Spieltagsthread: Würzburger Kickers - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Würzburger Kickers - SV Werder Bremen" wurde erstellt von leon1904, 7. August 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +102
    :tnx:
     
  2. Tarrak

    Tarrak

    Ort:
    NULL
    Also das sieht schon merkwürdig aus. Einerseits muss der Würzburger ja irgendwann landen, fliegen kann er nicht und richtig gut steuern in der Luft dafür ist der Mensch auch nicht gebaut aber die Bewegung wie er mit dem Bein durchzieht sieht schon verdächtig aus. Schwer zu sagen wirklich .... könnte echt einfach eine unglücklich aussehende Situation sein, könnte aber auch Absicht sein. Da beneide ich den Schiedsrichter nicht.
     
  3. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Letztendlich hats ja, im Gegensatz zu anderen Jahren, irgendwie geklappt.

    Habe das Spiel nicht sehen können. Die Reporter im Bayerischen Rundfunk sprachen von zwei klaren Fehlentscheidungen zu Lasten Würzburgs.

    Es ist kein gutes Gefühl, nur mit Glück gegen einen Drittligisten weitergekommen zu sein. Am Ende fragt aber kein Mensch mehr danach. Und die Akte, dass Werder immer Schiri-Pech habe, kann wohl erstmal geschlossen werden.

    Das Spiel heute hatte wieder hohe Blamagegefahr. Das wird in den nächsten Wochen anders sein. Wir werden ganz bestimmt besser auftreten. Grundsätzlich aber haben wir natürlich weiterhin das Problem, das Spiel zu machen. Möglicherweise kommt ja noch ein Mittelfeldspieler. Grillitsch und Eggestein sind sicher nicht die Optimalloesung für diese Saison.

    Puuuh, eine Runde weiter. Prost und ein schönes, erträgliches Wochenende. :bier:
     
  4. Ui Glück das Vestergaard nichtmehr passiert ist, wenn man das jetzt so sieht
     

  5. Wenn ich mir diesen Thread so genüßlich nachlese, komme ich zum selben Fazit wie es oben zitierter Niedersachse schreibt:

    Der Verstand hat heute wohl bei vielen hitzefrei gehabt...:lol:

    Klar doch, Skripnik muß jetzt auf den Prüfstand und bei Luki (bester Mann heute) könnte man an die Decke springen, nur paar Beispiele aus der Satirekiste einiger User hier.

    Leute, kommt mal wieder runter, gönnt euch ein kühles Blondes und seid einfach nur froh, das wir nächsten Freitag noch im Lostopf liegen!

    NUR DAS war heute wichtig! Wer hier auf ein wunderschönes Fußballspiel und einen lockeren Kantersieg gehofft oder gar geglaubt hat, der muß ein Träumer sein.

    Ein hochmotivierter, starker Drittligist in einem Auswärtsspiel wie Würzburg, der zudem schon seit zwei Wochen voll im Saft steht, muß erst mal besiegt werden. Dazu kommt, das man als Bundesligist in so einem Spiel kaum was zu gewinnen hat, während der Drittligist kaum was zu verlieren hat.
    Und wenn man dann nicht frühzeitig klare Chancen (Bartels) nutzt, dann kann es in so einem Spiel eben verdammt eng werden. Und deshalb sollten wir einfach nur froh sein, das wir ein glückliches und gutes Ende hatten.

    Wegen diesem Spiel den Trainer in Frage zu stellen, die komplette Transferpolitik, die komplette Vorbereitung, den ganzen Kader, das Spielsystem, ist gerade absurd und völlig lächerlich.

    Genauso, aufgrund dieses Spiels Rückschlüsse auf das S04-Spiel nächste Woche und die BL zu ziehen.
    Das sind doch völlig verschiedene Paar Stiefel!

    Natürlich gibt es "Dinge", die ich heute auch kritisiere. In erster Linie die -WIEDER MAL- viel zu lasche Einstellung in einem Pokalspiel gegen unterklassige Mannschaften. Das geht einfach nicht, wenn man da nicht 100 % gibt, gerät jede BL-Mannschaft in Gefahr. Das sind keine Hobbykicker wie früher mal!
    Oder die Tatsache, außer Bargfrede (der eh noch nicht ganz fit war) keinen gelernten 6er mehr im Kader zu haben und nach Kroos Ausfall Aycicek statt etwa von Haacke oder Fröde nachzunomminieren.

    Wie dem auch sei: Wir sind eine Runde weiter und NICHTS ANDERES zählt heute!
     
  6. Wir müssen uns heute auch beim Schiri bedanken, denn Würzburg muss 1:0 führen und Wiese2.0 mit Rot vom Platz:eek:
     
  7. Was waren denn da wieder für Dumme NICHT WERDER (H?V) Fans auf dem Weg zu Bremen vs Würzburg??

    Peinlich...

    Werder sollte sich die Namen geben lassen und Stadionverbot auf Lebenszeit!
     
  8. Tarrak

    Tarrak

    Ort:
    NULL
    Also ja das Tor von Würzburg war regulär aber bei dem Handspiel von Wiedwald gleich Rot zu fordern ist absolut übertrieben. Der Arm ist am Körper angelehnt wobei durch die Drehung des Spielers schon der Arm ein wenig Richtung des Balles geht. Wenn man aber da gleich Absicht unterstellt und rot fordert da kann man ebenfalls sagen, dass die Landung des Würzburgers auf Verstergaards Kopf auch Absicht und eine Tätlichkeit war.
     
  9. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx:

    Und ob sich sonst kein anderer Bundesligist heute blamiert, steht ja zudem noch aus...
    ...kurz vor Schluss liegt Ho$$enstedt mit dem Kevinle gegen die Miezekatzen noch 0:1 hinten. *fg* :D
     
  10. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    So kann man sich das natürlich auch schön reden.

    Man muss nach dem ersten Spiel sicher auch nicht drauf hauen und schon jetzt für die ganze Saison schwarz sehen. Aber was du treibst ist schon einzigartig. Bartels hat seine Chancen defintiv nicht genutzt. Würzburg diese eine aber schon und da ist dann der Schiri ausnahmsweise mal auf unserer Seite. Und für die Wiedwald-Einlage muss es rot geben, dann spielen wir mit 10 weiter.

    Also einen Grund locker durch die Hose zu atmen gibt es nicht. Aber auch keinen für Weltuntergangsstimmung.

    Festhalten muss man aber schon, dass die Leistung nicht soooo toll war und gegen Schlacke nicht reichen wird.
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Man muss konstatieren...
    ...wäre das korrekte 1:0 für Würzburg gegeben worden, hätte es mit großer Wahrscheinlichkeit wieder der Ausscheider sein können.
    Mit einem Wort: Dusel!

    Oh...2:0 für die Miezekatzen...tschüß die Herren Gisdol & Hopp :D
    das wars...die Arschkarte heute haben die Jungs aus dem Kraichgau :D :bier:

    P.S.: Für mich wäre das heute eine Gelbe für den Wiedehopf gewesen mit einer gefährlichen Freistoßposition für die Würzburger - Rot für mich in dem Fall zu hart.
     
  12. :applaus::applaus::applaus:
     
  13. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Auch wenn hier einige Mitforisten wieder eifrig dabei sind, schönzufärben und zu beschwichtigen: Wir werden kommende Saison einen ganz schweren Gang gehen müssen. Viele täuschen sich über die Stärke des Kaders.
     
  14. Themb

    Themb

    Ort:
    NULL
    Eigentlich sollte der 30.07.2003 und das Jahr danach jedem Werder-Fan gelehrt haben, dass ein katastrophaler Auftritt gegen einen unterklassigen Gegner nicht zwingend zur Konsequenz haben muss, dass die gesamte Saison danach auch im Eimer ist und man gleich alles umstellen muss.

    Also langsam mit den jungen Pferden, die ersten Bundesligaspiele werden ein deutlich besserer Indikator sein, wie dieses Team aufgestellt ist, als dieses Pokalspiel.
     
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ob es "rot" geben "muss", würde ich ehrlich gesagt hier zur Disposition stellen. ich hätte eine Gelbe mit einem Freistoß an der Kante dafür gegeben.

    Gewiss war die Leistung nicht sooooo toll.
    Aber das gehört zum Pokal dazu...das sind K.O.-Spiele. Und da liegen die Nerven manchmal blank, wenn einem Team das Selbstverständnis fehlt und klare Chancen, wie bei Bartels, nicht genutzt werden.

    Kann vielleicht auch anders aussehen, wenn Johannsson einschlägt, der alte Fritz wieder dabei ist und wir nicht das Spiel machen müssen.

    Mir schien Eggestein heute überfordert. Ein Aycicek wäre da gewiss nicht schlechter gewesen...
     
  16. Glück gehabt... Mund abputzen nächste Woche gegen Schalke wird ein anderes Spiel und nun freue ich mich das wir noch dabei sind :bier:
     
  17. FatTony

    FatTony Guest

    Kannst mal sehen wer damals alles dabei war ;) Ich hab mir das Elend im Rückspiel sogar live im Stadion gegeben...
     
  18. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    ;):D
     
  19. FatTony

    FatTony Guest

    Ist es nicht. Der Torwart klärt eine Torchance außerhalb seines Strafraums mit Handspiel, das ist eine klare Rote Karte und da haben wir einfach nur Glück gehabt. Aber wen interessiert's war ja mal überfällig das uns auch mal sowas passiert, ebenso wie beim Tor von Würzburg.
     
  20. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Pasching?? :lol: :bier: