Spieltagsthread: Schachtjor Donezk - Werder Bremen (FINALE)

Dieses Thema im Forum "Schachtar Donezk - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 19. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt den UEFA-Cup 2008/2009?

  1. Schachtjor Donezk!

    31 Stimme(n)
    12,6%
  2. Werder Bremen!

    215 Stimme(n)
    87,4%
  1. Warum dieser wohl mit 45 Jahren in Rente gehen kann?
    Anscheinend hat er eine gute Altersvorsorge.
     
  2.  
  3. Ich kann das aber nachvollziehen, der Rosenberg hätte von mir auch kein Ball mehr bekommen.
     
  4. werdertante

    werdertante

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    wie war das? "ich würde mich ja gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet." ;)
    nur eine mutmaßung meinerseits... :rolleyes:
    tut mir leid, aber da werde ich auch gerne mal etwas ausfallender bei solchen bemerkungen: "lasst uns gleich den pokal nach leverkusen schicken"
    frust und enttäuschung über das verpatzte pokalfinale hin oder her - es geht hier denke ich allen so. aber manche user hier kommen mir wie kleine kinder vor, die dann eben rumnörgeln, wenn sie was nicht bekommen und dann ist alles andere auch scheiße. "wenn ich das eis schon nicht kriege, will ich den lolli auch nicht." da muss man aber differenzieren - wir brauchen den DFB pokal sieg, um international wieder vertreten zu sein und dass dieser pokal gar nix mehr wert sein soll in dieser saison verstehe ich auch nicht.
    andere mannschaften kämpfen da 10 jahre für, dass sie überhaupt mal in ein deutsches pokalfinale kommen geschweige denn in ein internationales. wir haben beides erreicht und das alleine sollte schon genügen, denn so etwas ist für werder bremen einfach nicht selbstverständlich, auch wenn manche hier das wohl so sehen.
    ich kann mich da eben persönlich immer noch drüber freuen und es vor allem schätzen.
     
  5. Bitte fasse das nicht als Belehrung auf, aber es gibt eine Altersgrenze für Schiedsrichter: Klick!

    Aber das hast du bestimmt schon vorher gewusst und wolltest uns nur mit knackiger Ironie erfreuen...
     
  6. Dozy

    Dozy

    Ort:
    Block 51
    Klar, das ist schon der Worst-Case. Werder hat aber auch nach meiner Ansicht etliche Spieler, die uns gar nicht weiterbringen. Einerseits fehlt da Klasse und anderseits auch Einstellung....Sanogo und Rosenberg sind nur zwei.

    Aber wir müssen den Tatsachen auch mal ins Auge sehen. Werder spielt nur eine gute Saison, wenn die es schaffen mal einen Micoud oder Diego aus dem Hut zu zaubern. Wenn der sich dann einen Namen gemacht hat, geht der Spieler eh wieder weg. Ich meine die Spieler sind anscheinend lieber Bankwärmer bei den Bayern, als bei Werder Stammspieler zu sein (siehe aktuell Boro). Werder ist ein Verein für "B-Profis" oder für Spieler, die sich als "A-Profis" wieder rehabilitieren wollen. Oder halt für junge Spieler, die mal irgendwas sein wollen. Deswegen passt Marin auch gut hier her....

    Einen A-Profi wird Werder nie holen können, wenn er nicht gerade ein 2-jähriges Leistungstief hat oder jünger als 34 ist.

    Wenn dann ein Spieler mal der Meinung ist, dass er ein A-Profi ist, dann geht er halt. Manchmal irrt er sich aber gewaltig....Siehe Boro, Ailton usw usw.

    Diego ist sicherlich langfristig zu gut für Werder und ich wünsche ihm, dass er in Turin was wird....

    Vor allem aber wünsche ich mir, dass KATS einen neuen "Diego" finden....
     
  7. El Diego

    El Diego

    Ort:
    NULL
    Rosenberg hat einen Ball von Diego bekommen im Stuttgartspiel. Nur hat es dort eine gefühlte halbe Stunde gedauert, bis Rosi geschnallt hat, wo er hinrennen soll.

    Für die neue Saison wünsche ich mir eine Mannschaft, die sich voll reinhängt - in jedem Spiel. Das war gestern für ein Finale leider viel zu wenig. Vielleicht sind sie durch das KSC-Spiel nicht mehr im Rythmus. Schade.
     
  8. meine nüchterne sicht der dinge: werder war gestern ab der mittellinie einfach schlecht! hinten stand man (mit ausnahme der außen, die sehr große probleme hatten) relativ sicher, ließ wenig zu. doch sobald nach vorne mal was kommen sollte und man im ballbesitz war, kam da gar nix! baumann und niemeyer hatten klar defensive aufgaben, schalteten sich aber fast mehr ins offensivspiel ein als z.b. özil. pizarro rackerte sich i-wo an der eckfahne ab, rosenberg war ne frechheit, özil untergetaucht.

    das spiel war grottig, kaum torszenen... hat einzig und alleine von der spannung gelebt! ich habe gestern einfach diese gewisse leichtigkeit vermisst - die mit ner raute vielleicht auch besser sich hätte entfalten können. dennoch war es für mich einfach zu wenig, was die spieler gestern gemacht haben - "brasilien" donetzk (übrigens ist dieser verein ein sehr schönes beispiel, wieso die 6+5 regel schnellstens kommen MUSS!!!) war durchaus schlagbar. diego hat einfach gefehlt!

    noch was zu donetzk: eine solch unsportliche mannschaft habe ich selten zuvor gesehen!!! zeitspiel ohne ende, verletzungssimulationen noch und nöcher - die lassen sich sogar raustragen um wie ein wunder danach wieder topfit zu sein. schade, dass der schiri sich dem spielniveau mehr als angepasst hat und eher kreisliga als internationales finale zu pfeifen!!! pfui donetzk:wall:
     
  9. Diese Mannschaft (und das hat sie in den letzten 3 Jahren mehrfach bewiesen) besitzt nicht die Nerven und die Fähigkeiten Titel zu holen. Keine Ahnung, ob wir mit Diego, Merte und Hugo gewonnen hätten. Haben wir in den letzten Jahren mit diesen drei Spielern in der CL irgendwas außer dem dritten Platz der Vorrunde erreicht? Nein.

    Für das entscheidende Gegentor gestern brauchte es keinen teuren Brasilianer.
    Das war ein typisches Werder-Gegentor, wie es auch ein B-Stürmer von Cottbus, Karlsruhe, BMG etc. gegen uns schießen würde. Ein Tor mit Ansage und unsere Verteidiger (in Überzahl!) schauen seelenruhig zu. :wall:

    In Berlin gibt es keine Ausreden mehr.
    Dann werden Diego und Almeida dabei sein.

    Dennoch denke ich, dass Leverkusen das Ding holen wird.
    So schnell werden die vollgeschissenen Windeln unser Mannschaft nicht trocknen...
     
  10. :D:D:D

    :applaus:
     
  11. Ich freue mich auch wenn wir den Pokal gewinnen, er tröstet mich dennoch nicht über die Saison hinweg.
    Und verdient hätte Leverkusen diesen aufgrund der Tatsache das wir diese Saison nur da stehen aufgrund eines Diegos und Leverkusen in den vergangenen 10 Jahren 4x Vizemeister war, 1x im CL-Finale und 1x im DFB-Pokal Finale stand. Und wenn jemand wie Du, hier ständig Leute als dumm abstempelt, nur weil sie nicht Deiner Meinung sind, so solltest Du dir mal gedanken darüber machen wer hier wirklich der Dumme ist. BTW habe mir Dein Text gar nicht ganz durchgelesen.
     

  12. Ich bin ganz deiner Meinung. :tnx:
     
  13. Das gehört nunmal zum Fussball dazu.
     
  14. :tnx:

    Nicht zu vergessen Srna mit seiner kroatischen! Flagge bei der Titelgratulation vor Platini!

    Hier noch ein paar background facts, die den verein, bzw. ihren oligarchen- mäzen achmetov, in einem weitaus dubioseren Licht erscheinen lassen:
    http://www.faz.net/s/RubFB1F9CD5313...B28196D899D5FE850E~ATpl~Ecommon~Scontent.html
     
  15. werdertante

    werdertante

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    achso. tue ich das, ja? ich glaube du liest auch ansonsten meine postings nicht. denn sonst würdest du solche sachen nicht behaupten, die einfach komplett haltlos sind.
    ich bin zumindest niemand, der hier meint nach niederlagen oder ähnlichem rumstänkern zu müssen, denn ich kann mich auch durchaus sachlich mit anderen menschen unterhalten (und bevor du dir jetzt wieder ans bein gepinkelt fühlst - nein, ich meine nicht dich!) und ich respektiere auch die meinungen anderer menschen. nur regen mich manche aussagen einfach auf und das hatte ich schon in meinem anderen posting erklärt. das ist alles und da gehe ich dann auch drauf ein. wenn auch nicht immer so radikal wie heute - ich erklärte mich aber bereits (auch wenn du ja nichts zu ende liest, was ich schreibe - vielleicht liegt es daran??).
    aber schön, dass du es mir noch mal richtig reingedrückt hast mit deinem schlusssatz... :rolleyes:
     
  16. Man mag es kaum glauben, aber selbst ich bin nicht omnipotent.
     
  17. DU hast recht, vor 10 Jahren, war das ein Erfolg, weil wir da nichts waren, wir spielten ab 1995 im Bundesliga Keller, also freut man sich aufn DFB Pokal.
    Nur haben wir seit 2004 ganz andere vorraussetzungen, wir sind verwöhnter, weil wir ettliche mal in der CL gespielt haben, weiter haben wir auch Teams wie Barcelona und Chelsea an die Wand gespieltr, auch wenn die Ergebnisse nicht immer stimmten.
    Man ist halt verwöhnter, als noch vor 10 Jahren, wo der DFB Pokalsieg total geil war.
    Und du redest Werder viel zu schlecht, mittlerweile sagt jeder das wir Bundesligaspitze sind, neben den Bayern das Aushängeschild also ist es selbstverständlich als Deutsche Spitzenmannschaft einen Titel zu holen.
     
  18. Sonst sieht man seine *** Flagge ja auch nicht im Fernsehn, weil sein *** Land keinen Interessiert :lol:
     
  19. Sei ganz beruhigt - der Verdacht ist mir bei dir noch nie gekommen... :lol:
     
  20. Und das zurecht.

    Du respektierst die Meinung andere Menschen, indem Du diese als dumm betitelst. Das zeugt wahrlich von Respekt.

    Nicht aufregen, sonst bekommst Du noch ein Herzkasper.