Spieltagsthread VFB Stuttgart - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 21. April 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Auf geht's Werder, schiesst ein Tooor!

  1. ... Ja! Naemlich 1, 2, viele! :)

    10 Stimme(n)
    66,7%
  2. ... Ja! Genau so viele, wie der VFB!

    1 Stimme(n)
    6,7%
  3. ... Ja! Aber leider weniger, als der VFB!

    4 Stimme(n)
    26,7%
  1. Nee, der wird durch 37 geholte Punkte besiegelt. Nach unten müssen wir wirklich nicht mehr ernsthaft gucken, da sind zu viele Teams mit 30 Punkten und weniger und nur noch 3 ST. Trotzdem fuckt mich so ein Auftritt wie heute richtig ab und das lässt Schlimmes befürchten für die nächste HR. Dachte, dass FK vielleicht die Bremer Zufriedenheit aus diesen Wohlfühlköpfen kriegt, aber das erinnert stark an die Vergangenheit. Einfach nur zum Kotzen, solch eine Einstellung.
     
    LotteS, MrDave7 und syker1983 gefällt das.
  2. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Das stimmt einfach mal gar nicht. Hier waren alle sehr realistisch, was die Situation angeht. Die einzigen, die die Europa-Keule geschwungen haben, waren (wieder mal) die Medien.
     
  3. Rumpelpumpel

    Rumpelpumpel Guest

    Ich habe nix dagegen, wenn man verliert, weil der Gegner besser war obwohl man selbst alles abgerufen hat..aber das Spiel heute ist eine Riesenunverschämtheit..wirklich ein Schlag in die Fresse für die mitgereisten Fans..und jetzt gebe ich CK recht..Dieses Spiel in seiner Gesamtheit war mit Abstand das schwächste Spiel unter Kohfeldt..pfui..schämt euch..
     
  4. Eigentlich ist jedes Wort über dieses "Spiel" zuviel.
    So etwas anzubieten...... da gehört schon ne Menge Mut dazu.
    Lustlosigkeit, Frechheit, Verarsche sind da noch die milderen Ausdrücke des Gemütslebens.
     
    Exil-Ostfriese und mezzo19742 gefällt das.
  5. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Da redet Maxi gerade aber Unsinn... "Wir haben alles versucht...." :ugly:
     
  6. Da wäre ich mir nicht so sicher..:unglaeubig:
     
  7. Und Gondorf und Friedl haben sich auch nicht gerade empfohlen. Gut, die müssten rein wegen Verletzung von Ludde und Sperre von TD. Meine Herren, war das schlecht.
     
  8. Ich sehe dies genauso. Auch ein Kohfeldt schafft es nicht dieser Mannschaft beizubringen das eine Saison 34 Spieltage hat. Da werden wieder leichtfertig Millionen in den Sand gesetzt durch TV Einnahmen. So hält man keine Leistungsträger, obwohl die versagen ja auch im Saisonendspurt. Werder ist mal wieder dabei den guten Eindruck der RR kaputtzumachen. Aber leider kennen wir dies ja schon zur Genüge. Eines noch, sie sind immer noch in Reichweite des Relegationsplatzes, wenn es auch unwahrscheinlich ist. Aber die Heimspiele gegen Dortmund und vorallem Leverkusen werden keine Selbstgänger. Und dann auswärts gegen Mainz. Wollen wir nur hoffen, dort ist Werder gerettet.
     
  9. So....Fertig. Meine Meinung zur Aufstellung. Hinterher ist man ja immer schlauer. Bargfrede hat meiner Ansicht nach, nichts in der Abwehr zu suchen. Er ist für mich ein guter Defensiver Spieler, wenn er einen weiteren Guten neben sich hat. Friedl....nein...das wird nichts. Seitdem er spielt, verliert Werder. Selassi....steht mir immernoch zu weit weg vom Gegner, ist nicht auf seiner Position. So schlecht kann Bauer doch nicht sein. Ausserdem spielt er mir zu wenig nach vorne. Gondorf...Naja...Er kann mehr. Kruse? Er kann noch viel mehr. Was ist los mit ihm? Ich denke, er ist angesteckt, von den Kollegen. links und rechts. Kainz? Hmmm, was ist er denn Wert? Kann man ihn verkaufen? Was das Spiel betrifft. Mit den Spielern wird das so nichts. Wir brauchen einen August, einen Delaney und wir brauchen noch einen auf der Rechten Seite.
     
  10. Mit der Einstellung gewinnen wir gar nichts mehr. Auch nicht in der nächsten Hinrunde. Bin echt bedient.
     
  11. Lack gesoffen oder was? Der hat's gerade nötig.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  12. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Gondorf war ein Versuch Wert , aber hätte ihn früher runtergeholt und Juno gebracht, Gondorfs Chance wo er viel zu überhastet schießt hat mir heute den Rest gegeben!
     
  13. Umso wichtiger, das Wolfsburg UND vor allem Freiburg verloren haben. Und trotzdem gibt es hier solche Oberschlaumeier, die sich noch ne HSV-Niederlage gegen die gewünscht haben...:wall:
     
    Frantic gefällt das.
  14. Der hatte Zeit, den in Ruhe anzunehmen und sich das Eck auszusuchen. Das war für mich auch der Killer heute.
     
  15. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Egge und auch Kruse wirken für mich schon länger überspielt !
    Ne Pause würd denen glaub ich gut tun !
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  16. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Das Spiel heute hat es wieder gezeigt: Werder kann nicht gegen Mannschaften spielen, die sich hinten reinstellen.
     
  17. Ich hab mir das gewünscht. Unsere Punkte müssen wir selbst holen, haben wir auch getan mit 37 bis dato. Und der HSV gehört endlich runter.
     
  18. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    YEP! Der angemahnte Schlendrian, Saison wohl gelaufen, lassen wir sie mal gemächlich ausklingen, mit halber Kraft reicht ja, genau das was auch Kohfeldt selbst aus den Köpfen kriegen will, ist nun heute erneut passiert, allerdings war die Startaufstellung mit Kainz auch nicht die beste Wahl.
    Und ich bleibe auch dabei, dass Maxi Eggestein und Kruse heute ruhig hätten von der Bank kommen können.
    Aber hinterher ist man immer schlauer.:ugly:
     
    neuegrünewelle, Klatti5 und meister04 gefällt das.
  19. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Nur gut, dass von denen keiner zur WM fährt.
     
  20. Alles wie gehabt.
    Es gibt so viele Baustellen in diesem Kader, keine Ahnung wo ich anfangen soll.
    Mittlerweile duerfte jedem klar sein das Spieler wie Kainz, Gondorf und Friedl nicht das Zeug fuer die Stammelf besitzen, geschweige denn sich laengerfristig in der Bundesliga durchsetzen werden. Unsere IV ist eine der zweikampfschwaechsten der Liga, null Athletik, Geschwindigkeit und Durchsetzungsvermoegen. Aus dem MF kommt ohne Juno und/oder Delaney Null Impuls. Die Auf -und Einstellung an sich war eigentlich eine Frechheit. Hat FK sich eingebildet man koenne die Punkte gegen Stuttgart mal eben so im vorbeigehen mitnehmen? Mir schwant schon wieder schlimmes fuer die kommende Saison.
    Was fuer ein Grottenfussball, wie so oft in dieser Spielzeit.
     
    WilderSüden und Exil-Ostfriese gefällt das.