Spieltagsthread: VfB Stuttgart - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 6. November 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Stuttgart!

    130 Stimme(n)
    48,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    19 Stimme(n)
    7,0%
  3. Werder!

    121 Stimme(n)
    44,8%
  1. Wo bleibt denn der Thread zur "aktuellen Situation"?:D
     
  2. Werder_Forever69

    Werder_Forever69

    Ort:
    Fishtown
    Kartenverkäufe:
    +2
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Der Junge tat mir unheimlich leid bei den Spielstand, der katastrophalen Defensivarbeit und dann in so einer Unart 3 Minuten nach HZ eingewechselt zu werden. Da hat TS wahrlich keine Meisterleistung mit getätigt.
     
  4. Eigentlich nur noch zum lachen das ganze, als ich gestern zum erstemmal Videotext geguckt habe stand es 1:0, als es dann aufeinmal 3:0 und 5:0 stand fand ich das ganze dann doch mehr zum lachen, denn aufregen hat doch echt keinen Sinn mehr. Kommt auch alles nicht so überraschend, vielleicht nur in der Härte.

    Freue mich aber schon richtig auf's Frankfurt Spiel, könnte durchaus wieder sehr Unterhaltsam werden.

    Erinnert doch wirklich langsam alles an die post-Rehhagel Ära, nur das wir selbst da nicht 6:0 verloren haben.
     
  5. die uhrzeit + der beitrag lassen einiges vermuten ? :D
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Jedes Mal wenn ich in Zukunft Pennywise "Bro Hymn Tribute" höre werde ich mich wohl an diesen verregneten Sonntag in Stuttgart, das Trauerspiel und die Busfahrt nach Hause mit hängenden Köpfen erinnern.... :o
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Verstehe ich nicht, mir war beim 1:0 überhaupt nicht zum Lachen, aber ab dem 4:0 fand ich es immer unterhaltsamer, da war ja auch alles klar.

    Übrigens haben wir in der Post-Rehagel-Ära nicht nur schlimmer als 6:0 verloren, sondern da führte das 0:8 gegen ich glaub das war Atletico Madrid gleich direkt zur Entlassung von Dixie Dörner - und dabei war das damals nur während eines Turniers in der Saison-Vorbereitung auf Mallorca.

    Was man jetzt immer wieder sieht, wurde schon durch das 1:5 in der Vorbereitung in London erkennbar: Eine Halbzeit lang (halbwegs) gutes Spiel und dann in der 2.HZ gnadenlos abgesoffen. Oder gleich beide Halbzeiten so eine Leistung wie in der Vorbereitung in der 2.HZ in London.

    Das können wir dann ja in ein paar Tagen nochmal machen, in London. Vorher gibt es ein sauspannendes Spiel im Weserstadion , das kein echtr Fan verpassen sollte: Das spannendste wird dabei gar nicht mal so sehr das Ergebnis sein (ich glaube Frankfurt wird noch nie so eine gute Quote für einen Auswärtssieg gehabt haben) sondern die Frage, ob die Mannschaft mal ausnahmsweise eine Reaktion zeigt.

    Würde gegen Frankfurt gar ein Heimsieg gelingen, wäre Werder endgültig das Schreckgespenst aller Sportwetter -total unberechenbar. Da lässt man den Tipp am besten vom Haustier vornehmen.

    Sei es wie es sei: Wir brauchen noch 23 Punkte, um besser als in der Abstiegssaison 1979/1980 zu sein
    und mindestens geschätzte 25 Punkte (mit 39 Punkten ist seit Einführung der 3-Punkte-Regel noch keine Mannschaft abgestiegen) für den Klassenerhalt, aber gegen wen will man die einfahren ?
     
  8. Trotz dieser desolanten leistung unsere Jungs:

    PRO KATS :svw_schal:
     
  9. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das EINZIG gute an der jetzigen Lage ist, dass unser furchtbares Trikot vermutlich mit einer furchtbaren Saison in Verbindung gebracht wird!

    Wir haben einen schlimmen Sponsor,
    einen schlimmen Trikotausrüster und eines der hässlichsten Trikots der Vereinsgeschichte, gar nicht auszudenken, wenn wir damit Meister geworden wären!! Ich gönne es der Citibank, wenn mit der Sponsorenzeit dieser "Bank" ein negativer Beigeschmack bleibt und Nike gönne ich es sowieso, da sie einfach nur furchtbare Trikots machen!!

    Ich weiß natürlich, dass der Sponsor oder der Ausrüster nichts mit der sportlichen Leistung zu tun haben, finde es nur trotzdem etwas beruhigend, dass wenigstens nicht auch noch positive Ergebnisse mit Nike und Citibank assoziiert werden!:svw_applaus::grinsen::grinsen::grinsen:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wen der Vergleich zum Abstiegsjahr interessiert:

    Saison 1979/1980 nach dem 11. Spieltag
    Platz 15
    3 Siege 2 Unentschieden 6 Niederlagen
    13:24 Tore
    11 Punkte (umgerechnet auf 3-Punkte-Regel)

    Saison 2010/2011 nach dem 11. Spieltag
    Platz 11
    4 Siege 2 Unentschieden 5 Niederlagen
    19:27 Tore
    14 Punkte (3-Punkte-Regel)

    Viel Unterschied ist da nicht.
    Und die sogenannte Abwehr erinnert mich verblüffend an die damalige Zeit.
    Der 11. Spieltag war damals übrigens eine ähnlich desaströse 1:4 Heimpleite gegen Bayern München. Auch damals war einer der Gegentorschützen ein Verteidiger namens Niedermayer. ;-(

    Auch beim Ausfall von entscheidenden Abwehrspielern gibt es eine Parallele: Damals wurde Dave Watson, ein gerade neu geholter Schlüsselspieler gleich am Anfang mit roter Karte ewig lang gesperrt, integrierte sich nicht und wechselte dann wieder. Die Abwehr wurde häufig bunt durchgemischt und fand die ganze Saison nie zu einer Art Stabilität. Diesmal ist es Naldo, der als Schlüsselspieler nicht zur Verfügung steht und eine ungewöhnliche Verletztenserie an Verteidigern, die ebenfalls zum bunten Durchmischen und zu total fehlender Stabilität führt.

    Einen weiteren Vergleich können wir ja auch bald ziehen: Damals lag Werder nach der Hinrunde auf Platz 12 mit umgerechnet 21 Punkten. (6S, 3U, 8N)
     
  11. Zum Glück zählen ja nicht die Ergebnisse, sonder nur das die Mannschaft zusammenhält. (Per nach dem Twentespiel):confused:


    Zum Glück, sonst hätte Werder gestern nämlich 6 - 0 verloren.

    Puh, nochmal Glück gehabt!!!



    MfG
     
  12. Mach dich bitte nicht lächerlich. Bremen wird nich absteigen, wie kommst du dazu einen Vergleich mit dieser Saison zu ziehen? Wir stehen momentan 5 Punkte hinter dem 4ten Platz. Wir spielen gegen den der 4ter ist. Und den Verantwortlichen und auch den Spielern dürfe inzwischen klar sein, dass sich was ändern muss. Fritz ist wieder fit, auch Naldo ist wieder im Training. Es wird schon wieder bergauf gehen, wir werden mit Sicherheit keine Hit verdächtige Saison mehr hinlegen aber alle mal eine "erfolgreiche"....
     
  13. werder_ffm

    werder_ffm

    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kartenverkäufe:
    +1
    Als die TuS Koblenz vor zwei Jahren mal 0:9 in Rostock verloren hat, hat Rapolder das Video des Spiels in einer Endlosschleife auf der gesamten Heimfahrt im Bus laufen lassen (und von Rostock nach Koblenz ist es verdammt weit). Am nächsten Spieltag hat die TuS ein ganz anderes Gesicht gezeigt und Lautern 5:0 aus dem Stadion gefegt...

    Wäre vielleicht mal ne Idee für gestern abend gewesen, statt bequem in einer Stunde mit dem Flieger nach HB zurückzufliegen 8-9 Stunden im Bus und das Spiel wieder und wieder anschauen...
     
  14. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    mir tuen die fans leid
    die eine teure karte gekauft haben
    oder villeicht noch aus bremen mit dem zug angereist sind und die fahrt bezahlt haben und dann sowas zu sehen bekommen :wall::wall:
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    stimmt....gute Idee!!

    Wie dem auch sei, jetzt muss Frankfurt geschlagen werden! Ich weiß, dass Frankfurt gut drauf ist, momentan, aber das darf keine Entschuldigung sein!!
    Unter normalen Umständen ist Werder auf jeden Fall in der Lage, Frankfurt zu schlagen! Hoffe mal, dass Fritz wieder fit ist und Wesley im Mittelfeld auflaufen kann....irgendwann MÜSSEN wir auch einfach wieder auch mal Glück haben!! Vielleicht ist es Samstag ja so, dass wir durch ein abgefälschtes Ding in Führung gehen oder uns ein unberechtigter Elfmeter geschenkt wird. Wenn es so sein sollte, dass sich im Laufe einer Saison alles ausgleicht, dann müsste die nächsten Spiele das Glück auf unserer Seite sein!:svw_schal:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ja, in der Tat eine teure Karte. 17 EUR für den Steher ist nicht weit weg von "Keinen Zwanni für ´nen Steher"-Verhältnissen. Hätte ich gestern besser versoffen, das Geld.
     

  17. Dieser Vergleich ist unheimlich und kann einem ja richtig Angst machen.


    Ich selbst habe das Spiel nur über den Videotext verfolgt und traute meinen Augen nicht, als ich das Ergebnis nach 90 Minuten sah. Das Interessante ist wirklich, dass die Zahlen und Fakten für Werder sprechen. So hatte Werder über 60 Prozent Spielanteil und 13 Torschüsse, hatte die große Chance zum 1:1 per Foulelfmeter. Die grundlegende Spielkontrolle ist also da, um ein Spiel erfolgreich zu bestreiten.

    Daran lässt sich erkennen, dass es sich bei unserer misslichen Lage um eine Kombination aus Einstellungproblem und absolut nicht vorhandener Defensive ist. Dazu kommt, dass wir Schwierikgkeiten auf der Spielmacherposition haben und vorne leider zu selten die Cleverness und die Ruhe (Bsp. Arnautovic) besitzen, um die entscheidenen Tore zu erzielen.

    So kann man einfach kein Fußballspiel gewinnen. Jede Mannschaft, die eine halbwegs geordnete spielerische Struktur beinhaltet, wird für Werder, in so einer Form, eine Nummer zu groß sein. Werder macht sich das Leben selbst schwer, durch absolute Anfängerfehler.

    So kann es nicht mehr weitergehen!
     
  18. Das wäre was! Da wäre ich gerne Mäuschen im Bus gewesen! :D

    TS & KA werden die Mannschaft schon wieder auf Vordermann bringen! Ich klammere mich nicht an die Rückkehr von Naldo, sondern JEDER muß gegen die Eintracht 150% bringen!! :svw_applaus:
     
  19. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Frings hat ja wohl gesagt, man müsse sich bei den Fans entschuldigen! Wie wäre es denn, wenn jeder, der in Stuttgart dabei war, eine Entschädigung bekommt..bezahlt von den Spielern natürlich! Also jeder, der seine Stuttgart Eintrittskarte vorliegt, bekommt sein Geld zurück! Das wär's doch!:beer:
     
  20. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Warte noch auf "Spieler des Spiels" und "aktuelle Situation"-Threads.