Spieltagsthread: Hamburger SV - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. September 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Hamburg!

    27 Stimme(n)
    24,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    13 Stimme(n)
    11,6%
  3. Werder!

    72 Stimme(n)
    64,3%
  1. Und da gibt es sogar einen vernünftigen Vorschlag:

    "Laßt uns Adler noch schnell verkaufen, wir versauen dem ja die ganze Karriere"

    Wie wahr!
     
  2. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol:
     
  3. Es wäre absolut wichtig, gegen Nürnberg nachzulegen. Mit einem Sieg könnten wir etwas Abstand zu den Abstiegsplätzen bekommen, zumal der HSV in Frankfurt und Freiburg in Dortmund ran müssen. Und Braunschweig hat mit Stuttgart auch einen aktuell gut aufgelegten Gegner vor der Brust.
     
  4. War ja irgendwie klar.
    Irgendwas passiert ja leider immer bei diesem Spiel.
     
  5. Ich glaube fast mal, dass es sich dabei nicht um Fans, sondern "nur" um Gruppen handelt, die einfach Bock auf Randale haben. Fußball ist dabei - wenn überhaupt - nur Nebensache.

    Ansonsten empfinde ich das Verhältnis zwischen HSV und Werder-Fans als relativ entspannt, das war schon mal schlimmer. Schade ist nur, dass alle echten Fußballfans immer unter den Aktionen der Chaoten leiden müssen.
     
  6. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Sorry... hast du das Spiel gesehen? Die erste Halbzeit war richtig stark. Lange nicht eine so zweikampfstarke und kompakte Mannschaftsleistung gesehen. Und nach vorn ging auch endlich was.
     
  7. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Nicht schlecht :grinsen:
     
  8. Werder Raute

    Werder Raute

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Super 3 wichtige Punkte gegen den Abstieg - und Petersen hat endlich die Durststrecke seit Februar überwunden. Ich hoffe auf 3 Punkte gegen Nürnberg dann schaffen wir vielleicht 20 Punkte zum Winter.
     
  9. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Das heute war das bisher taktisch beste Spiel von Werder. Natürlich hätte die defensive Einstellung vor allen in den ersten 15 min. der 2. HZ auch nach hinten losgehen können, aber wir könnten auch in der 2. HZ später noch einige Nadelstiche setzen, und die waren dadurch vorne allesamt gefährlicher als das ganze nutzlose Angerenne vom HSV. Daher eigentlich ziemlich clever gewonnen, aber man muß ganz klar sagen auch gegen ein schwachen Gegner und mit etwas Schiri Glück. Auf jeden Fall konnte man gerade heute sehen, woran Werder wohl im Training so arbeitet.
     
  10. Einsatz = 100 %

    Gratulation an neue Erkenntnisse des Trainers RD. Endlich.

    Garcia macht Hoffnung.

    Ekici = Bank = Richtig

    Prödl raus = Richtig

    Ignjovski endlich im DM, viele Bälle erkämpft allerdings auch einige unnötig verloren. Genau der richtige Mann, gerade für so ein Derby.

    Makiadi tut sich immer noch sehr schwer.

    Hunt endlich öfter im ZM zu sehen.

    W. Stark = OK (gabs das schon einmal?)
     
  11. Die Mannschaft hat heute zum großen Teil gekämpft und dann bekommt sie auch zurecht Lob und Zuspruch.
    Wenn es doch nur immer so wäre.
    Ich hoffe unsere Mannschaft hat kapiert das es nur über Kampf geht, so und nicht anders!
     
  12. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Standardsituationen? :lol:
     
  13. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Wenn ich mir die Stimmen nach dem Spiel so durchlese, bin ich mir dabei nicht so sicher.
     
  14. Meinst du von Fans oder dem Verein/Mannschaft?
     
  15. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    von der Mannschaft - das klingt schon wieder so n bisschen nach "so schlecht wie alle meinten waren die leistungen in den partien ja nie"...
     
  16. Ja endlich wieder mal 3 Punkte, kann jetzt nicht sagen wie gut oder schlecht wir gespielt haben. Auf alle Fälle 3 Punkte mehr gegen den Abstieg :applaus::schal::applaus:.

    Jetzt muss man am Boden bleiben und weiter arbeiten und vor allem kämpfen.

    Endlich wieder mal 3 Punke.

    YES
     
  17. Hast du es gesehen? Grade mal jeder zweite(!) Pass kam an.
    Spielerisch war das immernoch wenig bis nix, alleine die Ballbehandlung und Annahme mancher Spieler spottet jeglicher Beschreibung. Wenn man erst Werder und dann Schalke sah, musste man sich doch die Augen reiben, vor allem was Passgenauigkeit etc angeht.
     
  18. Proxo

    Proxo

    Ort:
    NULL
    Das kann ich so unterschreiben. Vor ein paar Jahren habe ich mich auf einer Party mal mit einem Hooligan (Bruder von einem Freund eines Freundes) aus Hannover unterhalten. War ein ziemlich gruseliges, aber auch sehr interessantes Gespräch.

    Der Mann hatte nicht nur keine Ahnung von Fußball, sondern auch kein Interesse daran. Hannover-"Anhänger" war er nur, weil er dort wohnte, und durch Fußball kam er zu Schlägereien. Er hatte ganz deutlich heftige psychische Probleme - total zerschnittene Arme (selbstverletztendes Verhalten) und es schien, als würden ihm die Schlägereien die Möglichkeit geben, verletzt zu werden, ohne es selbst tun zu müssen. Er hat mir ganz stolz von diesen Massenkonfrontationen erzählt. Am besten gefielen ihm die, wo seine Gruppe in der Unterzahl war ("30 gegen 10, das totale Adrenalin!"). Dazu kommen dann noch Rauschmittel (Alkohol, Kokain, Speed).

    Ein echt schauriges Gespräch, aber auch erhellend. Ich habe zwar nur diese eine Person aus dem "Milieu" kennengelernt, aber dieser brauchte definitiv professionelle Hilfe. Im Prinzip bekommen der Fußball und seine Fans durch psychisch kranke Menschen einen schlechten Ruf, so scheint es mir zumindest.
     
  19. DiegoFan1310

    DiegoFan1310 Guest

    Prödl ist eh der geilste, letzte Woche noch nen geiles Eigentor und diese Woche so ne riesen chance vergeben :D
     
  20. :roll:
    Du vergleichst nicht zufällig einen CL-Anwärter mit einer Mannschaft die im unteren Mittelfeld landen wird?