Spieltagsthread: SpVgg Greuther Fürth - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SpVgg Greuther Fürth - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 25. Oktober 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Fürth!

    14 Stimme(n)
    13,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    14,6%
  3. Werder!

    74 Stimme(n)
    71,8%
  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Unentschieden gegen einen Mitabstiegskonkurrenten, man konnte es sich vorher denken. Werder benötigt einen richtigen Stürmer, dann könnte man u.U. die Liga halten. Welches andere Team ist denn wirklich schwächer als Werder - vielleicht aktuell die Fortuna und Hoffenheim, aber ansonsten...
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn ich mir hier die Kommentare zum Spiel durchlese, bin ich eigentlich recht froh, dass ich keine Zeit hatte, die Begegnung anzugucken. Ich hätte wahrscheinlich mal wieder die Tischkante malträtiert ...

    Aber ich hatte nichts anderes erwartet als ein glückliches (wenn auch anscheinend für Fürth) Unentschieden.

    Nun gut. Mund abputzen und nächsten Sonntag Mainz mit einer Niederlage nach Hause schicken.
     
  3. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wie der Fußball für Fürth bisher lief kann man an der bisherigen Heimbilanz (0 Tore) ablesen. Ist es also übertrieben, dort einen Sieg zu erwarten?
     
  4. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Langsam frag ich mich wo ihr immer herkommt mit euren aberwitzigen Einschätzungen. Seit ihr alles schon besoffen?


    Ja ist es, weil man die Mannschaften einschätzen kann, wenn man die ganze Liga verfolgt.
     
  5. Wenn ich mir nur die ersten 8 Minuten anschaue, hätte Fürth auch gewinnen müssen und von Minute 40 - 45 ganz klar der SVW.
    Den Elfer gab es nicht, weil es keiner war. Über 90min gesehen, muss das Spiel von Werder gewonnen werden. Leider 2 Pkt liegen lassen. Das es nicht so ein tolles Spiel wie gegen BMG war hab ich auch gesehen. Lag auch daran, weil die Fürther Spieler wie die großen auf die Knochen getreten haben und der Schiri keine Karten zeigen wollte. Ich will nicht sagen das der Schiri Schuld hat. Dieses Spiel muss gewonnen werden. Nun ja sei es wie es ist. Alles in allem (Achtung ein klein wenig Sarkasmus), man konnte in dem Spiel gute Ansätze sehen, auf die aufgebaut werden kann :ugly:
    Nächstn Spieltag gibts wieder 3 Pkt und das sage ich obwohl ich gar nicht die Spielansetzung kenne :D
     
  6. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Ist ja richtig, aber wenn die gleich in den ersten zehn Minuten ein Gegentor kassieren, gegen eine Mannschaft wie Fürth, die das garnicht kannten mal zuhause ein Tor zu schießen, dann ist man als Werder Fan doch erstmal wieder bedient.
     
  7. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Werder hat einen richtigen Stürmer. Der darf blos nicht ran.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gegen Mannschaften wie Freiburg bspw. Und wenn man Zuhause weiterhin die Punkte holt, wird man die Saison dort abschließen, wo man auch noch hingehört. Auch wenn Geschäftsführer und Mannschaft sich selber stärker sehen und dabei anscheinend nicht erkennen, warum man immer wieder Punkte abgibt: diese Mannschaft ist noch lange nicht soweit um souverän die Punkte einzufahren, die man braucht, um sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren! Und wenn man das akzeptiert hat, kann man auch ganz schnell verschenkte Punkte wegstecken.
     
  9. ??:confused:
     
  10. Das hat ja mit Kanonenfutter nichts zu tun. Trotzdem kam es nicht von ungefähr, dass Fürth zuhause noch keinen Punkt und kein Tor hatte. Das ist eine biedere Truppe mit gutem Zweitliganiveau. Augsburg und Fürth zeigen jedenfalls deutlich, dass wir eher nach unten als nach oben schauen sollten. Nach Mainz und Schalke wird das jedenfalls erstmal so sein.
     
  11. Frohnvska

    Frohnvska

    Ort:
    NRW
    Leute, wir sind jetzt 2 Spiele ungeschlagen :p
    Ich fand heute den Auftritt auf jeden Fall besser, als in Augsburg.
    Wenn Petersen bzw Arno den rein macht gehen wir als Sieger daraus, aber so ist das eben im Fußball...
    Vielleicht hätte ein BVB oder S04 dieses Spiel gewonnen, Werder ist aber eben nicht der Typ für Arbeitssiege und war es auch noch nie in Zeiten von TS... Wichtig ist einfach den Anschluss jetzt nicht zu verlieren.
     
  12. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Dann bleibt aber als Konsequenz, dass es in der Buli keinen Gegner gibt, bei dem wir mit einem Sieg rechnen dürfen.
     
  13. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    So ist es auch! Das ist nunmal eine der stärksten Ligen... Da muss man immer mit 200% Kampfeswillen in jedes Spiel gehen...
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Es gibt also nur schwarz und weiß jetzt verstehe ich viele der Einschätzungen.
     
  15. :tnx: So ist es.

    Also jetzt freuen dass wir ein Punkt haben und dann auf nächste Woche freuen ;) :D Obwohl Mainz ist sehr Stark drauf :D
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    das ist doch aber auch so! Man sollte sich in der Buli nicht hinstellen und bei irgendeinem Gegner von 3 Punkten ausgehen. Das können momentan die Bayern, aber doch nicht unsere Truppe! Also ich verstehe wirklich nicht, in was für einer Realität manche noch leben:confused:
     
  17. Anschluss woran? Bei allem Respekt aber die Internationalen Plätze können bei der mangelnden Kontinuität doch nicht unser Anspruch sein. Ich hab das Spiel heute zwar auch nicht so schlecht gesehen wie mancher Instant-Nostradamus hier im Forum aber mit der Chancenverwertung und diesen häufigen Phasen von Passivität im Spiel sind die int. Plätze nicht zu erreichen.
     
  18. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nein es gibt auch viele Graustufen. Es bleibt aber dass man sich fragen muss, gegen wen unsere Chance auf einen Sieg größer sein soll als gg Fürth oder Augsburg.
     
  19. Gegen Fürth und Augsburg bei Heimspielen :ugly:
     
  20. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1
    Ich habe das Spiel nicht gesehen (nur im Radio gehört), aber ich gebe trotzdem meinen Senf dazu.

    Mich ärgert es wieder total das wir in den ersten Minuten ein Gegentor bekommen haben, was man bei höherer Konzentration sicherlich verhindern hätte können.
    Das wir nach einem Gegentor ein ordentliches Spiel erledigt haben und uns gute Chancen erspielt haben ist wiederum sehr lobenswert. Einziges Manko ist die Chancenverwertung. Bis zur 70 Minute haben wir ja auch ordentlich gespielt und waren der Führung ganz nah. Aber was gar nicht geht ist, dass man das Spiel so aus der Hand geben kann. Mich würde gerne mal interessieren was in Köpfen von Spielern vor geht. Aber das bleibt wohl ein Geheimnis.

    Letztendlich war es ein verdientes unentschieden, wo beide Mannschaften die Chancen hatten zu gewinnen.