Spieltagsthread: Rot Weiss Ahlen - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Rot Weiss Ahlen - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 13. August 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer zieht in die 2. Hauptrunde ein?

  1. Ahlen!

    4 Stimme(n)
    4,5%
  2. Werder!

    84 Stimme(n)
    95,5%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    .............................................................................!!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!!!............!!!!!!..!!!
    ..........................................................!!!..!!!!!!!!!!!!................!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!.......!!!!!!!!!!!!.......!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.....!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!
    ................................................!!!..!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!....!!!!!!!!....!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!!!.....!!!!!........!!!!!....!!!!!!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!!....!!............!!....!!!!!!..!!!
    ...........................................................!!!..!!!!!........!!!!........!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!..!!!!!!!!!!..!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    .............................................................................!!!!


    ***Spieltagsthread zur 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2010/2011 ***
    Samstag, 14. August 2009, Wersestadion, 15:30 Uhr

    Rot Weiss Ahlen- - - SV Werder Bremen

    Die Begegnung der 1. Hauptrunde

    Freitag, 13.08.2009, 19:00 Uhr:

    SV Wilhelmshaven – Eintracht Frankfurt
    FC Ingolstadt 04 – Karlsruher SC
    VfB Lübeck – MSV Duisburg
    FSV Frankfurt – SC Paderborn 07
    VfL Osnabrück – 1. FC K’lautern
    Jahn Regensburg – Arminia Bielefeld

    Samstag, 14.08.2009, 15:30 Uhr:

    Rot Weiss Ahlen – Werder Bremen
    FK Pirmasens – Bayer Leverkusen
    Wacker Burghausen – Borussia Dortmund
    SV Babelsberg 03 – VfB Stuttgart
    FC Oberneuland – SC Freiburg
    SC Pfullendorf – Hertha BSC
    SC Verl – 1860 München
    Hansa Rostock – TSG Hoffenheim
    Chemnitzer FC – FC St. Pauli

    Samstag, 14.08.2009, 19:30 Uhr:

    SV Sandhausen – FC Augsburg
    SV Elversberg – Hannover 96
    Eintracht Braunschweig – SpVgg Greuther Fürth
    Erzgebirge Aue – Borussia M’gladbach

    Sonntag, 15.08.2009, 14:30 Uhr:

    Schwarz-Weiß Essen – Alemannia Aachen
    TuS Koblenz – Fortuna Düsseldorf
    Victoria Hamburg – Rot-Weiß Oberhausen
    SFC Meuselwitz – 1. FC Köln
    TuS Heselingen – Energie Cottbus

    Sonntag, 15.08.2008, 16:00 Uhr:

    Eintracht Trier – 1. FC Nürnberg
    Berliner AK 07 – 1. FSV Mainz 05

    Sonntag, 15.08.2008, 17:30 Uhr:

    Hallescher FC – 1. FC Union Berlin
    Torgelower SV Greif – Hamburger SV
    Preußen Münster – VfL Wolfsburg
    Kickers Offenbach – VfL Bochum

    Montag, 16.08.2008, 18:00 Uhr:

    Germanie Windeck – Bayern München

    Montag, 16.08.2008, 20:30 Uhr:

    VfR Aalen – FC Schalke 04

    TV-Übertragung

    Sky zeigt alle Spiele live als Einzelspiel und in der Konferenz. Dabei kommentiert Marcus Lindemann das Einzelspiel, Oliver Seidler Werder in der Konferenzschaltung. Die Moderation der Sendung übernimmt Jessica Kastrop. Im Free-TV wird nur das Spiel zwischen Aalen und Schalke live übertragen. Wie gewohnt werden ARD und ZDF in Ausschnitten von den meisten Partien berichten.

    Die Rahmentermine der weiteren Turnierverlaufs:

    1. Hauptrunde: 13. bis 16. August 2010
    Auslosung 2. Hauptrunde: 21. August 2010 (live bei Sky)
    2. Hauptrunde: 26./27. Oktober 2010
    Achtelfinale: 21./22. Dezember 2010
    Viertelfinale: 25./26. Januar 2011
    Halbfinale: 1./2. März 2011
    Finale in Berlin: 21. Mai 2011

    Rund um den DFB-Pokal (Modus, Sperren und anderes):

    1. Hauptrunde

    Die Paarungen der ersten Runde im DFB-Pokal 2010/2011 werden aus zwei Behältern ausgelost, deren einer die Mannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga und deren anderer die Amateur-Mannschaften enthält. Dabei gilt der Status im Spieljahr des auszulosenden Wettbewerbs. Eine Ausnahme gilt für die Aufsteiger zur 2. Bundesliga sowie für den Tabellenfünfzehnten des abgelaufenen Spieljahres der 2. Bundesliga, die abweichend von ihrem Status dem Amateurbehälter zugeordnet werden.

    Gleiches gilt für den Tabellensechzehnten des abgelaufenen Spieljahres der 2.Bundesliga, falls er sich in den Relegationsspielen für die 2. Bundesliga qualifiziert hat. Es wird je ein Los zuerst aus dem Amateurbehälter und danach aus dem Behälter mit den Losen der Bundesliga und 2. Bundesliga gezogen. Sind in einem Behälter keine Lose mehr vorhanden, werden die verbleibenden Mannschaften des anderen Behälters gegeneinander ausgelost. Die zuerst gezogene Mannschaft hat in jedem Fall Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die zweite Runde qualifiziert.

    2. Hauptrunde

    Die Paarungen der zweiten Runde werden aus zwei Behältern ausgelost, deren einer die Mannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga und deren anderer die Amateur-Mannschaften enthält. Dabei gilt der Status im Spieljahr des auszulosenden Wettbewerbs. Es wird je ein Los zuerst aus dem Amateurbehälter und danach aus dem Behälter mit den Losen der Bundesliga und der 2. Bundesliga gezogen. Sind in einem Behälter keine Lose mehr vorhanden, werden die verbleibenden Mannschaften des anderen Behälters gegeneinander ausgelost. Die zuerst gezogene Mannschaft hat in jedem Fall Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die dritte Runde qualifiziert.

    Achtel-, Viertel- und Halbfinale

    Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur- Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

    Das Endspiel

    Die beiden Sieger der Halbfinalspiele bestreiten das Endspiel an dem vom DFB festgelegten Endspielort.

    Siegerermittlung

    Ist nach Ablauf der normalen Spielzeit kein Sieger ermittelt, wird das Pokalspiel um 2x15 Minuten verlängert. Ist nach der Verlängerung noch keine Entscheidung gefallen, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.

    Sperren

    Ein Spieler, der im laufenden Wettbewerb die fünfte Gelbe Karte gesehen hat, muss für ein Spiel aussetzen. Sperren, die aus einer Roten Karte resultieren, werden in die kommende DFB-Pokal-Saison übernommen. Sollte ein Spieler im Finale die Gelb-Rote-Karte sehen, ist dieser im ersten Spiel des folgenden DFB-Pokal-Wettbewerbes gesperrt.

    Teilnehmer

    An den Spielen um den DFB-Vereinspokal auf DFB-Ebene 64 Mannschaften, und zwar die Mannschaften der Bundesliga und der 2. Bundesliga des abgelaufenen Spieljahres, die Verbandspokalsieger der 21 Landesverbände, der Meister, der Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte der 3.Liga des abgelaufenen Spieljahres.

    Zweite Mannschaften von Lizenzvereinen sind an den Spielen um den DFB-Vereinspokal nicht teilnahmeberechtigt. Darüber hinaus gilt zusätzlich, dass keine zwei Mannschaften eines Vereins/Kapitalgesellschaft an den Spielen um den DFB-Vereinspokal teilnehmen. Handelt es sich bei einem Verbandspokalsieger um eine Zweite Mannschaft eines Lizenzvereins oder um eine Mannschaft eines Vereins, der bereits mit einer Mannschaft für den DFB-Vereinspokal qualifiziert ist, so tritt an ihre Stelle die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft im Pokalwettbewerb des Landesverbandes.

    Ist der Meister, der Zweit-, Dritt- oder Viertplatzierte der 3. Liga eine Zweite Mannschaft eines Lizenzvereins oder ist der Meister, der Zweit-, Dritt- oder Viertplatzierte der 3. Liga bereits über den Verbandspokalwettbewerb des jeweiligen Landesverbandes für den DFB-Vereinspokal qualifiziert, so tritt an ihre Stelle die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft der Tabelle der 3. Liga bzw. die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft im Pokalwettbewerb des Landesverbandes.

    Die verbleibenden Plätze bis zur Zahl 64 werden an die Landesverbände vergeben, die die meisten Herren-Mannschaften im Spielbetrieb haben. Dabei kann jeder Verband höchstens einen weiteren Teilnehmer stellen. Die Entscheidung darüber, welche Verbände eine weitere Mannschaft melden können, trifft der DFB-Spielausschuss auf Grundlage der jeweils aktuellen DFB-Mitglieder-Statistik. Jeder Landesverband muss mit mindestens einer Amateur-Mannschaft vertreten sein.

    Spielgemeinschaften können nicht am DFB-Vereinspokal teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass mit der Meldung für den DFB-Vereinspokal eine Erklärung vorgelegt wird, wonach für den Fall einer Fernsehliveübertragung ein werbefreies Stadion zur Verfügung steht, das nicht am Sitz des Vereins bzw. der Tochtergesellschaft gelegen sein muss. Ist der Verein oder die Tochtergesellschaft nicht Eigentümer, muss eine dementsprechende Erklärung des Eigentümers vorgelegt werden.

    Historische Spielstatistik zwischen Werder und RW Ahlen (alles aus Werder-Sicht):

    Gesamt:

    Spiele: 1
    Siege: 1
    Unentschieden: /
    Niederlagen: /
    Tore: 2:1

    Bisherige Spiele zwischen den beiden Vereinen:
    DFB-Pokal, Achtelfinale, 2002/2003: LR Ahlen – Werder Bremen 1:2


    Das sagen die Vereine zum Spiel:

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Stimmen der Ahlen-Fans

    Die letzen 3 Punktspiele beider Teams (Spiele teilweise noch aus 2009/2010):

    Werder Bremen: S-U-N

    Werder Bremen – Bayern München 0:4 (0:1) (DFB-Pokal)
    Werder Bremen – Hamburger SV 1:1 (0:0) (Liga)
    FC Schalke 04 – Werder Bremen 0:2 (0:0) (Liga)

    -------------------------------------------------------

    RW Ahlen: U-U-N
    Rot Weiss Ahlen – SV Babelsberg 0:2 (0:1) (Liga)
    SpVgg Unterhaching – Rot Weiss Ahlen 0:0 (0:0) (Liga)
    Rot Weiss Ahlen – Werder Bremen II 1:1 (1:1) (Liga)

    bwin Quoten

    Wer kommt weiter?

    Ahlen: 7,75
    Werder: 1,05

    Schiedsrichtergespann:

    Schiedsrichter: Markus Wingenbach (Diez)
    Assistenten: Carsten Kadach (Suderburg), Markus Sinn (Filderstadt)
    Vierter Offizieller: Sven Waschitzki (Essen)

    Werders Kader für das Spiel gegen Ahlen:

    Tor: Tim Wiese [Rückennummer 1], Sebastian Mielitz [21]
    Abwehr: Sebastian Boenisch [2], Petri Pasanen [3], Clemens Fritz [8], Sebastian Prödl [15], Per Mertesacker [29]
    Mittelfeld: Tim Borowski [6], Marko Arnautovic [7], Marko Marin [10], Mesut Özil [11], Aaron Hunt [14], Daniel Jensen [20], Philipp Bargfrede [44]
    Sturm: Markus Rosenberg [9], Sandro Wagner [18], Hugo Almeida [23], Claudio Pizarro [24]

    Said Husejinovic [17], Felix Kroos [18], Lennart Thy [36], Dominik Schmidt [41], Felix Wiedwald [42], Pascal Testroet [43], Timo Perthel [45] und Onur Ayik [46] wurden nicht nominiert.

    Lazarett:

    Werder Bremen

    [4] Naldo (Knieverletzung)
    [27] Niklas Andersen (Leistenverletzung)
    [28] Kevin Schindler (Reha)
    [32] Jose-Alex Ikeng (Reha)
    [33] Christian Vander (Schambeinverletzung)
    [35] Florian Trinks (Schambeinverletzung)

    Sperren:

    Werder Bremen

    [22, C] Torsten Frings (Gelb-Rot, noch 1 Spiel)

    Mögliche Aufstellungen

    Werder Bremen

    Wiese - Fritz, Mertesacker, Prödl, Pasanen – Bargfrede, Borowski – Hunt, Özil – Pizarro, Almeida

    Trainer: Thomas Schaaf

    Rot Weiss Ahlen

    Maczkowiak – Busch, Alder, Flottmann, Vrzogic – Book, Kraus – Hille, Wölk, Piossek - Knappmann

    Trainer: Arie van Lent

    Motivationspic für Frauen
    Motivationspic für Männer
    Motivationspic für alle

    :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal: Auf geht’s! :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal:
     
  2. Ich frage mich echt, wen ich aus diesem Kader streichen würde, wenn Naldo und Frings dazukommen. Zum Glück muss ICH mir darüber ja eigtl. keine Gedanken machen :)

    Und jetzt: Ab in die 2. Runde!! :svw_applaus::applaus::svw_applaus:

    ps.:
    Werders Kader für das Spiel gegen Nordhorn: <- ups1
    [...]
    Mögliche Aufstellungen
    [...]
    Union Berlin <-- ups2 ;) Ansonsten natürlich Danke für den Thread!!
     
  3. :D

    Geht das Motipic für alle nur bei mir nicht ? :confused:
     
  4. Systemlord

    Systemlord

    Ort:
    Schwarzwald
    Kartenverkäufe:
    +5
    endlich geht es wieder los :applaus:

    in der ersten pokalrunde ist ein sieg natürlich pflicht!
     
  5. Keine Diskussion. Hauen wir weg.
     
  6. Endlich wieder ein Spieltagsthread! :applaus:

    Wenn auch das Motipic für alle....


    "Huch..." Wünsche offen läßt,....


    ....das Spiel von Werder wird keine Wünsche offen lassen, wie ich stark hoffe!

    Auch ohne den Käptn wird die Mannschaft da abräumen!
    :svw_schal:
     
  7. Hugoal23

    Hugoal23

    Kartenverkäufe:
    +1
    Auf den ersten Pflichtspielsieg diese Saison!
    Wir legen morgen den Grundstein für das Triple:D:D:D
     
  8. JuLi

    JuLi

    Ort:
    Gronau
    Deine Worte in Gottes Ohr. :)
     
  9. 2:1 für Werder. :svw_applaus:
     
  10. ich weiß noch nicht ob ich mit zug oder auto anreise
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    als ich heute von der arbeit kam, sah ich den bus von freiburg beim hilton hotel. hab mich gewundert, was die hier machen, denn werder spielt ja gegen ahlen. eben ist mir dann eingefallen, das oberneuland auch im pokal spielt. dachte zuerst irgend ein juniorenmannschaftsspiel.
     
  12. Motipic ist so naja... .

    Wird dennoch ein Sieg werden.
     
  13. Ahlen 0 Werder 3. Auch am Start, Andi?!
     
  14. Das ist wieder eins von den Spielen, bei denen sich BuLi-Mannschaften gehörig blamieren können.

    Wenn Werder da anknüpft, wo sie gegen Fullham aufgehört haben, können wir Arie Van Lent wohl zum Einzug in die zweite Runde gratulieren...

    Der Vorteil für Werder wäre dann, dass sie nur noch auf zwei Hochzeiten tanzen würden, hm :zweifeln:

    Und für einen Sieg würde es nicht allzu viele Lorbeeren geben - eben standesgemäß.
    Fazit: Hinfahren, gewinnen (egal wie) und abhaken :svw_schal:
     
  15. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hätte lieber Kroos als Rosenberg im Kader gesehen, aber vllt. plant man Rosenberg bei ner möglichen beruhigenden Führung noch mal reinzuwerfen, so dass er möglicherweise noch n Tor schießt und sich anderen Vereinen noch mal präsentiert.

    Meine Aufstellung:
    Wiese - Fritz, Merte, Pasanen, Boenisch - Bargfrede, Borowski, Hunt, Marin - Almeida, Pizarro
    Vermutlich TSs Aufstellung:
    Wiese - Fritz, Merte, Prödl, Boenisch (Pasanen?) - Bargfrede, Borowski, Hunt, Özil - Almeida, Pizarro
     
  16. Nö, leider nicht. Bin noch im Klausurenstress. Bleibt nur der Stream.
     
  17. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Sollte Werder jetzt tatsächlich in ernsthaften Verhandlungen mit Madrid um Özil spielen bin ich mal gespannt ob Özil morgen spielt.

    Ich meine gegen Ahlen MUSS es auch ohne Özil gehen, zumal er ja nicht in herausragender Form zu sein scheint und warum sollte man dann nicht den Spielern die bspw. die CL-Quali für uns spielen werden nicht die Chance geben sich einzuspielen.
     
  18. Mein Bauchgefühl sagt: Das wird eine enge Kiste!
    2002 im DFB-Pokal schon mit Dusel gegen diese Truppe 2:1 gewonnen.
    Aber, dass würde ja reichen;)

    P.S. In der Tat, wäre schon ein kleiner "Wink mit dem Zaunpfahl", sollte Mesut
    gar nicht zum Einsatz kommen.
     
  19. Man sollte Ahlen sehr ernst nehmen. Es ist schließlich die erste Runde... und da gegen einen 3. Ligisten auszuscheiden wäre nicht grade gut. Deswegen sollte man Özil bringen (zumindest die ersten 45 min.).

    Auf nach Ahlen :svw_applaus::applaus::svw_schal:
     
  20. Die Vorfreude steigt ins Unermessliche. Endlich wieder "Pflichtspiele" von unserer Truppe. Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr!!!

    Tippe auf einen Sieg (Ahlen : Werder = 1 : 3)

    ---> Bloß nicht den Gegner unterschätzen!!!!

    Gleich geht es los Richtung Ahlen!!! :svw_applaus: