Spieltagsthread: FC Augsburg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Augsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 20. September 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Augsburg!

    5 Stimme(n)
    10,9%
  2. Niemand. Unentschieden!

    3 Stimme(n)
    6,5%
  3. Werder!

    38 Stimme(n)
    82,6%
  1. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Du hast doch behauptet er wäre besser als Fritz.....
     
  2. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bevor ich so einen blanken Unsinn rausposte, würde ich mich vorher mal besser informieren, wenn ich es schon nicht weiß...

    Wir haben z.Zt. noch keinen, der an Rosis Quote bei Werder heranreicht.
    Wenn di Santo so weitermacht, kann er es in der nächsten Zeit packen und dann wäre ich schonmal sehr froh darüber.

    Aber was Rosis passable Torquote mit der bisher 0-Quote eines Hajrovic nach gerade mal 3...4(?!) Einsätzen zu tun hat, erschließt sich mir nicht im Entferntesten...
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :face:

    Und ein paar Fans hier im Forum sollte man in dem Zug gleich mit austauschen... :bier::cool:
     
  4. Im TV konnten wir anderen das Spiel sehen, in dem der Schiedsrichter erwähnenswert Scheiße gepfiffen hat. Das ist vor Ort sicher nicht so rüber gekommen, oder?

    Das 4:2 ist dem Drang nach dem 3:3 geschuldet - da würde ich auch keinem die Schuld geben, auch wenn es durch Lukis Stellungsspiel de facto ein Auflösen des Abseits war.
     
  5. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +102
    Bin immer noch derbe angepisst... vor allem die 10 Gegentore gehen mir schon wieder richtig auf den Sack. Das sind einfach zu viele... immer und immer wieder.
     
  6. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    jap, ist er auch und um das gegenteil herauszufinden, muss man den aufstellen.

    Du siehst also es führt kein Weg an seiner Aufstellung vorbei :applaus:
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Die These ist ja mal grober Unfug....

    Jemand der eine Behauptung aufstellt, der sollte sie auch belegen....

    Aber hey... 2*3 macht 4.....
     
  8. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    Ja klaar man kann reden, reden und reden oder man kann CF mit Busch ersetzen :zzz:#

    Ich habe genug vom Busch gesehen, er ist besser als unser Opi ;)
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Oder man kann einfach auch mal den Beurteilungen eines Trainers vertrauen.

    Welche U23-Spiele von Busch hast du denn so gesehen?
     
  10. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Richtig ärgerlich heute, da in den ersten Spielen wirklich Verbesserungen zu sehen waren. Heute war mehr drin.....

    Die 10 Gegentore können uns nicht gefallen.
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Doch natürlich!!
    Vor allem hat unsere ganze Reihe das klare Abseits von Mölders gesehen und Richtung Spielfeld geschrien...
    ...nur von der zweitobersten Reihe Gegengerade kommt da nichts groß beim Schiri unten an. :D :wild:

    Hat man bei euch im TV nicht die "Schiebung-Schiebung"-Sprechchöre hören können?

    Bin mit meinem Zweitältesten dann heimgefahren...erstmal Totenstille...dann meinte er, der Schiri war ein Rotz...wobei ich ihm da nicht zwingend widersprechen konnte. :cool:
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Eben, sehe ich auch so, dass heute "mehr drin" war...von daher bin ich nicht ganz so niedergeschlagen.
    Wäre anders, wenn uns der FCA heute klar ausgeknockt hätte...

    Sehe gerade parallel im ASS, wie sie Paderborn in die Höhe jubeln...
    ...na mal schauen, wo die dann im Verlauf der Rückrunde stehen werden. :cool:

    Egal, wir müssen uns um uns kümmern, daran arbeiten, die Fehler abzustellen, den Rest können wir eh nicht beeinflussen.^^ :cool:
     
  13. Könnte daran liegen, dass er auch von keiner Torquote geredet hat. Aber du verbiegst ja sowieso alles, wie du lustig bist, um dein in Stein gemeisseltes Weltbild zu verteidigen. Genau der von dir zitierte User hat mal eine Statistik herangezogen, welchles deiner Beurteilung der Qualitäten zweier Stürmer widersprach. Da hast du eine Seite auf absolut lächerliche Weise die Statistik verpflückt und relativiert, um zu zeigen dass die Torquote ja garnix aussagen kann. Komischerweise machst du jetzt umgekehrt genau das gleiche, bloss noch auf einer viel dämlicheren Art und Weise.
     
  14. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    ok vertrauen wir dem Trainer.
     
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Erst einmal...

    Es geht hier um den Satz: "hajrovic ist der rosenberg der Neuzeit"

    Ich finde es reichlich unverschämt, jemanden, der unter schwierigen Umständen geholt wurde und gerade mal "ein paar Tage" für Werder spielt, auf diese Art & Weise zu diskreditieren.
    Aber das macht @mcburn gerne mal auf übelste Art & Weise.
    Bei mir auch ab und zu weit unter die Gürtellinie, der Gutmensch^^
    Magst du Beispiele? *fg* ;)

    Zudem Geschichtsklitterung...es wird hier immer wieder mal so getan, als hätten wir mit Rosenberg eine Pfeife an Board gehabt. Ich will da gar nicht mal näher darauf eingehen, dass er uns zu seinem Abschied in einem aufreibenden Spiel das letzte Mal überhaupt in die Champions League geschossen hatte...er war auch sonst ein wendiger, schneller, technisch versierter Spieler, der immer mal wieder für Tore gut war und alles andere, als für Werder ein "Flop".

    Ein "in Stein gemeißeltes Bild", wie du so schön sagst. ist der Satz da oben: "Hajrovic ist..."
    Hajrovic ist gar nichts, das ist die persönliche Meinung des Burners...

    Wenn ich allein daran denke, wie di Santo selbst noch nach fast einem Jahr als Flop gehandelt wurde... :roll:
    Und nun?

    --> So...und da du es ja zu wissen scheinst, dann erkläre mir mal jetzt bitte, warum "Hajrovic der Rosenberg der Neuzeit" ist.
    Ich bin schonmal sehr gespannt auf deine Antwort... :cool:
    Ich warte auch gerne...*fg*

    Jetzt bist du hier aber ganz schön OT...
    ...aber da ich hier von dir öffentlich so richtig schön deftig angegriffen worden bin, will ich trotzdem versuchen, es dir auch noch einmal beizubringen.

    Abgesehen davon, dass ich mit dem nachfolgenden Statistikquatsch nicht angefangen habe, war die Ausgangslage die, dass @mcburn versuchte, Petersen als Stürmer hinzustellen, der doch eigentlich prima trifft und sich in etwa auf einem Niveau von einem Almeida und Rosenberg bewegt.

    Folgende war die Originalstatistik von mcburn:

    Klose Tore pro Spiel für werder 0.5
    Almeida "" 0,35
    Rosenberg "" 0,3
    Petersen 0,3


    Ich habe es damals weggelassen, aber da du den mcburn hier auch noch quasi als Opfer hinstellst, werde ich dir zusätzlich mal zeigen, wie der Bursche bei seinen Statistiken auch noch "bescheißt".
    Können wir gerne so nennen.

    Jetzt denk mal nach, was fällt dir schonmal gleich ins Auge, wenn du nur mal so die Zahlen vergleichst?
    Richtig, da wird einerseits mit Zehnteln, andererseits mit Hundertsteln gearbeitet.
    Wenn ich sowas schon sehe, drängt sich hier bei mir instinktiv der Verdacht auf, dass da eine Statistik nach der eigenen Argumentation "verfälscht" wird.

    Ich habe mir vorhin die Mühe gemacht, die Bundesligaaktivitäten der einzelnen Spieler nochmal toremäßig statistisch zu erfassen.
    Dabei kam dann "seltsamerweise" Folgendes heraus:

    Klose Tore pro Spiel 0,394
    Almeida 0,358
    Rosenberg 0,325
    Petersen 0,277

    Demnach die obigen Werte korrekt mathematisch auf angemessene hundertstel gerundet...

    Klose Tore pro Spiel 0,39
    Almeida 0,36
    Rosenberg 0,33
    Petersen 0,28


    Na klingelts? :D
    Vergleiche mal diese Tabelle jetzt mit der von mcburn. :)
    Da wurde schön nach "eigenem Belieben", in deinem Jargon "so wie er lustig war", auf- und abgerundet.

    Entweder hat er generell Probleme mit Zahlen und Statistiken, dann sollte er allerdings von Dingen, von denen er nichts versteht, die Finger lassen.
    Andererseits, wenn er das bewusst gemacht hat, hat er richtig schön "beschissen".
    Nichts anderes.
    Liegt jetzt im Auge des Betrachters, ob das nun dumm oder dreist war...

    Man sieht jetzt nämlich sehr wohl einen entsprechenden Unterschied in "Tore pro Spiel" zwischen Almeida, Rosenberg und besagtem Nils Petersen.

    Rechne mal die prozentualen Abweichungen nach, dann siehst es nochmal sehr schön schwarz auf weiß.

    P.S.: Wie er bei Klose auf 0,5 Tore pro Spiel kommt, möchte ich auch mal zu gerne wissen... :lol: :face:
    Kam mir damals gleich schon zuviel vor...^^

    So, jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema. Sorry, aber da hast ja ziemlich harten Tobak auf mich abgelassen, deswegen ist da eine Antwort meinerseits unumgänglich.

    Du hast geschrieben:
    @howie: Erst einmal herzlichen Dank für deine objektive und sachkundige Bewertung. :D

    Ich hätte seine Statistik "verpflückt" hast du geschrieben.
    Ich habe dir vorhin gezeigt, dass die Statistik von mcburn so schonmal Schrott ist, das Ganze datenqualitätsmäßig schlampig und unsauber erfasst bzw. weiterverarbeitet wurde.
    --> Unterschiedliche Rundungsgrundlagen (Huntertstel/Zehntel), zudem ein absolut zu grobes Raster.
    Rundet er in der nächsthöheren Stufe auf "Einer", dann hat jeder im Schnitt 0 Tore/Spiel erzielt - sind also demnach alle gleich gut bzw, schlecht. :D
    Bin da leider Profi, verarschen kann er da von mir aus andere...

    Hätte mir einer meiner Manager so eine Statistik ernsthaft vorgelegt, joa, dann hätte ich den wirklich erst einmal "verpflückt". :D
    Ich hatte das übrigens seinerzeit mal studiert, entwickle zudem selber für meinen Bereich hocheffiziente Scorecards - ich denke, ich weiß da schon sehr genau, von was ich spreche. :)

    Und: Kein Mensch ist fehlerlos.
    Wenn ich mal einen Fehler begehen würde, dann aber gewiss nicht aus Hinterlist oder eigenen Interessen, dann habe ich wirklich mal was übersehen oder nächtens (es ist jetzt 04:10 Uhr) mal eine Zahl falsch eingetippt (Kommt bei mir trotzdessen sehr selten vor) oder da hat eine Quelle, aus der ich meine Daten entnehme, nicht korrekt ihre Daten ermittelt (Kann man aber ebenfalls größtenteils vernachlässigen).
    So ehrlich bin ich.

    Des weiteren zeigt mir deine Ausführung, dass du das ganze damals überhaupt nicht verstanden hast. ;)

    Du schreibst hier, dass ich auf "absolut lächerliche Weise mcburns Statistik zerpflückt und relativiert habe, um zu zeigen, dass die Torquote ja gar nix aussagen kann"
    Und dass ich dann umgekehrt das Gleiche mache, nur noch "auf eine viel dämlichere Art und Weise".


    Chapeau was du dir da herausnimmst! :D

    Falsch der Herr.
    Ich habe hier überhaupt nicht argumentiert, dass die Torquote "gar nix aussagen kann".
    Ich habe dem Burschen mal zeigen wollen, dass die Quote "Tore pro Spiel" einer kritischen Betrachtung nur bedingt belastbar ist. Punkt.

    Es ist doch ein Unterschied, ob einem Torjäger alle zeit der Welt gegeben wird, Tore zu schießen (Petersen stand in der Schaaf-Ära stets nahezu nonstop 90 Minuten auf dem Platz), oder er nur Kurzeinsätze bekommt und er in einer viel kürzeren Zeit seine Tore/Spiel erzielen muss.
    Logisch oder nicht? ;)

    Demnach war ich der Ansicht, dass es beileibe aussagekräftiger ist, wieviele Minuten ein Torjäger benötigt, um in der 1. Bundesliga ein Tor zu erzielen - und das in der Zeit, in der er auch wirklich auf dem Platz steht.
    Fairer?
    Ich denke schon...

    Spieler - Minuten pro Tor

    1. HUGO - 156 min/Tor
    2. Rosi - 177 min/Tor
    3. Klose - 187 min/Tor
    4. Petersen - 230 min/Tor


    Und schon werden die recht großen Unterschiede eindrucksvoll deutlich. :)
    Zeigt für mich auch, dass Rosi gar kein so schlechter war...

    Wer nun meint, Petersen wäre zumindest ein guter Absender von Torvorlagen, dem sei folgende Statistik nochmals aufgezeigt:

    Spieler - Minuten pro Torvorlage

    1. Klose - 297 min/Torvorlage
    2. Rosi - 373 min/Torvorlage
    3. HUGO - 491 min/Torvorlage
    4. Petersen - 573 min/Torvorlage


    Klar, dann heißt es vermutlich wieder, damals hatten wir viel bessere Mannschaften, einen Diego, später einen Özil usw. gehabt...
    Demnach sollte man doch aber bitte bedenken, dass wir da "Hauptstürmer" wie Klose und Pizarro gehabt hatten, die sehr viel selbst eingenetzt hatten.
    Rosi, HUGO...das waren immer nur "Ergänzungsstürmer"...stand by...
    Auch hat ein Petersen lange Zeit einen Hunt, einen de Bruyne und auch sogar noch einen Arnautovic als "Fütterer" genießen dürfen...was er daraus gemacht hatte, ist allen ja bekannt.

    Gut und nun?
    Ein di Santo hatte gegen Ende der letzten Saison ja auch noch die gleichen Zuträger, wie Petersen davor.
    Nur er hatte daraus dann viel mehr gemacht, sich mehr Chancen erarbeitet und in dieser Saison erst recht.
    Und wir sehen, was Petersen nach wie vor versiebt.
    Seit Neuestem trifft er den Ball ja schier nicht mehr...schlägt Luftlöcher...Chelsea, Leicester City und heute Augsburg.

    Nochmal: Ich hatte den unsäglichen Statistik-Sch*** (Sorry...) damals nicht angefangen.
    Ich hatte seinerzeit einfach meine Augen und Verstand eingeschalten gehabt und gesehen, was Petersen da für einen Krampf auf dem Platz zusammenspielt.
    Dann kam das mit der Statistik.
    Und siehe da, es wurde im Prinzip genau das bestätigt, was ich zuvor schon dem "Bauchgefühl" unschwer erkannt hatte.

    Und wenn wir jetzt zum Abschluss den maroden Faden von @mcburn weiterspinnen...mit seinen "Toren pro Spiel":
    Petersen hatte damals einen Wert von 0,277 Toren pro Spiel.
    Nun wird er auf Grund di Santos Stärke immer seltener eingesetzt...hat jetzt weniger Zeit pro Spiel zur Verfügung und hat somit 3 Spiele weiter nur noch einen Wert von 0,266 Tore pro Spiel.
    Geht also zügig in Richtung meinem zuvor aufgezeigten Verhältnis "Minuten pro Tor".
    Passt doch. :cool:

    P.S.: Normalerweise hätte mich das Ganze net groß gejuckt - aber sowas dann hier öffentlich mit solchen Anschuldigungen abzuliefern...da muss ich hier schon die Möglichkeit haben, das Ganze aus meiner Sicht klarzustellen.
    Sowas gehört sich dann eher per PN.

    Auch wurde ich von unserem Freund :D @campino öffentlich ziemlich übel angegangen, ich würde hier irgendwelche Statistiken verfälschen, nach meinem Gutdünken abwandeln o.ä.
    Ich hatte ihm dann geantwortet (war glaube im Wolf-Thread), dass er mir zeigen soll, wo ich etwas statistisch falsch wiedergegeben habe um das Ganze aufzuklären.
    Nur so nebenbei...auf seine Antwort warte ich noch heute. :D :cool:
     
  16. Also doch kein Realist, wenn du aus Prinzip nie gegen Uns tippst..:daumen:
     
  17. Nach dieser vermeidbaren Niederlage wird das Spiel gegen Schalke am Dienstag extrem wichtig (natürlich ist jedes Spiel wichtig), nur ein Sieg kann etwas Ruhe bringen. Eine Niederlage und auch die letzte gute Stimmung ist hin. Allerdings muss endlich das Defensivverhalten gewaltig verbessert werden. Aber darüber zerbrechen wir uns ja alle schon gefühlte Ewigkeiten den Kopf. Jedenfalls hat der Schiedsrichter gestern viel Mist gepfiffen, aber er war nicht Schuld an der Niederlage, sondern es war die Dummheit der Mannschaft. Wir sollten aufhören schon wieder nach Alibis für die Mannschaft zu suchen. Damit ist ihr nicht geholfen. Ich hoffe doch der Trainerstab macht hier einen guten Job und zeigt der Mannschaft ihre Fehler auf.
     
  18. Wenn er das Ding direkt auf di Santo legt gehen wir 3:2 in Führung!!!

    In Leverkusen war es noch Selke, der auf die Santo hätte quer legen müssen und wir wären 3:2 in Führung gegangen!!!

    Das wären evtl. 5 Punkte mehr...???

    Auf diesem Niveau muß man in solchen Situationen zu 100% die richtige Entscheidung treffen. Dieser Eigensinn wurde in Augsburg am Ende bitter bestraft. In Leverkusen ging es durch den doch noch Ausgleich etwas unter. Aber Intern werden diese Dinge knallhart angesprochen!!! Die Spieler machen das kein 2tes mal mehr...
     
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich kann schon realistisch einschätzen was möglich ist, aber selbst wenn ich mit einer Niederlage rechne, dann tippe ich (knapp) für Werder.

    Die Frage nach den Usern hast du ja weiterhin ignoriert.
     
  20. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Und du warst dabei und hast genau gehört, was intern so besprochen wird? :confused: