Spieltagsthread: Hannover 96 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 14. September 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15. September 2012
  1. Hannover!

    6 Stimme(n)
    7,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    19,2%
  3. Werder!

    57 Stimme(n)
    73,1%
  1. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Tja, was soll man da sagen. Bin immernoch etwas......angespannt, weil es mich ärgert. Das Gute ist, daß ich mich zum ersten Mal seit langem, nach einer Niederlage aber nicht über die Mannschaft ärgere.
    Deshalb an dieser Stelle besten Dank und Grüsse an Herrn D.A.. Sie haben mir wunderprächtig meinen Abend versaut! Wenn das von Sokratis ein Foul war, dann war die Nummer von Schlaudraff triplerot. Werde nun ne halbe Stunde "Singing in the Rain" hören und mir vorstellen, ich trage einen Zylinder und bleibe zufällig in DAs Nähe mit dem Auto "liegen"..........
    Ansonsten wirklich ein gutes Spiel von unserer Mannschaft. Ich hoffe nur, daß sie nicht zu sehr frustiert sind, trotz dieser Leistung verloren zu haben. Letztes Jahr wären wir aber mit fünf Dingern im Korb wieder nach Hause gefahren. Und dann noch diese wahnsinnige Schlußphase, letztes jahr hätten wir sowas auch vergeigt, aber mit Hasenfußfußball a la bonne heure. Finde, deshalb sollte man der Mannschaft oder AH auch keinen Vorwurf machen. Hannoi spielt den Konter dann auch abgewichst runter. Das war genau ihr Ding.
    Egal, es bleiben ja noch 31 Spieltage aka 93 Punkte. Nächste Woche gegen Stuttgart sollte schon was drin sein. Die sind im Sturm echt gut besetzt, aber im MF sollten wir klar überlegen sein und unser Spiel aufziehen können. Glaube da dürfte einiges an Chancen bei rauskommen und drücke da va MA die Daumen, daß er sich endlich mal belohnen kann.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    naja mein Szenario ist ja nicht hätte hätte! Das Tor ist ja tatsächlich so gefallen;)
     
  3. :tnx::tnx::applaus::beer:
     
  4. Auf eurer Homepage vorne steht sogar 4:2 :lol:

    Na egal, gehe jetzt weiter singen:"Die Nummer 1, die Nummer 1 ..... :applaus:
     
  5. ..die Nummer 1 im Norden ist der SVW :applaus: genau :tnx:
     
  6. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wie viele Accounts hat silent eigentlich? :face:
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    du solltest dir mal die ewige Buli Tabelle anschauen, da siehst du wie viele Lichtjahre ihr von der Nr.1 im Norden weg seit:wink:
     
  8. Die Nummer 1 beim Bescheißen, oder was meinst du?
     
  9. Nee, die Nummer 1 der lächerlichen, erbärmlichen Würstchen. ;)
     
  10. Also als erstes: Super Spiel der Mannschaft. So etwas wie das Tor in der Nachspielzeit darf jedoch nicht passieren. Da muß man abgeklärter zum Ball gehen und die letzten Reserven geben. Trotzdem, die Bundesliga ist ja erst gestartet und ich für meine Fälle habe Lust auf mehr.

    Zweitens: Hannover? Wird sich, wenn sich nichts großartig ändert bald in den unteren Regionen der Tabelle wiederfinden. Das heute war in meinen Augen nur Glück mit den Doofen...


    Drittens: Wenn ein Herr Ayerprinz nicht einmal den Anstand besitzt, einen Fehler im Interview zuzugeben, könnte ich kotzen. Der Linienrichter hat nichts zu ihm gesagt, er selbst hat ein angebliches Foul gesehen.
    Da muß die Schwarzgeldkasse der Hannoveraner aber wieder bluten.
    (Aber die Aktion von Huszti mit Gelbrot zu bestrafen ist nur eine weitere Lächerlichkeit des Strafenkatalogs unseres DFB).

    Ayerking for President. Yes we can.....:crazy::crazy::crazy::crazy:
     
  11. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Abgerchnet wird erst am 34. Spieltag und bis dahin werden wir noch viele Punkte holen und vor euch stehen
     
  12. :tnx:
    Am Ende steht immer die bessere mannschaft oben, nicht die mit dem Dusel. Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren war und ist ersteres ganz klar NICHT Hannover.
     
  13. BexteR

    BexteR Guest

    Daran erkennt man halt, dass Aytekin neben seiner arg beschränkten Schirifähigkeit, auch noch geistig auf einem extrem niedrigen Level unterwegs ist.
     
  14. BexteR

    BexteR Guest

    @ roteshannover

    Wie kann man auf einen so uninteresanten Haufen Krücken noch Stolz sein.
    Sei froh dass Ihr heute so viel Glück hattet.
    Hannover ist ein so unbedeutender kleiner Scheissverein, den ausser Dir und noch ein paar Vögeln keinen Arsch interressiert haha
     
  15. troll dich!
     
  16. Wenn ich solche Posts lese wie von Bexter schäme ich mich Werder-Fan zu nennen.
    Auf harmlose Provokationen so abzugehen.. arm. Dont feed the troll und so.

    Aber zum Topic.

    Werder hat nicht NUR wegen Aytekin nich zumindest einen Punkt mitgenommen.
    Werder ist nicht effizient genug.. ich weiß grad nich wer neben Arno die eine Chance hatte, wo Zieler pariert hat.. , die Dinger müssen einfach rein.
    Hätte Arno oder Spieler X :ugly: das Ding gemacht, hätten wir auch so gewonnen.
    Ich behaupte mal 96 hätte einen von den zwei Chancen gemacht.. und da liegt der Unterschied drin.
     
  17. Ich habe das ja erwartet! Da hat man verloren, und wie die Pest ziehen wir magisch die Ratten an. Aber nirgends steht, dass Ungeziefer in diesen Forum erwünscht ist.
     
  18. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Man sollte Sanktionen für Schiri´s einführen.............
    Gehalt verringern oder was weiss ich..........
    Traurig das der schiri noch sagt er stand in einer guten Position.Für sowas müsste man ihn das Geld entziehen was er heute bekommen hat bzw. bekommen wird
     
  19. Solange man sich grundsätzlich gegen moderne Techniken wie den Videobeweis wehrt, wird man mit unfähigen Luschen wie Aytekin leben müssen. Andere Sportarten sind da viel weiter.
    Im American Football wird schon seit Ewigkeiten mit dem Videobeweis gearbeitet. Dort nehmen sich die Schiedsrichter bei weitem nicht so wichtig, und halten sich auch nicht für unfehlbar. Im Tennis gibt es auch den Videobeweis. Nur im Fußball ist das unmöglich, und würde auf Kosten der Atmosphäre gehen.

    Ich möchte ehrlich gesagt nicht länger mit Amateuren wie Aytekin als Schiedsrichter leben müssen.