Spieltagsthread: Hannover 96 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 14. September 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15. September 2012
  1. Hannover!

    6 Stimme(n)
    7,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    19,2%
  3. Werder!

    57 Stimme(n)
    73,1%
  1. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Eben nicht.....
    Außer "Ales ist scheiße außer der HSV" wird als Linientreue angesehen
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Grundsätzlich lügt die Tabelle ja auch nicht und die jetzige Situation ist nicht optimal. Dennoch muss man auch die Spielweise und vor allem die Gegner betrachten, wir haben beim Meister und Pokalsieger verloren und in Hannover. Zudem sind es erst 3 Spieltage. Wenn es nach 10 auch noch so aussieht, das wir zwar ganz gut spielen, aber nichts holen, dann kann man mal so "drauf" sein.
     
  3. Was Du jetzt machst, niedersachse, ist nichts anderes als Hoeness und seine Spitzen in puncto "global player" etc in Richtung Dortmund in Bezug auf Hannover.
    Hannover ist die letzten beiden Jahre klar vor Werder geblieben, hat sich international in der EL passabel geschlagen und wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch diese Saison unter die ersten sechs Mannschaften kommen.
    Ich persönlich bin nicht unzufrieden mit Werder. Die Mannschaft hat in allen drei Spielen bewiesen, dass sie gewillt ist, dass Ruder herum zu reissen. Das tun sie im kämpferischen und spielerischen Bereich. Das war in den letzten zwei Jahren beileibe nicht der Fall. Die schlechteste RR aller Zeiten war der i-Punkt.
    Was mich nur masslos enttäuscht, ist der Auftritt in Münster gewesen. Das war unnötig wie nur irgendwas. Mit diesem jungen Kader muss man mit Rückschlägen rechnen.
    Deine Prognose in Richtung Hannover (Bochum des Nordens) ist eher gewagt, denn die haben nicht in den letzten Jahren einen zweistelligen Millionenbetrag als Minus in der Bilanz stehen. Geld schießt sehr wohl Tore im übetragenen Sinne. Werder gehört zurzeit nicht in die Spitzengruppe der Bundesliga! Vier Pflichtspiele und drei Niederlagen sind die nüchterne Bilanz.
     
  4. Silent ist ne Meckerziege und das konsequent.
     
  5. :tnx:

    Ich denke, damit hast du die aktuelle Situation bestens zusammengefasst. Am wichtigsten ist für mich, dass die Mannschaft ihre Motivation behält und auf der "Welle" des Aufbruchs bleibt.
    Ich denke da aber auch an Thomas Schaaf. Sollte dieser beim ersten Gegenwind dem chronischen Blues verfallen, wird es auch für diese junge Mannschaft mit der Spannungserhaltung schwer.
     
  6. [​IMG]

    Geniale Aktion!
     
  7. Ich hätte noch n Zettel dazugeschrieben wie:
    "Aber nicht vergessen, am Ende zählen die Punkte! :bier:"
     
  8. :tnx:
    Das hättest DU!
     
  9. Und damit hätte ich auch vollkommen Recht. Ich denke das kann keiner abstreiten.
     
  10. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Haben sie dich im HSV Forum rausgeschmissen oder was treibt dich her??? :roll::roll::roll:
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Und die Aktion damit völlig zerstört.

    Draufhauen (so wie du es IMMER tust) ist selten förderlich.
     
  12. :zzz:
     
  13. :unfassbar::unfassbar:Man,ich bin immer noch ziemlich enttäuscht!Einen Punkt wäre locker dringewesen.Da Stuttgart schwächelt und Ibisevic gesperrt ist muss nächstes Wochenende mal ein Sieg her!:daumen:
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Mit der Aussage hast du recht, damit es kundzutun bzw. auf den Zettel zuzufügen eben nicht.

    Ich hab immer gedacht, du wärst was verkäuferisches von Beruf und würdest dort auch soetwas lernen wie Aussagen wirken...
     
  15. Gelernt habe ich das ;)
    Und ich denke es ist wichtig das die Jungs mal kapieren worauf es in der Bundesliga ankommt.
    --> Ergebnisse
     
  16. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    OK, dann hast du es wohl leider nur gelernt und nicht umgesetzt. Schade.
     
  17. Mit dem Wurstfabrikanten würde ich mich nie messen wollen, aber dein Vergleich geht in eine interessante Richtung: Die Nordösterreicher haben zwar in den letzten beiden Jahren den Titel verpasst, und auch ihr letzter Titelgewinn auf europäischer Ebene liegt schon länger zurück, aber dennoch käme niemand ernsthaft auf die Idee, ihre Vormachtstellung im deutschen Fußball anzweifeln zu wollen trotz der Rückschläge - dafür waren sie in den vergangenen Jahrzehnten zu dominant. Ähnlich ist es mit Werder und der Vormacht im Norden, denn auch hier gab es in den letzten beiden Jahren Mannschaften, die erfolgreicher waren, aber dennoch bleibt Grün-Weiß in der Gesamtheit vorne, egal, ob man nun die ewige Tabelle, die Zahl der Teilnahmen am europäischen Wettbewerb, die Anzahl nationaler oder internationaler Titel oder den Punkteschnitt pro Bundesligaspiel nimmt. Das mag sich irgendwann ändern, aber abgesehen von der Momentaufnahme hat sich Hannover noch hinten anzustellen.

    Das mag so sein, und wenn es ihnen irgendwann auch ohne direktes Eingreifen des Schiedsrichters gelingt, sei es ihnen von Herzen gegönnt. Für die langfristige Betrachtung ändert das erst einmal noch nichts.

    Da geht es mir wie dir.

    Der Titel Bochum des Nordens mag zwar provokant klingen, ist aber durchaus ernst gemeint. Auch den Bochumern ist mal mit erfrischendem Fußball die Qualifikation für den Uefacup gelungen, aber das konnten sie nicht auf längere Sicht halten. Insgesamt war und ist Bochum eine durch und durch graue Maus, die zwischen erster und zweiter Liga pendelt und als einzige Konstante in der Bundesliga den Abstiegskampf vorzuweisen hat. Nicht anders verhält es sich bislang bei Hannover.
     
  18. Jay-Bee

    Jay-Bee

    Ort:
    Nähe Hannover
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mal eine kleine Frage an die, die da waren.
    Kam es mir und meiner Freundin nur so vor oder wurde von den H96-"Fans" wieder munter (und auch ziemlich lange!) die Fahne mit dem Massenmörder geschwenkt?!
     
  19. @niedersachse

    Das ist mir schon klar, dass Du das mit Bochum provokant gemeint hast. Nur meine ich, dass Bochum von seinem Wirtschaftsstandort NRW her und den vielen Buli-Clubs in der näheren Umgebung nie eine echte Chance hatte. Das ist bei Hannover anders.
    WOB lebt von VW allein und mit seinem Haushofmeister Magath im Elfenbeinturm und jenseits der 50+1 Regel. Braunschweig ist keine echte Konkurrenz, so dass sie eigentlich ziemlich alleine in der Mitte von Niedersachsen stehen. Daraus kann man peu a peu eine Vormachtsstellung schon bauen?!
    Alternativ im Norden wäre auch hier der HSV mit dem starken Standort Hamburg zu nennen, der sich ja in schöner Regelmässigkeit selber zerfleischt.
    Das Werder eine erfolgreiche Historie hat, ist unbestritten. Fussball ist nun einmal ein Tagesgeschäft. Aktuell hat Hannover sieben und Werder eben nur drei Punkte.
     
  20. Solchen Menschen wie Dir hat man zu Silvester regelmäßig die Tür vom eigenen Haus verschlossen und zwar von aussen, indem man ihnen nen Hänger voll Mist vor die Tür gekippt hat.