Spieltagsthread: FC Valencia - Werder Bremen (Hinspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Valencia" wurde erstellt von Christian Günther, 10. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Valencia!

    36 Stimme(n)
    16,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    73 Stimme(n)
    33,0%
  3. Werder!

    112 Stimme(n)
    50,7%
  1. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    :eek: Die eigene????? :eek:

    Begehre nie dein eigen Weib.


    ok, ich glaub bei dir ist das was anderes.
     
  2. Ich habe mal eine Frage an euch. Eigentlich kenne ich mich im Fußball gut aus und das Regelwerk ist mir auch bekannt, aber wie ist es, wenn es nach 90 Minuten 1:1 steht, es in eine Verlängerung geht und es nach der Verlängerung 2:2 oder 3:3 oder so steht? Geht ab der Verlängerung wieder alles auf null oder würden dann Valencia die auswärtsgeschossenen Tore weiterbringen?
     
  3. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    In dem Fall wäre Valencia weiter. Die Verlängerung zählt nicht für sich. Ein 2:2 nach Verlängerung wäre also nicht gut, lieber vorher schon 3:1:svw_applaus:
     
  4. Nein, auch in der Verlängerung zählt die Auswärtstorregel - ein wesentlicher Grund dafür, weswegen ich das Rückspiel zu Hause für einen großen Nachteil halte.
     
  5. Okay, danke für die schnellen Antworten.
     
  6. weiß jemand wie viele valencia fans erwartet werden ?
    und wie voll wird das stadion insgesamt ? ca
     
  7. Wenn ich das auf der PK richtig verstanden habe, kommen 250 aus Valencia und 23000 werden fürs gesamte Stadion erwartet, rein gehen morgen insgesamt nur 30000.
     
  8. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Ist Villa jetzt eigentlich dabei? :confused:
     
  9. Da rege ich mich schon wieder mega drüber auf. Peinlich. Einfach Peinlich. Auch wenn jetzt viele wieder eine Ausrede über die zu frühen Anstoßzeiten und die zu hohen Preise suchen werden.

    Für ein Europapokalspiel im Achtelfinale gg Valencia ist es einfach peinlich, wenn nur 23.000 Zuschauer kommen... :rolleyes:

    Und dann beschweren die sich wieder, dass sie keine Karten bekommen...

    Oh man
     
  10. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Bei den Preisen ist es durchaus in Ordnung. Immerhin sind gut 80% der verfügbaren Tickets verkauft.
    Die günstigsten Tageskartenpreise außerhalb der Ostkurve sind 42€. Da greift man nicht mal eben zu. Das ist vielen zu teuer, vor allem wenn die Partie auch noch im Free-TV läuft.
    Valencia ist zwar ein sehr attraktiver Gegner, aber man muss die Problematik eindeutig auf bei den Preisen sehen. Ich habe mich schon ziemlich erschrocken als ich gelesen habe, dass meine Karte für den Ost Unterrang schon 30€ kostet.

    So wird Werder jedenfalls ein Stadion nie voll bekommen. Das ist einfach so. Dafür muss da schon Championsleague draufstehen bzw. das Spiel nicht im freien Fernsehen zu gucken sein.
    Ich schätze aber, es wären gut über 30.000 geworden, wenn die komplette West zur Verfügung stehen würde. Die Karten sind zwar auch im Vergleich zur letzten Saison teurer, aber immer noch einen tick billiger als auf den Geraden.
     
  11. Gar nichts ist in Ordnung. Ich finde das ebenso absolut peinlich, so eine Zuschauerzahl in so einem Spiel. Und alle die, die gekommen wären, wenn CL draufstehen würde, können eigentlich künftig auch weg bleiben. Wenn man bei so einem wichtigen Spiel für Werder diese Unterschiede macht, dann sollte man doch besser generell zuhause bleiben. Das ist morgen eine Zuschauerzahl wie im Ostblock im tiefsten Winter bei minus 25 Grad. Ich fasse es einfach nicht.
     
  12. Auf der Seite von Valle sind Bilder wo Villa im Weserstadion trainiert von daher denke ich mal das er spielen wird.
     
  13. Tjo, der Hexenkessel Weserstadion wird brodeln.....................:wall::svw_applaus:
    In Valencia waren es 40.000 wurde aber auch est um 21.05Uhr gespielt.
     
  14. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Jo, und 55.000 gehen dort ins Stadion rein - also auch nicht Ausverkauft.


    Ich glaube wir haben das Probleme, dass den Leuten bei uns zu keiner Uhrzeit wirklich passt.

    Um 21:05 fallen Personengruppen, wie Jugendliche/Kinder praktisch weg. Auch Arbeitnehmer, die sehr früh wieder auf der Arbeit zu sein haben, werden sich dieses Abenteuer nicht so sehr antun. Dazu praktisch das gesamte Umland, welches mehr als 30km weit weg wohnt.
    Spielende ist ca. 22:50 Uhr. Dann kommt der Bustransfer zum P&R oder die Straßenbahn zum Bahnhof. Das heißt man kommt vielleicht vor 0:00 Uhr gar nicht aus Bremen heraus. Bis man dann den Heimatort erreicht hat dürfte es fast 1 Uhr sein. Wenn man dann noch wieder um 5:00 Uhr oder 6:00 Uhr wieder raus muss, ist dieses unterfangen bei aller Vereinsliebe sehr unangenehm. Wenn dann noch das Spiel auf Sat1 läuft und die Karten einen stolzen Preis vorweisen können, wird man wohl eher einen Fernsehabend anstreben.
    Um 19:00 Uhr liegen die Probleme bei vielen wiederum in ihrer Arbeitszeit. Viele Pendeln nach Dienstschluss noch gut eine Stunde vom Arbeitsplatz nach Hause. Wenn also um 16h Feierabend ist und man noch ne Stunde fährt, wird es wiederum sehr knapp das Spiel rechtzeitig zu erreichen. Obwohl im Europapokal ausschließlich Sitzplätze vorhanden sind, ist es doch recht stressig pünktlich seinen Platz zu erreichen.
    Und nochmal. Ich kritisiere auch nochmal eindeutig die Preisgestaltung für heute.
    Wir haben ein Achtelfinale und es werden Preise verlangt als wennd er HSV und Bayern in der Bundesliga kommen. Jeder DK-Inhaber ist gezwungen für sehr viel Geld eine Karte zu kaufen. Auf den Geraden beginnen die Preise heute bei 42€ und enden bei 55€. Das wird nicht jeder mal eben so in der Tasche haben.
    Auch in den Kurven ist das Ganze nicht Ohne. Ich zahle für die OK-Unterrang 30€. Im Oberrang ist man mit 40€ dabei. So verwundert es mich nicht, dass in wirtschaftlich fragwürdigen Zeiten die Leute das Spiel lieber daheim verfolgen, als im Stadion. Es sind 80€ der verfügbaren Karten verkauft worden. Ich glaube Werder ist auch nicht unbedingt daran interessiert ein komplett volles Stadion zu haben, sonst hätte man sich grundsätzlich für niedrigere Preise entschieden.
    Ich finde es ein wenig vermessen von den Zuschauer zu verlangen der 12. Mann zu sein, wenn man in Sachen Preispolitik derart absahnen will.
    Werder kann froh sein, dass die Dauerkarteninhaber im Ostkurvenunterrang sogar in den Genuss von ermäßigten Tickets kommen. Ich denke, dass bei einem dauerhaft hohe Zuschlag auch der harte Kern der Fans sich fragt, ob man nicht lieber zu Hause gucken kann.
    Übrigens als Student sind für 30€ Ticketpreis mehr als 10% meines Monatsbudget zur freien Verfügung. Ich denke, vielen Arbeitnehmern geht es ähnlich wenn man auf Preise von 40€ aufwärts schaut. Da sind für einen Haushalt mal schnell 100€ inkl. Benzin, Bratwurst etc. weg.

    Nichtsdestotrotz hoffe ich auf eine gute Stimmung heute, so dass wir weiter kommen.
    Aber trotzdem sollte sich Werder in Sachen Pokalpreise mal was einfallen lassen. Denn so werden kommende Saison auch nicht mehr als 20.000 Zuschauer zur EL kommen. Da spielt der Gegner auch keine Rolle.
     
  15. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Das trifft fast genauso auf mich zu und ich fahre trotzdem immer hin. Und bei mir sind das statt 30km sogar 120km. Ich denke wenn man wirklich will dann kann man auch.
    Genauso auch heute mit dem 19 Uhr Spiel. Ich fahre einfach direkt nach der Arbeit los und gar nicht erst nach Hause und dann passt auch das.
     
  16. ich fahre so gegen 13uhr los immerhin sind es ca. 340km von mir bis nach bremen (hoffentlich nicht umsonst )

    auf gehts werder
     
  17. Da werden sicher einige noch spontan ins Stadion pilgern, bei dem geilen Wetter! Nichtsdestotrotz finde ich es auch schade, dass bei so einem Gegner und so einer Konstellation die Hütte nicht bis zum Rand gefüllt ist, auch wenn es einige Nachvollziehbare Gründe für ein Nichterscheinen gibt. In einem CL-Achtelfinale gegen den gleichen Gegner wäre die Bude gerammelt voll gewesen, da bin ich mir auch sicher. Aber all das lamentieren hilft nix, die die da sind müssens richten, sowohl die Spieler als auch die Fans. Solange die Stimmung nicht so besch..... wie gegen Enschede ist, gehts ja noch!

    Auf den Sieg oder das Weiterkommen :)
     
  18. Weil Vale mehr Auswärtstore geschossen hat.
     
  19. Danke, ich bin nämlich von einer Verlängerung ausgegangen.
     
  20. Wahnsinn... was für ein geiles Spiel. Schade aber dennoch - Danke! :svw_applaus: