Spieltagsthread: FC Schalke 04 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 17. Dezember 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Schalke!

    50 Stimme(n)
    46,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    14,0%
  3. Werder!

    42 Stimme(n)
    39,3%
  1. hennmey

    hennmey Guest

    Ich wünsche trotz der Sch..... allen hier ein fußballoses und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Vielleicht bekommen wir Fans und die Mannschaft ja noch ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk in Form eines neuen Trainers und eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.

    In diesem Sinne bis zum nächsten Jahhr!
     
  2. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    :beer:
     
  3. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Natürlich sind Spiele wie heute grober Bockmist, zum Kotzen sowas. Trotzdem ist die Weltuntergangsstimmung hier schon etwas übertrieben - wenn wir heute gewonnen hätten, hätten wir auf einem CL-Qualifikationsplatz (evtl. sogar auf einem direkten) überwintert und man würde die erfolgreiche Hinrunde in der Bundesliga hier groß abfeiern, man hat das Spiel jetzt verloren und überwintert "nur" auf einem absolut zufriedenstellenden Europa League Platz und schon ist alles Bockmist und die sportliche Leitung völlig inkompetent - da stimmen doch die Verhältnisse nicht wenn ein einzelnes Spiel die Wahrnehmung einer gesamten Hinrunde so massiv beeinflussen kann.

    In der Bundesliga steht nach der Hinrunde ein Ergebnis, dass die Stärke des Kaders ziemlich adäquat widerspiegelt - über einzelne Entscheidungen kann man immer streiten, dass Prödl immer mal wieder auf der Außenbahn ran muss kann ich nicht nachvollziehen, auch nicht, dass man dem jungen Trinks in seinem zweiten Saisonspiel die alleinige Verantwortung für kreative Impulse aus einem ansonsten rein defensiven Mittelfeld überträgt kann man für eine unglückliche Entscheidung halten. Wenn die Summe aller Entscheidungen aber unterm Strich zu einer guten Platzierung führt werden aber auch genug richtige Entscheidungen dabeigewesen sein um der sportlichen Leitung unterstellen zu können nicht völlig ahnungslos zu sein.
     
  4. werdinho

    werdinho

    Ort:
    NULL
    Ich auch, er wäre auch in der Lage, der Mannschaft mal ein anderes - erfolgreicheres - Spielsystem beizubringen.

    Bei einer Raute mit drei 6er bzw. RV und als 10er einen unerfahrenen 19-Jährigen - was soll man denn dann spielerisch (insbesondere offensiv) auch erwarten (gg. WOB hätte auch unsere U-23 gewonnen).
    Eigentlich sollte man dann zumindest defensiv gut stehen und wenig zulassen - hat irgendwie auch nicht recht geklappt.

    Grds. bin ich ja mit dem Spielermaterial einverstanden - aber TS schafft es nicht, darauf eine gute Mannschaft zu formen.

    Auf Platz 5 stehen wir, weil wir Piza und Naldo haben. Sollten die uns auch noch verlassen - dann gute Nacht Werder!
     
  5. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    TS sollte wirklich bald gehen. Er hat vieles für den Verein geleistet. Jetzt hören aber nichteinmal seine Spieler mehr auf ihn !:wall:
     
  6. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Keine neuen Spieler? Ich habe mir Ekici, Wolf, Sokratis und Iggy also eingebildet?
     
  7. Lebenslang Grün Weiss...mit einer kleenen Note Blau dabei...Was war das??
    Ist die Mannschaft immer noch nicht eingespielt??
    Konnte es leider nicht sehn...aber das muss nicht sein...und jetzt sollten auch mal die Weihnachtsgeschenke für unsere "Profis" überdacht werden!:stirn::zweifeln::wall::confused:
     
  8. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Auch von mir jetzt an Alle : Ein schönes Weihnachtsfest und ein besseres 2012 !!!:svw_schal::svw_schal::dance::svw_applaus::applaus::knutsch:
     
  9. Das ist doch auch wieder "falsch". Schmitz, Sokratis, Iggy und Ekici sind allesamt Verstärkungen, Ersteren 3 mit Zukunft und viel Potenzial für wenig Geld, was kann denn Schaaf und co. dafür wenn sich Ekici verletzt...
     
  10. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Wie kommst du jetzt darauf?
    Dass das heute Grütze war, haben alle gesehen. Aber woher weißt du, dass es an der Kommunikation zwischen Trainer und Spielern liegt?
     
  11. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Saubere Arbeit. Da wissen wir wenigstens, dass es in der Winterpause einiges aufzuarbeiten gibt...

    Wirlich impertinent, diese Menschen :mad:
     
  12. Wenn ich noch an die "Schlachten" vergangener Spielzeiten in Spitzenspielen denke, wo es auch mal körperlich zur Sache ging und dann solche Larifari-Auftritte sehe, bin ich mehr enttäuscht als über eine knappe Niederlage nach großem Kampf und gutem Spiel.
    Eine beängstigende Entwicklung die sich da anbahnt...
     
  13. + Schmitz
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hast du nicht, aber man sieht ja was es bringt, nichts.
    Wenn in der Abwehr nicht langsam verstärken kommt sehe ich für die Zukunft schwarz.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Echt nicht? Alles gleich?
    Woher die Gewissheit?
     
  16. Hätten wir wenigstens welche gehabt.
     
  17. :knutsch::tnx:
     
  18. ich sag nur frankfurt :(
     
  19. Wie lange müssen wir uns diese Verarsche eigentlich noch antun? Traurig, wie sich unser Team zum wiederholten Male auswärts präsentiert hat. Solche Desaster werden ja langsam eher die Regel, denn die Ausnahme. Es ist auswärts einfach überhaupt kein Lernerfolg erkennbar, wir laufen immer wieder ins offene Messer. Eigentlich kann sich doch jedes Team freuen, wenn sie gegen uns agieren. Wir werden die ausgelutschte Raute auch noch in 10 Jahren spielen. Und bei eigenen Standards sollten wir demnächst möglichst dazu übergehen, dass diese von Pizarro ausgeführt werden. Dabei bleibt jeder auf seiner Position stehen und Piza drischt das Ding einfach ins Toraus. Dann können wir wenigstens nicht mehr ausgekontert werden...
    Ich hab die Schnauze langsam so voll von unseren taktischen Unzulänglichkeiten. Was wird unter der Woche eigentlich trainiert? Kollektives Defensivverhalten bei gegnerischen Vorstößen kann es unmöglich sein. Es ist einfach amateurhaft, wie wir verteidigen und nach Rückständen immer wieder auseinanderbrechen. Ist mir wirklich schleierhaft, wie wir es in der Hinrunde auf Platz 5 geschafft haben. Piza und dem Glück sei Dank...

    :wall:
     
  20. Eins vorweg:

    Es gibt wichtige Dinge als Fussball und Weihnachten lasse ich mir deswegen nicht versauen. Mein Ziel war bis Weihnachten 30 Punkte. Nun sind es 29 geworden. Kann ich mit leben.

    Womit ich nicht so gut leben kann ist folgendes:
    Wir sind in der Abwehr und im Mittelfeld einfach nicht stabil genug. Das liegt aber nicht an KA oder TS sondern an den einzelnen Spielern selbst.

    Hier mal ein paar Beispiele:

    Bargfrede: hat momentan in der Startelf nichts verloren
    Sokratis: meiner Meinung nach nicht zu ersetzen
    Wolf: läuft seiner Form weit hinterher
    Prödl: mal hui, mal pfui
    Hunt: mal unersetzbar, mal katastrophe

    Der einzige Spieler der momentan wirklich zu 95% Konstanz zeigt ist Wiese.

    Deswegen sollten wir weiter nachbessern.
    Und dann wird es auch wieder bei den Spitzenteams klappen.

    Dennoch sollte ein Europaleagueplatz diese Saison drin sein.
    Wüsste nicht, wer noch vor uns stehen sollte als die momentan üblich verdächtigen.