Spieltagsthread: Sportfreunde Lotte - Werder Bremen (Pokal, Sonntag 15.30 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Sportfreunde Lotte - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 19. August 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt weiter?

  1. Lotte!

    50 Stimme(n)
    59,5%
  2. Werder!

    34 Stimme(n)
    40,5%
  1. Die wichtigste Entscheidung (Trainer) wurde vollkommen in den Sand gesetzt. Wenn man schon den Trainer nicht rauswirft, kann man ihm doch nicht einen neuen Vertrag geben! Das ist doch Irrsinn. Was spricht den für eine Verlängerung? Die letzte Topsaison? Unsere spielerische Weiterentwicklung? Die erfolgreiche Einbindung einiger Nachwuchsspieler? Das taktische defensive Grundverständnis der Mannschaft? Die große Motivationsfähigkeit? Die eloquente Außendarstellung? Usw... Von daher ist das bislang maximal mangelhaft vom Management, vielleicht wird der Fehler ja noch eingesehen. Kostet dann durch die unnötige Verlängerung zusätzlich Kohle, aber immer noch weniger als ein Abstieg...
     
    Till aus OWL gefällt das.
  2. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +489 / -3
    Das ist eine Zehn ohne Torwart!
     
  3. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +489 / -3
    UM GOTTES WILLEN!!! ... lieber sollte man Fritz Langner exhumieren.
     
  4. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +489 / -3
    100% Zustimmung! Nach monatelanger Pause muss man sich gleich wieder im Bekanntenkreis für seine Werder-Liebe rechtfertigen. Habe keinen Bock mehr, für die Arschlöcher auf dem Platz meinen Kopf hinzuhalten und ewig den HSVern als Häme-Angriffsobjekt zu dienen. Ich will jetzt endlich mal wieder Leistung sehen ... Augsburg, Mainz und Hertha haben es in den vergangenen zwei Jahren vorgemacht, wie Überraschungsmannschaft geht. Das muss doch auch endlich mal (wieder) in Bremen möglich sein, verdammte Scheiße. Aber stattdessen dümpeln wir wohl wieder in der Abstiegsregion herum. In München gibt's gleich sieben oder acht Stück, dann ist zum Glück erst mal Länderspielpause. Somit kann man sich wenigstens Anfang September nicht noch mal blamieren ...
     
    werdertommi gefällt das.
  5. vs hat eine Mannschaft, die stark genug ist, ein extrem wichtiges Pokalspiel bei einem aufgestiegenen drittligisten m/m 2:0 zu gewinnen und wenn er es nicht schafft, seinen spielern die nötige Einstellung beizubringen und entsprechende Strategien zu erarbeiten, dann ist entweder er unfähig oder die Mannschaft zu dämlich und auf wen man dann verzichten sollte, beantwortet sich von selbst! freuen wir uns auf einen neuen abstiegskampf!
     
    Maternus und Oblivion gefällt das.
  6. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Was für ein erbärmliches Spiel von uns. :(
     
    Oblivion gefällt das.
  7. endlicher mal jemand, der so ganz komplett meine Meinung vertritt!
     
  8. Sorry für Moisander klar er kam von Genua. Und sorry für Wiedwald er gehört selbstverständlich in die Elt, wobei wir hier echt kein Problem haben, da Drobny.

    Ich erwarte, dass sich alle Freitag zerreißen und wir wieder Stolz sein können!
     
  9. NordicW

    NordicW Guest

    Wenn man über weite Strecken des Spiels von einem Drittligisten dominiert wird, muss man wohl von einer verpatzten Vorbereitung sprechen.

    13:22 Torschüsse und gut 40% gewonnene Zeikämpfe sind für einen Bundesligisten ein Armutszeugnis.

    Schade, dass die ganze vorsichtig optimistische Aufbruchstimmung gleich wieder im ersten Spiel mit dem Hintern eingerissen wird, es ist einfach zum verrückt werden!
     
    Pardus Viridis, Bremen und Oblivion gefällt das.
  10. @NordicW: es ist doch eine Schande diese Zahlen nochmals so detailiert lesen zu müssen, danke dennoch. Vor allem so eine lange Vorbereitungszeit gab es nach meinen Erkenntnissen noch nie! Und dann so eine Scheiße, sorry, aber ich muss es auf den Punkt bringen. Ich komme vom Abend in die Nacht wieder zum Ergebnis Skripnik muss doch weg! Es ist alles so nieder schmetternd und schändlich. Ja, VS ist Werder, aber warum zeigt seine Elf es nicht, verdammte Scheiße!
     
    Oblivion gefällt das.
  11. Kämpfen und Siegen bedeutet in die Zweikämpfe kommen, ein souveränes Passspiel und jeder der auf das gegenerische Tor schießt muss daran denken und handeln "Körper über den Ball und Tor. Das ist auch so eine Sache! Profis machen nichts anderes als Fußball und wenn du siehst, wie die vor dem Tor agieren, man, man, man boah ey!
     
  12. Ich möchte hier kein Spielverderber sein, aber wann hast du ein gutes Leistungsniveau gegen die Bayern das letzte Mal von uns gesehen?

    Das wird ein extrem verkorkster Saisonstart!
    Aus im DFB Pokal und Start von Platz 18 in die verbleibenden 33 Spiele.

    Danach kommt Augsburg! ALso am 11.09 wissen wir wo wir stehen.
    Wenn ich mich recht entsinne kommt danach Gladbach. Wenn man dann in Augsburg schon nicht gewinnt, dann brennt Mitte September schon wieder der Baum(i)
     
  13. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Quarantäne
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mist jetzt kann ich noch nicht mal mehr SAT 1 Frühstücksfernsehen gucken. Da sitzt Lotte und guckt mich an :)
     
    Pardus Viridis gefällt das.
  14. Hlunke

    Hlunke

    Ort:
    27711
    Noch erbärmlicher waren gestern mal wieder so genannte Werderfans. Die tollen Bengalos und geworfenen Gegenstände hatten nur eines: Alibifunktion für FB vor der Presse.
    So konnte man schön mit dem Finger auf diese Idioten zeigen- klasse Leistung, habt euch der Mannschaft angepasst!
     
  15. Alle BuLi-Vereine haben einen Trainer ------- nur einer nicht :kommmalher:

    Wie lange noch??????
     
  16. Maternus

    Maternus Guest

    Noch lange. Werder ist kein Verein für Schnellschüsse. Und da man neue Spieler und einen neuen Sportchef geholt hat, ist der Trainer zunächst außen vor. Erst müssen sich die anderen akklimatisieren. :)
     
  17. Neuer Tag, altes Problem und ich bin weiterhin ungehalten.
    Hatte eben nach Werder News ausschau gehalten, nichts!
    Klar wäre ein Schnellschuss nicht nach unserem üblichen Handeln, aber ein weiter so wird diesmal nicht helfen.

    Ich sehe es ähnlich, wie frenkywou, wenn ich mir unsere nächsten Gegner anschaue, dann wird es wohl sehr dunkel um uns. Ich bin echt sauer und total enttäuscht.
     
  18. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Schnelligkeit ist bei Werder Bremen ein generelles Fremdwort, wie man auch gestern auf dem Platz in Lotte feststellen konnte... :ugly:
     
    Pardus Viridis gefällt das.
  19. Ich wünsche mir diesmal, dass sie anders handeln. Vielleicht wird im Hintergrund schon ein Plan B ausgearbeitet?
     
  20. bj69

    bj69

    Ort:
    NULL
    Das war gestern mal wieder absolut Werder-like:wall:
    Ein absolutes Desaster....ich bin froh hier lesen zu können,dass nicht nur ich mich aufrege und sehr enttäuscht bin sondern es anderen teilweise noch schlimmer geht und sie ihren Frust ablassen...:klatsch: Es ist nur noch peinlich wie Werder sich jedesmal blamiert,wie kann das sein...????:crazy:
    Warum bekommt man am Anfang nicht gleich die richtige Einstellung hin und sagt sich,das machen wir jetzt anders und sorgen gleich für richtige und klare Verhältnisse und zeigen wer die Profis sind...!Man weiss doch das so ein unterklassiger Gegner bis in die Vorhaut motiviert ist und sie über ihre Verhältnisse spielen werden.Was läuft da seit Jahren falsch.Man blamiert sich Jahr für Jahr und findet keine Mittel das abzustellen...!Wozu und was wurde in der Vorbereitung gemacht frage ich mich...!???Kaum ist Geld in der Kasse durch gute Verkäufe werden Hamsterkäufe getätigt und Spieler aus dem "Nirwana" geholt.Teilweise denkt man,das es nicht schlecht ist was da so kommt aber wenn man das gestern sieht wird einem richtig angst und bange.Muss ich immer an Magath denken....100 Spieler geholt usw.
    Und man muss es leider sagen auch wenn er ein netter Kerl ist,ist er aber am falschen Platz und Ort,Skripnik muss gehen das geht einfach nicht !!!!
    Er bringt nichts und niemanden weiter ausser Werder in höchste Seenot.....