Spieltagsthread: FC Bayern München - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 18. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19. Oktober 2014
  1. Bayern!

    47 Stimme(n)
    74,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    5 Stimme(n)
    7,9%
  3. Werder!

    11 Stimme(n)
    17,5%
  1. Hatter

    Hatter

    Ort:
    NULL
    Und bei uns ? Kann ich dir nicht sagen , da wir nur Statisten beschäftigen und keine Spieler....
     
  2. Eine Niederlage haben ja nun alle erwartet. Was die Sache aber so hoffnungslos macht ist die Art und Weise wie sie zustande gekommen ist. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das nun innerhalb von einer Woche dieses Spiel aus den Köpfen der Spieler raus ist. In dieser Mannschaft stimmt überhaupt nichts mehr. Ich fast der Meinung der Negativtrend ist kaum noch aufzuhalten. Vor allem wenn wir heute die selben Sprüche der Spieler hören. Es ist zwar erst der achte Spieltag, aber so langsam beschleicht mich das Gefühl diese Saison könnte es Werder erwischen. Und was mich persönlich betroffen macht ist die Tatsache, dass ich mich darüber kaum noch aufrege. Natürlich werden jetzt einige sagen, ich wäre kein richtiger Fan. Aber dies ist mir eigentlich egal. In den letzten Jahren sind wir so oft enttäuscht worden, da stumpft man doch schon ein wenig ab. Trotzdem werde ich am Freitag gute 600 km fahren um Werder zu unterstützen. Vielleicht geschieht ja doch noch ein kleines Fußballwunder.
     
  3. Hatter

    Hatter

    Ort:
    NULL
    Ja da hast du Recht ! Das wir uns hier alle sorgen machen ist auch klar .... Hier geht es um unser Verein .....
     
  4. Das Gefühl, dass es so nicht mehr weitergeht, habe ich schon 5 Wochen. Tödlich für Werder war das Spiel gehen Hoffe! Besser gewesen, es aber nicht geschafft das entscheidende Tor zu machen. Aber auch da hat man letztendlich gesehen, dass es bei Petersen an der Qualität fehlt, ... wenn Du dann auch noch Sch..... am Fuß hast!
    Momentan spielen potentielle Absteiger wie Paderborn, Köln, Hertha, F'furt, etc. mit klarem System und durch die geholten Punkte auch mit Selbstvertrauen.
    Unsere dagegen sind arme Hascherl, die Angst haben den Ball zu bekommen. Einfach jämmerlich!
    Ich habe bis jetzt noch nichts negatives über RD geschrieben. Seit heute glaube ich, dass wir mit ihm ein Direktabsteiger sind.
    Aber - wer soll uns helfen? Tuchel ist nicht blöd, bitte nicht Funkel, Daum oder Slomka. Magath war schon bei uns :D. Mir fällt keiner ein.
     
  5. Für mich hat schon die Zeit nach der Zeit begonnen.
    Das 0:6 wischt man nicht von der Stirn,obwohl es im schlimmsten Fall zu erwarten gewesen wäre.
    Jeder kann mit einer Niederlage gegen die Bayern leben.
    Diese Mannschaft war blutleer.Wie vorprogrammiert,es sein zu dürfen(!).
    Es existierte von Beginn an kein Wille,sich wie in jedem Bundesligaspiel so reinzuhängen,es gewinnen zu wollen.
    Man hatte sich von Anfang an auf REAKTION eingestellt!
    Die Fakten,dies in Vollendung umzusetzen,zeigen sich in der beschämenden(!!!)Statistik von 0 Torschüssen in 90 Minuten ohne eine einzige Ecke.

    Es ist eine Unverschämtheit,was diese Mannschaft heute auf dem Platz dargeboten hat!
    Und ich kann das ganze Gelaber von diesen satten Fatzken NICHT MEHR ertragen!!!
    Hier ist sich eine Clique ,einschließlich ihres Trainers ,in gefährlicher Einstimmigkeit einig,daß man sich blendend untereinander versteht.
    Gegenseitiges Schulterklopfen gibt es dafür,45 Minuten Gas gegeben zu haben.Die anderen 45 Minuten holt man dann irgendwann nach,-und ab dafür!
    So will ich Profis in der Zukunft bei Werder Bremen nicht mehr sehen!!!

    Und wenn Dutt, in bemerkenswerter Einäugigkeit, seine absolute Unzufriedenheit über die fehlende Leistung der anderen 45 Minuten nicht unmißverständlich in die Hirne dieser Spieler transportieren kann,dann sollte er schon alleine(!) aus diesem Grund seinen Stuhl räumen.

    Diese gegenseitige Loberei,"tolle Mannschaft","toller Trainer",geht mir angesichts der tatsächlichen Leistungen so auf den Keks,daß ich ernsthaft keine andere Möglichkeit mehr sehe,als die Liebenden so schnell wie möglich zu trennen!!!
    Ich wiederhole meine konkreteren Gründe gegen Dutt hier nicht mehr.

    Er soll seine Koffer packen,einfach gehen.
    Ich sehe keine Alternative!
    Skrippo ist als Interimslösung/Nachfolger längst überfällig.Kohle für eine andere Lösung fehlt.
    Je länger dieser Eiertanz ,es ginge mit Köln aufwärts,weitergeht,umso mehr öffnet sich Eichin dem Vorwurf der "groben Fahrlässigkeit",-und rutscht selbst gefährlich in die Schußlinie!
     
  6. PEGO

    PEGO

    Ort:
    Bremen
    Statistik und Körpersprache sprechen gegen Werder und RD, der Verein wurde abgewirtschaftet, die Schuldigen sind längst bekannt, jetzt umzusteuen kommt 9 Monate zu spät...!

    Dieser Kader ist nicht erstligareif, Werder wird mit einem Trainer der selber keine Impulse mehr setzen kann, ganz sicher absteigen. Die nächste Heimniederlage am Freitag gegen den 1.FC Köln ist vorprogrammiert.

    RD ist als Trainer nicht mehr haltbar und hat eigentlich auch nie zu Werder gepasst!

    Ich favorisiere nicht erst seit heute Mirko Slomka und ich weiß auch warum...!

    :wink:
     
  7. Die Entwicklung zeigt:

    1) Auch ohne Schaaf hat Werder Probleme
    2) Die Entlassung von Schaaf kostete Sympathie und ein weiteres Stück Werder wurde entfernt
    3) Die Trainerentlassung bewirkte nichts positives sondern Dutt mach Werder in Dutten wie ich es vor einem Jahr bereits geschrieben habe.
    4) Eichin hat die Ursachen der Werder falsch analysiert
    5) Feuern eines Denkmals kommt selten gut - Das erlebt jetzt Werder - Aaron Hunt wäre vermutlich unter Schaaf geblieben.

    Konsequenz:
    6) Eichin und Dutt müssen sofort gehen
    7) Schaaf muss zurückgeholt werden
    8) Es muss wieder in die Mannschaft investiert werden und ein tollen Manager her
     
  8. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    9) Dann kaufen wir mit Spielgeld Pizarro, Micoud und Ümit Davala zurück.
    10) Dann werden die Dinge besser laufen
    11) Wird dann auch wieder genug angeboten
    12) Wird Thomas Otto Rehagel Bunderkanzler und machen, dass immer die Sonne scheint!
     
  9. Gehörtest du letztes Jahr auch zu den Schreiern, die Schaaf raus riefen?

    Im Grunde müssten die Schaaf-raus-Schreier eigentlch mal die Klappe halten. Ihr habt genug Schaden angerichtet. Anstatt die wahren Gründe zu suchen nur das übliche Geschrei Trainer raus!

    Konsumieren ohne Sachverstand - das sollte man sich noch nicht mal bei McDoof sich leisten und schon gar nicht bei Werder
     
  10. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Komme gerade aus München...danach noch meinen Ältesten (Bayernfan^^) an seinen Studienort gefahren...war ne lustige Heimfahrt...er spielt z.Zt. in Tübingen Fußball...er war entsetzt, was er da von Werder gesehen hatte.
    Am eindrucksvollsten sind ihm wohl die brutalen Fehlpässe auf sage und schreibe 3...5 Meter Entfernung aufgefallen.
    Ein paar Mal musste er übrigens während des Spieles spontan lachen, ob der lustigen "Einlagen" unserer Spieler.^^
    Er meinte, er hatte noch nie eine so schlechte Mannschaft in München spielen sehen (ich glaube ihm das^^)...er fragte dann so eine Stunde nach dem Spiel, wer bei uns eigentlich im Mittelfeld spielt. :lol:

    Eigentlich alles Themen, die wir hier schon bis zum Erbrechen durchgespielt hatten... :roll:

    Also ich muss mich erst einmal sammeln, ich sag erstmal nix.^^
    Reiner Selbstschutz...

    Aber irgendwie habe ich selber über mich staunen müssen...nur noch ein relativ kleiner Teil unserer Mannschaft kam in die Kurve und ich bin aufgestanden und habe auch noch freundlich Beifall geklatscht...war wie ein Automatismus....reiner Automatismus...oder eine Zwangshandlung, dass ich immer klatschen muss, wenn ich aufstehe? *fg*

    Derweil hingen einige unserer Fans währenddessen im Oberrang bedrohlich über dem Geländer, als wollten sie den Spielern persönlich an den Kragen gehen.*fg*...und auch die Gesichter selber sahen höchst bedrohlich aus.
    Naja...so vermutlich insgesamt ca. 1.500 km reisen, um zu sehen, wie unser Team keinen einzigen Schuss auf das gegnerischer Tor abgibt...zumindest nachvollziehbar, bedrohlich zu wirken.^^

    Manchmal isses wirklich gut, keine Gedanken lesen zu können.^^ :cool:
     
  11. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Erbärmlich.Mit dieser Leistung sind es noch 24 Spiele bis zur 2. Liga. Wenn es so weitergeht, können wir demnächst die Abschiedstournee von Werder in der 1. Liga starten.
    Wenn gegen Köln kein Lebenszeichen zu erkennen ist , muss Dutt gehen.
    Eigentlich war Dutt für mich schon vor dem Anpfiff gegen Freiburg erledigt. Genauso wie TS vor dem Spiel gegen Wolfsburg zu Hause, was wir 0:3 verloren haben.
    Die guten Nachrichten am heutigen Spieltag sind, dass Freiburg und Hertha verloren haben.
     
  12. Lustig, dass du anderen den Sachverstand absprechen willst, aber selbst permanent eine Rückholaktion von Schaaf forderst, obwohl der momentan überhaupt keinen Grund haben dürfte, Frankfurt zu verlassen. :face:
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn du weißt, warum, behalte es dann aber bitte besser für dich :D :face:
     
  14. -Jensen-

    -Jensen-

    Ort:
    Treuenbrietzen
    Kartenverkäufe:
    +9 / -1
    Du schaust doch nicht ernsthaft nach Konkurrenten?! Erstmal sollten wir doch schauen, dass wir in die Bahn kommen. Was die anderen machen ist doch nebensächlich. Solange wir keinen 3er holen sowieso...
    Vom Misserfolg der Anderen hälst du noch lange keine Klasse.
    Auf gehts Werder, ich weiß zwar nicht wie, trotzdem kämpfen und vielleicht mal siegen... :roll:
     
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Danke! :D :bier:
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Habe ja noch mit meinem Tipp von 0 : 5 noch ganz gut gelegen !
     
  17. Erschrocken habe ich euren Auftritt nach unserem Gladbachspiel in der Skyzusammenfassung verfolgt. Was da bei euch derzeit abgeht ist um ein vielfaches schlimmer als bei uns zu Frontzeck und Luhukayzeiten !

    Mich macht das sehr traurig euch da unten in der Tabelle herumkrebsen zu sehen, gerade weil mit Eichin ein Ex-Gladbacher bei euch am Werkeln ist ! :(

    Ich hoffe sehr, dass Eichin das bei euch in den Griff bekommt.

    Als erfahrener Leidensgenosse aus der Frontzeck- und Luhukayzeit weiß ich wie scheiße sich das alles gerade anfühlt. Mich hat das damals bei uns auch alles angekotzt, habe die Spiele teilnahmslos und ohne Regung verfolgt.

    Lasst den Kopf nicht hängen, auch die dickste Scheiße wird irgendwann flüssig und löst sich auf ! Ihr schafft das ! :beer: :schal:
     

  18. Wir Ja die "Mannschaft" Nein
     
  19. Hattest du dich nicht verabschiedet, als Schaaf damals ging? Bleib doch bitte dort, wohin du dich verabschiedet hattest.

    Übrigens hat Schaaf nen neuen Job, also geh doch bitte zur Eintracht und deinem Götter-Trainer, wo du hingehörst.
     
  20. werder_ffm

    werder_ffm

    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mein Mitbewohner (HSV-Fan) hat nicht mal mehr Spott übrig, sondern drückte mir sein Mitleid aus... das ist schon unfassbar bitter. Und was das Schlimmste ist: ich bin nicht einmal mehr sauer oder wütend, sondern einfach nur noch fassungslos lethargisch. Gestern habe ich insgeheim auf einen Bahnstreik am übernächsten Wochenende gehofft, um einen Grund zu haben, nicht zum Spiel nach Mainz zu fahren... :mad: