Spieltagsthread: Sportfreunde Lotte - Werder Bremen (Pokal, Sonntag 15.30 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Sportfreunde Lotte - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 19. August 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt weiter?

  1. Lotte!

    50 Stimme(n)
    59,5%
  2. Werder!

    34 Stimme(n)
    40,5%
  1. Hatten beide gespielt. Kainz war wie schon vorher erwähnt gut mit Ball, konnte leider die Gesamtstruktur der Elf nicht anheben.

    Eggestein kam auch für ca. 30 Min. aber ohne Futter von außen, leider.

    Gegen Bayern und überhaupt, wenn Pizza verletzt ist, sollte J. Eggestein spielen.
    Thy ist ein Arbeiter wie Klose nur ohne Multitorriecher.
     
  2. Wie werden wir abschließen? Ich vermute Platz 14-16.
    Es gibt meines Erachtens drei Kandidaten, die schlechter sind als wir.
    1. Darmstadt: Trainer weg, Spieler weg und viele Neue "Söldner".
    2. Eintracht Frankfurt: Meier und sonst nichts.
    3. Freiburg: zweitklassig bis auf Petersen, aber die macht keine Elfer rein (Olympia).
     
  3. Pizarro wird gegen die Bayern "verletzt" ausfallen. Der tut sich das Spiel nicht an!
    Aber es sind in Bremen ja genug neue "Starspieler" vorhanden...
     
  4. Hallo werderfan_strausberg
    meiner Meinung liegst Du falsch: Darmstadt, auch wenn die Spieler zum Teil weg sind, die Spieler die kommen oder gekommen sind werden von vorn herein kämpfen.
    Frankfurt, die haben einen Trainer der die Mannschaft anheizt und aufbaut.
    Freiburg . mag sein - aber die aber auch einen alten Trainerfuchs
    Bis dann
    :wink:
     
  5. Also steigen wir diese Saison ab?
     
  6. Streich wird Freiburg ans rettende Ufer führen. Und wenn es "nur" Platz 16 wird!
    Frankfurt wird für mich eine Wundertüte. Man muss abwarten was die neue Führungsriege mit
    Kovac zusammenarbeitet bzw. ihm den Rücken stärkt!
    Darmstadt wird wohl leider erwischen...
    Für Bremen wird es eng. Die werden sich um Platz 16 - 18 mit dem HSV streiten.
     
  7. Meine Elf: S. Garcia, Caldirola, Diagne, Selassie ( vlt. Bauer offener Transfer) - Grillitsch, Bardfrede - Kainz/Bartels, Kruse, Eilers - Pizza
     
  8. MacReady

    MacReady Guest

    Wenn abseits jedweder Vernunft an Skripnix festgehalten wird, dann ist eine bejahende Antwort auf die Frage leider nicht abwegig.
     
    Oblivion und SRKKGURU gefällt das.
  9. werderfan_straussberg: JA
     
  10. Autsch HSV glaube ich gar nicht. Die haben schon so viel Mio. wieder durch den Greis hineingepumpt, dass es reicht und dort sind sehr viele junge Spieler gekommen. Wenn die Fehlstarten, dann kratzen sie am 15. für ein paar Spiele und notfalls wird zur WP wieder vom Greis das Kästchen geöffnet um das Dinoimage zu behalten.
     
  11. Ich hoffe nicht, aber es wird wohl so kommen. Ich bin nun seit 1962 Fan von Werder und habe vieles erlebt.
    aber selbst im Abstiegsjahr hat die Mannschaft gekämpft bis zum Umfallen.
    Die heutige Mannschaft überschätzt sich selber, es tun mir die jungen Spieler leid, denen man eine rosige Zukunft bei Werder
    versprochen hat. Sie werden wohl nicht sehr oft spielen.
    Es stimmt mich traurig , nach so langen Fanjahren für Werder, diese Saison den Abstieg ins Auge zu sehen.
    :heul:
     
    Oblivion gefällt das.
  12. Ick muss schreiben, ick (Slang) bin sehr überrascht, dass so viele von euch die Mentalität vertreten VS raus! Bzw. pessimistisch über den Saisonverlauf schreiben. Ich hoffe das dieser Realismus auch bei Baumanns Entscheidungen bzgl. des Trainers fruchtet.

    In der Not frisst der Teufel fliegen, sagt man. Ich möchte gern wissen, wen man als Ersatz für VS holen könnte? Habt ihr Ideen!

    Ich steh auf dem Bahnhof und es fährt kein Zug mehr.
    Mein Favorit wäre Runjaic gewesen, der ist nun ein Löwe. Oder Lieberknecht, aber der hat uns schon letzte Saison abgesagt!
     
  13. Ich mag Skripnik, er ist einer von uns und liebt Werder genauso wie ich. Trotzdem habe ich den Eindruck, dass er derjenige ist, der zwischen Werder und einer erfolgreichen Saison steht. Man darf jetzt nicht allzu lange zusehen, sondern muss reagieren, wenn der Saisonstart ähnlich vergeigt wird, wie der Pokal heute
     
    opalo gefällt das.
  14. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    CK82 gefällt das.
  15. Tja Leute, die jungen Spieler? Ich würde am Anfang der Saison es einfach wagen und sie hinein werfen. Besser als schlecht kann es eh nicht laufen. Klar VS dachte sicher ich stelle die Besten auf, aber dies bezüglich hat er sich sehr vertan, denk.

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn auf den sicher besetzten Positionen tatsächlich die Jungen eine Option bekommen. Aber so viele haben wir nicht. Ich sehe da nur M. Und J. Eggestein und Sternberg.

    Ich plädiere für Eilers, wenn er fit ist. Ich sah ihn so sehr stark bei Dresden und die sind schon wieder relativ gut mit Stefaniak. Den ich interessant wahrnehme. Ein Bartels kam auch vom FC St. Pauli. Und den sehe ich im fitten Zustand auch kongenial.
     
  16. Da hast Du vollkommen Recht, aber FB hat ja Vs einen Freibrief gegeben und somit ist die Trainerfrage vom Tisch.
    Mal sehen wenn die ersten 6 Bundeskiga Spiele allesamt verloren werden, was dann passiert.
    Im Moment sehe ich nur Slomka als verfügbaren Trainer.
     
  17. Sternberg nicht hinten links. Sternberg vorne links. VS probiere es doch mal aus!
    Aber hey VS hat momentan andere Probleme.
     
  18. 6 Spiele finde ich sind zu viel. Maximal 4, denn die Rückrunde ist schneller ran, als wir denken und Punkte werden bei der Qualität der Liga derzeitig rar.
     
  19. Bobic hat Schneider auch 6 Spiele gegeben und wo steht der VFB heute?
    In der Zweiten.
     
  20. Ich glaube, das neue Management hat bislang nicht so viel falsch gemacht. Aber man hätte VS nach dem Klassenerhalt einen ehrenvollen Abgang geben und den Weg zurück ins Glied anbieten sollen. Nun ja, es kam anders. Ich hoffe, dass es gut geht und wir uns irren...