nicht mehr. So viel Geld ausgeben für nix. Von dem vielen Geld kann man sich eigentlich einen schönen Urlaub leisten, davon hat man im Grunde mehr und vor allem keine schlechte Laune.
     
  19. Da fieberst Du bis Sonntag Abend 17.30 Uhr damit Dein Bundesligawochenende endlich losgeht....
    und dann wieder so eine Sch....!
    Warum spielt Aron Johannsson keine Rolle, wo sind Bauer, J.Eggestein, Kainz und Co...?
    Warum spielen Fritz, Selassie, Grillitsch und Junuzovic jedes Wochenende trotz unterirdischer Leistungen ?
    Was macht Gnabry auf der Hajrovic Seite ? Ist das wirklich die Idee von Nouri ? Die gleichen dummen Fehler wie Skripnik ?
    Oder stellt ein anderer im Hintergrund die Mannschaft auf und wir haben VS fälschlich aus dem Stadion gejagt ?
    Die größte Frechheit war obendrauf der Kommentar von Max Kruse nach dem Spiel, das man jetzt nicht mit einem Sieg nach dem anderen zu rechnen hätte, nur weil alle Spieler wieder an Bord sind... (frei Übersetzt) Was bedeutet das ? Das die es sich nicht mal selber zutrauen zu gewinnen ?
    Warum treten die dann an ?
    Jetzt brauchen wir 6 Punkte aus den nächsten zwei Spielen, und mit jeder Minute wird der Druck wachsen,
    bin gespannt ob Herr Kruse damit umgehen kann?
     
    Exil-Ostfriese, svw1311 und tantekaethe72 gefällt das.
  20. so abstrus das klingen mag: aber ich habe mich auch schon bei diesem Gedanken ertappt! :schock: NORMAL is das jedenfalls nich, das kann mir keiner weis machen! Johannsson nicht mal im Kader. Junuzovic und Grillitsch wieder in der Startelf (Grillitsch bekommt durch sein Tor nun auch noch Wasser auf die Mühlen), dafür sogar Gnabry woanders spielen lassen!? :crazy::wall: das is ja so verrückt, verrrückter gehts kaum! haben Juno und Grille gegen den Verein was in der Hand und drohen es auszuplaudern? anders kann ich mir diese shice bald nich mehr erklären! da MUSS man ja solche Verschwörungstheorien entwickeln :ugly: wir Fans predigen ellenlang vor den Spielen das selbe und dann diese Startaufstellung und dieser Kader ...
    Theo wieder auf rechts statt Bauer. sorry liebe Leute, aber dieser Verein is durch und durch im Ar...! tut sehr weh das zu erkennen und so zu sagen, aber der Zug is für mich persönlich endgültig abgefahren. wer sich nun zwei Siege aus den nächsten beiden Spielen erhofft sollte mal aufhören zu träumen. es wird so laufen wie letzte Saison vor den Spielen der Wahrheit! es kann sich ja auch nix ändern wenn immer die selben Schnapsnasen ran dürfen die es immer und immer wieder verbocken.
    da soll mir jetzt auch keiner mit Innenverteidiger Problem kommen! die waren mMn noch mit am besten! es liegt an unseren verpennten MITTELFELD!!! da dürfen die Gegenspieler durchmarschieren, werden nicht aufgenommen. das is alles geistig und körperlich 2 Stufen zu pomadig. da is man als Verteidiger die ärmste Sau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2016
    Exil-Ostfriese und Dips gefällt das.