Spieltagsthread: SV Werder Bremen - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von andy0606, 13. Februar 2021.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für Werder aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 13. Februar 2021
  1. Sieg

    13 Stimme(n)
    43,3%
  2. Remis

    11 Stimme(n)
    36,7%
  3. Niederlage

    6 Stimme(n)
    20,0%
  1. Dann passt das ja gut zu unserer Heimschwäche. Ergibt ein 0: 0.
     
  2. bei genommenen Risiko und was dann am Ende mit einer Niederlage enden kann auch nur minimal, deshalb war das ein Spiel wo man das Risiko nehmen muss und man wäre mit einem Sieg ziemlich weit weg vom direkten Abstiegsplatz (11 Pkt.). Und bei den ganzen Partien an diesem Spieltag die stattgefunden haben und das war ja nun vorher bekannt gab es eigentlich keine andere Entscheidung für FK mit mehr Risiko zu agieren.
     
  3. Freiburg war sicher nicht stark. Sie haben aber wahrscheinlich darauf gewartet, dass Werder im Laufe des Spiels hinten offener wird. Den Gefallen hat Werder ihnen aber nicht getan. Gegen Freiburg ist es auch nicht leicht, die Defensive zu überwinden.
    Veljkovic muss eigentlich in der ersten Halbzeit das Tor machen. Dann gibt es ein ganz anderes Spiel.
    So war sehr viel Taktik im Spiel. Mit dem einen Punkt müssen/können beide Mannschaften leben.
     
  4. das hier bezieht mMn auch die Mannschaft mit ein und meint nicht nur uns Fans
     
  5. Vor allen Dingen wäre man jetzt einigermaßen safe gewesen mit einem Sieg. Wir haben gegen keinen übermächtigen Gegner gespielt und waren gleichwertig. Das war die Gelegenheit sich nach unten etwas abzusetzen und ich hätte zumindest in den letzten 10 Minuten alles auf eine Karte gesetzt. Kann auch dran liegen, dass mir die sch*** Unentschieden unglaublich auf den Zeiger gehen und ich sowieso der Risikomensch bin. Der Punkt heute bringt uns wieder nicht sehr viel weiter.
     
    MrDave7 gefällt das.
  6. Daran wird sich auch nichts mehr ändern, wenn alle Mannschaften, außer den TOP 6, identischen, taktischen Fussball spielen.
     
  7. Ich meinte das bezogen auf die Erwartungshaltung von uns Fans.
     
  8. Unfassbar wirklich wie er das nicht machen konnte. Denn es ist genau wie du sagst, danach muss Freiburg aufmachen. So haben beide Teams bis zum Schluss ihre Defensive halten können weil ein Punkt für beide ok ist.
     
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...verlieren wir, haben die anderen (Hertha, Mainz, Augsburg) einen Punkt aufgeholt...
    ...und gab es da nicht dieses eine Spiel gegen Freiburg zu Hause, wo wir es in den letzten Minuten so richtig Sch.... vergeigt haben?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2021
    Slipringbody gefällt das.
  10. Wie gesagt. Der Eine sieht es so, der Andere so. Hosenschisstaktik nach wie vor. Geht mir so... ach was soll's. N8
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  11. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Nach der letzten Saison darf Flo gerne noch defensiv stabil aufstellen, ist der Klassenerhalt geschafft, darf er gerne volles Risiko gehen und Osako in die Startelf stellen...:lol::ugly:
     
  12. die Kunst besteht darin nicht erst das Risiko zu nehmen wenn man in Sicherheit ist sondern das Risiko zum richtigen Zeitpunkt zu nehmen in dem Fall wenn es nur minimalen Schaden anrichtet wenn es schiefgeht, so wie heute, oder einen weiterbringen kann wenn es gutgeht. Davon mal ganz abgesehen hatten wir heute Glück das am Ende die direkten Konkurrenten nicht gewinnen, das war eher das Risiko heute, und dann wäre Werder das Unentschieden genauso wie eine Niederlage heute um die Ohren geflogen und wir wären wieder voll drin im Abstiegskampf. Die Unentschieden werden mMn viel zu positiv gesehen (bei der 3 Pkt-Regelung) dabei bringen sie einen schleichend in die Bredouille und wenn es dann ganz dumm läuft endet das im Abstieg. Das ist mMn das viel größere Risiko.
     
    MrDave7 gefällt das.
  13. Wo habe ich was von "seit Corona" geschrieben? Mir war so, als hätte ich "diese Saison" geschrieben.

    Wenn es denn so egal ist, wieso ist Freiburg auswärts auf Platz 13, Heim auf Platz 4?
     
  14. Diese Saison ist auch "seit Corona". Oder anders gesagt: Was macht Heimvorteil ohne Zuschauer denn schon groß aus?
     
  15. Nochmal. Wieso ist das bei Freiburg Heim und auswärts so ein Unterschied, wenn es doch so egal ist?
     
  16. Im Abstiegskampf ist jeder Punkt wichtig. Freiburg ist und bleibt ein Phänomen, ob nach den Umzug in ihren Neuen Stadion es immer noch so sein wird? Ich bezweifle es.
    Werder sollte mächtig aufpassen, Mainz punktet andere evtl auch:kaffee: Wichtig für Werder wäre es im Pokal was zu erreichen:)
     
  17. Weiß ich nicht, Zufall? Der Heimbonus ergab sich immer aus den Fans im Rücken. Die gibt es nicht mehr. Wenn der Heimbonus sich nun durch etwas neues ergibt mag das so sein, ich wüsste nur nicht durch was. Sieht man von etwas mehr Stress durch die Anreise ab.
     
  18. Unentschieden bringen bekanntermaßen nur einen Punkt.
    Wir hatten heute einen Gegner, gegen den unser Anspruch sein muss zu Hause zu gewinnen. Die spielen aber momentan aber sehr stabil und stehen nicht umsonst in der oberen Hälfte.
    Wir sollten immer schauen, wo wir her kommen. Klar sollten wir immer versuchen, in den letzten 10 Minuten auf Sieg zu spielen. Aber auch die anderen haben Konditionstrainer. Heute habe ich von uns nur die 100%ige Chance von Velikovic gesehen. Sonst sah es 80 Min. gut aus, aber 'halt ungefährlich Richtung Freiburger Tor.
    Also ich bin zufrieden. Fülle ist wieder dabei und M. Rashica trifft vielleicht auch 'mal wieder :wdance: :wdance: :wdance:
     
    fussball09 gefällt das.
  19. Es gibt auswärtsstarke und heimstarke Vereine.
    17 Vereine haben jeweils Heim/Auswärts eine andere Tabellenposition. Selbst die Bayern sind in der Heimtabelle nur zweiter hinter Leipzig.

    Der einzige ausgewogene Verein mit identischer Tabellenposition Heim/Auswärts ist der FC Schalke 04 :ugly:
     
  20. Und deswegen bin ich etwas enttäuscht, dass es gg auswärtsschwache Freiburger "nur" ein unentschieden gegeben hat.
    Klar ist Werder nicht gerade heimstark. Trotzdem fühlt es sich heute (für mich) nicht gut an.
     
    andy0606 gefällt das.