Spieltagsthread: SV Werder Bremen - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von WeizenOlli, 28. November 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. November 2015
  1. Heimsieg

    17 Stimme(n)
    42,5%
  2. Unentschieden

    1 Stimme(n)
    2,5%
  3. Niederlage

    22 Stimme(n)
    55,0%
  1. Achso, dann tut es mir Leid. Was ich sonst geschrieben hab, mein icj aber genau so.
    Was hat Skripnik noch so gesagt?
     
  2. Weiß ich leider nicht, Skripniks Spruch stammt noch vom Wolfsburg-Spiel.
     
  3. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Das unterschreibe ich!
     
  4. Was mir spielerisch bei uns auffällt:
    -Gegen den Ball viel zu passiv
    - Die Pässe sind viel zu ungenau, die Spieler müssen x mal nachsetzen, um überhaupt an den Ball zu kommen.
    - WENN die Pässe mal gut kommen, dann dauert es meistens zu lange, den Ball zu verarbeiten bzw. zu kontrollieren.
    - Folge: Das Umschaltspiel ist viel zu langsam. Bis wir den Ball mal irgendwie in Strafraumnähe kriegen, ist die gegnerische Abwehr schon längst wieder sortiert und in Überzahl.
    - Ständig verdaddelt man vorne den Ball und fängt sich blöde Konter. Da kann dann auch die (in meinen Augen eigentlich gute) Abwehr wenig ausrichten.
    - Die Standards funktionieren auch nicht mehr. Passenderweise haben wir auch den einzigen Spieler verliehen, den man in der Hinsicht mal als Alternative zu Juno sehen könnte. Bliebe noch Aycicek, aber der ist im Moment so weit von der Profimannschaft weg wie Werder von der Meisterschaft.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Diese Unruhe und ein nach oben spülen der ganzen Sch***, die hier seit Jahren läuft, würde Werder wahrscheinlich mal gut tun. Dann würde den ganzen Herren ihre Bequehmlichkeit mal um die Ohren fliegen. Das ist schon lange überfällig.
     
  6. Guckt euch doch alleine die Körpersprache an, da ist gar nichts, kein Wille, keine Leidenschaft!!

    Und ein System leider auch nicht!!

    Aber das sagen wir fast jede Saison.

    Sind also die Trainer alle sooo schlecht die wir hatten und liegt es an den Spieler?

    Wenn ich mir dir Spieler so an sich angucke, müssten wir viel besser spielen können....aber das sagen wir schon seit TS.

    :(:mad:
     
  7. TE wird VS zum jetzigen Zeitpunkt niemals entlassen. TE hat in den letzten Wochen immer VS das Vertrauen geschenkt. Ein Rausschmiss würde ihn komplett unglaubwürdig machen.

    VS wird schon von sich aus zurück treten müssen.....
     
  8. Im Fussball zählt nich was gestern gesagt wurde. Das weiß jeder. Wenn die Order kommt bleibt TE nichts anderes übrig. Würde mich nicht wundern wenn man morgen oder Montag liest das Skripnik beurlaubt wurde.
     
  9. Könnte mir auch vorstellen das VS bis zur Winterpause noch Zeit hat...!
     
  10. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Hsinchu/Taiwan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Und dabei haben die Bremer gezeigt, dass sie auch Fußball spielen können - allerdings nur eine Viertelstunde lang nach dem Wechsel. Das kann jedoch nicht über die Schwächen in der restlichen Spielzeit hinwegtäuschen. Gott, sind die Bremer konteranfällig. Bei eigenen Ecken ist die Chance mittlerweile vermutlich höher, dass Werder ein Gegentor fängt anstatt selbst eins zu erzielen. Noch vor dem Spiel gegen Wolfsburg war man geneigt zu sagen, die Abwehr hätte sich stabilisiert, doch das hat sich spätestens jetzt erledigt. Zweitschlechtester Angriff, zweitschlechteste Defensive - erstaunlich, dass das noch gerade so für einen Platz über dem Strich reicht.

    gerade mal gefunden, passt wie die Faust aufs Auge:wink:
     
  11. Also wenn der 14/15 gegen den 8 spielt, dann kann man denke ich schon mit nem Punkt zufrieden sein, abgesehen davon, sollte man dass spielen was man kann und den Ggener dazu bringen, dass zu spielen was er nicht so gut kann. Dann lass ich aber den HsV mal schön das Spiel machen und wir spilen auf Konter, so schwer ist die Taktik nicht...
     
  12. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Wie gegen Gladbach, Norge! ;)
     
  13. Glaube ich nicht. Das ganze Trainerteam hat Vertrag bis 2017. Alles ist auf Langfristigkeit ausgelegt, Rückschläge inbegriffen.
    Am Montag gibt es Trostschokolade von den Fans.
    Heile Werderwunderwelt.
     
  14. Entlassung oder Rücktritt würde ich, nach Skripniks inhaltlosem Gestammel gerade eben auf NDR2, sehr begrüßen. Ich kann ihn nicht mehr hören und bald auch nicht mehr sehen...ein bisschen Ruhe und Gelassenheit ist prima, fachlliche Überforderung des Trainerteams - das zumindest in der Lage sein sollte, auch eine aus zum Teil minderbegabten Fußballern bestehende Mannschaft zu stabilisieren - schadet dem Verein.
     
  15. Wie lange dauert es noch bis die Verantwortlichen merken das viele keine Bundesliga tauglichen Leistungen bringen. Bartels lukimya Juno sind heute zu nennen. Wie sagte der Rost bei Sky nur Pizarro ist bei Werder Bremen Bundesliga tauglich. Und das ist unsere erste Garde. Das ist null Komma null nix die erste Viertelstunde der zweiten Halbzeit war gut der Rest nur gestümper. Oha. Sparen wir uns eben in Liga 2. der Kader ist zu schlecht und das sage ich nicht erst nach heute. Spielaufbau ist für einige n Fremdwort.
     
  16. Respekt, ihr habt uns völlig Unfähige mit nur 3 Tore bestraft. Danke.
    Leider werdet ihr in Hamburg feststellen, daß eure gut gemeinte Demütigung in unserem eigenen Stadion zu keiner Reaktion bei unserem Verein führen wird. Wir als Fans verantworten diese beispielose sportliche Unfähigkeit nicht. Schade, das wir euch für lange Zeit nicht mehr in Weserstadion sehen werden.
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    Was hat er denn dort gesagt?
     
  18. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Der HSV war in allen Belangen überlegen. Werder wurde teilweise vorgeführt und konnte sich oftmals nur durch Fouls helfen. Wenn der HSV cleverer gewesen wäre, hätte Werder noch 5 Tore kassiert.
    Die Überlegenheit der Hamburger wurde duch das 3 : 1 noch kaschiert.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hm, meinst Du, der H_V schafft es doch noch, diese Saison endlich abzusteigen?
     
  20. :daumen:Sehe ich auch so! Sobald eine Spielpause von zwei Wochen angesagt ist oder wir uns in der Winter- oder Sommerpause befinden, zeigt die Mannschaft anschließend insbesondere eine unterirdische Leistung. Bis die dann mal ins Spiel kommen, dauerts erstmal ein paar Wochen. Aber wer hat das zu verantworten? - Ich denke der Trainer muss die Leistung verantworten. Erst in Wolfsburg die Katastrophe und heute keine viel bessere Leistung. In dem Verein ist einfach die "Gelassenheit" seit Jahren ein viel zu ernst genommener Begriff. Das Spielerpotential sollte jedenfalls gut genug sein, um etwas mehr daraus wie nur Platz 15 zu machen. Und wenn ich mir das "Spielsystem" so ansehe, wenn man überhaupt davon sprechen kann, würde sich ein Lucien Favre in Bremen gut aufgehoben fühlen. Für mich ein Kandidat! (Sofern genug Hühner geschlachtet werden damit sich der Verein das leisten kann...) :lol: