Spieltagsthread: SV Werder Bremen - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von Tobbi, 31. Oktober 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. November 2015
  1. Werder!

    10 Stimme(n)
    32,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    4 Stimme(n)
    12,9%
  3. Dortmund!

    17 Stimme(n)
    54,8%
  1. So schlecht fand ich das heute nicht. Sind nach dem frühen Gegentor nicht auseinandergefallen, wie manchmal in der Vergangenheit, sondern haben die Dortmunder sogar unter Druck gesetzt und zu dem Zeitpunkt den verdienten Ausgleich erzielt. Leider haben wir danach kurz vor der Pause einen dummen Gegentreffer kassiert. Hätte nicht sein müssen. Zweite Halbzeit dann schon schwächer, aber trotzdem bemüht.
     
  2. So wie in der ersten Halbzeit hätte mehr drin sein können, da sah das Angriffspiel phasenweise wirklich gut aus. Aber mit so großen Lücken in der Abwehr und einer gefühlten Passquote von 10% im zweiten Durchgang reicht es halt nicht gegen Dortmund.
     
  3. Naja nun sind die Partien gegen die Bayern und Dortmund rum und wir wurden beide mal nicht zerschossen.... Das ist auch mal was auch wenn heute in HZ 2 durchaus mehr Mut gut getan hätte.... Naja nun auf Augsburg konzentrieren das sind die Partien wo Werder punkten muss.
     
  4. Kann nicht unser Anspruch sein,
    "schon zufrieden sein zu dürfen", wenn unser Team "nicht auseinanderfällt"

    Wo bleibt der Wille ein Spiel zu gewinnen?
    Egal wie der Gegner heißt!

    Nun gegen Augsburg die ihr Erfolgserlebnis feiern durften
     
  5. Du meinst damit wohl nicht den Ausgleich der Mainzer in letzter Sekunde, oder? :cool:
     
  6. Das einzig gute: Es waren nur drei Gegentore. Natürlich hat Dortmund Qualität, aber Werder hat es ihnen zu einfach gemacht ihre Tore zu erzielen. In der zweiten Halbzeit war dies ein Klassenunterschied. Da lief bei Werder nahezu nichts mehr.
     
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Schöne Grüße nach Tschechien...das Spiel war ja so lálá, aber dafür war das tschechische Bier lecker! :bier: :D
     
  8. Hab Schwierigkeiten den heutigen Matchplan für die 2. Halbzeit zu verstehen.

    Bevor man sich nur hinten reinstellt und derart viel zulässt hätte man lieber die Flucht nach vorne wählen sollen.

    Diese Taktik ist nur durch Dortmunds heutiger Abschlusschwäche nicht gerecht bestraft worden.

    Das war in Halbzeit 2. Angsthasenfussball. Wo ist bloß dieses Feuer geblieben, dass Skripnik bei seinem Amtsantritt entfacht hatte.

    Das ist zur Zeit ein Team ohne Handschrift.
     
  9. Phasenweise gut dagegengehalten, aber am Ende war es trotzdem deutlich zu wenig, um gegen Dortmund etwas mitzunehmen. Ist aber auch keine große Überraschung. Eine weitere eingeplante Niederlage ist glimpflich ausgefallen, und die Mannschaft wird daran nun nicht zerbrechen, das ist im Grunde das positive heute.
     
  10. Die nächsten 4 Spiele sind gegen Augsburg, Wolfsburg, Hamburg, VFB, da erwarte ich mindestens 6 Punkte.
     
  11. Ich habe die Schnauze voll davon, zu verlieren, ich kann's nicht mehr ertragen. 7 von 11 Spielen verloren, nicht weil man chancenlos ist, sondern weil man einfach so leichtsinnig defensiv agiert und unser momentan wohl formstärkster Spieler dann auch noch ausfallen muss, typisch.
    Ich sehe schwarz für den November. In Augsburg und Wolfsburg gibt's auf's Maul, das ist klar und die "sicheren" drei Punkte gegen den HSV sind längst nicht mehr sicher. Vom Dezember will ich eigentlich noch nicht reden, aber da dürfte man in Stuttgart und Frankfurt traditionell auch untergehen.
    Wahrscheinlich finde ich es morgen früh schon dumm und übertrieben, was ich hier schreibe, aber ich bin einfach stocksauer, dass man wirklich eine Chance hat, auch gegen die Top 6 der Liga was zu reißen, es aber aufgrund kompletter defensiver Naivität und Dummheit nicht schafft. Nach der Hinrunde haben wir 10+ Niederlagen, da bin ich mir sicher... ich hasse es manchmal, Fan von diesem Verein zu sein, obwohl es eigentlich so schön ist, Fan vom geilsten Verein der Welt zu sein...
     
  12. Nein, ich meine, ein 0:2 fast in einen Sieg zu verwandeln! Der Ausgleich ändert daran (fast) nichts! Die haben heute Moral bewiesen....
     
  13. Hatte mir auch mehr nach den beiden Siegen versprochen.
    Allerdings...sind ja noch ein paar Spiele:roll:

    Gruß
     
  14. gibt es wenig hinzuzufügen...
    leider!!! Wo ist die Moral geblieben???
    Einmal zurück gekommen, ok!
    Aber nach dem erneuten Rückstand kam nicht mehr viel...
    Bin auch total angefressen....:wild::wild::wild::wild:
     
  15. Also man muss ja ehrlich sagen, dass wenn man sich so hinten einigelt, dann sind 3 Gegentore + die etlichen Megachancen der Dortmundern viel zu viel!!!
    Ziemlich schlecht gemacht!!!

    Was ich auch absolut nicht verstehe: Es scheint kaum ein Spieler mal aus seinen Fehlern/aus den Spielen zu lernen.
    Und dashat ja nicht mal unbedingt was mit Qualität zu tun, sondern mit Köpfchen.

    Spielt Juno eigentlich noch mit?
     
  16. Gegen Dortmund kannst Du momentan als Bremer nichts erwarten!
    Auch die letzten beiden Spiele dürfen nicht darüber hinwegtäuschen das es gegen den Abstieg geht und sonst um nix !
    Wir brauchen jeden Punkt, egal wo und gegen wen !!
     
  17. Natürlich, er hat Sokratis dreimal in ein paar Sekunden getunnelt, das ist doch ein Anfang! :ugly:
     
  18. michadh1983

    michadh1983 Guest

    nuja...ich hab mit sowas gerechnet...auch nach dem tor von uhja war mir scho klar das wir das verkacken...warten wir nu noch auf die copy&past texte der manschaft die mal wieder alles entschuldigen usw...ganz ehrlich...wenn se sich ihre texte...ähm vorgeschriebenen texte auch mal zumindest ins hirn hämmern würden...mit dem herzen sind meiner meinung nach nur noch 2 oder 3 spieler dabei...der rest nur blabla...da darf man sich auch nich wundern wenn wir als gurkentruppe beschimpft werden...fazit...ja ich weiß gleich meckern einige...nächstes jahr gibbet montagsspiele-.-
     
  19. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist nicht mehr das Werder von einst mit Typen, die bis zur letzten Sekunde gefightet hatten.
    Neubarth, Bratseth, Eilts usw., da wusste man, dass da selbst noch in der 90. Minute was passieren kann.
    Davon habe ich mich gedanklich schon seit Längerem verabschiedet...von den Wundern von der Weser...

    Aber ok, ich habe mir für heute keinen Sieg eingerechnet...aber bei den nächsten Spielen, da will ich was sehen, da haben unsere Fans ein Anrecht drauf!!
    Und dann müssen endlich wieder Punkte geholt werden...
     
  20. Mit einem Sieg in Augsburg wäre ja alles ok, 13 Punkte aus 12 Spielen wären in Ordnung. Aber ich glaube nie und nimmer daran, dass wir dort drei Punkte holen, das ist das Frustrierende.