Spieltagsthread SV Werder Bremen - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 1. Dezember 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. :facepalm: auweia
    Er vetritt doch nur seine Meinung , und ist durch sein Amt des Moderators nicht dazu verpflichtet nur pro Werder zu sprechen bzw. alles schönzureden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2018
    JSFiVE, mezzo19742 und Weserpizarro24 gefällt das.
  2. JSFiVE

    JSFiVE Guest

    Die Frage kann man genauso gut andersrum stellen. Ich hab von dir/Ihnen noch nie einen Beitrag auf inhaltlicher Ebene gesehen, wenn der Name SeeMa kommt, weiß ich, es ist nicht lesenswert, weil alle deine Beiträge lediglich darauf abzielen, die heile Werder Welt zu verteidigen. Diese Einstellung bringt den Verein aber nicht weiter und ist auch irgendwo gegen alles, für das Kohfeldt mal stand.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Dezember 2018
    mezzo19742 und Weserpizarro24 gefällt das.
  3. Dann lesen die meine Beiträge vermutlich nicht vollständig. Auch ich betrachte alles sehr kritisch aber verlasse dabei nicht eine gewissen Ebene wo ein sachliches Gespräch überhaupt noch Sinn macht. Genau hier liegt der kleine aber feine Unterschied. Ihre Annahme und die Schlussfolgerung daraus ist also nicht zutreffend. Was soll es denn bringen jetzt vom Abstiegskampf zu reden? Was soll es bringen Kohfeld jetzt anzuzählen? Man kann und muss Probleme offen ansprechen aber ruhig sachlich und mit "Verstand". Wo ist die Bremer Gelassenheit (bei einigen hier im Forum)? Ich komme nicht aus Bremen, habe aber diese Tugend besser verinnerlicht als so manch anderer.
     
  4. Und wo standen wir vor 5 Spielen? Bitte einmal nachschauen und die Tendenz weiter spinnen.

    Der momentane Tabellenstand ist belanglos.
     
    Klatti5 und Weserpizarro24 gefällt das.
  5. Diese Gelassenheit also soweit ausreizen bis das Kind in den Brunnen gefallen ist ...
    Also für mich ist und war diese Gelassenheit immer mit ein Hauptgrund warum der Verein zu nichts höherem wie Abstiegskampf berufen war und auch ein Grund warum Spieler hier oft nicht zu 100% motiviert sind
     
  6. Vor 5 Spiele standen wir glück auf einen Tabellenplatz, welcher viel zu hoch für uns aktuell war.
    Natürlich kann man das jetzt weiterspinnen und sich fragen, was ist wenn wir die nächsten 10 Spiele auch verlieren.
    Das ist aber die Zukunft welche wir noch beeinflussen können. Und hier sollte man optimistisch ans Werk gehen.

    Diese Gelassenheit hatten wir aber auch schon wo es noch rund lief. Das passt dann also nicht ganz so ins Muster.
     
  7. Machen wir uns Nix vor..bis zur WP werden wir weiter nach unten gereicht, da wird auch eventuell ein Sieg am Freitag gegen Düsseldorf nichts ändern :)
     
    Fabeldichter, psychowulf und syker1983 gefällt das.
  8. Da hatten wir aber ne Mannschaft die ne hohe Gabe besaß sich selbst zu pushen bzw. einen Trainer der vieles richtig gemacht hat in der Aussendarstellung, plus noch einen Manager der zeitweise den Finger in die Wunde gelegt hat und damit die Mannschaft in die Pflicht genommen hat .
    Zusätzlich noch RICHTIGE Führungsspieler, Micoud zB.
     
  9. Hier wird seit etlichen Spielen nur gammeliger Fisch serviert und es gibt tatsächlich noch welche die da ernsthaft ein saftiges Rinderfilet draus machen möchten ...
     
    corox und JSFiVE gefällt das.
  10. JSFiVE

    JSFiVE Guest

    In Erfolgszeiten ist man logischerweise gelassen, das sagt überhaupt nichts aus
     
    Klatti5 gefällt das.
  11. corox

    corox Guest

    Komm erst mal in 2018 an, dann reden wir weiter :wink2:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  12. Eigentlich bezog sich die Bremer Gelassenheit auch eher auf die Fans (was eine Art Alleinstellungsmerkmal ist oder war). Hier hat sich in der letzten Zeit leider etwas geändert, was Kruse zurecht auf der Mitgliederversammlung hat durchblicken lassen. Hier sollte sicher jeder Fan an seine eigene Nase fassen.
     
  13. Sorry aber dann verstehe ich deinen/Ihren Einwand nicht , denn wer bleibt denn bei Erfolg nicht gelassen aus Fansicht ?
    Es wird doch von Vereinsseite mittlerweile alles klein und schön geredet und der Fan für dumm verkauft ,siehe Baumanns Aussage zum Spiel im Vergleich zur ehrlichen und realistischen Kruse Aussage nach dem Spiel.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Anscheinend war das mediale Spiel unterhaltsamer als live.
    Ich bin etwas enttäuscht, weil ich den Eindruck habe eine Chance vertan zu haben.

    Die Bauern waren in meinen Augen eine Enttäuschung und gewannen durch zwei Einzelaktionen.
    Wir hätten das, was die Bauern da im Mittelfeld boten, besser ausnützen müssen.
    Mein Eindruck, das die Dominanz der Bauern vorbei ist, hat sich bestätigt.
    Langsam wären wir mit einem glücklichem Sieg dran.
    Schade da war heute mehr drin, ich glaube seit seiner Verletzung spielt Moissander fehlerhaft und verteilt Torgeschenke,
    ohne Sahin kommen sie mir immer kompakter vor
    und Gebre macht wieder seine Anfängerstellungsfehler, die kriegt er wohl nicht mehr raus und und
    zu fehlerhaft unsere Abwehr und zu zaghaft das defensive Zupacken,
    schade dass Max nicht das Glück hatte.
    Bin gespannt, was die Eggestein Brüder heute im Sportstudio sagen,
    ich wette: da war mehr drin.

    :(
     
  15. Richtig! Wir sind wieder in der "Normalität" der Selbstzufriedenheit angekommen. Bedeutet für mich, ab heute nach unten zu schauen, den Punktabstand zum Rele/Abstiegsplätzen im Auge zu behalten.

    Und wer hier glaubt, das das nächste Heimspiel gegen Düsseldorf ein Selbstgänger und lockerer Dreier wird, den kann ich nur warnen. Düsseldorf spielt bisher einen hervorragenden Fußball, belohnte sich aber leider nur viel zu selten. Dazu kommt, das evtl.die komplette IV bei uns ausfällt. Ich freu mich schon auf die Dreierkette mit Friedl, unserem ach so großen Talent, das man ernsthaft im Sommer fest kaufen will...:wall:
     
    JSFiVE und Klatti5 gefällt das.
  16. Ohne einen Sieg gegen Düsseldorf ist unser Arsch am brennen und mit nur am glühen.
     
    Klatti5 und Weserpizarro24 gefällt das.
  17. Hoffentlich ist Lukebakio gesperrt :D
    Ein Sieg würde uns kurzfristig etwas Luft verschaffen :)
     
  18. Siezen wir uns hier jetzt?
     
  19. Ja wegen Respekt...
    Nein nur Seema macht das und da ich gut erzogen wurde sieze ich dann auch zurück ...
     
    mezzo19742, neuegrünewelle und JSFiVE gefällt das.