Spieltagsthread: TSG Hoffenheim - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "TSG Hoffenheim - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 14. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Hoffenheim!

    8 Stimme(n)
    5,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    9,6%
  3. Werder!

    133 Stimme(n)
    85,3%
  1. In 3 Wettbewerben sind wir noch dabei:

    Pokalhalbfinale: ok, der Weg ins Halbfinale war dieses Jahr deutlich leichter, aber wir sind wieder unter den besten Vier.

    Europa League: Gruppenerster, jetzt im Achtelfinale mit Chancen gegen einen Turnierfavoriten weiterzukommen. Wenn wir uns zweimal gegen Spanier durchsetzen koennten ist das meiner Meinung nach hoeher einzuschaetzen als gegen die Italiener letztes Jahr. Wie gesagt, wir muessen aus dem gluecklichen 1:1 jetzt auch ein Weiterkommen machen. Kommen wir dieses Jahr zumindest ins Viertelfinale, haben wir unsere Finalteilnahme vom letzten Jahr bestaetigt. Blamiert haben wir uns dann nicht und vielleicht geht es ja noch weiter.

    In der Liga: nach englischen Wochen auswaerts Beton anzuruehren und die wenigen Chancen versuchen zu nutzen ist ok. Das sehe ich schon als Fortschritt an, wenn man dann auch mal einige Spieler wie Marin und Oezil draussen lassen kann und aus der Tiefe des Kaders schoepfen kann, d. h. Verletzte kommen zurueck und man kann ein wenig rotieren, ist das nicht schlecht. Wenn wir jetzt etwas aus den Heimspielen holen bin ich zuversichtlich, dass das mit den Top 5 / Top 4 (will schon gerne am Ende vorm HSV stehen) klappen koennte. Und nach dem Abschneiden in der letzten Saison ist das schon ein deutlicher Fortschritt.

    Wenn dieses Team einige Reifepruefungen in dieser Saison unter Flutlicht und nach englischen Wochen in der Liga noch besteht, sich nach vorne hangelt, bin ich sehr zufrieden. Den 2. Platz aus der Saison 2007/2008 haette das Team fuer mich danach uebertroffen. Waere fuer mich die beste Saison nach der Rausch-Saison 2005/2006.

    Naechste Saison auf dieses Geruest dann noch Fleisch draufzupacken = 1 oder 2 erfahrene Akteure, bin ich sehr zufrieden.

    Heute bin ich nur gluecklich, dass ich morgen wieder mit einem Laecheln an meinem unbeheitzten Arbeitsplatz in London sitzen kann. :tnx:
     
  2. tsubasa

    tsubasa Guest

    komme gerade aus sinsheim. die sap arena lässt einen für ungefähr 184 minuten glauben, dass im weserstadion weltklasse stimmung gemacht wird.
     
  3. Der Sieg war verdient, keine Frage... aber richtig schön war das heute nicht. Ist mir aber auch egal, besser als schön verlieren :)

    Da fällt mir grad noch ein:

    "Was ist grün und stinkt nach Fisch??"

    Ich hoffe Hamburg kann uns gut riechen, denn wir stecken denen im Nacken :D

    :svw_schal:
     
  4. :D
     
  5. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Das war das schlechteste Bundesligaspiel, das ich je live gesehen habe....auf beiden Seiten gaaanz schwaches Niveau....

    ....aber gewonnen ist gewonnen....:lol:
     
  6. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Dieser Journalist bei Sky 90 ist aber mal so richtig unsympathisch. :18:
     
  7. Ich frag mich, wie so einer es schafft, morgens in den Spiegel zu gucken (oder abends oder wann auch immer).
     
  8. :tnx::tnx::tnx:

    100%iges Dito!
     
  9. So what? Lieber dem Gegner mit taktischer Disziplin im Schongang den Zahn ziehen und dabei drei Punkte stehlen als mit versuchtem Schönlingsfußball zu verlieren. So spielen kluge Teams in englischen Wochen :D
     
  10. SVW Grün Weiß

    SVW Grün Weiß

    Ort:
    ilsenburg ( Sachsen Anhalt)
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wunderbar 1:0 gewonnen Pizza unser Held und hinten entlich wieder zu Null geblieben xD:svw_applaus:
     
  11. :tnx::svw_applaus:
     
  12. soo zurück von hoffenheim/sinsheim !!

    waaaas ein geiles spiel :applaus::applaus: zwar kein zauberfussball aber fans und mannschaft haben alles dafür getan das wir hier diese 3 punkte haben:svw_schal::svw_schal:
    geile stimmung endlich mal keine pfiffe und 100% zusammenhalt so soll es sein DANKE JUNGS und FANS !!!


    was mich mal wieder wunderte ich war schon wieder blickfang :D ich will gar nicht wissen wie oft ich fotografiert wurde wegen meines 111 trikots ;) aber is mir auch ehrlich gesagt egal 2 mal hatte ich es an 2 mal gewonnen so kanns gern weiter gehn beim nächsten auswärtsspiel in dortmund wo ich dabei bin


    ps: hat von euch noch jemand handy videos gemacht vom wiedener song ? er hat heute geburtstag und arnie wollte handy videos davon haben .. ich hab ihm welche geschickt denke mal die sind für die sendung gedacht heute
     
  13. Zurück aus Sinsheim:

    Also erstmal gibts scheinbar wirklich nur Kinder und alte Leute dort. :D Jetzt mal etwas überspitzt formuliert aber naja... im Stadion selbst gibts nur alkoholfreies Bier und obwohl man ne Stunde vorher da is, muss man ne halbe Stunde vorm Block anstehen, weil die Ordner nicht klarkommen. Sowas hab ich auch noch nirgends erlebt. Aber wenigstens sind die Ordner net, hab ich auch schon anders erlebt. Das Stadion selbst is ganz in Ordnung aber die Aufteilung mit Steh- und Sitzplätzen sehr bescheid... nunja.

    Das Spiel war in der ersten Hälfte nicht schlecht. In der Abwehr stand man gut aber nach vorne ging leider auch nicht viel. Dennoch muss man sagen, dass man nach HZ 1 auf jeden Fall 1:0 oder 2:0 hätte führen müssen. Borowski darf den Ball gerne ins Tor schieben und Mertesacker auch, wobei Hildebrand bei Mertes Chance noch richtig gut reagiert hat. Was dann in der zweiten Hälfte passiert ist, entzieht sich aber jeder Logik. Bei den Bremern ging garnix mehr, nach vorne sowieso nicht und hinten stand man plötzlich verdammt unsicher. Ich und die anderen Fans im Block hatten auch das Gefühl, dass sich keiner mal wirklich bewegen will. Konter wurden nicht gefahren, es war keine Schnelligkeit im Spiel und von den vielen Fehlpässen will ich erst garnicht anfangen. Besonderes letzteres hat mir bei Pizarro das ganze Spiel über nicht gefallen. Marin kam dann aber zum Glück noch zum richtigen Zeitpunkt und hat das Spiel ungemein belebt. Hunt und Borowski waren eigentlich das komplette Spiel über unsichtbar. Am Ende aber glücklich, dass Pizarro die einzig gute Chance in der zweiten Hälfte genutzt und das Tor gemacht hat.

    Insgesamt ein verdienter, wenn auch etwas glücklicher Sieg aber auch das muss ja mal sein. Dennoch sollte man so vor allem nicht im Rückspiel gegen Valencia oder auch gegen Augsburg auftreten.

    Achja, Mertesacker und Naldo waren einfach nur brutal stark. So dürfen die gerne weiterspielen.
     
  14. :eek: sicher??? bin der meinung die hätten uns normales verkauft
     
  15. kuwe

    kuwe

    Kartenverkäufe:
    +1
    also ich fands von der stimmung her fürn auswärtsspiel sehr schwach..wenn ich das zum beispiel mit mainz vor zwei wochen vergleiche liegen welten dazwischen..war zumindest bis zum 1:0 mein empfinden..
    letztendlich hat es aber ja für drei punkte gereicht, auch wenns wirklich kein all zu schönes spiel war. aber auch solche punkte müssen mitgenommen werden;)
    ich frag mich obs im kompletten stadion so gezogen hat wie in h1? war ja brutal kalt:eek:in mainz stand ich auf tshirt im block:p

    schönen abend noch:svw_applaus:
     
  16. in mainz hatte ich die arme auch oben xD da schien auch die sonne .. aber in bei denen da boah das zog ja wirklich extrem .. ohen die luft wärs ja nichmal so kalt gewesen !!

    naja gut man muss es mal so sehn .. gegen mainz z.b hat die ganze rechte seite kaum mitgemacht nur ab un zu .. heute kam wenigstens bissl stimmuing bis ganz nach rechts und ab und an sind auch alle mitgezogen und nach dem 1:0 war es einfahc bombastisch .. das sollte man mal ganze 90 min machen :applaus::applaus:
    jedenfalls is meine stimme wieder weg :)
     
  17. Ja, bei uns auch, waren in G - der Wind war saukalt, brutale Böen zwischendurch :eek:

    Egal, für nen Sieg nehm ich das sehr gerne in Kauf :applaus:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sehr gute und zutreffende Zusammenfassung, New AgeEule!
    Kein wirklich gutes Spiel, ein "dreckiges" 1:0.
    Stimmung im Gästeblock durchschnittlich, zum Ende hin nach dem Tor aber besser.
    Erwähnenswert ist noch das bescheidene Verkehrskonzept in Sinsheim: bei der Abfahrt vom stadionnahen Parkplatz eine Stunde lang kein Vorankommen.
     
  19. Also ich wollte mir im Stadion direkt eins kaufen und die hatten nur alkoholfreies Bitburger. Kann sein, dass es vorm Stadion an dem Stand richtiges Bier gab!?

    Und ja, ich stand fast ganz oben und es hat die ganze Zeit gezogen wie die Sau. Nicht gut windisoliert, das ganze. Und das Verkehrskonzept war echt ziemlich bescheiden, so hab ich das auch noch nirgends erlebt.
     
  20. Ich weiß auch nicht wieso, aber ich habe mich gestern über die Art des Sieges mehr gefreut, als ich es über ein toll herausgespieltes 4:0 getan hätte.
    Früher hätten wir in solch einem Spiel verloren, oder höchstens Unentschieden gespielt bei so einer unkreativen Leistung; dass es auch anders geht, freut mich.

    Die Viererkette hat mir wieder einmal sehr gut gefallen, insbesondere Naldo und Mertesacker haben nichts zugelassen. So muss es auch gegen Valencia laufen, die anderen Mannschaftsteile müssen sich allerdings steigern um ein Weiterkommen zu ermöglichen.
    Schaaf wird am Donnerstag Almeida draussen lassen und dafür Marin wieder von Anfang an spielen lassen. Vorrausgesetzt Özil wird wieder fit, wird auch er von Anfang an spielen, da er in Valencia bis zur 60. Minute einen guten Eindruck hinterlassen hat, ansonsten wird entweder Jensen oder Borowski spielen.

    Nach dem Valencia-Spiel wird es in der Bundesliga wichtig sein, die Heimspiele gegen Bochum und Nürnberg zu gewinnen um sich ein kleines Polster auf Hamburg und ggf. Dortmund herauszuarbeiten, da ich nicht davon ausgehe, dass beide ihre Spiele am Wochenende gewinnen (Dortmund gegen Leverkusen und Hamburg gegen Schalke). Dieses Polster wird wichtig sein, wenn wir gegen Dortmund oder Hamburg verlieren.
    Davon abgesehen, bin ich mir absolut sicher, dass wir mindestens den fünften Platz erreichen und nicht wie letztes Jahr nur über den DFB-Pokal ins internationale Geschäft kommen.
    Ganz zufrieden wäre ich aber mit der Platzierung nicht, da ich weiß, welches Potential in der Mannschaft steckt und was dadurch möglich gewesen wäre.
    Im nächstes Jahr muss noch ein zweiter Stürmer her und eine weitere (gute/nicht lediglich Talent) Alternative in der Abwehr.
    100% WERDER :svw_applaus: