Spieltagsthread SC Freiburg - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 25. November 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Sieg in Freiburg?

  1. Ja

    9 Stimme(n)
    33,3%
  2. Nein

    14 Stimme(n)
    51,9%
  3. Vielleicht

    2 Stimme(n)
    7,4%
  4. Toastbrot (aeeh - unentschieden)

    2 Stimme(n)
    7,4%
  1. Wat n dusel. 1 Punkt...knapp, aber 1 Punkt.:klatsch:

    Grüße
     
  2. butch

    butch

    Ort:
    NULL
  3. Es scheint drei Dinge zu geben die bei Kruse von Spiel zu Spiel zunehmen. 1. Sein Gewicht. 2. Die Ungenauigkeit seiner Pässe und 3. Seine Fähigkeit zur Selbsttäuschung.
     
    Klatti5, tz_don und Gazzarino gefällt das.
  4. Schön zusammengefasst.
     
  5. Man kanns auch positiv sehen , 18 Pkt . sind die Hälfte gegen den Abstieg , also alles in Lot.
     
  6. 1:1 auswärts , eigentlich kein schlechtes Ergebnis gegen Freiburger Powerplay ,nur die zeitweise desolate Mannschaftsleistung , Fehlpässe ohne Ende , keine Ideen , 4Meter vom Gegenspieler entfernt, katastrophale Chancenverwertung, lässt mich von einem glücklichen Punkt sprechen .
    Ohne Pavlenka hätten wir verloren ...
     
    MiroKlose, Wattwerderwurm und tz_don gefällt das.
  7. Wenn das unser Anspruch ist, dann ist alles im Lot. Ich dachte, dass Werder wieder weiter nach oben will und damit meine ich nicht Europa, sondern das gesicherte MF der Liga.
     
  8. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Zumindest heute hat man zwei Mannschaften gesehen, die eher in die untere Tabellenregion gehören. Denn reichlich Patzer hatten beide und Punkteteilung eigentlich in Ordnung, wenn auch ärgerlich für Freiburg.
     
  9. Streich rastet in der Kabine gerade sicherlich auch aus, aber für mich sind die Freiburger einfach eine Mannschaft, die immer gegen den Abstieg spielt. Von daher bewerte ich deren mangelnde Chancenverwertung nicht so hart wie die von Werder, die sich zum Europa-Aspiranten erklärt haben. Von Streich habe ich noch nicht gehört, dass seine Mannschaft Platz 1-6 im Visier hat ;)
     
    mezzo19742, Gazzarino und tz_don gefällt das.
  10. Was erwarten sie?
    "All in" in der 45 min und dann ggf. 5 Gegentore durch Konter fangen?
    Natürlich versucht man zum Ende immer mehr auf Kosten der Defensive.
    Das man sich darüber überhaupt wundert, ist sehr fragwürdig.
     
    R.Schröder gefällt das.
  11. MacReady

    MacReady Guest

    Mmn stehen wir im gesicherten MF der LIga.
     
  12. Es war bei weitem kein gutes Spiel, aber das Ergebnis halte ich trotz schlechter Chancenverwertung, schlechter Pässe und trotz einiger dummer Fehler für angemessen, auch wenn es symptomatisch ist, dass ein Verteidiger das 1:1 macht. Werder wurde in meinen Augen vor allem durch die Wechsel besser. Vielleicht ist ja gegen Münchner mit deren Schweizer Käse im Abwehrzentrum jetzt was drin, vor allem wenn Kovac im Amt bleibt.
    Ich bin in erster Linie einfach froh, dass wir heute nicht verloren haben, darauf kann man trotz allem aufbauen, dass sich in den nächsten Spielen vieles ändern muss, bleibt davon natürlich unberührt.
     
  13. Außer gegen Düsseldorf sind wir in allen Spielen die noch kommen klarer Underdog.
     
    Weserpizarro24 und mezzo19742 gefällt das.
  14. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Von eine Klasse besser hat keiner was gesagt.

    Hast du die Chancen der Freiburger gesehen oder warst du da immer aufm Klo? Und fandest du unser Spiel gut?

    Rhetorische Fragen, ich will keine Antwort.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  15. Beide Mannschaften haben unter ihren Möglichkeiten gespielt, Werder sogar weit drunter.


    Kurze Zusammenfassung:
    Mit der Leistung (über 90 Minuten gesehen!!!) von heute gewinnt Werder kein Spiel mehr. Sorry, wenn ich das so deutlich sage.

    Hinten: Viel zu offen und nur durch sehr viel Glück, Freiburger Unvermögen und Pavlenka :tnx: mit nur einem Gegentor.

    Vorne: Viel zu wenig Präzision im Spiel Richtung Freiburger Tor und von den dennoch 4-5 guten Chancen keine einzige genutzt.
    Der Ausgleich war eher Zufall.
     
    Steinkogler und Frantic gefällt das.
  16. Falsch, ich habe nichts von Hurra Fußball erzählt. Ich sagte, dass die Mannschaft im Gesamten nur 19 Minuten auf der Höhe war. Hier bitte keinen Blödsinn in meine Beiträge hinein interpretieren.
     
  17. Noch. Jetzt kommen aber ein paar andere Kaliber als Freiburg und mit der Leistung aus den letzten mittlerweile 4 Spielen glaube ich kaum, dass wir da überwintern.
     
    Steinkogler gefällt das.
  18. Hatte sich aber angedeutet. Ja, Werder war heute nicht gut, der Ausgleich war aber aufgrund der Vielzahl klarer Torchancen verdient.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  19. Stand jetzt zwei Spieler mit Pavlenka und Theo mit Spitzenwerten beim Spix. Mal schauen, wie es nach dem Gladbach Spiel aussieht.
    Hab nur die letzten 20min gesehen und da war das 1:0 vielleicht nicht glücklich, aber Werder hat mal wieder ein wenig zu kompliziert gespielt.
    Sie müssen früher aufwachen und bitte nicht immer um die Konter betteln. Das war blöd für den SC, aber macht halt die Klasse von Pavlenka aus.
     
  20. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Manche hier verstehen solche Konzepte nicht. Da wird dann viel lieber gemeckert..
     
    SeeMA gefällt das.