Spieltagsthread: TSG Hoffenheim - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "TSG Hoffenheim - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. August 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Hoffenheim!

    59 Stimme(n)
    31,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    7,5%
  3. Werder!

    113 Stimme(n)
    60,8%
  1. Willst du Bremen oben sehn, musst du die Tabelle drehn!!!!!:D

    Ach ja. Ist Sarkasmus schon was geiles.
    (Man war das ein Abend. War wohl 2-3 Weizen zuviel).

    Gehe jetzt lieber ins Bett, bevor ich hier noch so schlaue Sprüche raushaue.
     
  2. Mein persönliches Fazit: Nicht mehr so viel aufs Bauchgefühl verlassen (6:0).
    Lieber mal auf den Verstand achten, der mir seit Monaten und Jahren einzutrichtern versucht, dass wir ein LV-Problem hätten. Nein, ich will das nicht hören...
     
  3. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    So,eine Nacht drüber geschlafen.Aber der Frust bleibt,das wird Dienstag ein Charakterspiel.Und da habe ich so meine Zweifel,diese selbstgefälligen "Söldner"hätte ich heute Morgen um 4:00 zum Training antanzen lassen.
    Sorry,aber ich verstehe diese Einstellung nicht,das war einfach nur erbärmlich!
     
  4. MarkusUelzen

    MarkusUelzen

    Kartenverkäufe:
    +4
    Es war wieder der 1. Spieltag und wir haben wie so oft verloren.
    Ich denke die Mannschaft wurde auch nach den Siegen im DFB-Pokal
    und gegen Genua zu hoch gelobt, die waren gstern zu selbstsicher.

    Es war der richtige Zeitpunkt gestern, denn ich glaube, dass die Mannschaft jetzt wach ist und nun eine Siegesserie hinlegt.

    :svw_applaus:

    Zu Eikaufspolitik von KA kann man nicht viel sagen, er ist einfach zu vorsichtig
    und ohne Risiko. Die LA Seite bleibt unser Problem in dieser Saison.
     
  5. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Wie sagt man so schön, scheiß was drauf... 1. Spieltag verkackt, das kennen wir doch schon. Im letzten Jahr wars es doch auch so...

    Vielleicht liegt die Konzentration nun mehr auf auf die CL. Das ist zZ wichtiger als alles andere...

    Also, abwarten und Tee trinken und genüsslich dabei zuschauen, wie Werder in die CL kommt...


    Und wenn das Ziel erreicht ist, gehts in der BuLi wieder richtig los!
     
  6. Vielleicht ist es ja ganz gut, dass wir im Dfb-Pokal schon in der zweiten Runde rausfliegen. So muss man sich nicht gleichzeitig auf drei Wettbewerbe konzentrieren...
     
  7. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Wieso rausfliegen? Noch ist das Spiel nicht verloren!

    Also, nicht als so schwarz sehen!!!
     
  8. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    korrekt sonst endet das so wie gestern :lol:
     
  9. Bin mir sicher, dass die meisten Spieler gestern schon das Spiel am Dienstag gegen Genua im Kopf hatten. Kann man ihnen eigentlich auch nicht übel nehmen.
    Allerdings ist die Cheampions-League Pflicht.
    Wenn wir sie erreichen ist alles vergessen und die Saison beginnt bei uns halt am 2. Spieltag zu Hause gegen Köln.
    Wird deswegen schon das vielleicht wichtigste Spiel dieser Saison und immerhin winken 15 Mio Mindesteinnahmen.

    Hoffentlich geht das in die Köpfe der Jungs rein und jeder wächst über sich hinaus. Deshalb alle Daumen für Dienstag drücken !:svw_schal:
     
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ja ja, wenn die Mannschaft in punkto Einstellung mal wieder versagt hat, wird aufs nächste Spiel vertröstet. Jedes Spiel ist wichtig, egal ob ein 15-Mio-€-Kick in der CL-Quali oder ein "popeliges" Punktspiel in Hoffenheim, weil es auch hier Punkte zur direkten CL-Teilnahme mit garantierten Einnahmen über 15 Mio. € in der kommenden Saison hätten geholt werden können. Die Werder-Spieler, die das nicht begreifen, sollten sich einen Verein suchen, dessen Ambitionen geringer sind als die von Werder Bremen.
     
  11. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23


    :confused:

    Schau Dir doch mal die Historie an. Das erste Saisonspiel hat Werder oft verloren. Ne Niederlage gegen Hoffenheim am ersten Spieltag ist doch kein Weltuntergang. Man sollte nun nicht alles in Frage stellen.

    Schlimmer wäre es zum Ende der Saison hin, wenn es dann ggfs. um was geht. Dann tut ne Niederlage (egal gegen wen) sehr weh. Aber jetzt? Shit happens. Ist natürlich alles andere als schön 4:1 gegen Hoffenheim zu verlieren. Aber was sollts. Somit können wir ja immer sagen, es kann nur besser werden :lol:

    Erstmal ins die CL-Quali eh wichtiger. Wenn das klargemacht ist, dann startet Werder so richtig durch!
     
  12. Äääähhhhhhhmmm,

    wie soll ich es sagen,

    Also . . . .

    Hoffenheim war Gestern echt Gut, mußte ich neidlos anerkennen, Sehr Gut auf unser System eingestellt, als Team zusammen haltend, Kombinationsstark,kämpfend, usw...

    Da brauchte man schon einen sehr guten Tag um die zu schlagen und den hatten wir Gestern leider überhaupt nicht.

    Dienstag machen wir es besser, haben dann finanzielle Planungssicherheit und können am Transfermarkt noch was machen,

    Also Kopf Hoch, wir sind noch nicht abgestiegen, haben aber gesehen das daß jetzige Team mit halber Kraft keinen Blumentopf gewinnt.
     
  13. Genau der Punkt - die Einstellung. Leider hat gleich dieses Spiel wieder gezeigt, dass Werder wie immer seit 2004 die Konstanz fehlen wird und es diese Spiele zwischendurch immer wieder geben wird.

    Als Genua zugelost wurde, war mir schlagartig klar, dass es in Hoffenheim zwischen den CL-Spielen wohl nicht reichen wird.

    Werder hat eine gute Mannschaft mit ein paar Schwachstellen. Aber sie können nur oben mitspielen, wenn es diese ärgerlichen Aussetzer nicht gibt. Darauf aber zu hoffen, das habe ich aufgegeben...
     
  14. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Es war doch nur das erste Spiel. Werder konzentriert sich wahrscheinlich mehr auf die CL. was man auch verstehen muss.

    Abwarten, was die nächsten Spieltage so passiert...
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mein Gott Leute die Saison ist noch jung und das mit dem verpatzten Saisonstart gehört bei Werder dazu wie zu Udo Lattek der Alkohol.
    Ich finde dieser Hoppenheimer hat das ganz gut zusammengefasst:

     
  16. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Ok, das mit dem Alkohol und Udo will ich nun nicht als vergleich nennen... Aber Du liegst richtig. Eine Niederlage im ersten Saisonspiel ist quasi normal. Ist in der letzten Jahren doch öfter so gewesen...
     
  17. Du sprichst mir aus der Seele :beer: Da kann man nichts hinzufügen.
     
  18. man muss aber schon sagen war gestern kein schöner Tag als Werderfan:((vorallem als ich unser Los im DFB-Pokal gehört habe)