Spieltagsthread Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von DR AKR, 16. Mai 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx::tnx::tnx:
     
  2. yilmaz

    yilmaz

    Ort:
    NULL
    Laß mich überlegen.... die menschenverachtenden Gladbachfans heute vielleicht? Warst du im Stadion? Ich weiß ja nicht wo du gesessen hast, aber wir hatten die ganze Nord von denen voll. Außerdem habe ich es versucht, aber ich kann keinen Verien sympathisch finden der gerade gegen Werder gewonnen hat, da ist mein Wunsch nach Rache einfach zu groß für. Darüber hinaus verabscheue ich die joviale Art von Farve und Eberl einfach. Bitte erfolglos das nächste Jahrzehnt. Und ich bin älter als Acht.
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ein gewiefter Rhetoriker...10 wäre ja bereits auch älter als 8... :cool:
     
  4. Nein, ich war nicht im Stadion, bitte erläutere mir doch mal, warum die Gladbach-Fans deiner Meinung nach menschenverachtend sind.
    Außerdem: Klar ärgert man sich nach einer Niederlage erst mal und sagt vielleicht nicht die schönsten Dinge über den Gegner, ich meine allerdings generell, dass Gladbach ein netter Verein ist.
    Zudem finde ich Favre und Eberl überhaupt nicht jovial.
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mh...dann morgen auf unsere Zweite hoffen... :(
     
  6. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    naja nu... nach nem Spiel ist man immer (egal ob Nierlage oder Sieg) noch sehr emotional. Man muss aber ganz klar sehen, dass Gladbach nicht ohne Grund die beste Mannschaft der RR und für uns noch eine Kragenweite zu groß ist und dafür haben wir uns gar nicht so schlecht angestellt. Bitter war natürlich wieder wie wir die Gegentore bekommen haben und im Gegenzug nicht effizient genug sind, um aus 2, 3 Chancen auch mal was zu machen.
    Zudem sollte man Gladbach eher als eine Art Vorbild sehen, denn auch sie waren zwischendurch ganz unten (sogar weiter als wir es in den letzten 3 Jahren waren) und haben sich durch gute, geduldige Arbeit und wirklich sehr guter Personalpolitik wieder ganz nach oben gekämpft.
     
  7. spieker80

    spieker80 Guest

    Davon ausgehend das du mit sechs Jahren lessen und schreiben gelernt hast und du seit 6 Jahren hier angemeldet bist,bist du mindestens 12Jahre alt abernicht wesentlich älter nach meiner einschätzung:lol:
     
  8. Tja, ein typischer Luki...leider. Warum hat man ihm eigentlich so einen Vertrag gegeben?
    Mit solchen Spielern kommt man leider nicht voran.
    Wir haben leider ein paar zu viele Spieler von dieser Sorte.
    Es haben zwar nicht alle so gravierende Böcke in ihrem Spiel, aber viel Entwicklung ist bei den meistens auch nicht zu erwarten.

    Ein Dilemma ist ja auch, dass es im Grunde keinen Spieler gibt, den man einwechslen möchte, bei dem man sich dann nochmal was erhoffen kann.
     
  9. yilmaz

    yilmaz

    Ort:
    NULL
    Ach ja nein, menschenverachtend natürlich nicht, aber nach so einem Spiel geht es einem einfach auf den Sack, wenn im Stadion hinter einem, vor einem und auif dem Schoß Gladbachfans sitzen und dann auch noch feiern wie blöde. Sie können natürlich nichts für unser mieses Spiel. Trotzdem. :grinsen:
     
  10. yilmaz

    yilmaz

    Ort:
    NULL
    :applaus: ich bin zwischn 12 und 50
     
  11. Danke für die 3 Punkte. :bier: :tnx:

    Dafür gewinnen wir auch nächste Woche gegen Augsburg, versprochen ! :schal:
     
  12. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    nützt uns doch nichts oder sehe ich das falsch?
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
  14. yilmaz

    yilmaz

    Ort:
    NULL
    Die Malaise ist, dass Werder vor einigen Jahren den Fohlen meilenweit voraus war. Deren Vorbild quasi. Wie haben wir alle gelacht, als der Azubi Eberl mit dem Dicken beim Marin-Transfer mitstinken wollte und eiskalt langezogen wurde. Und nur ein paar Jahre später ist Gladbach auf einmal unser Vorbild? Da haben unsere Verantwortlichen wirklich in kürzester Zeit vieles falsch gemacht. Deren Glücksfälle waren Dante und Reus entdeckt zu haben. Solche Supermehrwertspieler fehlen unserem Eichin eben noch.
     
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    ja, du siehst das völlig falsch^^...wenn Gladbeck 11:0 gegen den FCA gewinnt und wir beim BVB 1:0 gewinnen, dann ziehen wir am FCA vorbei. :D
     
  16. Brauchst dich nicht zu bedanken, die Punkte habt ihr euch selbst verdient.;)
     
  17. yilmaz

    yilmaz

    Ort:
    NULL

    Geh bitte weg hier. Genau diese Großmäuligkeit unterscheidet euch von uns. Ihr werdet nie so akzeptiert wie Werder mit solch einer Arschattitüde.
     
  18. Wieder at Home. Wir waren nicht gut. Gladbach klar besser. Muss aber sagen das Gladbach echt gut Stimmung gemacht. Zusätzlich finde ich das von der Ostkurve leider keine Stimmung ankam.Gladbach war extrem laut... Vielleicht zu viele Gäste :ugly:
    Aber war trotzdem schön
     
  19. Eben

    Unser 12:0 muss ja nochmals ernsthaft angegriffen werden. :cool: Da kommt Augsburg gerade recht wo Bobadilla und Verheagh fehlen !

    Selke schießt euch parallel zum 0:1 Sieg und die Dinge nehmen ihren Lauf. :D
     
  20. Sah in der Zusammenfassung i.d. "Sportschau" gar nicht so aus. Aber wie oft bemerkt, die "Fohlen" haben mit dem richtigen Trainer u. Sportdirektor Werder schon lange überholt.
    Es kann in 3 Jahren natürlich schon ganz anders aussehen, dazu brauchen wir aber besseren Nachwuchs und weiter schlaue Transfers. Ich befürchte nur, das der Verkauf von D.Selke auf lange Sicht falsch war. Könnte mir vorstellen, dass er in 2-3 Jahren 20 Mio. aufwärts bringt (oder nicht :D)
    Heute sieht man, was möglich gewesen wäre, wenn die ersten 9 Spieltage anders gelaufen wären. :face: