Spieltagsthread: SV WERDER BREMEN - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 20. August 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Wenn du ihn auf ignore setzt, werden dir seine Beiträge nicht mehr angezeigt....
    ;)
     
  2. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Nö, das ist Quatsch. Aber fast jede andere Mannschaft spielt gegen Bayern mehr Torchancen heraus als wir heute.
    Das war leider gar nichts. Nur eine Weile gut verteidigen reicht eben nicht.
     
    syker1983 gefällt das.
  3. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Muss man aufpassen!! Wie ich schon sagte, mit "Pech" (da war es wieder das böse Wort) steht man wieder da unten drin und FB/AN gehörig unter Druck.
     
  4. Letztes Jahr 1-8 Tore und 0 Punkte, dieses Jahr 0-3..Ja, man hätte Bartels gegen Kainz tauschen können..obs was gebracht hätte, man weiß es nicht...Gegen Hoffenheim hätte man mehr Risiko gehen müssen in der Offensive..Gegen Bayern war's ok..Im Prinzip geht die Saison jetzt los..Hinten sieht's einigermaßen aus..Das 1-0 war der individuellen Klasse geschuldet..Aber ab dem nächsten Spiel sollten mehr Akzente nach vorne gesetzt werden..
     
    Chrissi282 gefällt das.
  5. AronJo bekommt keine Chance mehr.
    Die werden die Augen nicht länger verschließen können. Vorne sind wir nicht vorhanden. Ich kann auch nicht ohne richtigen MS spielen. Auch nicht gegen die Bauern. Meine Meinung.
    Viel zu späte offensive Wechsel. Also Nouri macht sich bei mir langsam aber sicher unbeliebt. Gute Defensive hin oder her. :kaffee:
     
  6. Ja, andere Vereine wie Hamburg, Hertha, Köln, Leverkusen, Wolfsburg haben Chancen im Dutzend gegen Bayern. Deswegen kriegen die auch soviele Gegentore ;)
     
    Beaker gefällt das.
  7. doch weil er mich ständig zitiert und dann sehe ich das. vollkommen sinnfrei diese funktion :dagegen:
     
  8. Es gibt auch Ausreden fuer alles.
     
    jaydee90, Clarence und Tyson81 gefällt das.
  9. 5 Spiele , 0 Punkte und 0 Tore , und Nouri raus und die Person einstellen die letzte Saison so tolle Serie bereitet hat . Ich kann nicht glauben dass es Nouri war !!!!
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  10. Juno fehlt überall :D
     
    jaydee90 gefällt das.
  11. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Dann haben wir ja richtig Glück gehabt, dass Nouri sich für Angsthasenfußball entschieden hat.
    Eine zwingende Niederlage (heute 0:2) ist natürlich viel besser als die Möglichkeit eines 2:5.
     
  12. Nein.
    Wenn er auf ignore steht, sollten seine Beiträge nicht sichtbar sein (es sei denn, es ist ein technischer Fehler)
     
  13. Realist Junge, nicht peinlich
     
    jaydee90 und Tyson81 gefällt das.
  14. 1. Halbzeit: ok.
    Chancen hüben, wie drüben.
    Kompaktes 5-3-2.

    2. Halbzeit: bis zur 72. Minute alles gut, dann schlug die Weltklasse der Bayern durch Lewi wieder eiskalt zu! Sane war/ist Schuld. Ich habe weiter meine Zweifel an ihm und der These, dass er unser Abwehrchef ist.

    74. Min. eingebrochen, die Bayern machen das 0:2. Schadensbegrenzung!!!!!!!!!!!!!!!!
    Pavlenka bis dahin gut, dann von Lewi düpiert, mitten durch die Hosenträger.

    Bargfrede für M. Eggestein, guter Wechsel.
    Kainz für Gondorf, totaler Fehlgriff = Quatsch!

    Nouri, Nouri immernoch nichts dazu gelernt?

    J. Eggestein für Bartels, gut, so bekommt er endlich mal Spielpraxis, aber an der 2. Saisonniederlage am 2. Spieltag in Folge wird es nichts verändern.

    Fazit: Nouri muss vs. die Hertha ohne Selke und Brooks meines Erachtens einen Dreier liefern, sonst sind wir schon wieder am Ersaufen im Abstiegskampf der Kellerkinder.
     
  15. Ah ja. Mehr ist dazu nicht zu sagen...
     
  16. Erst nach dem Schalke-Spiel... :kaffee:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  17. MacReady

    MacReady Guest

    Ich bin nicht Dein Junge, Du Horst ...
     
  18. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Saison sollte dann jetzt mal los gehen.

    Da wir Defensive einigermaßen können darf in der Länderspielpause ruhig an der Offensive gearbeitet werden - auf dem Platz (Nouri) und neben dem Platz (Baumann).

    Alleine darauf zu bauen das wir ähnlich effektiv wie in der letzten Rückrunde vorne sind ist viel zu wenig.
     
  19. dann probiere es mal selbst aus. bei mir werden die beiträge dann angezeigt.
     
  20. Ich fand das Spiel eigentlich ganz ok (bis auf das Ergebnis). Ich bin auch froh, dass man nicht weiter versucht gegen die Bayern und andere starke Teams offensiv zu spielen. Man wird diese Saison öfter eine defensivere Mannschaft sehen als gewohnt. Wenn wir so die Gegentore "etwas" eindämpfen können, dann wird das der richtige Weg sein.

    Die Bayern haben gut gespielt und unsere Konter ohne Probleme aufgehalten. Man ist immer nur sogut wie der Gegner es zulässt.