Spieltagsthread: SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim" wurde erstellt von JSFiVE, 19. Dezember 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Osako hätte auch in die linke Ecke des Tores schießen können. Das wäre die bessere Option gewesen.
    Klaassen kam aus dem Rückraum angespurtet. Ich glaube nicht, dass Osako das mitbekommen hat.
    Osako muss dass Tor einfach machen.
    Aber Menschen machen Fehler und insbesondere Fußballspieler eben auch.
    Siehe Möwaldt, der sonst ein gutes Spiel machte, aber beim Gegentor nicht energisch Eingriff.
     
  2. Das sich GS wie ein Anfänger auf der rechten Seite angestellt hat würde ich eher bemängelt.
     
  3. Von der Einstellung und der Laufleistung her war das gestern ein starkes Spiel.
    Negativ sind die vielen Fehlpässe und die Chancenverwertung. Viel Aufwand, wenig Ertrag. Am Ende war es schon bezeichnend, Freund und
    Feind liegen total am Ende auf dem Rasen, trotzdem reicht es nur für ein 1:1.
    Milot mache ich gar keinen Vorwurf, es kam mir nur oft so vor, als wollten wir den Ball ins Tor tragen.
     
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    In der Szene, ja.
    Später mit dem Lattenkopfball und dem Tor offensiv und gegen Ende defensiv stark.
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    In der Szene, ja.
    Später mit dem Lattenkopfball und dem Tor offensiv und gegen Ende defensiv stark.
    Der Kicker gibt ihm ne 3...allerdings Langkamp ne 4...naja.