Spieltagsthread SC Freiburg - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 25. November 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Sieg in Freiburg?

  1. Ja

    9 Stimme(n)
    33,3%
  2. Nein

    14 Stimme(n)
    51,9%
  3. Vielleicht

    2 Stimme(n)
    7,4%
  4. Toastbrot (aeeh - unentschieden)

    2 Stimme(n)
    7,4%
  1. dieeeter

    dieeeter Guest

    ein anfang ist gemacht. zwar nur ein punkt, aber die niederlagenserie ist gestoppt. :)
     
  2. man, war der punkt ungerecht
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  3. Glückliches 1:1.....unterm Strich ein duseliger Punkt gegen einen Mitkonkurrenten um den Abstieg....Leistung macht aber keinen Mut...die Schlüsselspieler Kruse, Eggestein, Moisander schlecht...Klaßen und Sahin etwas besser...der Rest Mitläufer auf schlechtem Niveau....der Punkt gehört ausschließlich dem Sportkameraden Pavlenka....
     
    tz_don, syker1983 und Weserpizarro24 gefällt das.
  4. Auch wenn ich hier jetzt gesteinigt werde, aber mir tun die Freiburger leid... die hatten ja einige 100%ige.
    Und wie unfähig ist unser gesamter Sturm?!
     
    SkyHigh und mezzo19742 gefällt das.
  5. Aha.
     
  6. Punkt ist Punkt. War aber ordentlich was los am Schluß!
     
  7. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich hoffe mal, gegen Bayern, BVB, Hoffenheim und Leipzig haben sie 90 Minuten Bock. Wenn nicht gegen die "starken Gegner", wann dann?
     
  8. DJRon

    DJRon

    Ort:
    Berlin
    18. Punkt gegen den Abstieg!
     
  9. :tnx:
    Gerechtes Unentschieden.
     
  10. MacReady

    MacReady Guest

    Zumindest noch ein im Endeffekt gerechtes Remis. Dieses Spiel war mal wieder ein schwere Geburt, anscheinend stimmt zur Zeit so einiges nicht im Gefüge, Das es besser geht, haben sie bereits bewiesen. Aber egal, wir sind immer noch im Soll.
     
    SeeMA gefällt das.
  11. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Fazit

    Das 1:1 ist zumindest etwas Schadensbegrenzung, wenn man schon an die nächsten Monate denkt.

    Insgesamt war die Leistung schwach. Zweite Hälfte vielleicht einen Tick besser, aber es bleibt dabei, dass die Mannschaft noch lange nicht gefestigt ist und wir in meinen Augen einen "Führungsspieler" hat, der diese Rolle mitnichten ausübt. Wenn ein 40-Jähriger innerhalb von wenigen Minuten - dies nicht das erste Mal diese Saison - mehr Unruhe beim Gegner bringt als Kruse in den letzten 8 Spielen zusammen.
     
    Werderwolle, tz_don, Gazzarino und 6 anderen gefällt das.
  12. Selten einen letztlich so unerwarteten Punktgewinn gesehen. :schal:





    ... und SR Dankert wird zum besten Freund der Freiburger :D
     
  13. Kann man so unterschreiben.
     
  14. Das ist derzeit Mode hier im Forum. Einfach jeden als negativen Pessimisten abstempeln der keine Grün / Weiße Brille auf hat.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  15. Den Eckball muss man auch nicht abpfeifen. Wäre da auch sauer gewesen.
     
  16. Fazit nach Spielschluß : es mag ja glücklich aussehen , aber die Mannschaft hat sich gewehrt . Chancen waren auch da um es zu gewinnen oder zu verlieren . Im Febr. bei der 0:1 Niederlage bin ich auf Konferenz gegangen , heute hätt ich das nicht gemacht . Wir haben da Spieler die das Korsett bilden und die haben leider nicht die Form zur Zeit . Pavlas hat uns heute den Arsch gerettet , DANKE . Denk dieses Unentschieden wird der Mannschaft wieder einen Schub geben.
     
    yasharudi und tz_don gefällt das.
  17. Was redet denn der Kruse da?
     
  18. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was ist daran gerecht?

    Wenn man die grün-weiße Brille abnimmt, kann man nie zu dem Schluss kommen. Und selbst mit Werderbrille nicht, wenn man objektiv bleibt.
     
    Angry_C, Weserpizarro24 und mezzo19742 gefällt das.
  19. Hast ja recht, mir ist der Punktgewinn aber lieber :beer:
    als noch ´ne Ecke. ;)
     
  20. Kann man ja machen, aber der Ton macht auch die Musik.