Spieltagsthread: Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen -03.11.2017 - 20:30 Uhr

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Rantanplan2.0, 3. November 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn dus heut noch brauchst, geh ins Steintor... :kaffee:
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  2. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :lol: :lol: :ugly:
     
    Exil-Ostfriese und Eisenfuss57 gefällt das.
  3. Du sollst mich doch beruhigen Mensch und nicht noch WEITER runterziehen.....Was bloss los, habt ihr kein Mitleid mehr mit Werderfans und euresgleichen?:(
     
    janstoike gefällt das.
  4. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Haben noch nicht gespiel aber wenn die durch sind sag ich's Dir.:lol:
     
  5. MacReady

    MacReady Guest

    Stimmt, im Rauten-Forum überschlagen sich wieder die Ereignisse zum Thema Werder. Aber die Stellinger werden wohl das Heimspiel gegen die Stuttgarter verlieren, dann wird diesen Kunden das Lachen im Halse steckenbleiben ...
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  6. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    Würde ich sehr gerne. Kann ich aber nicht. Habe das Trauerspiel heute im Stream verfolgt. Selten wertvolle Lebenszeit so weggeworfen.

    Aber wird schon.............. :ugly:
     
  7. Abwarten....
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  8. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    so much drama, euch ist schon bewusst, dass es einen persönlich nur peripher tangiert?
    Es wird sich sicher bei niemanden auch nur irgendwas grundlegend an der Lebensqualität ändern, daher versteh ich auch nie wirklich, wieso einige Menschen so persönlich werden wenns bei nem Sportteam nicht läuft. Hat man keine eigenen Ziele im Leben oder warum ist es so? Versteh ich nicht, ist nichtmal an Chrissi persönlich gerichtet sondern ganz allgemein.
     
    Holzmichl gefällt das.
  9. Benni4all

    Benni4all Guest

    Danke .:schal:
     
  10. AAAAABER SCH....DRAAAAUUUUUF ABSTIEG IST NUR EINMAL IM JAAAAHR OLEEEEEEEEEE OLEEEEEEE UND SCHALALAAAAAAAAAA

    Hat nicht geholfen.....

    @fanvomsee

    Soooooo schlecht haben die eigentlich nicht gespielt im Vergleich zu letzter Woche. Nur halt verloren wie ein Absteiger und DAS schockiert mich. Also Ja!
     
    Stef gefällt das.
  11. Sage nie es ist nur ein Spiel:ugly::D:D:D....Wir wissen alle das Du damit Recht hast, aber wir wollen das leider auch nicht wissen.....hehe:D
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn es gerade du nicht wärst...
    ...ich würde sagen, dass hier jetzt die Fremdfans einfallen und sich über uns lustig machen. :lol:

    :beer:
     
  13. Quatsch mich hier bloß keiner voll! Nur der Vollblinde hat diese Entwicklung nicht kommen sehen. Seit 8 Jahren befinden wir uns im freien Flug (und wenn man sieht, welchen Absturz die BuLi gerade international hinlegt) wird die Dimension unserer Demontage erst richtig deutlich. Trotzdem wird hier von hanseatischen Tugenden geschwafelt und nur alles daran gesetzt, die groben Managementfehler schönzureden. Wann darf man seine Wut denn mal benennen, wenn nicht in einer Situation, in der sportlich fast alles verloren ist, unser finanzieller Spielraum für Transfers GLEICH NULL zu sein scheint, kein verdammter Trainer mediokrer Qualität überhaupt noch Lust hat, hier Trainer zu spielen, das Stadion bzw. der Ausbau so beschissen geplant wurde, dass wir keinerlei Förderung im Rahmen der WM-Ausrichtung erhalten haben und auch zukünftig nicht mehr auf Beteiligung an prestigeträchtigsten internationalen Spielen mehr hoffen dürfen und -quasi als Krönung der ganzen Misere- von Seiten der Geschäftsführung und deren Einflüsterern ganz groß posaunt wird, dass Verstärkungen der Mannschaft nur bei adäquaten Verkäufen möglich wären. Ja bitte, wie fürchterlich muss es noch bestellt sein um einen renommierten Club, damit man SCHEISSE(!) schreien darf, ohne sich von 18-jährigen Werder-Junkies mit dem Todschlagstitel „Erfolgsfan“ belegen lassen zu dürfen. An der Weser ist es viel zu lange hanseatisch friedlich und beschaulich zugegangen. Es wird wirklich Zeit aufzuwachen und die Realitäten zu erkennen. Und die besagen, dass man mit 3 oder 4 Mio Budget für Transfers nichts, aber auch gar nichts mehr reißen kann. Wer das nicht begreift und sich nicht zügig um einen strategischen Investor -natürlich gg Abtretung entsprechender Aktienpakete- bemüht, kann seine Lizenz für die erste Liga direkt zurückgeben. Das hat dann immerhin den Charme, dass man vielleicht in der 2ten Liga seinen Fans in einiger Regelmäßigkeit wieder Erfolg präsentieren kann. Und in diesem Sinne - dass ich also Freude daran habe, meinen Club und seine Spieler auch wieder einmal jubeln zu sehen und nicht nur traurige Loser vom Platz schleichen sehe, während ich mich zufrieden in meine Wochenenddepression fallen lasse - habe ich tatsächlich kein Problem damit, mich „Erfolgsfan“ rufen zu lassen. Ohnehin komisch: würde der Begriff negativ konnotiert sein, müssten sich große Teile der Fußballwelt fragen, ob sie Sinn und Zweck der gesamten Veranstaltung eigentlich falsch verstanden haben. Folgt man dagegen dem “Werderweg“ scheint das wahre Glück tatsächlich darin zu liegen, von Jahr zu Jahr nur noch erbärmlichere Ergebnisse liefern zu dürfen
     
    tz_don, Angry_C, mistersaxo und 7 anderen gefällt das.
  14. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Und wenn die 3.Liga spielen Scheiß egal dann bin ick immer noch hier.
    Gewinnen oder Verlieren zusammen stehen bis zum Bitteren Ende.

    Ein Lebenlang.
     
  15. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    Was für Transfers brauchen wir in der Winterpause? Welche Positionen? Es fehlt überall. Haben wir soviel Pulver in der Kasse?
     
  16. Eisenfuss57

    Eisenfuss57 Guest

    Eigentlich hatte er sich doch schon verabschiedet. ......weiß gar nicht wie der gleich wieder die Kurve in Richtung @Bremen und
    @Weserpizarro24 kriegt und seine "Erzfeinde" attackiert. Wieso zwei Jahre zurückdenken, scheinbar wirkt die Pille der
    Selbstberuhigung nicht mehr und das Spiel hat ihn so mitgenommen, dass die Drehzahlen sich dem roten Bereich nähern.
     
    Weserpizarro24, Hlunke und WilderSüden gefällt das.
  17. Das ist wirklich ein sehr guter Post, der mir aus der Seele spricht. Aber bitte nächstes Mal mit Absätzen ja? Tja, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.....Ich schrieb ja auch schon: Ehrlich kommunizieren, das wir St.Pauli 2 werden...Aber nicht unterschätzen: Geld ist bestenfalls erst die halbe Miete, dann müssen noch Leute da sein, die damit was anzufangen wissen und diese richtig einsetzen.
     
  18. MacReady

    MacReady Guest

    Das auf alle Fälle. Aber mir wäre es lieber, wenn es sich vermeiden ließe .. ;)
     
    MiroKlose und heiko7166 gefällt das.
  19. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Mir mit Sicherheit auch, aber ich bin auch auf alle eventuallitäten eingestellt dann schmerzt es nicht so sehr.

    :wink:
     
  20. meisterraute1988

    meisterraute1988

    Kartenverkäufe:
    +26
    Der Wille ist kaum erkennbar. Das Können bei vielen nicht vorhanden oder verloren gegangen.

    Wenn der Fisch vom Kopf stinkt, schmeckt der ganze Fisch nicht. :kotz:
    Da Bode und der Rest der Filz Vetternwirtschafts Teppichetage aus dem gleichen Holz wie Lemke geschnitzt sind,
    wurde hier zu Tode oder für Liga 2 gespart.:crazy:

    Ein lesenswerter Artikel aus dem WK hierzu: https://www.weser-kurier.de/werder/...t-notwendige-investitionen-_arid,1664830.html

    Ohne notwendige Investitionen können hier auch Trainer wie Pep, Klopp, Tuchel & Co nichts ausrichten! :top:
    Mit diesem Spielermaterial ist nur der Abstieg drinn. Das Argument Geld schiesst keine Tore ist eine Binsenweisheit. :ueberrascht:
    Selbst Augsburg oder Freiburg haben eine proffesioneller Außendarstellung als Werder. :facepalm2:
    Die Gegendarstellung vom WK ist eine verzweifelte Nebelkerze der Teppichetage, um von Management Problemen abzulenken. :facepalm:
    Solange die Mitglieder keine kritische Kontrolle auf die Teppichetage ausüben können, wurschteln AR + Co weiter vor sich hin und
    kontrolieren sich selbst ohne das die selbst kontroliert werden können. So geht Werder den Bach runter!!!:tnx: