Spieltagsthread: SV WERDER BREMEN - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von CK82, 4. April 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Richtig. Bis Morgen Abend 22 Uhr ist das auch absolut in Ordnung. Danach steht ihr wieder artig hinter uns bevor ihr uns am Freitag durch einen Sieg bei Frankfurt wieder überholt, während wir euch wiederum durch den Derbysieg bei Köln am Samstag hinter uns lassen ! ;)

    Das wechselt sich bis Spieltag 34 ab. Dann stehen wir auf Platz 5 und ihr auf 6. :beer:
     
  2. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2


    :schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock::schock:

    Was ist denn das für ein Flackern am Nachthimmel im Ruhrgebiet?!!?!?!?!?!?

    Ohhhhh das ist ja Schalke04!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D:D:D
     
  3. Nach dem 20. Spieltag waren es 19 (neunzehn!) Punkte auf die Eintracht...Wahnsinn
     
    ---Whythat--- gefällt das.
  4. stepotronic

    stepotronic Guest

    Von mir aus könnt ihr gerne die Berliner und die Kölner näher ranholen. Warum auch nicht :) Hilft aber noch mehr wenn ihr ausversehen nur Unentschieden spielt :p
     
  5. Sukram

    Sukram

    Ort:
    NRW
    Ich genieße die letzten Wochen wirklich, nach all den letzten Jahren mit Magerkost, spielen wir endlich mal wieder schön anzusehenden und auch guten Fußball. Ich bin Nouri und der Mannschaft sehr Dankbar und hoffe es geht so weiter.

    Gegen Frankfurt, den HSV und auch Ingolstadt sollte in den nächsten Spielen möglichst gewonnen werden, auch wenn das starke und unangenehme Gegner sein werden. Ich hoffe unsere gute Serie hält noch eine Weile an. Wir bekommen in den letzten beiden Spielen mit Hoffenheim und dem BVB sehr starke Gegner und dann sollte der Klassenerhalt bereits sicher sein. Die Mannschaften unten in der Tabelle punkten schließlich auch weiter und auch wenn es momentan 6 Punkte Abstand bis Platz 16 sind, so ist noch nichts sicher.

    Aber erstmal den Sieg genießen. :)
     
    svw1311, opalo und Exil-Ostfriese gefällt das.
  6. Nicht nur die Handschrift ist jetzt endlich vorhanden. Alle Spieler geben alles. Plötzlich ist ein Konkurenzkampf da. Caldirola drückt in der Innenverteidigung, Gebre Selassie spielt um seinen Stammplatz für die kommende Saison, Eggestein macht im Mittelfeld Druck. Delaney von 0 auf 100 Stammspieler. Vorne ist ein Gnabry ersetzlich geworden. Wiedwald erstarkt und will die Eins bleiben. Dazu ein Fritz der zwar verletzt ist und trotzdem wohl auf der Bank sitzen würde. Usw... usw... usw....
     
  7. corox

    corox Guest

    Ich glaube ihr werdet für den Rest der Saison nicht mehr vor uns stehen ;)
     
  8. DR AKR

    DR AKR Guest

    Entscheidend ist die Balance. Die hängt oft nicht nur vom Spielsystem sondern auch von der Psyche der Spieler ab. Nach den unglücklich verlorenen Spielen zu Beginn der Ruckrunde und den glücklich gewonnenen z.B in Wolfsburg und vs Darmstadt gelingt es dem Team jetzt, selbst das Geschehen zu bestimmen, sich den Gegner auszugucken und irgendwann vorn zuzustechen.

    Mit Delaney ist das fehlende Bindeglied zwischen Defensive und Offensive gefunden. Welche Performance der hier von Beginn an anbietet, ist phänomenal.

    Im Einklang mit dem Personal scheint die 5 er Abwehrkette perfekt zu funktionieren. Mittelfeldspieler wie Grillitsch und Junuzovic kehren zurück und bieten starke Leistungen an. Die von Bruns einstudierten Standards zünden. Kruse und Bartels nähern sich ihrer Bestform.

    Der Erfolg hat viele Väter, in aktuellen Fall sind insbesondere Nouri und Baumann zu erwähnen.
     
    svw1311, Stef, neuman und 2 anderen gefällt das.
  9. Das kann man kaum in Worte fassen. Einfach nur ein" geiler Wahnsinn".

    Gruß an alle :wdance::schal::beer:
     
    svw1311 und Exil-Ostfriese gefällt das.
  10. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Endlich bricht Werder auch wieder positive Statistiken. Vor 10 Jahren (geschrieben ZEHN) hat Werder das letzte Mal eine solche Serie hingelegt.
    Rückrundentabellenfünfter, das letzte mal vor 9 Jahren gegen S04 im Weserstadion gewonnen, damals noch mit zwei Treffern von Klasnic.
    Man schwebt zur Zeit auf Wolke7 und wie sehr hat man sich danach gesehnt :))) :klatsch:

    Spielt Gladbach Unentschieden und Werder schlägt Frankfurt, sind wir europanah .... unglaublich das.
     
  11. Aber wir heben nicht ab, auch wenn wir morgen noch vor euch stehen, verhöhnen wir euch nicht, weil wir nie vergessen können woher wir kommen die letzten Jahre, ich wünschte auch bei euch wäre dieser Geist all gegenwärtig
     
    svw1311 gefällt das.
  12. Ohhhhhh Jaaaaaa....:top:Das wäre mal was.....ich kanns auch nicht mehr lesen....sorry
     
  13. Was soll man sagen - es läuft!
    Vor allem die Verbesserung unserer Defensive macht die paar Prozente aus, die uns bisher gefehlt haben. Einen großen Anteil hat Th. Delaney. Wenn sein ehem. Clubkollege im Sommer auch so einschlägt....
    Trotzdem sollten wir alle bedenken: "im Erfolg werden die größten Fehler gemacht". Also seriös weiter trainieren, Klappe halten und am besten nur das nächste Spiel im Auge haben. Lt. Sepp Herberger ist das nächste Spiel ja immer das schwerste.
    Ich freue mich schon auf morgen. Aufwachen und wir haben wieder gewonnen. Geil :wdance: :wdance:
     
  14. Es ist echt grad ein komisches Gefühl. Morgen wird Konferenz geschaut und gehofft das die ÜBER uns verlieren... haha. Und die direkten Verfolger. Logisch.

    Schönes Gefühl. Klar nicht übermütig werden, aber das ist einfach so eng in der Tabelle. Wäre schön unsere starke Rückrunde mit einen I Tüpfelchen zu veredeln. Wer weiß was alles drin ist. Ich freu mich riesig auf die letzten Spiele!

    Endlich eine eingespielte defensive und eine effektive Offensive. Echt ein Traum!
     
  15. Irgendwie spielen wir sogar besser ohne Gnabry, Fritz und Bargfrede.
     
  16. Das ist etwas unfair den 3en gegenüber.

    Ich denke das Nouri momentan ein Traumjob hat. Egal wen er aufstellt. Alle fighten, haben Selbstvertrauen ohne Ende und der Teamspirit ist wieder da!

    Alle sind für den jetzigen Aufwind verantwortlich und nicht nur die die auf den Platz stehen. Das Spiel fängt im Training an.
     
    svw1311 gefällt das.
  17. Morgen kann die Tabelle auch wieder ganz anders aussehen. Ist immernoch wahnsinnig knapp.
     
    svw1311 und opalo gefällt das.
  18. Frankfurt im achten Spiel in Serie ohne Sieg.
    Die Zeiten als Aufbaugegner müssen doch jetzt einfach vorbei sein!
    Aber imm er wenn man denkt.....

    Nee, jetzt da bitte auch drei Punkte und Ostersonntag dann gegen den HSV!!!!!!!
     
  19. Eigentlich nicht... Nur Freiburg, Leverkusen und Gladbach können vorbei ziehen. Und angesichts der Gegner, halte ich es nur für möglich, das Gladbach vorbei zieht. So wie Leverkusen spielt, traue ich Darmstadt durchaus einen Achtungserfolg zu. Und das Freiburg auswärts gegen Wolfsburg gewinnt, halte ich für unwahrscheinlich.
     
  20. Nee, ich meine, wir haben mehr Spielfluss und irgendwie hakt es besser.

    Gnabry in allen Ehren ist ein toller Spieler, der aber zu viele Chancen versemmelt oder zu eigenwillig ist.

    Fritz ist eine gelle Kampfsau, aber momentan brauchen wir die schnelleren Beine.

    Bargfrede ist ein Felsen, aber wir spielen im Moment nicht 10-Mann-Verteidigung
     
    Stef gefällt das.