Spieltagsthread: VfB Stuttgart - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von el_ben, 12. April 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14. April 2012
  1. Werder!

    64 Stimme(n)
    41,8%
  2. Unentschieden!

    10 Stimme(n)
    6,5%
  3. Stuttgart!

    79 Stimme(n)
    51,6%
  1. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    So wie gegen Köln, nur dass der Gegner heute besser war!
     
  2. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    :rolleyes:
    Was ein Mist!
    Lass mich raten, für TS und co. war es wieder akzeptabel?
    Naja... jetzt wissen wenigstens die letzten das es diese Saison nichts mehr mit der EL wird.
    Abhaken und nächste Saison durchstarten ist angesagt.
     
  3. Das mit dem Mittelfeld sehe ich genau so. Das Problem haben wir seit dem Weggang von Diego und Özil. Es gibt keine Kreativität mehr in unserem Mittelfeld und daher zu viele stümperhaft verlorene Bälle und zu wenige Situationen, in denen unsere Stürmer gefährlich in Szene gesetzt werden. Unser Sturm ist nicht zu schwach besetzt, wird nur zu selten aus dem Mittelfeld in aussichtsreichen Situationen angespielt. Unsere Abwehrspieler sind auch nicht zu schlecht, nur durch zu viele unnötige Ballverluste immer wieder überfordert.
    Die Mannschaft wird sich verändern. Wiese geht, aber ich habe volles Vertrauen in Mielitz. Naldo wird vielleicht gehen, aber ich habe volles Vertrauen in eine IV mit Sokratis und Prödl. Pizarro wird wohl gehen, Rosi hoffentlich bleiben, und Pizarro steht mit 34 eh kurz vor dem Ende seiner Karriere. Gleichwertiger Ersatz wird nicht zu bekommen sein. Aber unsere größte Baustelle ist das Mittelfeld. Da muss was passieren, sonst sehe ich schwarz.
     
  4. Ich bin heute (nicht zum ersten Mal in diesem Jahr) auch enttäuscht. Zwar habe ich mir nach den Rückrundenleistungen am wenigsten in Stuttgart einen Sieg ausgerechnet, aber nach dem Spiel gegen Mönchengladbach, wo die Mannschaft mich mit Kampfgeist begeistert hat, war ich nicht ohne Hoffnung. Nicht nur die Leistung, auch das Auftreten der Mannschaft war heute enttäuschend.
    Ich erwarte vollen Einsatz und Kampf um die letzten 9 Punkte, die noch vergeben werden. Aber wenn es mit Europa nicht klappt, dann lag es nicht allein an der Niederlage in Stuttgart oder an den letzten 3 Spielen. Wenn man eine Rückrunde mit 2 Siegen aus 13 Spielen, überwiegend gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte, beginnt, dann darf man sich nicht wundern, dass Europa weit weg ist.
     
  5. Kurz, knapp und störrisch wie TS: JA!!!

    Hier meine Extended-Version:
    Ängstlich hinten rein gestellt. Keine Rebounds bzw. zweiten Bälle geholt.
    Dann Konter bzw. Fehler der Stuggis zum 1:0 durch Rosi genutzt.
    Danach wieder hinten rein gestellt, aber net mehr konsequent.
    Gentner Traumtor aus 27m in den Winkel, auch wenn Wiese wie ein Handballtorwart beim Siebenmeter vorm Fünfer rumeiert.
    2:1 von Harnik nach Ecke mit dem Pausenpfiff aus 1m mit dem Kopf, nachdem Wiese einen zentral geköpften Ball von Niedermeier zu Harnik "parierte". Rosi verliert vorher das ungleiche Kopfballduell mit Niedermeier.
    3:1 Todesstoss (O-Ton Bobic) kurz nach der Pause ebenfalls nach Ecke. Wieder Kopfball Stuggis, Harnik springt der Ball gegen die Hand (angeblich unabsichtlich, aber Diskussionen machen die Suppe auch net mehr fett) und er netzt aus 2m. 4:1 durch Cacau zum Schluss nach Standard seitlich des 16ers. Vorher nur passives Gespiele mit einem Fehlbesetzten Naldo auf der 6 und einem Pizza der beim 1:0 den Pass auf Marin gab, der wiederum auf Rosi flankte. Sonst nix zu sehen vom Toptorschützen und unserer Kreativabteilung Junu und Marin.
    Allgemein keine funktionierende Mannschaft mit technisch und taktisch mangelhaften Spielern. :tnx:
     
  6. Komisch ist nur das man erst nach 2 Jahren merkt (haben es überhaupt schon alle gemerkt??!!) das man solche Spieler ersetzen muss.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das die Manschaft Kampfgeist zeigen KANN, sahen wir gegen Gladbach. Aber WORAN zum Teufel liegt es, das dieser Kampfgeist nur hin und wieder mal aufblitzt und stattdessen überwiegend blutleere und leidenschafts- und emotionslose Vorstellungen abgeliefert werden???

    Und hört bitte endlich mit diesem Wort EUROPA auf. Nichts, absolut gar nichts hat Werder dort verloren.

    Im übrigen solten wir froh sein, das uns nächste Saison die EL erspart bleibt. Denn der Abstiegskampf wird alle unsere Kräfte fordern. Ich erinnere nur an das Beispiel Hertha, wo es mit eine Folge der EL-Teilnahme war, das die am Ende abstiegen.

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  8. Es gab genug Leute die gesagt haben, dass man den Abgang von Özil nicht so sehr merken würde. Jetzt schlägt sein Abgang erst richtig ein.
    Hoffe wir können uns nächste Woche in der CL von seinen meiner Meinung nach außergewöhnlichen Fähigkeiten überzeugen :D
    Bei Diego war es ähnlich und auch hier merkt man jetzt erst richtig den Qualitätsverlust!
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ja, ja, Campino träumt noch von der EL-Teilnahme und nächstes Jahr von der Deutschen Meisterschaft...
    Und von Rosi als Torschützenkönig...:lol::lol::lol:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  10. Marco F

    Marco F

    Ort:
    NULL
    Da liegt doch der Hase im Pfeffer: Man könnte meinen, die Entscheider haben das immer noch nicht mitbekommen. :stirn:

    Das sollte denen schon klar gewesen sein, nach dem Özil seinen Vertrag bei Real untermalt hat. Aber, was passierte? Nichts.... doch, die Verpflichtung von Avdic. :applaus::lol::mad:
     
  11. Ja, die gleichen Leute haben auch gesagt das Özil ja gar nicht so gut war und sich bei Real niemals durchsetzen würde.
    Die gleichen Leuten haben auch geglaubt das man die Qualitätsverlust aus den eigen Reihen auffangen kann :D
     
  12. Wann?
     
  13. Es ist nicht so, dass mir das erst heute aufgefallen ist.:) Da diese Baustelle aber immer noch akut ist, schien sie mir erwähnenswert.:beer:
     
  14. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Also ganz ehrlich wer hier noch von EL träumt sollte langsam wach werden.Ich habe keine Lust sowas zu lesen wie Bremen blamiert Deutschland in der EL.Nächste Saison ist Abstiegskampf angesagt.Ich finde es einfach traurig wie planlos Bremen heute war das hatte nix mit Profi Fussball zutun.Der Umbruch kommt auch viel zu spät deswegen sehe ich schwarz für nächste Saison.Man hätte zur Rückrunde damit starten müssen ,weil wir genug punkte von Platz 16-18 entfernt waren bzw. noch sind.:ugly:
     
  15. TS scher dich zum Teufel, inkl. Allofs, ihr rafft eh nix mehr... Noch Dummlaber machen wegen nächster Saison, das wenn man dann das "Potential" abruft... die Typen haben es nicht begriffen... haut ab!!!

    Ich kann mich abfinden damit das Werder gegen den Abstieg spielen wird nächste Saison... aber diese Sprüche reizen mich bis zum Erbrechen...:wuerg:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    mit dem Ausleihvertrag:p
     
  17. Evo

    Evo

    Ort:
    NULL
    Dann gibt es nächste Saison endlich wieder spannende Spiele gegen den HSV auf Augenhöhe um Platz 16...:stirn:
     
  18. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Gegen die Bauern holen wir 3 Punkte

    *duck und weg*
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    na klar, der 2te Platz ist nach morgen für die zementiert und sie sind in Gedanken ey nur bei Real:D
     
  20. Meinte damit auch nicht Dich :)

    Hab Deinen Satz nur als Aufhänger genommen.